Anthering

Beiträge zum Thema Anthering

Lokales
Die beiden Entspannungstechniker
5 Bilder

Mit Lehrlingswerkstätte zu Fachkräften
"Die Mitarbeiter sind unser Kapital"

Die Firma Pichler und Strobl in Anthering ist Autragsfertiger hochkomplexer Teile in Mikrogenauigkeit. Dafür benötigt sie Metalltechniker, die sie zum Großteil selbst ausbildet.  ANTHERING. Die Pichler & Strobl GmbH in Anthering fertigt High-Tech-Komponenten im Tausendstel-Millimeter-Bereich. Sie beschäftigt auf 4.000 Quadratmetern Produktionsfläche über 85 Mitarbeiter. 30 davon sind gelernte Zerspanungstechniker und 15 stecken gerade in der Ausbildung zu diesem interessanten...

  • 05.08.19
LokalesBezahlte Anzeige
Beim Tag des Genusses in der SonneMoor Krämerei in Anthering findet jeder Besucher an den Ausstellungsständen das Passende.
4 Bilder

SonnenMoor
Tag des Genusses: Verkosten, flanieren und informieren

SonnenMoor lädt am Freitag, 28. Juni, von 9 bis 19 Uhr zum Tag des Genusses in die Erlebniswelt ein. ANTHERING. Die SonnenMoor Krämerei in Anthering bietet neben dem gesamten SonnenMoor-Sortiment auch viel Genüssliches und Besonderes. Diese Köstlichkeiten präsentiert SonnenMoor gemeinsam mit seinen Lieferanten beim Tag des Genusses mit Gratis-Verkostung und Beratung. Lassen Sie sich an den acht Ausstellungsständen von den einzigartigen Pestos, Aufstrichen, Bio-Säften, feinen Ölen,...

  • 12.06.19
Politik
 Judith Simmerstatter wurde in der Pension Politikerin.
2 Bilder

Flachgau wählt
Pensionisten stellen sich zur Wahl

Am kommenden Sonntag stehen auch viele Pensionisten zur Bürgermeisterwahl. Einige an erster Stelle ihrer Partei. Wir haben nachgefragt was den Ausschlag für eine politische Karriere in der Pension gibt. FLACHGAU . An diesem Sonntag, 10. März 2019, werden im Bundesland Salzburg die Bürgermeister und Gemeindevertretungen gewählt. Beim Durchsehen der im Flachgau antretenden Politiker haben wir einen genaueren Blick auf die Berufsgruppen der Kandidaten geworfen. Dabei fiel uns auf, dass beinahe...

  • 05.03.19
Lokales
2 Bilder

Wohltuendes aus den Händen der Antheringer Kräuterfrauen

Am 15. August findet in Anthering immer ein Fest im Zeichen der Kräuter statt. Die Bilder zeigen einen Ausschnitt aus dem vielfältigen Angebot an Produkten aus dem Kräutergarten, die von den Kräuterfrauen liebevoll zubereitet werden. Tees, Salben, Tinkturen, Kräuterkissen, Pflanzendrucke,Türkränze... Gutes für den Körper, den Geist und die Seele.

  • 15.08.18
  •  7
  •  11
Lokales
Landjugend feiert 70 jähriges Jubiläum: Josef Schöchl gratuliert.

Landjugend Anthering begeht Gründungsjubiläum

ANTHERING (kha). Bei strahlendem Sonnenschein beging die Landjugend Anthering vergangenes Wochenende ihr 70jähriges Gründungsjubiläum. Unter Beisein von Landtagspräsident Josef Schöchl, Bezirkshauptmann Reinhold Mayer, Pfarrer Erwin Klaushofer, Bürgermeister Johann Mühlbacher und zahlreicher Gruppenleiter der letzten 70 Jahre feierten die Landjugendmitglieder mit der Antheringer Bevölkerung und über 80 Gastvereinen ein gelungenes Fest.

  • 15.05.18
Lokales
Projekttag der Tapezierer Salzburg in der Berufsschule Kuchl.

Top Flachgauer Tapezierer

Der Projekttag brachte tolle Ergebnisse für die Flachgauer Lehrlinge. KUCHL/OBERNDORF (kha). Platz eins und zwei bei den Lehrlingsmeisterschaften der Tapezierer ging vor Kurzem an zwei Lehrlinge aus dem Flachgau.  In der Landesberufsschule Kuchl wurde der Bewerb ausgetragen. Vorgabe an die Lehrlinge war, innerhalb eines Tages, einen Hocker zu polstern und eine Koje komplett zu gestalten. Nach getaner Arbeit wurden die Kojen einem interessierten Publikum präsentiert und die Sieger...

