App

Beiträge zum Thema App

Volksschule in Rosegg, entstehen soll ein moderner Bildungscampus
6

Fertigstellung 2022 geplant
Gemeinde Rosegg beschließt Bildungs-Campus

Rosegg bekommt nun einen Bildungscampus. Neben Volksschule sollen Kindergarten und Kindertagesstätte dort Platz finden. Geplant ist eine Investition von drei Millionen Euro. Schon 2022 soll das Bildungszentrum stehen. ROSEGG. Nun ist es fix, auch die Gemeinde Rosegg soll in naher Zukunft einen modernen Bildungscampus erhalten. Die Beschlüsse im Gemeinderat fielen vergangene Woche. Bis 2022 soll das Bildungszentrum stehen, so Bürgermeister Franz Richau.  Das ist geplantGeplant sind ein...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Digitalisierungsreferentin und Gemeindereferent präsentierten die Gemeinde-App: Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig und Landesrat Daniel Fellner
2

Kommunikation
Startschuss für Kärntner Gemeinde-App und Ideenwettbewerb

Neue Gemeinde-App für alle Kommunen startet. Land Kärnten hat ein Fördermodell ins Leben gerufen. Die ersten 30 interessierten Kommunen erhalten einen Teil der einmaligen Installationskosten gefördert. Start auch für Ideen-Wettbewerb der Bürger. KÄRNTEN. Die Gemeinde Neuhaus (Bezirk Völkermarkt) fungiert seit einiger Zeit als Test-Gemeinde für die "Gemeinde-App", ein direkter Draht zur Gemeinde. Entwickelt vom Start-up-Unternehmen "Axandu", ist diese App eine einfache Möglichkeit für...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Eine neue App unterstützt MS-Betroffene.

Seltene neurologische Krankheit
Neue App hilft MS-Patienten

"Cleo" möchte Betroffenen mit einem breiten Angebot unter die Arme greifen. (mjl). Rund 12.500 Menschen in Österreich sind von der chronischen neurologischen Krankheit Multipler Sklerose (MS) betroffen. Eine Fehlreaktion des Immunsystems führt langfristig zum Verlust wesentlicher Körperfunktionen. "Cleo" heißt eine neue App, die Patienten in ihrem Weg unterstützt. Unter anderem bietet sie die Möglichkeit, mit MS-Experten zu chatten und so anfällige Fragen zu klären. Astrid Kaltenböck,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Augen auf Villach-Handys

"Augen Auf! Villach"-App: Bereits 1.850 Downloads

Die Misstands App rollt gut an. Momentan wird an Zusatznutzen gearbeitet. VILLACH (aw). 1.850 Downloads lautet die aktuelle Zwischenbilanz der "Augen Auf! Villach" App. Die Stadtverbesserungs-App wurde mit Ende Jänner zugleich in Klagenfurt und der Draustadt gestartet. Häufige Meldungen Mit Erfolg – Zumindest in Villach. Bereits im ersten Monat wurden rund 200 Verbesserungsvorschläge gemeldet. Die häufigsten wären laut Auskunft der Stadt Villach Verunreinigungen von Mensch und Hund sowie...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Barrierefreiheit auch im Urlaub: Auch Kira Grünberg (li.) ist vom Konzept von Agnes Fojan (re.) begeistert
1

Crowdfunding für den barrierefreien Urlaub

Agnes Fojan setzt sich mit Holidays on Wheels für Urlauber mit Behinderungen ein. VILLACH (aju). Seit zwei Jahren beschäftigt sich Agnes Fojan nun mit ihrem Projekt "Holidays on Wheels". Ihr Ziel ist es, Barrierefreiheit sichtbar zu machen, Menschen mit Handicap den Alltag zu erleichtern und ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Leistungsbündel Barrierefreie Angebote sämtlicher Bereiche aus einer Hand: Das ist die Kernessenz von „Holidays on Wheels – Accessible Holidays“. "Wir bieten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
Fans der "Wörthersee-App": Roland Sint, Eva-Maria Sima und Wolfgang Kuttnig (v. l.)

