baden

Beiträge zum Thema baden

1 2 6

Bienenvolk bekommt Hilfe ...
DIE ERSTE TIERPATENSCHAFT FÜR BADENS PROMIFOTOGRAF ROBERT RIEGER Jän. /2021

DIE ERSTE TIERPATENSCHAFT FÜR BADENS PROMIFOTOGRAF ROBERT RIEGER Jän. /2021 Badens Promifotograf ist wieder unterwegs in Sache - Naturschutz. Neben jahrelangen Charity Aktivitäten engagiert sich Robert Rieger viel für Umwelt und Umweltschutz, welches er schon öfters unter Beweis stellte. Mit der Bienen Patenschaft eines Bienenstocks im Honigerlebnis Hinteregger, unterstützt er die Nachhaltigkeit für die Erhaltung des Ökosystems und trägt gleichzeitig einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der...

  • Scheibbs
  • Robert Rieger
Robert Rieger und seine Lebensgefährtin unterstützen die Umwelt mit derBienenkönigin Gabi.

Honigerlebnis Hinteregger
Robert Rieger besucht "seine Bienenkönigin" in Wieselburg

Der Promifotograf Robert Rieger aus Baden ist auf besonderer Mission: Naturschutz. Seine Bienen-Partnerschaft für einen Bienenstock im Honigerlebnis Hinteregger in Wieselburg soll kräftig dazu beitragen. WIESELBURG. Ohne die Biene gäbe es viele unserer Nahrungsmittel nicht. Ob Obst, Gemüse, Nüsse, Honig oder Kräuter. Dessen ist sich Rieger bewusst, weswegen er seine eigene Bienenkönigin namens Gabi erhielt.  Seine Lebensgefährtin freut sich sehr darüber und unterstützt  den Promifotografen in...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Axel Nemetz hat während der Corona-Zeit in seinem Hotel Büroräume angeboten.
11

durchstarter21
Büro mit Zimmerservice Wenn ein Hotel zum Büro wird

BADEN „Ich bin Axel Nemetz aus Baden. Wir haben im Lockdown in unserem At the Park Hotel Bürozimmer eingerichtet“, erzählt der Hotelinhaber strahlend. Teil 3 unserer 21 Niederösterreichischen Erfolgsgeschichten #durchstarter21 bringt uns in die Kaiserstadt Baden, zu einem Hotelier mit guten Ideen und einem Herz für die Mitarbeiter. Stylischer Tapetenwechsel„Nicht für alle ist Home Office sofort umsetzbar“, sagt Axel Nemetz. „Da sind Hotelzimmer eine Alternative, egal ob ganztags oder ein halber...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Ein voller Erfolg beim Robinsoncup: Die Nachwuchs-Leichtathleten aus Purgstall an der Erlauf liegen in der Wertung ganz vorne.
2 1 2

Sportverein der Woche
Ein Medaillen-Regen für dieLeichtathletik-Kids aus Purgstall

Der Purgstaller Leichtathletik-Nachwuchs war beim Robinsoncup in Baden und Stadlau erfolgreich. PURGSTALL. Beim Robinsoncup in Baden und in Stadlau war der Leichtathletik-Nachwuchs aus Purgstall höchst erfolgreich. Eine Goldene und zwei Silberne in Baden In Baden holten Marco Glinz, Elias Artmann und Olivia Perera die Goldene, Franziska Paumann, Dominik Lugbauer, Joseph Stadler und Sebastian Lutz landeten am zweiten Platz und Emma Lutz, Alex Brenneis, Nico Glinz, Julian Ressl und Fabian Grasl...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
"Eine richtige Badenixe": Julia Pyringer sucht bei sommerlichen Temperaturenam liebsten im Ötscherlandbad in Gaming Abkühlung.
1 2

Das kühle Nass ruft in Scheibbs

Die Temperaturen steigen in die Höhe – der Scheibbser Badesommer kann nun endlich kommen. BEZIRK SCHEIBBS. Die Badesaison hat bereits begonnen und mittlerweile haben sich auch die Sonne und die passenden Temperaturen dazugesellt. Zeit also einen kleinen Überblick über die Bäder im Scheibbser Bezirk zu geben. Auch in Wieselburg haben die Pforten zum Schwimmparadies bereits geöffnet. Bei all dem Badespaß muss aber auch immer auf die Sicherheit geachtet werden. Markus Feierfeil ist seit 2016...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
4 4 3

hurra, s Freibad Wieselburg hat aufgmacht

8 Monat san a lange Zeit. Aber sie sind wie im Flug vergangen. Gestern hams geöffnet. Es is alles wie früher, gepflegt, sauber. Der Herr Oberbademeister hat mi freundlich begrüßt, die Kassierin hat mi liebenswürdig wie immer reinlassen und i hab die ersten Sachen in d Kabin gräumt. Jetzt freun wir uns schon auf unser "Schattenclique", genannt nach unserm schattenspendenden Platzl.