  • 08.05.18
Lokales
Bürgermeister Ing. Johann Mühlbacher freut sich über die hohe Teilnehmerzahl bei der Müllsammelaktion.

Zeit zum Aufräumen

Kinder der Volksschule Anthering waren zur Reinigungsaktion im Gemeindegebiet unterwegs ANTHERING (kha). Die Kinder der Volksschule Anthering haben sich vor kurzem zu einer Reinigungsaktion im Gemeindegebiet  aufgemacht.  Insgesamt 90 Kinder entsorgten gemeinsam mit einigen Eltern achtlos weggeworfenen Abfall von Wegrändern, Wiesen und Uferböschungen. Wie üblich waren die meisten „Fundstücke“ Getränkeflaschen, Aludosen, Fast-Food-Verpackungen und Zigarettenreste. Gesammelt wurden zehn...

  • 09.04.18
Lokales
Das Hotel im Wald "Hammerschmiede" in Anthering setzt auf regionalen Umweltschutz.

Antheringer Hotel rüstet um

Das Hotel im Wald "Hammerschmiede" ist für die Auszeichnung "Umweltblatt Salzburg" vorgeschlagen worden. ANTHERING (jrh). Ernestine Stadler, Besitzerin des Hotels im Wald in Anthering, denkt innovativ. Regionaler Umweltschutz, Gastfreundschaft und Wirtschaftlichkeit widersprechen sich bei ihr nicht, ganz im Gegenteil. "Wir arbeiten im Einklang mit der Natur, das ist eine Lebenseinstellung", betont die Gastgeberin. Dafür wurde das Hotel für das Umweltblatt vorgeschlagen. Es wäre nicht die erste...

  • 15.03.18
Lokales
Am 12. März brach im Dachstuhl eines Bauernhofes ein Brand aus. Die Feuerwehren Oberndorf, Anthering und Bergheim rückten aus.

Anthering: Nächtlicher Dachstuhlbrand

In der Nacht auf 12. März brannte es bei einem Bauernhof in Anthering. Die Feuerwehr konnte schlimmeres verhindern. ANTHERING. Um etwa 2.15 Uhr bemerkte ein Bauer, dass der Dachstuhl eines Nebengebäudes auf seinem Hof brannte. Er verständigte sofort die Feuerwehr.   Die Feuerwehren Oberndorf, Anthering und Bergheim konnten den Brand rasch löschen und Schlimmeres verhindern. Verletzt wurde niemand.  Das Feuer beschädigte Teile der Dachkonstruktion und der Deckung. Die Ermittlungen der...

  • 12.03.18
  •  1
Lokales
23 Bilder

THEATER ANTHERING spielte: MAX und MORITZ

Geschichte von Wilhelm Busch Regie: GERARD ES Wer kennt sie nicht, die beiden "Spitzbuben" MAX UND MORITZ? Die letzte Aufführung: Sonntag, 25. 3. um 15 Uhr ... ALLE INFOS:   Im FOLDER! (Bildanhang!) Das Theater Anthering bedankt sich sehr herzlich für euren Besuch und freut sich auf ein Wiedersehen im Herbst 2018 bei einer neuen Inszenierung im Kultur- und Veranstaltungszentrum Voglwirt!  Wann: 25.03.2018 15:00:00 ...

  • 17.02.18
Lokales
In Anthering stieß ein 19-jähriger Flachgauer mit einer 58-jährigen Salzburgerin frontal zusammen. Sie wurden von der Straße geschleudert und vom Roten Kreuz ins UKH gebracht.

Frontal-Zusammenstoß in Anthering

ANTHERING. Am Abend des 31. Jänners kam es auf der Bundesstraße in Anthering zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg. Lenker ins Krankenhaus gebracht Ein 19-jähriger Flachgauer stieß mit dem Auto gegen die Leitplanke, schaffte es jedoch, wieder auf die Fahrbahn zu kommen. Dort prallte er frontal gegen das Auto einer 58-jährigen Salzburgerin. Beide Autos wurden von der Straße geschleudert. Die Lenker konnten sich selbst aus ihren...

  • 01.02.18
Politik
Bürgermeister Harald Preuner mit den Bürgermeistern der Umgebungsgemeinden.

Preuner neuer RVS-Verbandsobmann

FLACHGAU/SALZBURG (jrh). Die Verbandsversammlung des Regionalverbandes Salzburg Stadt und Umgebungsgemeinden (RVS) hat heute Bürgermeister Harald Preuner (Stadt Salzburg) zum neuen Obmann gewählt. Die Wahl erfolgte einstimmig. Die Bürgermeister der Umlandgemeinden sind überzeugt, dass Preuner die Region bestens vertreten und die notwendige Zusammenarbeit im Zentralraum intensivieren wird. Hemetsberger wieder Stellvertreter Bürgermeister Richard Hemetsberger (Grödig) – der seit dem...

