Bäckerei Höllbacher

Beiträge zum Thema Bäckerei Höllbacher

Sport
Lukas Höllbacher startet in diesem Jahr für ein italienisches Team bei der Supermoto-Weltmeisterschaft.
2 Bilder

Supermoto-Comeback
Höllbacher auf der Jagd nach dem WM-Titel

Vom Motocross zurück zum Supermoto: Der Ranshofner Lukas Höllbacher will es heuer wissen und bei der Weltmeisterschaft glänzen. RANSHOFEN (höll). Lukas Höllbacher ist zurück im Supermoto-Rennzirkus. Der Ranshofner Sportler startet für das italienische "MTR KTM Racing Team". Rennstall-Chef Franco Mollo hat den angehenden Bäckermeister als Pro-Rider für die Supermoto-Weltmeisterschaft engagiert. "Franco hat in seiner Karriere schon alles im Supermoto erreicht – nur der WM-Titel fehlt ihm noch....

  • 06.02.20
Sport
Supercross statt Motocross: Höllbacher geht neue Wege.
2 Bilder

Supercross statt Motocross
Höllbacher tritt in Turin an

RANSHOFEN, TURIN. Als einziger "nicht-Profi" ging der Ranshofner Rennfahrer Lukas Höllbacher Mitte Dezember beim Supercross in Turin an den Start. "Mein Ziel war klar, mich nicht zu verletzen und Spaß zu haben. Das ist mir gelungen", betont der Motocrossfahrer. Seine ersten Rennläufe im Supercross beendete Höllbacher mit einem 13. und 14. Platz.

  • 18.12.18
Lokales
Lukas Höllbacher mit einem Laib Klosterbrot - aus Natursauerteig hergestellt.
4 Bilder

Lehrberuf Bäcker: „Morgenstund hat Gold im Mund“

Früh aufstehen, handwerkliches Geschick, körperliche Belastbarkeit und Interesse an der Herstellung von Qualitätsprodukten sind Voraussetzungen für den Traditionsberuf. RANSHOFEN (ach). Lukas Höllbacher lernte den Beruf des Bäckers im elterlichen Betrieb, der ältesten Bäckerei Österreichs. Im März schließt er die Berufsausbildung mit der Lehrabschlussprüfung ab. Mit uns hat Lukas über seine Lehrzeit gesprochen. „Mir taugt der Beruf, obwohl er körperlich herausfordernd ist. Die Arbeit macht...

  • 28.01.15
  •  2
Lokales
Aushängeschild der Klosterbäckerei ist das Krustenbrot.
6 Bilder

889 Jahre feinstes Gebäck

Seit 889 Jahren existiert in Ranshofen die Bäckerei Höllbacher – sie ist nachweislich die älteste Bäckerei Österreichs. RANSHOFEN (ebba). Anfangs vom Kloster geleitet, wurde die Bäckerei zu Zeiten des Zweiten Weltkrieges von den Nationalsozialisten zu einer Großbäckerei umgebaut und kam schließlich in die Hände der heutigen Besitzer. Die Geschichte der Bäckerei Höllbacher ist eine Geschichte von Krieg, Nationalsozialismus und Hunger. „Ich kann mich noch erinnern, wie Gefangene vor unserer...

  • 29.04.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.