Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Anzeige
Die MS Völkendorf ist eine e-Education+ Schule
2

Mittelschule Völkendorf MS3
Jetzt Fixplatz für Schuljahr 2021/22 reservieren

VÖLKENDORF. „Vielfalt öffnet Türen“, lautet das Motto an der Mittelschule Völkendorf.  Der Schwerpunkt als eEducation Expert+ Schule liegt aber nicht nur im Vermitteln digitaler Kompetenzen – die Mittelschule Völkendorf ist die einzige Schule im Raum Villach, die Ganztagesklassen in verschränkter Form führt.  Arbeiten mit iPadDabei werden den Schülerinnen und Schülern fünf zusätzliche Lernbetreuungsstunden wöchentlich in Mathematik, Englisch und Deutsch zur Förderung und Vertiefung der...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
CHS Villach-Direktorin Petra Mayer lädt zum digitalen „Tag der offenen Tür 2021“

CHS Villach
„Tag der offenen Tür 2021“ am CHS Villach

VILLACH. Das CHS Villach kann durch seine eigene Medien-Abteilung den „Tag der offenen Tür 2021“ bestens auf die digitale Ebene verlagern. Dadurch wird den zugehörigen Schwerpunkt-Klassen die einzigartige Möglichkeit geboten, ihr im Unterricht erworbenes Know-How nahtlos in der Praxis anzuwenden. Via Live-Stream in den UnterrichtUnter Anleitung ihrer Lehrerinnen und Lehrer wird das vielfältige Bildungs-Angebot der Schule allen Interessentinnen und Interessenten am 15. und 16. Jänner 2021...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
International School Carinthia ISC – “Developing bright futures one child at a time”

International School Carinthia ISC
Eine Ausbildung an der International School Carinthia ISC

VELDEN. Als International Baccalaureate (IB) Schule bietet die International School Carinthia ISC in Velden ein international anerkanntes akademisches Programm mit Englisch als Unterrichtssprache an. Die Schülerinnen und Schüler jeder Klasse lernen mit den neuesten Technologien, wie Tablets und interaktiven Whiteboards. Im eigenen ISC-Labor kann man Naturwissenschaften praxisbezogen erlernen. Zertifizierte Ausbildungs-ProgrammeSeit Oktober 2019 ist die Mittelschufe IB MYP (Middle Years...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Stadt Villach bildet Lehrlinge aus.

Villach
Stadt nimmt mehr Lehrlinge auf, als geplant

Die Stadt Villach nimmt heuer mehr Lehrlinge auf als ursprünglich geplant. Statt 12 werden 18 Lehrstellen ausgeschrieben. VILLACH. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind angespannt, auch die Stadt Villach setzt Akzente. Nun nimmt man mehr Lehrlinge auf als geplant, so werden statt 12 gleich 18 Lehrlinge ausgebildet. „Wir erhöhen unser Aufnahmekontingent um 50 Prozent“, sagt Bürgermeister und Personalreferent Günther Albel. Jungen brauchen Chancen Es zeige sich, dass die wirtschaftlichen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Ein krisensicherer Job gefällig? Die Schule für Sozialbetreuungsberufe startet im September wieder an sechs Standorten. Es gibt noch Restplätze – und zwei Info-Abende.

Ausbildung
Start der Ausbildung für Sozialberufe

Ein krisensicherer Job gefällig? Die Schule für Sozialbetreuungsberufe startet im September wieder an sechs Standorten. Es gibt noch Restplätze – und zwei Info-Abende. KÄRNTEN. Im September startet wieder die Ausbildung in der Schule für Sozialbetreuungsberufe (SOB) der Caritas Kärnten. Geboten wird eine Ausbildung in der Altenarbeit und/oder Behindertenbegleitung.  Folgende Ausbildungen stehen zur Verfügung: Altenarbeit inklusive Pflegeassistenz (berufsbegleitend am Abend) – Klagenfurt,...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Ausbildung startet wieder – Bewusstseinsbildung verbunden
 mit Abenteuer und Spaß.

