Angebot

Beiträge zum Thema Angebot

Interessierte können Heidemarie Mravlag ab sofort für ein Wohnzimmerkonzert buchen.
2

Violoncellistin aus Telfes bietet Alternative
Lust auf ein Wohnzimmerkonzert?

Kulturschaffenden fehlen die Auftrittsmöglichkeiten momentan genauso wie dem Publikum. Heidemarie Mravlag hat deshalb jetzt Wohnzimmerkonzerte ins Programm aufgenommen. TELFES. Von Charakterstücken, über Suiten von Johann Sebastian Bach u.a. bis zum Schildkrötenboogie - das Repertoire von Profi-Musikerin Heidemarie Mravlag ist breit gefächert. Damit sie und ihr Violoncello in diesen Zeiten nicht ganz für sich bleiben, hat sie sich eine kleine, feine Alternative überlegt: "Nachdem es nach wie...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Jedes der Ausschlussmitglieder hat ein bis zwei Kränze gebastelt.

Pfons/Steinach
Adventkränze von den Jungbauern

PFONS/STEINACH. Derzeit sind im Wipptaler Bauernladele in Steinach Advent- und Türkränze der Pfoner Jungbauern erhältlich. Die Ausschussmitglieder rund um Ortsleiterin Magdalena Eller und Obmann David Kirchmair haben dafür am vergangenen Freitag fleißig gewerkelt - jeder für sich, versteht sich. Die Zweige kommen aus Natters, die Kerzen von Kolb in Matrei. "Es ist das erste Mal, dass wir so eine Aktion gestartet haben. Es ging darum, auch im Lockdown Advent- und Türkränze aus der Region...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Kochen für Schönberger und andere Hungrige: Thomas Gietl, Ramona Gietl, Louis und Armin Leitgeb
2

Schönberg
Kulinarische Kreativität im Lockdown

SCHÖNBERG. "Domanig Pop-up Take-away" nennen Armin Leitgeb und Thomas Gietl ihr Projekt, das dazu beiträgt, dass Einheimische dieser Tage nicht so oft am Herd stehen müssen. Am Mittwoch gab's zusätzlich zur kleinen Standardkarte Hackbraten mit Kartoffelpüree und Schmorgemüse und am Sonntag kommt u.a. G'schmackiges zum Thema Törggelen auf die Teller.  Der selbstständige Spitzenkoch Armin Leitgeb und Thomas Gietl von Gietl's Café und Laden - er kocht u.a. sowieso regelmäßig für diverse...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Der 21-jährige Andreas Zorn
6

Mieders
"Sauguats Gmias" im Ladele

MIEDERS. Am Freitag hat das neue SB-Ladele von Gemüsebauer Andreas Zorn geöffnet. In der Miederer Silbergasse hat der junge Gemüsebauer Andreas Zorn jetzt ein neues Ladele für sein "sauguates Gmias" eingerichtet. Im alten Backofen "bei Höss" bietet er ab sofort Kohlgemüse der unterschiedlichsten Sorten, diverse Salate, Lauch, Kürbisse, Zucchini, Kräuter und vieles mehr an. "Das Angebot erstreckt sich im wahrsten Wortsinne quer durchs Beet – in die Regale kommt alles, was meine Felder rund um...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Maria Kröll behandelt Tiere ganzheitlich.
7

Patsch
Globuli für die Kuh

PATSCH. Tierärztin Maria Kröll wendet neben der Schulmedizin auch alternative Heilmethoden bei ihren vierbeinigen Patienten an. Maria Kröll verspürte schon von klein auf eine intensive Bindung zu Tieren. Als Berufswunsch kam daher nur der der Tierärztin infrage. Die Patscherin war die erste Frau im Stubaital, die kleine und große Haus- und Nutztiere behandelte. Das ist aber nicht die einzige Besonderheit, mit der die 42-Jährige aufwarten kann: "Mein Steckenpferd ist mittlerweile die Osteopathie...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Erich Gleirscher, Geschäftsführer von Sport 2000 Hofer, freut sich über die positiven Umsatzentwicklungen.

