Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Jörg Walz: Glücklich und zufrieden in seiner Werkstatt mit Skizzen und Zeichnungen.
12

Ausstellung in Haslach
Kunstwerke für guten Zweck erwerben

Die Ausstellung eines 84-Jährigen bietet die Möglichkeit, gegen freiwillige Spenden, Bilder zu erwerben und damit soziale Hilfe zu leisten. ST. MARTIN, HASLACH. Ungewöhnlich und damit erst recht beachtenswert ist die Einstellung des Künstlers Jörg Walz. Der 84-Jährige sieht seine bevorstehende Ausstellung mit einer anderen Perspektive: „Es geht mir nicht um mich und meine Zeichnungen, sondern um soziale Hilfestellungen.“ Bei seiner Ausstellung, die von Freitag, 5. November, bis Samstag, 4....

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Christian Ruckerbauer freut sich über zahlreiche kunstinteressierte Besucher bei seiner Finissage.
3

Christian Ruckerbauer
BBS-Lehrer beendet Tätigkeit mit Ausstellung

Den Einstieg in den Ruhestand feiert der ehemalige BBS-Lehrer Christian Ruckerbauer mit einer Pop-up-Ausstellung bei Sinka in Rohrbach-Berg. Die Finissage findet bei den "Tagen des offenen Ateliers" statt. ROHRBACH-BERG. "Die improvisierte Ausstellung bei Sinka markiert als Pop-up-Galerie das Ende meiner langjährigen Tätigkeit als Lehrer an den BBS Rohrbach", sagt Christian Ruckerbauer. Derzeit sind die Werke des ehemaligen Pädagogen in der Bahnhofstraße 24 als Schaufenstergalerie von außen zu...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
1 Aktion

Verlosung
6 x 2 Tageskarten für die „Gartenlust auf der Seeseitn“ zu gewinnen!

FELDKIRCHEN AN DER DONAU. In der Regel finden die Gartenlust-Verkaufsausstellungen in Schloss- und Klosteranlagen statt. Nur eine Gartenlust weicht von dieser Regel ab und bietet wohl eine der spannendsten Kulissen in ganz Österreich. An einem Badesee mit Sandstrand, in einer wunderschönen Parkanlage, findet die „Gartenlust auf der Seeseitn“, in der Gemeinde Feldkirchen an der Donau von 10. bis 12. September 2021 statt. Es haben sich knapp 100 Aussteller angemeldet: Spezialitätengärtner,...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Im Hötzenecker Steinhaus werden die Werke präsentiert.
2

Sommerkunst im Steinhaus
Künstler präsentiert in Hötzeneck seine Werke

"ÜBER/ALL", so lautet der Titel der „Sommerkunst im Steinhaus“-Ausstellung in Hötzeneck, einem Ortsteil von St. Ulrich. ST. ULRICH. Der Künstler und Bildhauer Andreas Buttinger-Caspar reist von seinem Atelier in Ottensheim ein kleines Stück Richtung Norden. Mit im Gepäck: beleuchtete Körper, Torsi, Bilder, Objekte – wie geschaffen für ein altes Hötzenecker Steinhaus. "Normalerweise meinen wir, die Welt durch unsere Sprache 'im Griff' zu haben, sie sozusagen begrifflich zusammenzuhalten. Aber...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Das spielfreudige Duo Georg Höfler & Sigi Mittermayr gastiert gemeinsam mit seinen Kollegen David Enzenhofer und David Eibl am 16. Juli in der Brauerei Hofstetten.

