Arbeitsmarkt

Beiträge zum Thema Arbeitsmarkt

 1

Leibnitz
Nur leichte Entspannung am Arbeitsmarkt

Das AMS Leibnitz kann mit Ende Mai von einer Besserung am Arbeitsmarkt berichten, aber die Coronakrise ist noch sehr spürbar. Ende Mai 2020 waren im Bezirk Leibnitz insgesamt 3.653 Personen als arbeitslos gemeldet – ein Anstieg um 1.681 gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. Ende Mai waren einschließlich der 424 Schulungsteilnehmer 4.077 Personen arbeitslos und 57 Jugendliche auf Lehrstellensuche. Bei den 1.273 Älteren sind um 57,2% (463 Personen) mehr vorgemerkt als im...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
 1

Leibnitz
Arbeitslosigkeit leicht gestiegen

Ende Februar 2020 waren im Bezirk Leibnitz insgesamt 3.192 Personen als arbeitslos gemeldet – ein Anstieg um 32 gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. 486 Männer und Frauen haben an Schulungen des Arbeitsmarktservice teilgenommen. LEIBNITZ. Damit waren Ende Februar 3.678 Personen auf Jobsuche und 45 Jugendliche auf Lehrstellensuche. Bei den 1.237 Älteren sind um 2,3% (28 Personen) mehr vorgemerkt als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Bei den AusländerInnen ist die Zahl mit 493...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Weniger Arbeitslose im Bezirk Leibnitz

Bezirk Leibnitz konnte Ende Jänner 2020 weniger Arbeitslose verzeichnen. Rückgang bei den arbeitslosen Männern um 5,8% - leichter Anstieg bei den arbeitslosen Frauen um 3,9% - gegenüber Jänner 2019. Ende Jänner 2020 waren im Bezirk Leibnitz insgesamt 3.634 Personen als arbeitslos gemeldet – ein Rückgang um 89 gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. 462 Männer und Frauen haben an Schulungen des Arbeitsmarktservice teilgenommen. Damit waren Ende Jänner 4.096 Personen auf Jobsuche und 52...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
 1

Die Arbeitslosigkeit ist im Bezirk Leibnitz weiter im Sinkflug

Das AMS Leibnitz verkündet wiederholt erfreuliche Zahlen: Ende März 2019 war die Beschäftigung steigend und die Arbeitslosigkeit sinkend. Ende März 2019 waren im Bezirk Leibnitz insgesamt 2.299 Personen als arbeitslos gemeldet – eine Abnahme um 444 gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. 482 Männer und Frauen haben an Schulungen des Arbeitsmarktservice teilgenommen.  Damit waren Ende März 2.781 Personen auf Jobsuche und 73 Jugendliche auf Lehrstellensuche. Tendenz bei den Älteren...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Fordern einen 5-Maßnahmenkatalog zur Stärkung und Sicherung der steirischen Wirtschaft: IV-Geschäftsführer Gernot Pagger sowie IV-Präsident Georg Knill

Industriellenvereinigung fordert klares Bekenntnis zum Wirtschaftsstandort Steiermark

Die steirische IV leitet aus einer langfristigen Studie der Joanneum Research sowie einer aktuellen Unternehmerbefragung fünf konkrete Forderungen, um den Wirtschaftsstandort Steiermark zu sichern. Das Führungsduo der steirischen Industrie mit Präsident Georg Knill und Geschäftsführer Gernot Pagger hat fünf Maßnahmen formuliert, um die Industrie und damit die Wirtschaft in der Steiermark langfristig zu stärken und zu sichern:  In der Landesverfassung solle es ein klares Bekenntnis zum...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger

Spürbare Trendumkehr am Arbeitsmarkt

Die Beschäftigung steigt und die Arbeitslosigkeit sinkt - diese erfreuliche Nachricht verkündet das AMS Leibnitz. Der Rückgang bei den Männern beträgt 19,2 Prozent und bei den Frauen 16,5 Prozent. Ende Jänner 2018 waren in Leibnitz insgesamt 3.907 Personen als arbeitslos gemeldet – eine Abnahme um 874 gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. 556 Männer und Frauen haben an Schulungen des Arbeitsmarktservice teilgenommen. Damit waren Ende Jänner 4.463 Personen auf Jobsuche und 50...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
V.l.n.r.: Dr. Helmut Köberl, Generaldirektor AUVA; Alois Stöger, Sozialminister; Eva Schrott, leitende Angestellte Bäckerei Josef Schrott; Mario Wintschnig, Head of Health & Age Zumtobel Group AG
 1