Neustift
Sport 2000 Hofer freut sich über starke Nachfrage

NEUSTIFT. Das bewusstere regionale Einkaufsverhalten der Einheimischen und das Anlaufen des Sommertourismus in Tirol wirkten sich in den letzten Wochen positiv auf die Umsatzentwicklungen bei Sport 2000 Hofer aus. Vor allem die Segmente Bike und Outdoor erfreuen sich großer Beliebtheit. Neben vielen Touristen aus dem benachbarten Ausland nutzen heuer vermehrt auch österreichische Touristen den Sommer mit eingeschränkten Reisemöglichkeiten, um das eigene Land besser kennenzulernen. Bei vielen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
von li.: Familien- und Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, LH Günther Platter, LHStvin Ingrid Felipe, Bildungslandesrätin Beate Palfrader.
3

Ferienbetreuung 2020
Erweitertes Betreuungsangebot vorgestellt

TIROL. Um Tiroler Familien in Sachen Kinderbetreuung während der Sommerferien 2020 zusätzlich zu unterstützen, wurde jetzt das Angebot der Ferienbetreuung ausgebaut und mit weiteren Initiativen gefüllt. Die Details wurden in einer Pressekonferenz unter anderem von LH Platter vorgestellt. Über diese Maßnahme freuen sich nicht nur Tiroler Familien auch die Junge Volkspartei Tirol begrüßt das erweiterte Angebot.  Familie für den Sommer entlastenDie Coronakrise verlangt Eltern und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das Projektteam mit Patrick Geir, Gabi Gatscher, Jürgen Penz, Gabi Gogl und Lukas Peer (v.l.)

Matrei
Genussmarktl: Wer mag mitmachen?

WIPPTAL. Mit dem Matreier Genussmarktl schaffen die Genussspechte Wipptal eine neue Möglichkeit, regionale Produkte zu kaufen. Innovationen am laufenden Band stehen derzeit bei den Wipptaler Genussspechten am Programm! Nachdem bereits die Idee des Genusskistls voll eingeschlagen hat – dieses wird seit dem Frühjahr nach Vorbestellung direkt an die Haustüre geliefert – wird nun mit dem Matreier Genussmarktl eine weitere Möglichkeit für den Erwerb regionaler Produkte geschaffen. Mit Unterstützung...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
In den letzten Jahren hat sich das Angebot an Kinderbetreuungseinrichtungen stark verändert.
4

Matrei
Neue Tagesmutter: Lisa Steinkasserer

MATREI. Tagesmütter und -väter ermöglichen eine individuelle Betreuung in familienähnlichen Strukturen. Lisa Steinkasserer ist Tagesmutter in Matrei. Waldspaziergänge, die Natur kennenlernen und kindgerechte Jause sind der neuen Tagesmutter aus Matrei besonders wichtig. Als Tagesmutter beim Verein Frauen im Brennpunkt greift sie auf fundiertes Wissen und regelmäßige Aus- und Weiterbildungen zurück. „Tagesmutter zu sein bedeutet für mich, täglich Freude an der Arbeit mit Kindern zu erleben“,...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Zugfahrgäste können seit Montag auch abends gegen halb 10 Uhr in St. Jodok aus dem Regiozug Richtung Brenner aussteigen.
2

Wipptal
Schließung der Abendlücke auf der Zugstrecke

WIPPTAL. Seit Montag, den 2. März, fährt der VVT Regiozug REX1829 abends um knapp nach 21 Uhr zwei Minuten früher in Innsbruck ab und kann so einen zusätzlichen Halt in St. Jodok einlegen. Damit schließt der Verkehrsverbund Tirol gemeinsam mit seinem Partner den ÖBB eine Lücke am Abend und setzt somit auch einen lang gehegten Wunsch der Bevölkerung aus den Gemeinden zwischen Steinach und dem Brenner um. Wunsch der Bevölkerung entsprochen Um zwischen halb 9 und halb 11 Uhr am Abend nach St....