St. Martin
Festival "MühlviertlerART4113" heuer in der Light-Version

Der Kulturverein VOI und der Verein "Innovatives St. Martin" haben heuer ein kleines, aber feines Programm auf die Beine gestellt. ST. MARTIN. Obwohl es die teils unklaren Gesetzeslagen zur Corona-Pandemie nicht leicht gemacht haben, haben es der Kulturverein VOI und der Verein "Innovatives St. Martin" dennoch geschafft, hochkarätige Künstler für das Festival "MühlviertlerART4113" zu begeistern. "Wir möchten den Leuten wieder Kultur, Zusammenkommen und Gesellschaft bieten“, sagt Manfred...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Malerin Doris Miedl-Pisecky lebt und arbeitet in Linz und Bad Aussee.
2

Malerei
Doris Miedl-Pisecky stellt in der Galerie im Gwölb aus

In der ersten Ausstellung nach der Corona-Pause zeigt die Galerie im Gwölb in Haslach Bilder von Doris Miedl-Pisecky. HASLACH. Nach einer längeren Pause öffnet die Galerie im Gwölb Anfang Juli wieder ihre Türen. Als erste Ausstellerin ist Doris Miedl-Pisecky zu Gast. Die Malerin lebt und arbeitet in Linz und Bad Aussee. Sie besuchte die Kunstschule der Stadt Linz und lehrte mehr als 30 Jahre lang an der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz. Von großer Bedeutung für die Künstlerin ist die...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Anzeige
Dirndl von Susanne Bisovsky und Ischler Hut von Bittner Hüte.
Aktion 3

Gewinnspiel
Gewinne dein Goodie-Bag für die Ausstellung DIRNDL - Tradition goes Fashion!

Die Ausstellung „DIRNDL. Tradition goes Fashion“ von 19. Juni bis 31. Oktober zeigt die ebenso spannende wie wechselvolle Entwicklungsgeschichte des Dirndls vom traditionellen „Gwand“ im Salzkammergut zum Haute Couture Modell von Andreas Kronthaler for Vivienne Westwood. Als „fashion piece“ wurde das Dirndl immer weiter entwickelt. Ein echtes Faszinosum, denn es schafft, mit den wechselnden Modetrends Schritt zu halten und doch die Grundform mit ihren Trachtenelementen zu bewahren. Es ist Mode...

  • Linz
  • BezirksRundSchau Oberösterreich
Per Livestream wurde das Ulrichsberger Kaleidophon in die Wohnzimmer der Jazzfans übertragen. Viele haben die Chance genutzt, endlich wieder Kultur zu erleben.
3

Veranstaltungen
Jazzatelier Ulrichsberg startet im Juni wieder durch

Ein Erfolg auf ganzer Linie war die Online-Ausgabe des "Ulrichsberger Kaleidophons" für das Jazzatelier. Nichtsdestrotz freuen sich die Verantwortlichen und Gäste nun wieder auf Live-Veranstaltungen. ULRICHSBERG. "Wir haben der Pandemie erfolgreich ein Musikfestival abgetrotzt", sagt Alois Fischer vom Jazzatelier Ulrichsberg. Die 35. Ausgabe des "Ulrichsberger Kaleidophon" ist heuer corona-bedingt via Livestream und mit Radioaufzeichnungen im ORF und dem Deutschlandfunk über die Bühne gegangen....

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Das Interesse von Künstler Andreas Tanzer gilt den Schattenseiten und doppeldeutigen Facetten des Menschlichen.

Ausstellung
Andreas Tanzer zeigt Werke im Jazzatelier Ulrichsberg

Die Werke des Rohrbacher Künstlers Andreas Tanzer sind im Jazzatelier Ulrichsberg zu sehen. Die Ausstellung unter dem Titel "Es gibt Farbe!" läuft bis Anfang Juli. ULRICHSBERG. Die Werke von Andreas Tanzer waren bereits im In- und Ausland zu sehen, auch im Kunsthistorischen Museum in Wien waren diese ausgestellt. Bedingt durch Corona pausierte jedoch auch der Ausstellungsbetrieb. Nun zeigt der Künstler, der in Rohrbach aufgewachsen ist und heute in Wien lebt, seine Werke wieder in der...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Zwei Kunstvermittlerinnen führten die Schüler online durch die Ausstellung.
2