"Wörthersee-App" als persönlicher Reiseführer

In der Wirtschaftskammer Kärnten wurde die neue "Wörthersee-App" präsentiert. WÖRTHERSEE. Die neue "Wörthersee-App" soll die Anreise und den Aufenthalt einfacher gestalten, fassen WTG-Chef Roland Sint und Tourismus-Spartengeschäftsführer Wolfgang Kuttnig zusammen. Via App kann man nicht nur das Video-Mautticket schon vor der Anreise kaufen, auch andere Anreise-Varianten wie Fernbus oder Bahn sind mit einem interaktiven Anreise-Tool buchbar. Umfassendes Servicepaket Es gibt weiters eine...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Bessere Lebensqualität: Wer mit dem Rauchen aufhören möchte, erhält nun digitale Unterstützung.
1

Rauchfrei dank neuer App

Mit dem Rauchen aufzuhören ist die wirksamste Strategie zur Steigerung der Lebenserwartung und Lebensqualität. Mit dem Rauchen aufzuhören ist eine der wirksamsten Maßnahmen zur Steigerung der Lebensqualität und Lebenserwartung. Wer diesen Schritt setzen möchte, hat häufig mit vielen Problemen zu kämpfen. Oft fehlt der Ansporn oder man fühlt sich mit seinem Problem alleingelassen. Hilfe bietet nun die "Rauchfrei App". Dieses kostenlose Programm für das Handy motiviert zum Rauchstopp und...

  • Carmen Hiertz

Verhütung mit dem Smartphone

Eine neue App kontrolliert die Körpertemperatur und soll damit für eine Verhütung sorgen, die genauso effektiv ist wie die Pille. In längerfristigen Beziehungen verhüten Österreicher bevorzugt mit der Anti-Baby-Pille. Statistiken weisen das kleine Hormonpaket schon seit Jahren als hierzulande beliebtestes Verhütungsmittel aus. Allerdings mehren sich die kritischen Stimmen, schließlich geht die Einnahme der Pille mit gewissen Risiken einher. Studien belegen beispielsweise, dass das...

  • Michael Leitner
Mickey Zifferblatt bringt Abwechslung rein :)
1 8

Apple Watch - hier wird alles getestet :)

Hier in diesem "Apple Watch Blog" werde ich mich etwas genau mit der Apple Watch beschäftigen! Type: Apple Watch Sport 42mm Spacegray Preis: € 449 Info: in Österreich noch nicht erhältlich, es gibt diesbezüglich auch noch keine Infos seitens Apple! Sie wirkt kleiner und leichter als gedacht. Ein iPhone zu haben macht natürlich Sinn um das Ganze ordentlich nutzen zu können! Ab dem iPhone 5 funktioniert die Apple Watch. Auf die Frage: kann ich auch ohne das iPhone dabei zu haben die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Günther Svetits
1

BUCH TIPP: Heimischen Vögeln auf der Spur

Eine innovative Kombination aus gedrucktem Buch und App für Kinder ab 4 Jahren: Die interaktive LeYo!-Reihe des Carlsen Verlags lässt Kinder die Stimmen von über 50 heimischen Vogelarten hören. Das Buch bietet spannende Informationen, es wird auf spielerische Weise Wissenswertes über den Lebensraum der Vögel vermittelt, über die LeYo!-App wird das klassische Medium Buch auf eine völlig neue Weise erlernbar. Carlsen Verlag, 16 Seiten, 20.60 € Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • Tirol
  • Telfs
  • Diana Riml
Präsentierten die neue App: Michael Steindl (Liland) und Roland Sint
1

Schlange stehen war gestern

Um die Gäste der Zukunft kümmert man sich am Wörthersee. Ein weiterer Baustein der Innovationen ist die App "MobileTicket Wörthersee". WÖRTHERSEE. Ein österreichweit einzigartiges Projekt stellte Wörthersee Tourismus heute gemeinsam mit der Liland IT GmbH mit Sitz in Ferlach vor: die App "MobileTicket Wörthersee". Mit nur drei Klicks wird es nun nämlich möglich, Tickets für Ausflugsziele und mehr mit dem Smartphone vorab zu kaufen. Will man jetzt zum Beispiel auf den Turm am Pyramidenkogel,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
wählen via App
2

Wählen per Handy- App in Zukunft?

