Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Politik
Die neu gewählten Stadträte: Vera Edelmayer, DI Inna Mlada, Marco Luksch, Walter Schaffer sowie Ing. Thomas Beck (alle SPÖ), DI Simon Jahn und DI Thomas Pinka (GRÜNE), Anton Imre (ÖVP) und Wolfgang Zistler (FPÖ).
2 Bilder

Politik
Karin Baier zur Schwechater Bürgermeisterin gewählt

Mit 24 von 37 Stimmen wurde die Stadtchefin im Amt bestätigt. Christian Habisohn wurde mit demselben Ergebnis zum neuen Vizebürgermeister gewählt. SCHWECHAT. Die SPÖ Schwechat ging mit Karin Baier als Bürgermeister-Kandidatin in die konstituierende Gemeinderatssitzung am 2. März. Der Stadtparteivorsitzende David Stockinger erklärt: "Ich freue mich, dass unser Team über die absolute SPÖ-Mandatsmehrheit hinaus auch von einem Teil der Opposition gewählt wurde. Dass jedoch die...

  • 03.03.20
Politik
 GGR Josef Seyer, GGR Mag. Adelheid Dunst, Vzbgm. Gustav Weber, Bgm. Jürgen Maschl, GGR Brigitte Richter, GGR Christiane Amsüss, GR Josef Baumgartner
Hintere Reihe vlnr.: GR Stefan Wolf, GR Marianne Galler, Ing. Johannes Rötzer, GR Ing. Thomas Richter, GR Willibald Friedrich, GR Dagmar Happel, GR Franz Siebermair, GR Tanja Paradeiser, GR Gani Rexhaj, GR Sabine Rezac, GR Eveline Prokop
2 Bilder

Politik
Jürgen Maschl ist weiterhin Ortschef von Schwadorf

In der konstituierenden Gemeinderatssitzung wurde im Beisein zahlreicher Besucher der Schwadorfer Gemeinderat für die neue Amtsperiode angelobt. SCHWADORF. Dem Gemeinderat gehören aufgrund der Gemeindegröße wie schon bislang 19 Mandatare an. Nach der Gelöbnisformel stand die Wahl des Bürgermeisters auf der Tagesordnung. Seitens der Sozialdemokratischen Partei wurde Bürgermeister Jürgen Maschl vorgeschlagen, ein Gegenvorschlag unterblieb. Die Gemeinderäte wählten mit insgesamt 17 Stimmen bei...

  • 26.02.20
Politik
ÖVP und SPÖ beschließen eine Koalition in Leopoldsdorf.

Politik
ÖVP und SPÖ beschließen Koalition in Leopoldsdorf

Nach den Gemeinderatswahlen kam es in Leopoldsdorf zu Koalitionsverhandlungen, die nun zu einem Ergebnis geführt haben. Im Anschluss lesen Sie eine Presseaussendung von ÖVP und SPÖ. LEOPOLDSDORF. Nach sorgfältiger Evaluierung und Prüfung aller Koalitionsoptionen, freuen sich heute die Vertreter der ÖVP, Bürgermeister Fritz Blasnek, und der SPÖ Team Leopoldorf, Thomas Giselbrecht, die Einigung einer Koalitionsvereinbarung ihrer beiden Parteien bekannt zu geben. Fritz Blasnek bleibt...

  • 24.02.20
Politik

Fischamends Bürgermeister außer Gefecht

FISCHAMEND. Verdächtig ruhig war es in letzter Zeit um Bürgermeister Thomas Ram. Man kennt den Fischamender Stadtchef eher als umtriebigen Mann, seine Abwesenheit in der Öffentlichkeit sorgte für Spekulationen. Jetzt meldete sich Ram per Facebook zurück. Vier Wochen KrankenhausIn seinem Posting schrieb der Bürgermeister Folgendes: "Nach vier Wochen Spital endlich zuhause. Ich danke meiner wunderbaren Frau Bettina und meiner Familie für die Unterstützung. Ohne euch hätte ich das nicht...

  • 07.05.19
Lokales
Gut gelaunt und hoch motiviert: Paul Frühling ist der jüngste Bürgermeister im Bezirk und Papa mit Leib und Seele.
2 Bilder

Bürgermeister kochen
Ein motivierter Anfänger mit Herz

MOOSBRUNN (les). Mit einem breiten Lächeln öffnet Paul Frühling die Tür zu seinem Eigenheim und steht in einer verdächtig neu wirkenden Kochschürze vor uns. "Ich gebs zu. Die habe ich extra für heute gekauft. Ich bin kein großer Koch vor dem Herrn", schmunzelt er und führt uns in die große Küche samt Esszimmer. Auf seiner Schürze steht "Motivierter Anfänger" und das gilt nicht nur für die Küche. Seit Anfang des Jahres ist Paul der jüngste Bürgermeister im Bezirk Bruck. Seinen Vorgänger Gerhard...