Gesunde Arbeitsbedingungen für alle

Europas Betriebe darüber zu informieren, wie Arbeitsplätze bis zur Pension altersgerecht gestaltet werden können, war das Ziel der Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze – für jedes Alter“ der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA). Sozialminister und Kampagnen-Schirmherr Alois Stöger zog bei der abschließenden Veranstaltung am 8. November in Wien ein Resümee über die zweijährige Kampagne. „Wir haben das klare Ziel, dass alle Menschen so lange wie möglich...

  • Elisabeth Schön

AMS Leibnitz verkündet: Beschäftigungsplus bei weniger Arbeitslosen

Eine Entspannung am Arbeitsmarkt verkündet das AMS Leibnitz. Der Rückgang bei den Männern beträgt 15,4% und bei den Frauen 14,3%. Ende Oktober 2017 waren in Leibnitz insgesamt 2.015 Personen als arbeitslos gemeldet – eine Abnahme um 351 gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. 578 Männer und Frauen haben an Schulungen des Arbeitsmarktservice teilgenommen. Damit waren Ende Oktober 2.593 Personen auf Jobsuche und 73 Jugendliche auf Lehrstellensuche. Erfreulich ist der Rückgang bei den...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Rekordbeschäftigung in der Steiermark - nun profitieren auch Über-50-Jährige
 1  5   2

Positive Veränderung am steirischen Arbeitsmarkt

Die rund 520.000 Beschäftigungsverhältnisse in der Steiermark bieten mitunter auch genügend Jobs für Über-50-Jährige Seit im Juli 2015 in der Steiermark erstmals die halbe Million Marke an Beschäftigten geknackt wurde, steigt die Zahl der Arbeitnehmer kontinuierlich weiter an. Grund zur Freude gibt es auch bei den Über-50-Jährigen. Hier ist in den letzten Monaten der Anteil der Arbeitsaufnahmen gestiegen. Im Juli 2017 wurde in der Grünen Mark die Rekordmarke von 520.272 Beschäftigten...

  • Steiermark
  • Kerstin Kögler
 1

Rückgang der Arbeitslosigkeit in Leibnitz hält an

Mit erfreulichen Zahlen wartet das AMS Leibnitz (Stand Ende April) auf: Der Rückgang der Arbeitslosigkeit hält an - bei den Männern ist eine Abnahme der Arbeitslosigkeit um 15,1% und bei den Frauen um 9,5% zu verzeichnen. Ende April 2017 waren in Leibnitz insgesamt 2.440 Personen als arbeitslos gemeldet – ein Rückgang um 346 gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. Bei den SchulungsteilnehmerInnen ist ein Minus von 4,8% zu verzeichnen. Insgesamt haben 552 Männer und Frauen an...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Entspannung am Arbeitsmarkt

Endlich gibt es vom angespannten Arbeitsmarkt Positives zu berichten: Um rekordverdächtige 10,1 Prozent ist die Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen – damit ist die Steiermark klarer Spitzenreiter unter den österreichischen Bundesländern. Soziallandesrätin Doris Kampus, in der Regierung auch für den Bereich Arbeit zuständig, zeigt sich erfreut über diese Entwicklung: „Es geht weiter aufwärts!“ Die Arbeitsmarkt-Initiative des Bundes „Aktion 20.000“ wird für weitere positive...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
LAbg. Bernadette Kerschler freut sich über eine Entspannung am Arbeitsmarkt.
 1

Maßnahmen zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit zeigen Wirkung

LAbg. Bernadette Kerschler: „Mehr Menschen in Beschäftigung und weniger Arbeitslose in unserer Region!“ Bereits zum zweiten Mal in Folge geht die Zahl der arbeitslosen Menschen in der Steiermark zurück. Die Steiermark liegt mit einem Rückgang an Arbeitslosen von 3,9 % österreichweit sogar an zweiter Stelle. Auch die Zahlen in den Bezirken Deutschlandsberg und Leibnitz stimmen positiv. „Die jüngsten Zahlen sind sehr erfreulich und zeigen, dass die gesetzten Maßnahmen Wirkung zeigen. Im Bezirk...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
RStL Josef Majcan freut sich über Neugründungen.
  2