Nationalpark Hohe Tauern
15 neue Junior Ranger für den Nationalpark Hohe Tauern

Im Nationalpark Hohe Tauern werden ab heute 15 Burschen und Mädchen zu Junior Rangern ausgebildet. Die Kärntnermilch unterstützt dieses Umweltbildungsprogramm. KÄRNTEN. 15 Mädchen und Burschen zwischen 13 und 15 Jahren werden künftig den Nationalpark Rangern im Nationalpark Hohe Tauern unter die Arme greifen. Diese absolvieren in den Sommerferien die Ausbildung zum Kärntnermilch Junior Ranger, wo sie ein breites Wissen über Tiere, Pflanzen, Geologie, Gletscher und das Leben im Nationalpark...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Land Kärnten, Arbeiterkammer und Wifi wollen Hilfsarbeiter zu Facharbeitern machen, um ihnen mehr Chancen im Berufsleben zu geben. Sie können ihren Lehrabschluss nachholen.
2

Karriere
Neue Kärntner Qualifizierungsinitiative "Du kannst was"

Land Kärnten, Arbeiterkammer und Wifi wollen Hilfsarbeiter zu Facharbeitern machen, um ihnen mehr Chancen im Berufsleben zu geben. Sie können ihren Lehrabschluss nachholen.  KÄRNTEN. "Du kannst was – von der Hilfskraft zur Fachkraft" nennt sich die Qualifizierungsinitiative, die das Land Kärnten in Kooperation mit der Arbeiterkammer (AK) Kärnten und dem Wifi Kärnten nun startet. Landeshauptmann Peter Kaiser, Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig, Christoph Appé, Bereichsleiter und...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
AK-Präsident Günther Goach
1

AK Kärnten
Ausbildungspaket für eine qualifizierte Berufsausbildung

Aufgrund der hohen Jugendarbeitslosigkeit fordere die Arbeiterkammer Kärnten ein umfassendes Ausbildungspaket für Jugendliche. Dabei sollen vorwiegend mehr Möglichkeiten im überbetrieblichen Sektor geschaffen werden.  KÄRNTEN. Im Mai gab es in Kärnten eine Zunahme der Jugendarbeitslosigkeit um 84 Prozent – 3.000 Jugendliche sind daher ohne Job. Um die jungen Menschen dabei zu unterstützen wieder eine Arbeit oder Lehrstelle zu finden, fordere die AK Kärnten ein umfassendes Ausbildungspaket mit...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
AMS-Landesgeschäftsführer Peter Wedenig, Siegfried Capellari, der 2018 über das AMS zum Roten Kreuz kam, sowie Rotkreuz-Präsident Präsident Peter Ambrozy.

Ausbildung
Kooperation vom Roten Kreuz und dem AMS bietet neue Jobchancen

Das Rote Kreuz und das Arbeitsmarktservice Kärnten ermöglichen Arbeitssuchenden seit 2006 eine Ausbildung zum Rettungssanitäter. Heute startet bereits der 20. Kurs. KÄRNTEN. Bereits 400 Personen wurden in den letzten Jahren erfolgreich zum Rettungssanitäter ausgebildet. Da das Rote Kreuz immer wieder neue Sanitäter in ganz Kärnten benötigt, hat sich das AMS im Jahre 2006 als starker Kooperationspartner für die Ausbildung herausgestellt. „Wir haben die Kooperation 2006 – in einer Phase, in der...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Nach fünf Jahren Ausbildung nicht nur die Matura, sondern auch einen Berufsabschluss
1

Caritas Kärnten
Im Herbst startet Caritas fünfjährige Ausbildung mit Matura

Die Caritas startet im Herbst eine Ausbildung. Diese soll fünf Jahre dauern und bietet neben dem Abschluss mit Matura gleichzeitig eine Ausbildung zur Pflegefachassistenz bzw. Diplomsozialbetreuung Behindertenarbeit. Eine Infoveranstaltung findet am 5. März 2020 statt. Interessierte können sich bereits voranmelden. KÄRNTEN. Die Ausbildung, welche ab Herbst startet, richtet sich an Schüler, welche das achte Schuljahr abgeschlossen haben und einen Beruf im Sozial- und Gesundheitsbereich...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
1