Mittelschule St. Martin
Schüler "besuchten" Ausstellung im Museum

Dass trotz Lockdown auch Kunstvermittlung möglich ist, zeigt die Mittelschule St. Martin. ST. MARTIN. Die Museen haben im Lockdown geschlossen. Dennoch konnten die Schüler der vierten Klassen der Mittelschule St. Martin kürzlich eine Ausstellung besuchen. Möglich machte das eine virtuelle Tour, die von einigen Museen im Land angeboten wird. Im Rahmen des Distance Learnings besichtigten die Schüler der Klassen 4A und 4B die Ausstellung "Andy Warhol exhibits a glittering alternative" im MUMOK in...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Kerngruppe der Plattform IN:RO, die sich für gutes Miteinander engagiert: Lucia Peinbauer, Kabir Sahadat (nicht in der Kerngruppe), Catherina Spöck, Margit Scherrer und Bernhard Knogler (v.l.) Nicht am Foto: Helene Bernhauser.
3

Rohrbach-Berg
Große Wander-Fotoausstellung wird verschoben

Eine ursprünglich für Ende November geplante Wander-Fotoausstellung, wird aufgrund der aktuellen Maßnahmen voraussichtlich erst im März 2021 gestartet. BEZIRK ROHRBACH (alho). Die Fotoschau und Ausstellung sollte das erste offizielle Zeichen der Plattform und losen Gruppe IN:RO (Inklusives Rohrbach) sein. Diese Gruppe macht es sich zur Aufgabe, inklusives Denken und Zusammenleben auf jeder Ebene zu fördern. Mehr dazu gibt es hier: Miteinander statt gegeneinander Die Gruppe setzt sich für gutes...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Carl Ludwig Hübschs Bläsertrio mit dem Namen "Die langfristige Entwicklung des Universums" spielt im Jazzatelier.
3

Neues Programm
Jazzatelier Ulrichsberg startet wieder durch

Im Herbst finden im Jazzatelier Ulrichsberg wieder vereinzelte Veranstaltungen statt. ULRICHSBERG. Den Corona-Einschränkungen zum Trotz gibt es im Jazzatelier Ulrichsberg wieder Konzerte. "Wir wollen eher ein Teil der Lösung sein als ein Teil des Problems. Deswegen dieses doch eher eingeschränkte Programm. Aber, immerhin: Es geht wieder weiter", sagt Alois Fischer vom Jazzatelier. Um größere Abstände realisieren zu können, wurde der Saal vergrössert. Die Marktgemeinde Ulrichsberg hat dafür...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Christian Aumüller mit Karin Waltl (Lifetower)
und Manuela Eckerstorfer (Irgendwo).
5

Kunstausstellung
Christian Aumüller zeigt Werke in Ulrichsberg

Ab 11. August sind Bilder von Maler Christian Aumüller aus Kollerschlag im "Irgendwo" in Ulrichsberg zu sehen. ULRICHSBERG. Mit "Die Götter jener Zauberkraft ... im Irgendwo ..." betitelt Christian Aumüller seine aktuelle Ausstellung. In seinen Werken schafft der Künstler eine Verbindung von Realem und Unrealem. So entstehen Zwischenwelten mit kräftigen, lebensbejahenden Farben, klaren Formen und Konturen und ausdrucksvollem Wort, die auch immer ein Bildnis des menschlichen Gefühlsspektrums...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Christina Leitner (r) bedankte sich bei Susanne Heindl im Namen des Textilen Zentrums für ihre jahrelang geleistete Arbeit.
27

Susanne Heindl
„Zarte Buntheit in die Region gebracht“

Die Ausstellungseröffnung „Zartes Bunt – Gewebe“ von Susanne Heindl und die Würdigung der Verdienste der Künstlerin waren die Höhepunkte  des diesjährigen Freunde- und Förderabends des Textilen Zentrums. HASLACH (hed). Über 40 Jahre lang hat die Textilkünstlerin Susanne Heindl, Initiatorin des Sommersymposiums "Textile Kultur Haslach", auf Handwebstühlen Gewebe erzeugt. Angefangen von verschiedensten Gebrauchstextilien wie Decken, Schals oder Tischwäsche, bis hin zu künstlerischen Unikaten für...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Gerhard Wöss, Tina Starlinger, Fabian Anzinger und die Projektinitiatorin  und Kunsterzieherin Anna Füssel freuten sich über die gelungene Arbeiten.
14