  • 29.04.19
Politik
Bürgermeister a. D. Erich Klein und Bürgermeister Ernst Wendl bei der Übergabe der Urkunde für die       Ehrenbürgerschaft.

Ehrenbürgerschaft für Bürgermeister a.D. Erich Klein

HIMBERG. Bürgermeister a.D. Erich Klein schied per 31. Dezember auf eigenen Wunsch altersbedingt aus der Funktion als Ortschef aus. Vor kurzem gab die Gemeindevertretung der Bevölkerung die Möglichkeit, sich von Erich Klein  persönlich zu verabschieden und ihm für seine knapp drei Jahrzehnte als Bürgermeister zu danken. In einem feierlichen Rahmen mit Ansprachen von Bürgermeister Ernst Wendl, dem Landtagsabgeordneten Gerhard Razborcan und dem Präsidenten des niederösterreichischen...

  • 07.02.19
Politik
Paul Frühling ist nicht nur der neue Ortschef von Moosbrunn, sondern auch der jüngste Bürgermeister im Bezirk Bruck.

Politik
Keine Pause für den neuen Bürgermeister

MOOSBRUNN (les). Nach dem Rücktritt von Gerhard Hauser als Ortschef von Moosbrunn übernahm Golfplatz-Chef Paul Frühling am 10. Jänner als gewählter und angelobter Bürgermeister das Amt. Angenehme Übergabe Das scheidende Gemeindeoberhaupt griff seinem Nachfolger anfangs ein wenig unter die Arme, wie Frühling berichtet: "Ich hatte das Glück, dass Gerhard mich perfekt in das Amt eingeführt hat. Wir haben mehrere Tage gemeinsam im Gemeindeamt verbracht und er hat mir alle Kniffe gezeigt, die...

  • 04.02.19
Lokales
Der Geschäftsführende Gemeinderat Herbert Stuxer, Bürgermeister Ernst Wendl und Volksschuldirektorin  Astrid Bauer.

Bürgermeister Wenld besucht Volksschule

HIMBERG. Der neue Bürgermister Ernst Wendl besuchte gemeinsam mit dem für die Schulen zuständigen geschäftsführenden Gemeinderat Herbert Stuxer am 24. Jänner 2019 die Volksschule um die Anliegen, Bedürfnisse und Wünsche von Frau Dir. Astrid Bauer kennen zu lernen. Es war ein sehr nettes Gespräch, bei dem auch die Raumfragen bei steigenden Schülerzahlen diskutiert wurden. Weiters wurden auch kleinere Adaptierungsarbeiten wie Ausmalen von Klassen besprochen. Hohe Priorität haben die Anschaffung...

  • 30.01.19
Politik
Sonja Sestak, Gerhard Razborcan, Bürgermeister Robert Szekely, Rainer Windholz und Vizebürgermeister  Hanspeter Wehofer.

Politik
Neuer Bürgermeister in Klein-Neusiedl gewählt

KLEIN-NEUSIEDL (les). Das neue Jahr brachte schon zwei neue Bürgermeister für Himberg und Moosbrunn. Nach dem Rücktritt von Klein-Neusiedls Ortschef Leopold Winkler, wurde bei der letzten Gemeinderatssitzung Robert Szekely einstimmig zum neuen Bürgermeister gewählt. Als Vizebürgermeister wurde Hanspeter Wehofer bestätigt. Als Gratulanten stellten sich die Landtagsabgeordneten Gerhard Razborcan, Rainer Windholz und SPÖ-Regionalgeschäftsführerin Sonja Sestak ein.

  • 26.01.19
Politik
Richard Blaha, Bezirkshauptmann Peter Suchanek und Paul Frühling (v.li.n.re.) bei der Angelobung.
2 Bilder

Politik
Paul Frühling Moosbrunns neuer Ortschef

MOOSBRUNN (les). Vorige Woche wurde Paul Frühling (ÖVP) mit großer Mehrheit zum Nachfolger von Gerhard Hauser als Bürgermeister von Mossbrunn gewählt und angelobt. Richard Blaha (ÖVP) ist der neue Vizebürgermeister. Die frei gewordenen Gemeinderatsmandate wurden von der Volkspartei mit Peter Hampölz und Sebastian Knoflach nachbesetzt. In einem ersten Schreiben an die Bevölkerung (siehe Anhang) machte der neue Bürgermeister klar, worum es ihm vor allem gehe - ein Gefühl der Gemeinsamkeit:...

  • 12.01.19
Politik
Der neue Bürgermeister Ernst Wendl (Mitte) mit dem neuen Vize Richard Payer (links) und Amtsleiter Wolfgang Pohsl.