Klinische Fachausbildung
Schluss mit Hungerlohn für Klinische- und Gesundheitspsychologen/innen in Ausbildung

Die klinische Fachausbildung nach dem Psychologiestudium ist ein Muss, wenn man im klinisch-psychologischen Bereich arbeiten und Patienten beraten, behandeln und Diagnosen stellen möchte. Jedoch werden die Existenzängste und finanziellen Probleme während der klinischen Fachausbildung oft nicht direkt von den Auszubildenden angesprochen bzw. in der Öffentlichkeit transparent gemacht. Es besteht ein großer Leidensdruck und es ist von höchster Priorität diese Missstände anzusprechen und öffentlich...

  • Kärnten
  • Villach
  • Eva-Maria Krajnc
Der junge Mann hat die Ausbildung mit Auszeichnung hinter sich gebracht. Nun möchte er auch anderen Mut machen.
5

Mit Beeinträchtigung erfolgreich
"Ich will auch anderen Mut machen"

Der Kärntner Michael Rassinger schaffte seinen HAK-Abschluss mit Auszeichnung. Und das trotz einer schweren körperlichen Beeinträchtigung. Er möchte jungen Menschen, welchen es ähnlich geht, Mut zusprechen.  VILLACH, KLAGENFURT. Eigentlich ist er ein ganz normaler junger Mann, der mit ganz normalen Problemen zu kämpfen hat, erzählt Michael Rassinger aus St. Jakob im Rosental. Aktuell etwa hält er ganz gerne Ausschau nach einer Frau an seiner Seite, verrät der 30-Jährige und lächelt. Körperlich...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Waren letztes Jahr noch 317 Unternehmen gemeldet, die in Villach Lehrlinge ausbilden, so sind es heuer nur noch 292 gemeldete Lehrbetriebe
2

Villach
"Lehrlingsgesetz muss überarbeitet werden"

Nicht jeder Betrieb, der könnte, bildet auch gerne Lehrlinge aus. Die WOCHE fragt nach den Gründen. VILLACH. Der Fachkräftemangel ist in aller Munde, auch von zu wenig Lehrstellen ist die Rede. Auf der anderen Seite bilden immer weniger Betriebe Lehrlinge aus. In Villach tun dies aktuell 292 Betriebe, im Jahr zuvor waren es 317. Leicht zunehmend war die Zahl in Villach Land (plus 4). Im VergleichLaut Angaben der Wirtschaftskammer Villach gab es mit Stichtag 31. August 432 gemeldete Lehrlinge...

  • Kärnten
  • Villach
  • Lara Piery
Laut Gaby Schaunig entwickelt sich der Lehrstellenmarkt in Kärnten seit rund 2,5 Jahren positiv
2

Lehre
Schaunig: "Unternehmen bilden wieder verstärkt junge Menschen aus"

Das Land unterstützt Kärntens Lehrlinge in vielen Bereichen. Laut Lehrlingsreferentin LH-Stv. Gaby Schaunig arbeitet man derzeit wieder an zwei Programmen, u. a. geht es um die digitale Zukunft der Lehrausbildung.  WOCHE: Mit August 2019 stehen wir bei 636 Lehrstellensuchenden (+ 11,8 %) und 533 offenen Lehrstellen (+ 14,4 %). Wie interpretieren Sie diese Zahlen? GABY SCHAUNIG: Die Bestandszahlen im Sommer sind nicht sehr aussagekräftig, da sich viele Jugendliche vorsorglich lehrstellensuchend...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Anzeige
Alexander Kollitsch, Lehrlingsausbilder mit seinem Auszubildenden Fabian Sertschnig beim Elektroauto-Upgrade