  • 30.01.18
Lokales
Ein Mopedfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall verletzt.

Mopedlenker bei Verkehrsunfall verletzt

ANTHERING. Am Morgen des 16. Jänners kam es in Anthering zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 15-jähriger Mopedfahrer verletzte. Er sei - so heißt es im Bericht der Landespolizeidirektion Salzburg - in eine Kreuzung gefahren und dort mit dem Auto einer 49-Jährigen zusammengestoßen. Der 15-Jährige zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde ins Landeskrankenhaus Salzburg gebracht.

  • 16.01.18
Freizeit

Antheringer Schnalzerball 2019

Antheringer Schnalzerball 2019 Die Antheringer Schnalzer laden am Samstag, den 12. Jänner 2019 um 20.00 Uhr zum diesjährigen Schnalzerball im Kultur- und Veranstaltungszentrum Voglwirt in Anthering ein. Wie jedes Jahr gibt es auch heuer wieder ein abwechslungsreiches und volkstümlich spannendes Programm. Neben Volkstanzeinlagen zum Mitmachen mit Friedi wird es einen großen Glückshafen mit Tombolaverkauf sowie das altbewährte Schätzspiel geben. Als Mitternachtseinlage wird der...

  • 18.12.17
Lokales
Großgrundbesitzer und Landesjägermeister Max Mayr-Melnhof wehrt sich gegen die Vorwürfe.
2 Bilder

Gatterjagd erhitzt die Gemüter

Heftige Diskussionen hat ein Vorfall bei der Gatterjagd in Anthering ausgelöst – erneut stehen Anzeigen im Raum. ANTHERING (jrh). Wieder ist der Streit zwischen dem Verein gegen Tierfabriken (VGT) und Landesjägermeister Max Mayr-Melnhof eskaliert. Auftakt dafür war eine von der Polizei veröffentlichte Meldung, in der es um einen Einsatz in der Antheringer Au geht. Dort hat eine behördlich angemeldete Jagd stattgefunden – im streng abgesperrten Gebiet. Genau dieses wollte ein Mann...

  • 29.11.17
Lokales
Maria und Josef Hillerzeder mit Bürgermeister Johann Mühlbacher im neuen Hofladen.

Neuer Bio-Bauernladen in Anthering

Der Sperlbauer am Haunsberg erweitert seinen Verkauf mit einem neuen Bio-Bauernladen. ANTHERING (jrh). Die Nachfrage nach Produkten vom Sperlbauer in Anthering ist groß. Nun zieht die Familie Hillerzeder mit dem Angebot nach und eröffnet einen Bio-Bauernladen mitten in Anthering. Schinken, Speck und Wurst Seit zwölf Jahren betreibt die Familie Hillerzeder im Europark ihren Verkaufsstand. Dazu eröffnen sie heute zusätzlich ihren eigenen Hofladen mitten in Anthering. In einem Nebengebäude...

  • 23.11.17
  •  1
Lokales
Die Polizei stellte bei einem slowenischen Sattelkraftfahrer 25 Übertretungen fest. (Symbolfoto)

Lkw-Lenker wegen 25 Vergehen angezeigt

ANTHERING (buk). Insgesamt 25 Übertretungen hat die Polizei bei einem 32-jährigen slowenischen Lkw-Lenker auf der B156 in Anthering festgestellt. Der Mann war ohne Fahrerbescheinigung und ohne gültiger EU-Lizenz unterwegs. Zudem verwendete er laut Polizei neben seiner Fahrerkarte missbräuchlich auch jene eines anderen Lenkers. Dadurch hat er seine zulässigen Lenkzeiten erheblich überschritten. Die Beamten zogen die zweite Karte ein und kassierten 5.900 Euro als Sicherheitsleistung. Zudem wurde...

  • 13.11.17
Lokales
Regionale "Schmankerl" luden zur Kostprobe ein.
2 Bilder

Die Sternwanderung wird zur Tradition

FLACHGAU (jrh). Schon zum zweiten Mal veranstaltete der Verein "Identität Haunsberg" die Sternwanderung mit Start in Anthering, Berndorf, Obertrum, Nußdorf und Seeham. Man konnte entweder mit den Bürgermeistergruppen aus den Gemeinden loswandern oder stieg in kleinen Grüppchen selbst auf den Haunsberg hinauf. Allerdings kamen die Gäste nicht nur zu Fuß – die Antheringer Oldtimerfans kamen mit ihren Gefährten und die Reitergruppe Fraham hoch zu Ross. Highlight neben dem Wortgottesdienst war eine...

