Andreas Mühlberger

Beiträge zum Thema Andreas Mühlberger

Perchtenhauptmann Andreas Mühlberger mit Bertl Göttl und einem Mitglied der Perchtenmusik.
5

Brauchtum
Hoagascht mit den Perchten

Bertl Göttl besuchte die Gasteiner Perchten in ihrem Tal. Dort wird zählt der Perchtenlauf zu den ältesten lebendig gehaltenen Bräuchen. GASTEIN. Seit dem 14. Jahrhundert urkundlich nachgewiesen, zählt der Gasteiner Perchtenlauf zu den ältesten lebendigen Bräuchen. Für Servus TV machte sich Bertl Göttl mit der Degn Film Produktion auf den Weg in das Pongauer Tal. Erste Referenz Der Moderator Bertl Göttl war bei dem mystischen Geschehen im Gasteinertal hautnah dabei, und so hieß es für das...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Alexandra und Andreas Mühlberger begrüßen den Drachen vor ihrer Hütte.
1

Der Drache vom Bockhartsee

"Hochmut kommt vor dem (Schnee)Fall" – so könnte man die Sage um den Drachen vom Bockhartsee zusammenfassen. Das Hochtal in Sportgastein soll reich an Gold gewesen sein. Die Knappen seien wegen des Reichtums hochmütig geworden, weshalb der Drache als Bewacher und Erschaffer des Bockhartsees das Tal mit Eis überzogen habe. Nach der Eisschmelze soll der Bergsee zurückgeblieben sein – heißt es in der Sage.  Gasteiner Künstler Dieser "Wächter-Drachen" ist an den Bockhartsee zurückgekehrt. In seiner...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Perchtenhauptmann Andreas Mühlberger mit Frau Perchta im Hintergrund.
1 2

"Unser Brauch ist nicht käuflich"

Seit Jahrhunderten ziehen die Gasteiner Perchten ausschließlich im Vier-Jahresrhythmus an den Rauhnächten durch Bad Gastein und Bad Hofgastein. Nun sollten die 140 Gasteiner ihre Perchten mitten im Frühling in Wien präsentieren. Das ORF-Kreativteam wollte die Gruppe für den Eurovision Song Contest am 23. Mai engagieren. "Wir fühlen uns sehr geehrt, haben aber strikt abgelehnt", sagt Perchtenhauptmann Andreas Mühlberger. "Showauftritt, nein danke!" Die Perchten hätten während des Ländervotings...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger
108

Der "Große Pongauer Perchtenlauf" in der Gastein.

„Frieden, Glück, Gesundheit“ für das Jahr 2014 wünscht der Perchtenhauptmann in der Gastein. Badgastein (ga).Tausende ZuseherInnen kamen um am traditionellen „Großen Pongauer Perchtenlauf“ in Gastein (Weltkulturerbe) teilnehmen zu können. Der Pongauer Perchtenlauf ist der größte und bekannteste im Bundesland Salzburg. Abwechselnd in den Gemeinden Badgastein u. Bad Hofgastein, Altenmarkt Pg., St. Johann Pg. sowie in Bischofshofen, findet der große Pongauer Perchtenlauf traditionsgemäß jeweils...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Gert Adler
Die Geehrten mit Bgm. Gerhard Steinbauer,Bgm. Fritz Zettinig,sowie Perchtenhauptmann Andi Mühlberger und Ausschußmitglied Fredl Pfingstmann.

Perchten ehrten Mitglieder

GASTEIN (rau). In geselliger Runde ehrte der Ausschuss des Gasteiner Perchtenvereines, unter seinem engagierten Perchtenhauptmann Andi Mühlberger nach dem heurigen Perchtenlauf nun einige Mitglieder für ihre langjährige Teilnahme am Gasteiner Perchtenlauf. Für ihre viermalige Mitwirkung, an dem alle vier Jahre stattfinden Gasteiner Perchtenlauf wurden Bernd Wurmitzer, Mario Berger und Christian Bergner mit der Bronzenen Perchtenmedaille ausgezeichnet. Vom Landesverband für Heimatpflege...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Konrad Rauscher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.