Villach
Werde Mitglied bei Motor Mayerhofer

VILLACH. Motor Mayerhofer schreibt Lehrlingsausbildung groß. Als KFZ-Techniker/in in eine sichere Zukunft. Einen Faible für Kraftfahrzeuge, Motoren und den technischen Beruf? Dann sind Sie bei Motor Mayerhofer in den besten Händen. Der Betrieb mit Sitz in Villach bildet jedes Jahr Lehrlinge zu qualifizierten KFZ-Technikerinnen/und Technikern aus. Sichere ZukunftDer Beruf als KFZ-Techniker/in bietet sichere Zukunftsperspektiven. Dabei ist es wichig, immer am Puls der Zeit zu bleiben. In der...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Christoph Pucher mit Bernhard Plasounig

Villach
Eine Ausbildung nach der HTL-Matura bei Plasounig

VILLACH. Freude und Begeisterung sind wichtige Faktoren für den Lehrberuf zum Maschinenbautechniker, so Bernhard Plasounig, Geschäftsführer der Plasounig Technik in Villach. Christoph‘s Tipp: „Jeder sollte für sich herausfinden, ob er ein Schultyp oder Lehrtyp ist! Am besten vorab in den Betrieben schnuppern!“

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Auf geht es zu deiner Lehre bei SPAR: neben einer sicheren Zukunfstsperspektive winken zahlreiche „Goodies“

Villach
SPAR sucht die besten Lehrlinge

VILLACH. Kärnten und Osttirol bietet motivierten Lehrlingen eine sichere Zukunft und viele Extras.  Kärnten und Osttirol ist auf der Suche nach den besten Lehrlingen, die sich zu den rund 240 aktuell in Kärnten und Osttirol beschäftigten Jugendlichen dazugesellen sollen. Neben Leistungen, wie Zusatzprämien von über 4.500 Euro, gratis B-Führerschein und spannenden Zusatzausbildungen bietet SPAR sichere Jobs mit Zukunft. Ab 1. September dürfen sich SPAR-Lehrlinge außerdem auf eine monatliche...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Eine Ausbildung zum Installatuer und Gebäudetechniker im Traditionsbetrieb Fritz Graf & Co beginnen

Villach
Ausbildung im Traditionsbetrieb Fritz Graf & Co

VILLACH. Seit 1920 stehen wir für Qualität und Erfahrung. Wir wollen für unsere Kunden optimale Lösungen entwickeln und umsetzen. Kundenorientierung und ein hoher Qualitätsanspruch stehen bei uns an oberster Stelle. Ausbildung Installateur und Gebäudetechniker Mit der eigenen Lehrlingsausbildung wollen wir jungen Menschen die Möglichkeit geben, einen Beruf mit besten Zukunftschancen zu erlernen, z.B. durch eine Lehre mit Matura. Gut ausgebildete Fachkräfte sind wichtig, um auch in Zukunft...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Mit der Doppellehre Elektrotechnik & Metalltechnik stehen viele Karrierewege offen

Villach
Innovative Lehre bei Infineon

VILLACH. Infineon Austria sucht Lehrlinge für die Doppellehre Elektrotechnik & Metalltechnik. Das Ziel von Infineon ist es, junge Menschen für Technik zu begeistern! Denn die Technikbranche bietet heute mehr denn je attraktive Zukunftschancen. „Technik erleben“ steht daher auf der Tagesordnung bei Infineon Austria und damit auch bei unserer Lehre. Bewerben Sie sich ab Dezember 2019 für den Lehrbeginn 2020 bei Infineon Austria in Villach für eine Doppellehre im Bereich Elektrotechnik &...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Bewerben Sie sich bei AJP Tech und werden auch Sie Teil des Teams der Roboterdoktoren

Feistritz an der Drau
Werde Roboterdoktor bei der Firma AJP Tech

FEISTRITZ. Seit 10 Jahren beschäftigt sich die Firma AJP Tech nun schon mit der Reparatur & Wartung von Industrierobotern für die Halbleiterindustrie.  Gesucht wird nun eine/n Auszubildende/n als Verstärkung für das Team der Roboterdoktoren. Als etablierter Lehrbetrieb bildet AJP Tech Mechatroniker aus und gibt ihnen zusätzlich die Möglichkeit, eine Lehre mit Matura zu absolvieren. Diese Lehre bildet das Fundament für eine Karriere in der High-Tech Branche.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Seit einem Jahr "pfeift" Wimberger die Nachwuchsspiele
5