  • 09.11.17
Lokales
Bürgermeister Richard Hemetsberger

Hemetsberger wird neuer RVS-Obmann

Wechsel an der Spitze des Regionalverbandes Salzburg Stadt und Umgebungsgemeinden (RVS). Bei einer Verbandsversammlung wurde Grödigs Bürgermeister Richard Hemetsberger (Foto) einstimmig zum neuen Obmann gewählt. Er ist damit der Nachfolger vom bisherigen Verbandsobmanns Heinz Schaden. Die elf RVS-Gemeinden sind: Stadt Salzburg, Anif, Anthering, Bergheim, Elixhausen, Elsbethen, Eugendorf, Grödig, Großgmain, Hallwang und Wals-Siezenheim. (jrh)

  • 13.10.17
Lokales

Die Moorschätze aus Anthering

Die Firma SonnenMoor stellt seit 1972 natürliche Moor- und Kräuterprodukte in Anthering her. Vor zwei Jahren wurden, in enger Kooperation mit anderen Betrieben, der Gemeinde und dem Tourismusverband, mehrere Produkte, die mit dem Rohstoff Moor zu tun haben, auf den Markt gebracht. Ziel war es, den Ort als "Moordorf" bekannt zu machen. Dafür erhielt Geschäftsführer Siegfried Fink den Regionalitätspreis 2015. Mittlerweile steht die Auszeichnung im Eingangsbereich der Firma....

  • 11.10.17
Wirtschaft
Der Spatenstich für das 3,2-Millionen-Euro-Projekt ist in Anthering gefallen.

Sonnenmoor investiert 3,2 Millionen Euro am Standort in Anthering

Bereits Anfang Juni 2018 sollen etwa 1.500 Quadratmeter an zusätzlicher Betriebsfläche eröffnet werden. ANTHERING (buk). Rund 3,2 Millionen Euro investiert die Firma Sonnenmoor in ihren Standort in Anthering. Dabei werden neue Produktions- und Lagerräume geschaffen, zusätzliche Büros erstellt, das Geschäft neu gestaltet, ein Seminar- und Veranstaltungsraum für cirka 100 Personen gebaut und eine besondere Moor und Kräutererlebniswelt für die Besucher erstellt. Insgesamt kommen zu den bestehenden...

  • 24.08.17
Wirtschaft
Im Bild von links: LAbg. Josef Schöchl, Kindergartenpädagogin Melanie Bartosch, Bgm. Johann Mühlbacher und NR Peter Haubner.

Bildung als "Grundlage für ein zufriedenes Leben"

ANTHERING (buk). Über die hohe Nachfrage an Plätzen in primären Bildungseinrichtungen hat Peter Haubner, Nationalratsabgeordneter des Flachgaus, mit Antherings Bürgermeister Johann Mühlbacher diskutiert. Haubner besuchte dazu auch die Erweiterung des Antheringer Kindergartens, deren Bau derzeit umgesetzt wird. Und das nächste Projekt der Gemeinde steht bereits in den Startlöchern: die Generalsanierung der Volksschule im Ort. An dieser Baustelle beteiligt sich der Bund mit 68.000 Euro aus dem...

  • 21.08.17
Lokales
Die Band Cornerstone setzt seit gut zwei Jahren auf die Lamprechtshausener Sängerin Alina Peter.
2 Bilder

"On the road ist klasse" – Cornerstone-Sängerin Alina Peter im Interview

Alina Peter aus Lamprechtshausen erzählt über ihr Leben in der Band "Cornerstone". Heute Anthering, morgen Köstendorf, Anfang August Feldkirch – wie fühlt es sich an, so viel unterwegs zu sein? ALINA: Gerade in Salzburg zu spielen ist für mich speziell. Ich fühle mich hier noch viel wohler, obwohl wir etwa in Vorarlberg bisher auch nur coole Konzerte gehabt haben. Dort ist auch gutes Feedback gekommen – sofern man versteht, was die Leute sagen. "On the road" zu sein ist einfach klasse! Was...

  • 26.07.17
Freizeit
CORNERSTONE v.l.n.r.: Michael Wachelhofer, Alina Peter, Steve Wachelhofer
2 Bilder

Cornerstone live beim Kernei, Anthering

Die bei dem US-amerikanischen Label ATOM Records unter Vertrag stehende österreichische Band Cornerstone hält die Fahne des Melodic-Rocks hoch – und das mit Erfolg: eine US-Tour, acht Touren durch Großbritannien, etliche Auftritte bei namhaften Festivals in ganz Europa mit Stars wie The Animals, John Waite und New Model Army, Airplay und Fernsehauftritte bei Sendern wie BBC, etc. ... Cornerstone gewannen in den U.S.A. den "Next Big Thing"-Contest und beteiligten sich am Soundtrack zum Kinofilm...

  • 12.07.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.