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Freuen sich über das neue Angebot: TVB-GF Helga Beermeister, Obmann Kurt Hasenbacher und Nicol Saxer vom VVT (v.l.)
2

Ortstaxenerhöhung im Wipptal
Gästekarte wird auch zum Öffi-Ticket

WIPPTAL. Ab 1. Jänner 2020 können Wipptal-Gäste Bahn & Bus mit der Gästekarte nutzen. Diese dient dann nämlich gleichzeitig als Öffi-Fahrkarte. Dafür wird allerdings die Kurtaxe um 50 Cent erhöht. Die Wipptaler Gästekarte gilt beginnend mit dem Jahr 2020 zusätzlich auch als Fahrschein für alle öffentlichen Verkehrsmittel in der Region. Mit diesem Angebot bezwecken der Verkehrsverbund Tirol (VVT) und der TVB Wipptal natürlich eine vermehrte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel durch die...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Das Ehepaar Groth in ihrem Feriendomizil in Neustift-Kampl
2 3

Autoreisezug
Schlechte Nachrichten für Urlauberehepaar Groth

Das Urlauberehepaar Groth aus Deutschland reist seit vielen Jahren per Autoreisezug bis Innsbruck an und ab. Jetzt ärgern sich die Rentner, dass die ÖBB künftig "an der falschen Stelle" einsparen. NEUSTIFT/LEICHLINGEN (tk). Brigitte und Günter Groth sind riesige Stubai-Fans. Seit 1980 halten die Stammgäste dem Neustifter Ortsteil Kampl die Treue. "Anfangs kamen wir nur im Sommer, seit 1996 sind wir auch im Winter regelmäßig für ein paar Wochen hier", erzählen die Deutschen. Auf Schienen am Stau...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Viele Frauen und manchmal auch ein Mann treffen sich bei Schönwetter donnerstags im Garten des Hotel Forster in Neustift.
2

Yoga am See
Werbeaktion der entspannten Art

Erholung für Körper und Geist verspricht ein kostenloses Yoga-Angebot im Stubai allen Interessierten. SCHÖNBERG/NEUSTIFT (tk). Wie schon im Vorjahr bietet die Versicherungsagentur Hofer mit Sitz in Schönberg auch heuer im Juli und August wieder die Möglichkeit, jeweils donnerstags an abendlichen Yoga-Einheiten teilzunehmen. "Das Angebot ist kostenlos und steht jedem offen. Egal, ob Kunde, oder nicht. Demzufolge wird es auch sehr gut angenommen", freut sich Agenturchef Josef Hofer, der – dezent,...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die Sprechstelle wird primär durch den aus Neustift stammenden Rechtsanwalt Dr. Simon Gleirscher betreut.

Neustift
Anwaltliche Beratung vor Ort

Mit Rechtsfragen aller Art kann man seit Kurzem im Haus der Berge in Neustift vorstellig werden. NEUSTIFT. Dr. Simon Gleirscher ist als Rechtsanwalt in der Rechtsanwaltskanzlei König/Ermacora/Klotz & Partner tätig und betreut seit Februar auch die neue Sprechstelle im Neustifter "Haus der Berge". "Ob Dienstbarkeits- oder Übergabeverträge, Bau-, Raumordnungs- oder Gemeinderecht oder bei Fragen zum Erbrecht u. v. a. m. – ich bin jeden Mittwoch in der Zeit von 14 bis 18 Uhr vor Ort....

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Am besten einfach einmal selbst vorbeikommen, an den Mischungen riechen und später vielleicht zuhause verkosten.
6

Fulpmes
Ein Besuch im Teegartl

Wenn es draußen kalt wird, gibt's nichts Besseres als eine Tasse Tee. Das weiß auch Michaela Penz, Inhaberin des Teegartls in Fulpmes. FULPMES (tk). Darf's ein bisschen Herzenswärme, Harmonie oder Lebenslust sein? Brauchen Sie einen "Hust' i nix" oder bevorzugen Sie doch den schwarzen Toffee-Kuss? Über 50 offene Teesorten mit mehr als nur vielversprechenden Namen führt Michaela Penz im einzigen Teefachgeschäft des Stubaitals. Von Schwarz- über Grüntee, von Frucht- über Rotbuschtee bis hin zu...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Anzeige
Genießen Sie Strahlungswärme wie bei einem Kachelofen durch eine ELIAS Infrarotheizung
1 2

Aus diesen 7 Gründen sollten Sie mit Infrarot heizen

Der Vormarsch der Infrarotheizung ist unbestritten, denn sie überzeugt durch angenehme Wärme und Effizienz. Trotz der Vorurteile gegen Stromheizungen, konnte sich die Infrarot-Heizung in den letzten Jahren als beliebte Alternative zu traditionellen Heizungsformen etablieren - und das aus gutem Grund! Ein besonderer Vorteil liegt in der Strahlungswärme der Infrarot-Heizung. Ähnlich wie bei einem offenen Feuer, der Sonne oder einem Kachelofen, erwärmt diese Art der Heizung unsere Hautoberfläche....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Mit einer schön gebräunten Haut fühlt man sich gleich selbstbewusster und wohler in seinem Körper.