Politik
In Himberg weht ein frischer Wind

HIMBERG (les). Nach dem Rücktritt von Altbürgermeister Erich Klein per Ende des vergangenen Jahres stand der Chefsessel im Gemeindeamt nicht lange leer. Am Mittwoch wurde Ernst Wendl (SPÖ) zum neuen Ortschef von Himberg ernannt. Richard Payer (SPÖ) übernimmt die Funktionen des Vizebürgermeisters. Der neue Bürgermeister Der neue Mann an der Spitze der Gemeinde wurde 1958 in Dobersberg geboren. Nach Volks- und Hauptschule absolvierte Wendl die HTL Fachrichtung Elektrotechnik mit Matura in St....

  • 09.01.19
Politik
Bürgermeister Gerhard Hauser gab Rücktritt bekannt.
2 Bilder

Politik
Moosbrunns Bürgermeister tritt zurück

MOOSBRUNN (les). Nach Himberg verliert die nächste Gemeinde im Bezirk ihren Bürgermeister. Gerhard Hauser (ÖVP) legt nach zehn Jahren im Amt, per 31. Dezember 2018, sein Amt zurück. Gemeinsam mit ihm tritt auch Vizebürgermeister Robert Huber zurück. In einem offenen Brief erklärt der scheidende Ortschef seine Beweggründe und bedankt sich für eine spannende Zeit als Bürgermeister von Moosbrunn. Lesen Sie sein Schreiben ungekürzt im Anhang. "Am 14. Jänner 2008 wurde ich zum Bürgermeister...

  • 13.12.18
  •  1
Politik
Erich Klein war 29 Jahre lang Bürgermeister von Himberg.
2 Bilder

Politik
Himbergs Bürgermeister Erich Klein tritt zurück

HIMBERG (les). Bei der letzten Gemeinderatssitzung am Mittwoch, den 5. Dezember 2018, gab Bürgermeister Erich Klein, nach fast 30 Jahren Amtszeit, seinen Rücktritt per Jahresende bekannt. Lesen Sie im Anschluss ein Porträt über Erich Klein und seine Ära als Bürgermeister von Himberg. Emotionaler Abschied Im Gespräch mit den Bezirksblättern wird schnell klar, dass der Beruf des Bürgermeisters für Klein im wahrsten Wortsinne auch Berufung war: „Nach 45 Jahren Tätigkeit im Gemeinderat möchte...

  • 05.12.18
  •  2
Leute
23 Bilder

HERWIG ZENS - ALTE MEISTER

HERWIG ZENS - ALTE MEISTER Bilder, Zeichnungen, Druckgrafik 1960 - 2018 Ausstellung zum 75. Geburtstag in der kleinen galerie Herwig Zens ist ein Rastloser: Sein Werk umfasst Tausende gemalte, gezeichnete, radierte und gedruckte Bilder, sie wurden in Ausstellungen beinahe auf der ganzen Welt gezeigt und er selbst war bis vor kurzem so gut wie permanent unterwegs. Zu seinem 75. Geburtstag am 5. Juni zeigte die kleine galerie in Wien unter dem Titel "Herwig Zens - Alte Meister" einen...

  • 07.06.18
Politik
Landtagsabgeordneter Rainer Windholz bei Bürgermeisterin Erika Sikora
4 Bilder

Politik macht 'Hausbesuche'

REGION (mec). "Die SPÖ im Bezirk Bruck/Leitha will nicht nur eine Politik der 'offenen Ohren', sondern auch eine Politik der 'offenen Türen' ", erklären die Landtagsabgeordneten Rainer Windholz und Gerhard Razborcan unisono: „Besonders Probleme rund ums Wohnen, die Versorgung der Familie oder Jobverlust werden oft an mich/uns herangetragen. Kein Anliegen ist zu klein oder zu unbedeutend. Wir versuchen nach Möglichkeit alle zu unterstützen.“ Umso erfreulicher sei es, dass die Sprechstunden...

  • 30.04.18
Politik
Karge Landschaft. Der Blick auf die Gemeindeoberhäupter Österreichs bestätigt ein ohnehin bekanntes Problem in politischen Ämtern.
4 Bilder

Frauenanteil in der Kommunalpolitik: Alle BürgermeisterInnen Österreichs auf einen Blick

Weil auch abseits des Weltfrauentages über das Ungleichgewicht zwischen Männern und Frauen geredet werden sollte: Die Bezirksblätter Niederösterreich zeigen dir, welche Gemeinden Österreichs von Frauen regiert werden, zeigen dir die dienstältesten BürgermeisterInnen im Land und werfen einen Blick darauf, wie viel Vertrauen die Bevölkerung in seine Politiker hat. Frauen regieren die Welt? Angeblich. Der Blick auf Österreichs Gemeinden zeigt leider, dass weibliche Oberhäupter nur einen minimalen...