Villach
Glücklicher Hilfsschiri mit Disziplin

Franz Wimberger nahm am KFV-Projekt teil und ist Hilfsschiedsrichter. Ein wichtiger "Job", sagt er.  VILLACH. Mehr als 16 Jahre lang war er Trainer (VSV), kennt die Spielregeln, weiß, was Foul ist und was nicht. Nun setzt Franz Dieter Wimberger sein Wissen während des Matches ein, pfeift Nachwuchsspiele. Von Trainer zum Hilfsschiri  Den Trainerjob hängte er vorübergehend an den Nagel. Gründe dafür gebe es mehrere, erzählt er. Zum einen sei das Trainerdasein zeitintensiv, zum anderen habe er...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Mit den Chefs bei "Wagner für Haare" im Villacher Atrio: Gottfried Wagner, Marlies Kleinberger, Thomas Havlena, Klaus Kleinberger (v. li.)
5

Neustart mit 46 Jahren
"Ich wollte immer schon Frisör werden"

Thomas Havlena hat in seinem Leben schon so einige Berufe gehabt. Nun will er als Frisör durchstarten. Und ist auf dem besten Weg dorthin.  VILLACH. Genau genommen ist es nicht sein zweiter Bildungsweg, erzählt Thomas Havlena, der eigentlich vom Attersee (OÖ) komme, schon überall gearbeitet hätte, aber nun die Liebe zu Kärnten gefunden habe. "Im Grunde genommen habe ich schon so einige Berufe durch", verrät er. So wäre er erst im Sport (Tennis) als Trainer tätig gewesen, dann in einem...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Großes Interesse in der BO-Disco
6

Premiere
Die Berufsorientierung als Disco

Berufsorientierung in einem völlig neuen Setting erlebten 150 Schüler und Schülerinnen aus Villach am 25. Juni im Bambergsaal bei der „BO-Disco“. VILLACH.  Über verschiedene Berufsbereiche wie „Gesundheit und Pflege“, „Technik“ und „Tourismus“ lernten 13-jährige Schüler in der "BO-Disco". . Auch die Auswirkung der Digitalisierung in den Berufen wurde beleuchtet. Und all das passierte mit viel kreativem Austausch, Bewegung und Musik. Veranstalter ist die Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Rund 140 Schüler nahmen am Berufsorientierungsprojekt teil
2

Technologiepark
Schüler erhielten Einblick in Zukunft

Schülerinnen und Schüler nahmen am Bildungszentrum „future jobs [campus]“ am Gelände des Technologieparks Villach teil. VILLACH. Am 10. April fand im Auftrag vom Land Kärnten und AMS das Bildungsprojekt „future jobs [campus]“ statt. Bereits zum sechsten Mal wurde das Projekt am Gelände des Technologieparks Villach veranstaltet. Die 147 SchülerInnen der achten Schulstufe konnten dabei Berufe aus den Bereichen Technik, Chemie, Biologie und Informatik näher kennen lernen. Die Jugendlichen erfuhren...

  • Kärnten
  • Villach
  • Lara Piery

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Die Matura ist geschafft... aber was nun?
  • 2. März 2021 um 18:00

Matura geschafft... was jetzt?

ONLINE. Die Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten veranstaltet für angehende AHS-MaturantInnen (11. Schulstufe) und ihre Eltern unter dem Motto „Matura geschafft… was jetzt?“ am Dienstag, 2. März, von 18 bis 19.30 Uhr einen digitalen Informationsabend. Es werden Ausbildungswege nach der Matura, speziell über die „Lehre nach der Matura“, diskutiert. Hierfür werden auch ExpertInnen Rede und Antwort stehen und in Form von Impulsvorträgen informieren. Stattfinden wird der Informationsabend...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.