Arbachmühle

Beiträge zum Thema Arbachmühle

Freizeit
Kirche in Mannersdorf, die dem heiligen Martin geweiht ist. Ich gehe links an der Kirche vorbei und dann links bergauf Richtung Wald. Leider fehlt hier eine Markierung, eine nette Hiesige half mir weiter.
18 Bilder

Naturpark Mannersdorfer Wüste
Auf in die Wüste, die keine ist

Seit ich von der Mannersdorfer Wüste gelesen habe, frage ich mich , wie der Naturpark die Bezeichnung "Wüste" bekommen hat. Zuerst dachte ich wegen der Steinbrüche. Beim Recherchieren jedoch habe ich gelesen, dass die Bezeichnung wohl auf eine Eremitage zurückgeht. Auf Wikipedia steht zu lesen: Der Name leitet sich von einer ungenauen Übersetzung des griechischen Wortes „eremos“ als "Einsiedelei, Wüste" ab, die sich im Volksmund durchsetzte. Die Mannersdorfer Wüste ist der jüngste aller...

  • 15.09.19
  •  6
  •  3
Freizeit
Anna Säule beim Eingang in die Wüste in Mannersdorf
30 Bilder

Regionautentreffen in der Wüste
Regionautentreffen in der Wüste in Mannersdorf am 30 03 19

Der Einladung von Silvia Plischek für ein Treffen in der Wüste und einen gemeinsamen Spaziergang, sind 14 Personen gefolgt. Besonders gefreut hat mich, das Regionauten aus Kärnten Lisa mit Paul und Güni, den doch weiten Weg auf sich genommen haben um mit uns diesen wunderschönen Tag zu verbringen. Ich habe mich auch sehr gefreut wieder viele bekannte Gesichter zu treffen, aber auch wieder neue, so wie Christine und Walter und  den Gatten von Poldi. Den wunderschönen Tag haben wir in der...

  • 31.03.19
  •  31
  •  24
Wirtschaft
Hermann Mayer und Andreas Böhm in der Mannersdorfer Arbachmühle.
4 Bilder

Alles Tracht: Jägerball in der Mannersdorfer Arbachmühle

MANNERSDORF (bm). Alles Tracht! So lautete das Motto zum großen Jägerball in der Mannersdorfer Arbachmühle der kürzlich über die Bühne ging. Veranstalter Christian Wallner und Hermann Mayer schossen mit ihrem bunten Programm den Bock ab. Von Lifemusik bis kulinarische Wild-Köstlichkeiten, von Jagdhornbläsern aus Seibersdorf und Schuhplattlern aus Leithaprodersdorf bis hin zu einer Benefiz-Tombola war alles da! Der Reinerlös von 1.500 Euro wurde an die Lebenshilfe Pischelsdorf gespendet. Den...

  • 28.03.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.