Die Qual der Wahl! Danach wird jedes mal bekanntgegeben: "Die Wahlbeteiligung ist so schlecht wie noch nie, was ist mit Bürgern los, u.v.m... Nun ja vielleicht warten die Bürger auf einen Fortschritt. Viele nutzen den Sonntag um sich von einer stressigen Woche auszuruhen, verständlicherweise. Könnte man unser Wahlsystem mit der Möglichkeit ergänzen, online die Stimme abzugeben, würde die Wahlbeteiligung extrem steigen, da bin ich mir sicher! Umsetzungs- Idee:Jeder Bürger bekommt in seiner...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Günther Svetits
AWV-Geschäftsführer Michael Haßlacher und Umweltberaterin Bettina Leiner mit der neuen Müllapp
3

Mit der Müllapp noch mehr Service

Das Pilotprojekt des Abfallwirtschaftsverbandes (AWV) Westkärnten wurde nun mit 25 Gemeinden des AWV Spittal ergänzt. SPITTAL, VILLACH (ven). Wann kommt das nächste Mal die Müllabfuhr? Wann wird die Altpapiertonne geholt? Und wann der Gelbe Sack? Entsorgungsrouten, Abholtermine oder Erinnerungen, die Tonne rechtzeitig vor die Haustüre zu stellen, bietet ab sofort die Müll-App. Pilotprojekt übernommen "Die AWV Spittal und Westkärnten machen seit Jahren einmal im Jahr eine Exkursion. Unter...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
4 7 2

Umfassender App-Relaunch der "woche.at" Smartphone App!

Die woche.at-App fürs iPhone ist bereits seit Herbst 2011 am Markt und wurde nun völlig neu aufgesetzt - mit starkem Fokus auf Interaktion und User-Miteinbeziehung. Die Basis der App stellt alle lokalen Informationen des Online-Portals woche.at bzw. meinbezirk.at dar - mit optimierter Bedienung auf dem iPhone. Die App liefert durch Geolokalisierung aktuelle News aus der näheren Umgebung oder via Ortssuche Informationen zum gewünschten Ort. Doch der eigentliche Fokus der neuen App liegt...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • WOCHE Kärnten
2 4

App Tipp Fußball WM 2014

FIFA-App Ab jetzt können Sie die FIFA und die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ überall hin mitnehmen! Live-Spielstände aus 102 Top-Ligen rund um den Globus, Live-Action von der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien, aktuelle Schlagzeilen, Fotos und Videos aus der gesamten Fussball-Welt, die aktuelle FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste und vieles mehr. iPhone App iPad App Android App Sticker-Album-App Genießen Sie das Panini Online-Sticker-Album zur FIFA WM 2014™ überall mit dieser...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Günther Svetits

Alpe-Adria-Trail als gratis App

Drei Regionen (Kärnten, Slowenien, Friaul) verbindet der Alpe-Adria-Trail auf 43 Etappen. Ein Tourenguide für den Weitwanderweg ist nun als gratis App für iPhone, iPad und Android verfügbar. Es gibt Informationen zu Eteppenverläufen, Aussichtpunkten, Unterkünften und Gastro-Tipps. Die App findet man im jeweiligen Store unter "Alpe-Adria Trail".

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Asfinag-App wurde überarbeitet

Nun gibt es eine neue Version der Asfinag-App "Unterwegs". Sie beinhaltet auch eine Übersicht aller Rastmöglichkeiten entlang der österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen mit weiterführenden Details. Weitere Informationen der App: Aktuelles über Verkehrsbehinderungen, Baustellen oder Sperren in Echtzeit, die Möglichkeit eines Videomautkartenkaufs sowie der exklusive Zugriff auf die über 450 Asfinag-Webcams. Alle Infos: www.asfinag.at/smartphone-app

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
Anzeige
2

Hirter Bier jetzt als App!!!!