NMS Haslach
Ausstellungseröffnung: "Gezeichnete Fotografien"

Gezeichnete Bilder haben die Schüler der vierten Klassen der Neuen Mittelschule Haslach mit dem Künstler Gerhard Wöß in Fotos verwandelt. Die Ergebnisse wurden in einer Ausstellung präsentiert. HASLACH (hed). „Die Arbeit am Projekt war sehr interessant und abwechslungsreich und wir selbst waren über die Ergebnisse sehr überrascht“, berichteten Tina Starlinger und Fabian Anzinger bei der Projektpräsentation. Auf Einladung der Kunsterzieherin Anna Füssel haben die Schüler der vierten Klassen der...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Sonja Dieplingers Ausstellung in Haslach wird am 14. Februar eröffnet.

Galerie im Gwölb
Ausstellung von Sonja Dieplinger

Die Wels Künstlerin Sonja Dieplinger zeigt in ihrer Ausstellung im Haslacher Gwölb ab 14. Februar Radierungen, Tuschezeichnungen und Collagen. HASLACH, WELS. In ihren Arbeiten versucht Sonja Dieplinger mittels Aquatinta die vollkommene Reduktion von Vorgängen zu zeigen. So ist die Interpretation völlig offen. 
In ihren Collagen lässt sie durch das Spiel mit Farbe und Papier Träumereien sichtbar werden. So kann es passieren, dass der Torero eine Frau ist und Picasso im Silberröckchen...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
"Holzbau in fünf Vierteln": Die Startveranstaltung findet am Donnerstag, 6. Februar, um 19 Uhr im afo architekturforum oberösterreich, Herbert-Bayer-Platz 1, 4020 Linz, statt.

Bauen mit der Region
Wanderausstellung: Öffentlicher Holzbau in Oberösterreich

OÖ. Oberösterreich ist ein Wald- und Holzland. Auf knapp 42 Prozent der gesamten Landesfläche prägen die Wälder die Schönheit der Natur- und Kulturlandschaft und bieten dem Menschen Erholung und Schutz vor Naturgefahren. Vor allem aber versorgt der Wald die Bevölkerung mit dem natürlichen Rohstoff Holz und ist eine wichtige Einkommensquelle für die in den ländlichen Gebieten lebende Bevölkerung. Bauen in der Region heißt bauen mit der Region. Öffentliche Bauträger befinden sich oft im...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Co-Moderatorin Pia Niederwimmer-Raunjak, Künstlerin Marja Davidoff, Produzent und Moderator Bobby Emprechtinger
3

Co Moderatorin aus Ahorn
Internationaler Dreh im Mühlviertel

BEZIRK. Marja Davidoff und Yuri Rodekin sind europaweit hoch dekorierte Künstler, die ihren Lebensmittelpunkt vor zehn Jahren ins Mühlviertel verlegt haben. Beide kommen ursprünglich aus Russland und haben nach verschiedenen europäischen Stationen in Oberösterreich ihre Heimat gefunden. Erfolgreiche Mühlviertlerin Der mit seinen Filmen mehrfach ausgezeichnete Produzent und Regisseur Bobby Emprechtinger aus Los Angeles, filmte Davidoff und Rodekin nun für seine internationale TV-Show „Planet...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Ausstellung mit Weinverkostung
Michöhoiz und Stacherwein

Am 27. und 28. Juli 2019 jeweils ab 9.00 Uhr findet in Haslach in der Windgasse (oberhalb des alten Turmes) eine Ausstellung von Michöhoiz - Kreationen mit Weinverkostung statt. Vera Walchshofer präsentiert Lampen, Skulpturen und Schmuck aus dem Schwemmholz der großen Mühl. Martina und Erhard Stacher, Weinbauern aus Bad Pirawarth/NÖ, laden zur Weinverkostung ihrer prämierten Weine und Sekt ein. Für musikalische Umrahmung sorgt ein Wurlitzer mit alten Schlagern und Hits der 60er und 70er...