Impulse, die die Region stärken

Der Trend ist im Bezirk Leibnitz spürbar: 2016 war das zweitbeste Gründerjahr in der Geschichte. (wf) Die Zahl der Unternehmensgründungen in der Steiermark steigt weiterhin an und wirkt sich positiv auf die Wettbewerbsfähigkeit des Landes sowie auf den Arbeitsmarkt aus. An den Motiven, sich für das Unternehmertum zu entscheiden, hat sich grundsätzlich nichts geändert: Die flexible Zeit- und Lebensgestaltung, der Wunsch, Verantwortung zu übernehmen und sein eigener Chef zu sein, sind weiter die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Steiermark WOCHE
 1

AMS Leibnitz verkündet sinkende Arbeitslosigkeit

Auch wenn der Arbeitsmarkt weiter angespannt bleibt, vermeldet das AMS Leibnitz eine Abnahme der Arbeitslosigkeit bei den Männern um 6,5% und bei den Frauen um 5,8%. Ende Dezember 2016 waren in Leibnitz insgesamt 4.262 Personen als arbeitslos gemeldet – ein Rückgang um 284 gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. Bei den Schulungsteilnehmern ist ein Plus von 11,5% zu verzeichnen. Insgesamt haben 494 Männer und Frauen an Schulungen des Arbeitsmarktservices teilgenommen. Damit waren Ende...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Beschäftigung steigt trotz sinkender Arbeitslosigkeit

Das AMS Leibnitz verkündet: Abnahme bei den Männern um 12,4% und bei den Frauen um 5,5%. Ende September 2016 waren in Leibnitz insgesamt 2.364 Personen als arbeitslos gemeldet – dies bedeutet einen Rückgang um 234 gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. Bei den SchulungsteilnehmerIn ist ein Minus von 8,4% zu verzeichnen. Insgesamt haben 521 Männer und Frauen an Schulungen des Arbeitsmarktservices teilgenommen. Damit waren Ende August 2.885 Personen auf Jobsuche und 72 Jugendliche auf...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Weiterhin weniger Arbeitslose im Bezirk Leibnitz

Das AMS Leibnitz verkündet: Ende August betrug die Abnahme bei den arbeitslosen Männern 8,9% und bei den Frauen 4,6%. Ende August 2016 waren in Leibnitz insgesamt 2.476 Personen als arbeitslos gemeldet – ein Rückgang um 178 gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. Bei den SchulungsteilnehmerInnen ist ein Minus von 9,1% zu verzeichnen. Insgesamt haben 512 Männer und Frauen an Schulungen des Arbeitsmarktservices teilgenommen. Damit waren Ende August 2.988 Personen auf Jobsuche und 84...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Neben der fachlichen Kompetenz können Jobsuchende punkten mit Authentizität punkten.
 2  2   2

Lebenslauf: "Weniger ist mehr"

Manager Robert Koenes vom Personalvermittler Iventa verrät im Gespräch mit den Regionalmedien Austria was eine gute Bewerbung ausmacht und wie ein überzeugender Lebenslauf aussieht. Der Arbeitsmarkt ist angespannt. Wie sticht man als Bewerber aus der Masse hervor? KOENES: Es wird händeringend nach Absolventen der Studienrichtungen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik gesucht. Viele HTL-Absolventen übernehmen bereits Jobs, die eigentlich für Akademiker vorgesehen sind. Aber...

  • Linda Osusky
 3

"Möchte auch mit 55 Jahren noch gerne arbeiten"

Leserbrief zum Artikel "Mit 52 Jahren kaum noch vermittelbar" in der WOCHE-Ausgabe vom 15./16. Juni Ich habe aufmerksam Ihren Artikel in der WOCHE gelesen, wo Sie über die Arbeitslosigkeit, die leider in der letzten Zeit vor allem bei älteren Arbeitsnehmern gestiegen ist, berichtet haben. Mich hat es leider auch erwischt, bin nach neun Jahren gekündigt worden, nachdem die Kunden halt ausbleiben, muss man einsparen, und meine Firma kann sich nun keine fixe Kassiererin, welche ich mit Leib und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
 1

