Anstellungsmodell

Beiträge zum Thema Anstellungsmodell

Politik
Informierten Interessierte in Stegersbach: Pflegeberater Martin Jany, Soziallandesrat Christian Illedits und KRAGES-Geschäftsführer Harald Keckeis (von links).

Informationsveranstaltung in Stegersbach
Illedits: Schon 210 Anfragen zur Pflegeanstellung

Über 210 Anfragen, darunter 50 schon sehr konkrete, zur neuen Möglichkeit der Pflegeanstellung sind in der Landesregierung bereits eingegangen. Das gab Soziallandesrat Christian Illedits bei einer Informationsveranstaltung in Stegersbach bekannt. "Sogar die ersten Verträge sind schon unterschrieben." Pflegestufe 5 = 40-Stunden-BeschäftigungKern des seit 1. Oktober gesetzlich möglichen Modells ist eine Anstellung pflegender Angehöriger bei einer Tochtergesellschaft der Krankenhausgesellschaft...

  • 04.10.19
Lokales
Pflegende Angehörige im Burgenland können sich seit 1. Oktober bei der Pflegeservice Burgenland GmbH anstellen lassen.

Anstellungsmodell
Die wichtigsten Fragen und Anworten für pflegende Angehörige

Das neue Anstellungsmodell für pflegende Angehörige ist seit 1.1.2019 in Kraft. Im Folgenden die wichtigsten Informationen für Interessierte. Wo kann ich mich anstellen lassen? Dienstgeber ist die eigens gegründete gemeinnützige Pflegeservice Burgenland GmbH (PSB), eine 100%ige Tochter der KRAGES mit Sitz in Eisenstadt (Josef-Hyrtl-Platz 4, 7000 Eisenstadt). Sie ist DIE zentrale Anlaufstelle in Sachen Pflege & Betreuung im Burgenland.Welche Voraussetzungen muss mein/e pflegebedürftige/r...

  • 03.10.19
Politik
Die Debatte rund um die Novelle des Burgenländischen Sozialhilfegesetz verlief emotional, aber auch sachlich.

Neues Sozialhilfegesetz
„Pflegende Angehörige bekommen jene Absicherung, die sie verdienen“

Im Burgenländischen Landtag wurden das Sozialhilfegesetz novelliert. Damit wurde die rechtliche Basis für das neue Anstellungsmodell für pflegende Angehörige geschaffen. BURGENLAND. Soziallandesrat Christian Illedits bezeichnet das neue Modell als den „größten Meilenstein des Zukunftsplans Pflege. „Künftig haben pflegende Angehörige die Chance auf ein Dienstverhältnis und damit Sozialversicherung, Pensionsjahre und eine Entlohnung. Sie bekommen endlich jene Absicherung, die sie verdienen“,...

  • 20.09.19
Politik
Präsentierten die neue Pflege Service Burgenland GmbH.: LR Christian Illedits und LH Hans Peter Doskozil

„Pflege Service Burgenland“ gegründet
Anstellung pflegender Angehöriger ab 1. Oktober möglich

Mit der Einrichtung der „Pflege Service Burgenland GmbH (PSB) kann das Anstellungsmodell für pflegende Angehörige umgesetzt werden. Interessierte können sich bereits jetzt melden. BURGENLAND. Nun sind die organisatorischen und rechtlichen Rahmenbedingungen für die Anstellung pflegender Angehöriger abgeschlossen worden. Sozialrechtlich und finanziell abgesichertAb 1. Oktober wird die gemeinnützige  „Pflege Service Burgenland GmbH (PSB) mit Sitz in Eisenstadt als Dienstgeber für pflegende...

  • 14.08.19
Politik
LR Christian Illedits setzt neue Schwerpunkte in der Pflege.

Interview mit Soziallandesrat Christian Illedits
Kostenlose Ausbildung für pflegende Angehörige

Soziallandesrat Christian Illedits spricht über das neue Anstellungsmodell für pflegende Angehörige. Was waren die Gründe, den pflegenden Angehörigen ein Anstellungsmodell anzubieten? CHRISTIAN ILLEDITS: Geschätzt 400 bis 600 Menschen im Burgenland pflegen Angehörige – und das ohne sozialrechtliche Absicherung und ohne Anrechnung von Pensionszeiten. Für diese Gruppe bieten wir dieses Anstellungsmodell. Konkret sprechen wir von Betreuung von pflegenden Angehörigen. Die Pflege wird weiterhin...

  • 02.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.