  • Rohrbach
  • Vera Walchshofer
Rohrer lässt sich gerne vom eigenen Garten inspirieren.
2

Andreas Rohrer stellt aus
Kleine Giganten im Haus am Strom

UNTERGRIESBACH. Die aktuelle Ausstellung des Fotografen Andreas Rohrer im Haus am Strom in Untergriesbach lenkt den Blick auf die kleinen Dinge in der Natur – hauptsächlich auf die Insekten. Über die wird gerade viel geredet seit eine Studie den massiven Rückgang sogar in Naturschutzgebieten belegt hat. Sie fallen uns oft nur auf, wenn sie in Schwärmen auftreten und lästig werden. Dabei spielen sie für den Naturhausalt eine elementare Rolle: Besonders die Insektenfresser unter den Vögeln sind...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Zur Bearbeitung ihrer Findlinge kommt bei Irmgard Plöckinger manchmal auch die Motorsäge  zum Einsatz.
1 22

Irmgard Plöckinger
Ein künstlerischer Dialog mit dem Zufall

Plöckingers Werke entstehen zufällig – aus Fundstücken. Sie sind in der Galerie im Gwölb zu sehen. AIGEN-SCHLÄGL, HASLACH (hed). „Ein zufällig gefundenes Stück Holz, verrostetes Dachblech oder etwas Metall, alte Jutesäcke und Bauernleinen – all das hat für mich Schönheit“, verrät Irmgard Plöckinger. Schönheit und Ästhetik sind für die Aigen-Schläglerin ein „wandelndes Begriffspaar“. Diese Schönheit in Materialbildern und Assemblagen aufzuzeigen und zu einem Teil ihrer Werke werden zu lassen,...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
3 3

Weltausstellung Photokina 2018
Colourful World, Instagram-Fotowettbewerb

Im Rahmen der heurigen Fotografie u. -Kino-Weltausstellung (Photokina) in Köln, wurde von der Fa. Pixum ein internationaler Instagram-Wettbewerb gestartet. Das Thema lautete "Colourful World"! Die besten Bilder wurden von einer Fachjury zu der sogenannten Pop-up-Ausstellung nominiert! Ich war/bin sehr stolz, dass mein Werk "Drop" in diesem Rahmen ausgewählt und präsentiert wurde :-)    Die Weltausstellung fand vom 26. bis 29.9.2018 statt!

  • Rohrbach
  • Christoph Kraml
Petra Fohringer und Stefan Mittlböck-Jungwirth-Fohringer bei der Ausstellungseröffnung.
23

Künstlerehepaar präsentiert zeitgenössische Werke für alle Sinne im Jazzatelier

ULRICHSBERG (alho). Der aus Nebelberg stammende 41-jährige Künstler Stefan Mittlböck-Jungwirth-Fohringer präsentierte mit seiner Frau Petra Fohringer (40) im Jazzatelier eine Ausstellungseröffnung der besonderen Art, die alle Sinne ansprach: Bilder, verschiedene Abdrücke, eine Bienenwabeninstallation, aber auch eine musikalische Reise standen auf dem Programm. Die Basis für sein Schaffen bildete diesmal ein totes Bienenvolk, welches ihn dazu veranlasste, nach Möglichkeiten zu suchen, dieses...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Armin Wallners Meisterstück.

Neustifter unter den besten Tischlern des Landes

NEUSTIFT. Armin Wallner aus Neustift legte heuer seine Meisterprüfung als Tischler ab. Dabei war er so erfolgreich, dass er es unter Österreichs Beste schaffte und sein Meisterstück im Holzmuseum Lignorama in Riedau (Bezirk Schärding) ausgestellt wird. Am Freitag, 12. Oktober, werden im Rahmen einer Sonderschau der 14 besten Meisterstücke des Landes die Fachjury-Preise („LignoramAward“) und der Publikumspreis überreicht. Die Fachpreise stellt die Firma Leitz zur Verfügung. Bis zum 11. Oktober...

  • Rohrbach
  • Sebastian Wallner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.