Da stehen einem die Haare zu Berge

Das Thema Arbeitslosigkeit entzweit die Gesellschaft: Auf der einen Seite ist die Zahl der Arbeitslosen so hoch wie nie zu vor und andererseits bekommen Unternehmen in Härtefällen nicht einmal das notwendige Personal, um eine Filiale wunschgemäß zu führen. Das gibt es nicht – könnte man meinen. Doch die Realität führt es leider unverblümt vor Augen: Zwei Unternehmer im Bezirk Leibnitz (vermutlich sind es viel mehr) beklagen, dass sie keine Friseurin für ihr Geschäft finden können, die bereit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Reinhold Braunegger aus Lang denkt nicht ans Aufgeben: "Ich habe schon in vielen Branchen gearbeitet."
 3

Mit 52 Jahren kaum noch vermittelbar

Trotz guter Ausbildung ist Reinhold Braunegger aus Lang seit 13 Monaten arbeitslos und erzählt der WOCHE Leibnitz von seiner Berg- und Talfahrt. Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Leibnitz ist massiv und das Thema lässt täglich an den Stammtischen die Emotionen hochkochen - und da kann es schon vorkommen, dass Arbeitslose als arbeitsunwillig schubladisiert werden. Doch Reinhold Braunegger aus Lang kann aus eigener Erfahrung berichten, wie schwierig es ist, einen passenden Job zu finden. Trotz...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Leibnitz: Arbeitslosigkeit weiterhin rückläufig

Einen Rückgang der Arbeitslosigkeit zeigt die Statistik des AMS Leibnitz Ende Mai: Die Abnahme bei den Männern beträgt 13,7% und bei den Frauen 1,5%. Insgesamt waren in Leibnitz 2.524 Menschen als arbeitslos gemeldet – um 218 weniger als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Bei den SchulungsteilnehmerInnen ist ein Rückgang von 12,3% zu verzeichnen. Insgesamt haben 563 Männer und Frauen an Schulungen des Arbeitsmarktservice teilgenommen. Damit waren Ende Mai 3.087 Personen auf Jobsuche und 45...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Leibnitz: Weniger Arbeitslose als im Vorjahr

Ende März 2016 waren in Leibnitz insgesamt 3.524 Menschen als arbeitslos gemeldet – um 93 weniger als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Abnahme bei den Männern um 5,4% (gute Witterungslage im Baubereich) und Zunahme bei den Frauen um 1,6% Bei den SchulungsteilnehmerInnen ist ein Rückgang von 22,8% zu verzeichnen. Insgesamt haben 534 Männer und Frauen an Schulungen des Arbeitsmarktservice teilgenommen. Damit waren Ende März 4.058 Personen auf Jobsuche und 66 Jugendliche auf...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Bild v.l.n.r.: Mag. Haßler (Stadt Graz), LRin Mag.a Lackner (Land Stmk.), Mag.a Strohmayer (AK Stmk.), Mag.a Theissl (LOGO), KommR Bittmann (WKO Stmk.), Mag. Snobe (AMS Stmk.) & PL Fasching (LOGO).
 2

Jobs für arbeitswillige Jugendliche

Wer hätte sich angesichts der Wirtschaftslage gedacht, dass so eine Steigerung an Jobs gegenüber 2014 möglich wäre ... Die "Steirische JOBBÖRSE für junge Leute!" mit 20 Jahren kostenfreies Service für Jugendliche und Firmen, sowie über 30.000 Jobs in dieser Zeit, hat so etwas noch nie erfahren. Unter Anstrengung und mit den starken und langjährigen Partnern Land Steiermark, Stadt Graz, AK Stmk., WKO Stmk., und ins besondere im Bereich Ferialjobs dem AMS Stmk., konnten 2015 Gesamt 4837 Jobs...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Leibnitz: Die Arbeitslosigkeit ist nicht gestiegen, aber hoch

Das AMS Leibnitz präsentiert die aktuellen Zahlen von Ende Jänner 2016. Ende Jänner 2016 waren in Leibnitz insgesamt 4.908 Menschen als arbeitslos gemeldet – um 28 weniger als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Bei den Schulungsteilnehmern ist ein Rückgang von 20,7% zu verzeichnen. Insgesamt haben 493 Männer und Frauen an Schulungen des Arbeitsmarktservice teilgenommen. Damit waren Ende Jänner 5.401 Personen auf Jobsuche und 68 Jugendliche auf Lehrstellensuche. 
Weiterhin hoch bleibt der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.