Apotheke

Beiträge zum Thema Apotheke

Leopold Figl, Rudolf Friewald, Katharina Schaufler und Georg Hagl.

Bahnhof Tullnerfeld
Apotheke in Pixendorf hat eröffnet

Standort-Bürgermeister erfreut über neue Apotheke: Bgm. Friewald: „Impuls der Nahversorgung“ PIXENDORF (pa). „Nach langem Kampf haben wir es geschafft, dass eine Apotheke in Pixendorf eröffnen und somit unser Nahversorgungs-Angebot weiter ausgebaut werden konnte“, freut sich Bürgermeister Rudolf Friewald (Michelhausen), der sich mit Apothekerin Katharina Schaufler und seinen Amtskollegen Leopold Figl (Langenrohr) und Georg Hagl (Judenau-Baumgarten) für das Projekt stark gemacht hat. Bereits...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Philipp Andorfer mit den Atemschutzmasken: Zehn wurden in einem Tag verkauft.
2

Gesundheit
Coronavirus und Atemschutzmasken – Tullner rüsten auf

Von der Erklältung bis zur Lungenentzündung: Nachfrage an Atemschutzmasken in der Region steigt. BEZIRK TULLN / KLOSTERNEUBURG / PURKERSDORF (kaze/pm). "Haben sie eine Atemschutzmaske?", mit dieser Frage werden die Apotheker im Bezirk Tulln derzeit konfrontiert. Kein Wunder, der sogenannte Coronavirus beschäftigt die Menschen, Sicherheitsvorkehrungen werden getroffen. Auch in der Region, wie Philipp Andorfer von der St. Florian Apotheke in Tulln bestätigt: "Seit gestern haben wir zehn...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Lang standen die Räume leer, bald ist damit aber Schluss.
1 2

Tullnerfeld: Apotheke soll im September öffnen

TULLNERFELD BEZIRK. Dieser Tag wird in die Geschichte eingehen – wir schreiben den 28. Juni 2019 – und Rudolf Friewald, Bürgermeister von Michelhausen frohlockt: "Wir haben den Apothekenbescheid", sagt er gegenüber den Tullner Bezirksblättern. Der Bahnhof Tullnerfeld hat sich mittlerweile zu einem Verkehrsknotenpunkt gemausert – viel mehr noch – der Ausbau schreitet stetig voran, ob Parkplätze, Lebensmittelhändler oder aber auch die Apotheke betreffend. "2014 haben wir das erste Mal versucht,...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Julian Haindl, Andreas Gundacker, Apothekerin Michaela Ruß-Widerin

„Jeder kann ein Lebensretter sein“

HEILIGENEICH. Im Zuge der Anschaffung eines AED-Laiendefibrillators durch die Antonius Apotheke Heiligeneich wurde am gemeinsam mit dem Roten Kreuz Heiligeneich eine Demonstrationsveranstaltung zur sicheren Anwendung dieses potentiell lebensrettenden Geräts durchgeführt. Den zahlreich erschienenen Interessierten wurde das richtige Verhalten bei Herz/Kreislaufversagen demonstriert und die vielen Fragen rund um dieses wichtige Thema ausführlichst beantwortet. Der DEFI befindet sich beim...

  • Tulln
  • Cornelia Baumann
Eine Angestellte wurde auf's Wüsteste beschimpft.
5 3

"Grüß Gott" führt zu Eklat

Muslimin wurde wegen Willkommensgruß auf's Wüsteste beschimpft. ZWENTENDORF / ZENTRALRAUM. "Da muss man sich als Österreicher richtig genieren", stellte Beate Kreimel kürzlich fest, als sie zu einem Eklat in einer Apotheke kam. "Hallo", "Willkommen" oder "Grüß Gott" – die Anzahl der Grußworte in Österreich ist umfangreich. Doch eines ist sicher, die richtige Begrüßung ist unerlässlich, sowohl im Privaten als auch im Beruflichen. Ein einfaches "Grüß Gott" führte in der Region jedoch zu...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Hoffelner übernimmt Apotheke

TULLN (pa). Aus Anlass der jüngst erfolgten Übernahme der Sonnenapotheke hat Annette Hoffelner die Tullner Ärzte am 28. Juni zu einem Empfang mit erlesenen Weinen vom Weingut Ludwig Neumayer aus dem Traisental eingeladen. Im Bild unterhalten sich Gerhard Hartenstein mit Ehefrau, Annette Hoffelner, Elfie Pfeiffer, Waltraud Wentseis, Ludwig Neumayer, Babette Bodor, Fr. Niederleitner und Dr. Barbara Pinter.

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.