Neue Abo-Aktion bei SUNPOINT Beauty- & Tanning-Studio in Innsbruck

„Mitglied werden & so günstig sonnen wie noch nie!“ Solarium Club Mitglied Als Solarium Club Mitglied haben die Kunden die Wahl: Ihnen stehen alle exklusiven Sonnenbänke nahezu uneingeschränkt zur Verfügung. So können die Mitglieder während der Öffnungszeiten von Montag bis Sonntag bis zu 30 Minuten täglich auf einer der SUNPOINT-Bänke sonnen. Auch das neue Solarium „Wellmaxx collatan“ eine raffinierte Kombination aus UV- und Collagen-Licht, ist für die Club Mitglieder nutzbar. Zusätzlich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Lucia Königer
Burg Hasegg
1 2

Freizeitticket Tirol erweitert das Angebot

Das Freizeitticket Tirol ist aus der heimischen Freizeitplanung kaum mehr wegzudenken. TIROL. In Tirol gibt es seit zehn Jahren das Freizeitticket. Dieses bietet ein breites Angebot für die Freizeitgestaltung. Insgesamt beinhaltet das Freizeitticket Tirol 30 Bergbahnen, 15 Freibäder oder Badesee und vieles mehr. Zahlreiche Vorteile Das Freizeitticket Tirol bietet den KundInnen zahlreiche Vorteile. Die Liste der teilnehmenden Unternehmen und Bonuspartner wird regelmäßig länger. Dadurch gewinnt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Verbringen Sie bei uns einen gelungenen Sommerurlaub „gleich ums Eck“. Infos unter http://www.kurzentrum.com/

Urlaubstage im Kurzentrum Bad Bleiberg

Entscheiden Sie sich für das Kurzentrum Bad Bleiberg und tauchen Sie ein in die Naturlandschaft der Villacher Alpe (Dobratsch). Unsere Gäste erwartet ein Heimspiel der Superlative: Wasser in Trinkwasserqualität, reine Luft, Vielfalt in Landschaft, Kulinarik, Kunst und Kultur. Buchen Sie jetzt 4 Übernachtungen (SO bis DO) oder 3 Übernachtungen (DO bis SO) im Vier-Sterne-Gesundheitshotel von € 249,- bis € 273,-Im Zimmer mit Bad/Dusche/WCHalbpension: Frühstücksbuffet, wahlweise Mittag- oder...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Vivea Gesundheitshotels
Anzeige

Körper Formen

Wo: 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Profis aus der Region Innsbruck-Land
Anzeige

sports and more

Wo: Hauptbahnhof, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Profis aus der Region Innsbruck-Land

Betrug mit günstigen Wohnungsangeboten im Internet – die Polizei warnt!

Presseaussendung der Polizei Kriminelle inserieren im Internet günstige Wohnungsangebote. Wer sich dafür interessiert, wird an fiktive Maklerbüros weitergeleitet und soll persönliche Daten, Reisepass- oder Personalausweiskopien übermitteln sowie eine Kaution bezahlen. Unter dem Vorwand, dass die Vermieter/Innen im Ausland sind und deshalb kein persönlicher Wohnungsbesichtigungstermin vereinbart werden kann, wird der Vorschlag unterbreitet, eine externe Immobilienagentur einzuschalten. Sie...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
4

KunstHandWerkMarkt Weibliche Welt in Hall in Tirol

Kunsthandwerk in Hall in Tirol – echt und authentisch Am 22. Juni 2013 ist es wieder so weit: der Kunsthandwerksmarkt „Weibliche Welt“ ladet bereits zum 5. Mal von 9 – 17 Uhr auf den Oberen Marktplatz nach Hall ein. An 30 Marktständen finden Sie das, was es nicht überall gibt: Schönes, Originelles, Einmaliges direkt vom Erzeuger, keine Massenware, keine Handelsware. Die KünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen stehen selbst am Verkaufsstand und bieten ihre in Handarbeit gefertigten Werkstücke an....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Roland Rühmer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.