Bürohengst

Beiträge zum Thema Bürohengst

Leute
Gerhard Blaboll

Von Hacklern und Bürohengsten - Do, 06. Jun 2019, 19:00 Uhr
Wiener Schmäh mit Gerhard Blaboll im Fuhrmannhaus

"Von Hacklern und Bürohengsten" oder "Arbeiten ist heute auch nicht mehr das, was es einmal war" In diesem humoristisch-musikalischenProgramm widmet sich Blaboll dem Bereich der Arbeit. Immerhin verbringt man ja einen sehr großen Teil seines Lebens im beruflichen Bereich und da ist es nur logisch, dass sich immer wieder Hoppalas ergeben. Wer hat denn noch nie gedacht, wenn wieder einmal etwas Außergewöhnliches oder Lustiges im Betrieb passiert ist: "Das müsste man aufschreiben"? Nun, Blaboll...

  • 12.04.19
Lokales

KOMMENTAR von Theresa Kaserer

Gibt es bald Handys für die Alm-Kühe? Da hat sich ein "Sesselhocker" heuer einmal von seinem Beamtenschreibtisch auf die Alm verirrt, in seinem Leben vielleicht ein einziges Mal eine Kuh gesehen und sich gedacht: "Armes gequältes Wesen!" Fazit: Ein Kuhglockenverbot steht zur Diskussion und die Abschaffung des geschmückten Almabtriebs, weil auch "Tierquälerei". Kuhglocken nein, aber geräuschlose und teure GPS-Sender solle man den Tieren ins Ohr knipsen, um sie wieder zu finden....

  • 14.09.15
Politik
Die Bezirksblätter im Gespräch mit Othmar Matzinger über den bevorstehenden Nationalratswahlkampf.

Kein "Bürohengst" sein

Der Ladendorfer Bürgermeister Othmar Matzinger über seine Chancen, in den Nationalrat einzuziehen. Mistelbach will bei der heurigen Nationalratswahl am 29. September kräftig mitmischen und schickt deshalb Bürgermeister Othmar Matzinger ins Rennen, um eines der beiden ÖVP-Nationalratsmandate im Weinviertel. Matzinger steht auf der Wahlkreisliste auf Rang drei, vor ihm stehen noch die beiden amtierenden Nationalräte Hermann Schultes (Bauernbund, GF) und Eva-Maria Himmelbauer (Wirtschaftsbund,...

  • 26.08.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.