  • 29.03.18
  •  1
  •  2
Politik
Kommentar von Chefredakteur Oswald Hicker zur (möglichen) brenzligen Zukunft der FPÖ Niederösterreich.

Kommentar: Der FPÖ Niederösterreich droht 2020 der nächste Einzelfall

Gottfried Waldhäusl sprang nach dem Rückzug von Udo Landbauer als Landesrat ein. Falls sich das FPÖ-Urgestein in die Kommunalpolitik zurückzieht, sollte der nächste Kandidat vor seinem Antritt auf Herz und Nieren überprüft werden. Udo Landbauer zieht sich nach der Liederbuch-Affäre aus der Politik zurück. Das befreit die Republik, das Land Niederösterreich und seine eigene Partei von einem gewaltigen Mühlstein. Deswegen war dieser Schritt unvermeidbar. (Zu) späte Einsicht bei...

  • 06.02.18
  •  3
Lokales

Gemeindebesuch in Wiener Neustadt!

Zum Gedankenaustausch traf sich Fischamends Bürgermeister Thomas Ram mit dem Wiener Neustädter Bürgermeister Klaus Schneeberger. Dabei wurden verschiedene Themen erörtert. Unter anderem war eine mögliche Zusammenarbeit in Bezug auf die Landesausstellung 2019 ein Thema. Die Mitglieder der Fischamender Delegation Bgm Ram und die Stadträte Michael Burger und Thomas Bäuml verwiesen vor allem auf die Luftfahrtgeschichte ihrer Stadt und Gemeinsamkeiten mit Wiener Neustadt. Bürgermeister Ram betonte...

  • 24.05.16
Politik
Heinz-Christian Strache beim Interview mit Chefredakteur Christoph Schwarz.

Strache: "Christen aufnehmen, nicht Moslems"

FPÖ-Wien-Spitzenkandidat Heinz-Christian Strache im Interview über die Flüchtlingskrise, die politischen Mitbewerber und die Frage aller Fragen: Ob er Kanzler oder Bürgermeister sein will. bz-Wahlinterview mit Heinz-Christian Strache. Angesprochen wird unter anderem die Flüchtlingskrise. "Das Bundesheer muss den Auftrag bekommen, die Grenze zu schützen", sagt Strache. Das bedeutet für ihn: Frauen und Kinder sind aufzunehmen, sowie christlich Verfolgte - sonst keiner. Als Bürgermeister würde...

  • 09.10.15
  •  4
  •  8
Lokales
2 Bilder

Starkes Erdbeben im Bezirk Baden

Erschütterungen rissen Bürger im Raum Ebreichsdorf aus dem Schlaf. EBREICHSDORF (les). Ganze dreimal bebte am Freitag Morgen die Erde rund um die Stadt Ebreichsdorf im Steinfeld. Die stärkste Erschütterung mit einem Wert von 4,3 auf der Richterskala wurde um 4 Uhr 06 gemessen. Zwischen 4 Uhr 42 und 5 Uhr 17 registrierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geologie (ZAMG) noch zwei wesentlich leichtere Nachbeben mit einer Stärke von 1,3 bzw. 1,7 nach Richter. Das erste Beben dauerte knapp...

  • 20.09.13
  •  9
  •  2
Lokales
4 Bilder

Unsere Ortschefs im Urlaubsfieber

Klettern in Tirol oder doch "reif für die Insel". Unsere Bürgermeister verraten ihre liebsten Urlaubsziele. BEZIRK (himb). Urlaub im schönen Österreich oder doch eher im Ausland? Bleibt man "zu Hause", freut sich die heimische Tourismuswirtschaft, bereist man andere Kulturen, erweitert das den Horizont. Ganz klar, beides hat seine Reize - finden auch unsere urlaubsreifen Bürgermeister. Reif für die Insel Ernst Schüller, Bürgermeister von Rauchenwarth, zieht es auch heuer gemeinsam mit...

  • 17.07.13
Lokales

Polit Hick-Hack in Schwadorf

SCHWADORF (himb). Die Wogen gingen in den letzten Tagen hoch in Schwadorf: Gerüchte über die Ablöse der langjährigen Bürgermeisterin Brigitta Hofbauer (SPÖ) machten die Runde. Viele Bürger zeigen sich verwundert oder verunsichert über die Aussagen diverser Mandatare zur geplanten Umbildung in der Gemeindeführung. Die Opposition spricht gar von "der Gefährdung laufender Projekte" und der "Verhinderung einer professionellen Gemeindearbeit für Schwadorf". Und auch parteiintern herrscht alles...

  • 15.05.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.