Die Privatbrauerei Hirt ist die erste österreichische Brauerei, mit einem eigenen App! Ab sofort gratis zum downloaden für iphone und ipad. Viel Spaß mit dem Partyplaner und beim Hirter Flaschendrehen! http://hirter.justanapp.at/hirter_app.html

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Hirter Bier
Anzeige
2

Hirter Schnopsn - ab sofort auf Facebook online schnopsn!

Die Brauerei Hirt hat in Zusammenarbeit mit der Universität Klagenfurt und dem Kärntner Software-Unternehmen hs2n Informationstechnologie GmbH die erfolgreichste Schnapsen-App Österreichs für Facebook umgesetzt. „Wir sind stets auf der Suche nach innovativen Apps für unseren höchst erfolgreichen Facebook-Auftritt, waren von der Idee begeistert und haben die beiden Studenten Richard Taupe und Daniel Zupan, unter der Betreuung von Dr. Günther Fliedl, bei Ihrer Bachelorarbeit am Institut für...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Hirter Bier

woche.at endlich als App auf dem iPhone!

Gute Neuigkeiten für iPhone-Besitzer: woche.at gibt es nun auch als App – gratis. Bequem von unterwegs Fotos einstellen, Berichte verfassen oder mobil Lokalthemen lesen – die neue iPhone App für woche.at macht es möglich. Sie ist kostenlos im App Store unter „woche“ erhältlich. Damit wird dem Regionauten-Konzept verstärkt Rechnung getragen. Nicht registrierte User können – wie gewohnt – Neuigkeiten oder Veranstaltungen auf Bundesland oder Ort (bzw. Postleitzahl) herunterbrechen. Praktisch ist...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
Bruno Arendt

3 Top-Apps ...

... von Spar-Marketingchef Bruno Arendt: Das iPhone als Helfer in der Küche. Chip Online: Der Technik-Fan Bruno Arendt schmökert jeden Tag in der App der deutschen Fachzeitschrift „Chip“. Preis: Gratis. Spar Mahlzeit: Der digitale Küchenhelfer – Rezepte, Menüvorschläge, Weinempfehlungen und Einkaufslisten jederzeit verfügbar. Gratis. Time Zoner: Diese App ist einfach nur schön. Und: bietet Uhrzeit, Zeitzonen etc. Man kann sich auch seine eigene Uhr kreieren. Gratis.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
Thomas Kamenar
4

3 Top-Apps ...

... von Ö3-Moderator Thomas Kamenar: Die Spielsucht des Herrn Moderator. Bubbles: In das Mikrofon des iPhone blasen und damit Bläschen bewegen. Thomas Kamenar ist süchtig danach. Preis: gratis. Hipstamatic: Kamenar analogt digital. Die App bringt mit vielen Effekten die Optik von Spielzeug-Kameras zurück. Preis: 1,59 Euro. Shazam: Auch der Ö3-Moderator braucht gelegentlich App-Hilfe beim Erkennen von Songs. Preis: gratis.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
Karina Sarkissova
4

3 Top-Apps ...

... von Chance-Jurorin Karina Sarkissova: Filmschöpfer stets auf dem Laufenden. Museum Locator: Praktisch. Die App findet Museen in der Umgebung und führt den User mit GPS auch gleich hin. Preis: gratis. Doodle Jump: In dem Spielchen steuert Sarkissovas Sohn einen Alien mit Neigung des Telefons in luftige Höhen – Suchtgefahr! Preis: 0,79 Euro. Taxi Wien 31 300: Mit Taxi erspart man sich die Parkplatzsuche; mit der App auch die Suche nach einer Taxi-Nummer. Preis: gratis.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
Klaus Graf
4

3 Top-Apps ...

... von Filmproduzent Klaus Graf: Filmschöpfer stets auf dem Laufenden. HRS: Von 250.000 Hotels weltweit Verfügbarkeit prüfen, Preise vergleichen und Bewertungen lesen. Direkt vom IPhone buchen. Gratis. TV Spielfilm: Das komplette Fernsehprogramm und die neuesten Kinohits sind ab nun übersichtlich mobil abrufbar. Gratis. Kleine Zeitung: Sich einfach und bequem durch die Kleine Zeitung-Welt blättern. Für Klaus Graf, der sehr viel unterwegs ist, ideal. Gratis.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.