  • Scheibbs
  • Josef Draxler
Gemeinsames Pritscheln: Kinder dürfen nie alleine im Pool gelassen werden, zwischen Leben und Tod entscheiden wenige Minuten.

Pools als Todesfallen
Die Sicherheit für Kinder geht im Bezirk Scheibbs nicht unter

Die Sicherheit beim Badespaß der Kinder kann schon mit einfachsten Mitteln gewährleistet werden. BEZIRK SCHEIBBS. Immer mehr Scheibbser haben einen eigenen Pool im Garten. In Niederösterreich ertrinkt jedes dritte Jahr ein Kind – denn egal ob in der Wanne, im Planschbecken oder im Pool: Nur zehn Zentimeter Wassertiefe reichen für eine Tragödie aus. Gemeinsam wollen wir unsere Pools kindersicher machen. Auch Sabine und Johann Wallner in Purgstall haben ein Privat-Schwimmbecken. "Wir haben...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Nach dem Badespaß sollte man eine Umkleide aufsuchen.

Nach dem Schwimmen kommt die Kabine
Warum Badegewand nicht am Körper getrocknet werden darf

Die warmen Tage häufen sich und immer mehr heimische Freibäder öffnen ihre Pforten. Damit der Badespaß keine ungewünschten Nebenwirkungen mit sich zieht, sollten sich Wasserratten an die goldene Badehose-Regel halten. Diese verlangt, dass Badegewand nicht am Körper getrocknet werden soll. Vor allem Frauen sollten nach dem Schwimmen rasch eine Umkleidekabine aufsuchen. Ansonsten riskiert man die Entwicklung eines lästig juckenden Scheidenpilzes.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Im Job schwitzen statt in den Ferien baden zu gehen.

Die ersten Ferialjobs: Wo die Scheibbser "hackelten"

Ob im Gasthaus oder auf der Baustelle. In der Urlaubszeit müssen die Ferialarbeiter einspringen. BEZIRK SCHEIBBS. Übermäßig hohe Temperaturen suchen auch den Scheibbser Bezirk heim. Doch während sich manche zwischen Freibad, Erlauf oder dem Lunzer See entscheiden müssen, schwitzen auch in diesem Jahr wieder viele bei ihren Ferialjobs und verdienen dabei ihr erstes Geld. Die BEZIRKSBLÄTTER haben sich bei den Scheibbsern nach ihren ersten Ferialjobs erkundigt. Die Scheibbser Bürgermeisterin...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Warmes Wasser freut leider nicht nur die Badegäste.

Warmes Wasser und die Badedermatitis

Mit der Wassertemperatur steigt auch das Risiko auf die nervige, wenngleich harmlose Infektion. Im Sommer dürfen sich heimische Wasserratten über die bekanntlich hervorragende Qualität der österreichischen Badegewässer freuen. Je höher die Wassertemperatur ist, umso schneller pflanzen sich allerdings auch Wasserschnecken fort. Diese tragen wiederum Zerkarien in sich, kleine Parasiten, die von den Schnecken in weiterer Folge ausgeschieden werden. In seltenen Fällen kann es zu einer Infektion...

  • Michael Leitner
Ein richtiges "Badenixerl": Julia Pyringer planscht am liebsten an der Erlauf in der Urmannsau oder im Gaminger Ötscherlandbad.
1 29

Wo die Scheibbser am liebsten "pritscheln"

Wir haben unsere Leser befragt, wo sich ihrer Meinung nach die schönsten Badeplätze im Bezirk befinden. BEZIRK SCHEIBBS. Mit dem Lunzer See und dem Erlaufsee sowie der Ybbs und der Erlauf hat unsere Region schöne natürliche Badeplätze zu bieten, an denen man Abkühlung finden kann und die auch bei den Bezirksblätter-Lesern äußerst beliebt zu sein scheinen. "Natur pur" ist am beliebtesten Als echtes "Badenixerl" etwa entpuppte sich unser "Covergirl" Julia Pyringer, die sich uns dankenswerterweise...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Der Wechsel zwischen Heiß und Kalt bringt das Immunsystem auf Hochtouren.
2

Gesund durch die Saunasaison

Wenn die Kälte bis unter die Haut zu kriechen scheint, lockt es so manchen in die Sauna. Damit das Bad im heißen Dampf auch wirklich der Gesundheit förderlich ist, gibt es aber einige Dinge, die begeisterte Saunabesucher beachten sollten. Zu allererst sei hervorgehoben, dass zur Hitzebehandlung mit nachfolgender Abkühlung nur zu raten ist, wenn man ganz gesund ist. Denn in der Sauna ist die Gefahr besonders groß, auch seine Mitmenschen anzustecken. Schwitzen und abkühlen Vor dem Saunieren...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Beim Schwimmen gibt es - wie bei jedem Sport - einiges zu beachten.
3

Sommerzeit ist Schwimmzeit

Heiße Tage und die Urlaubssaison stehen bevor – und damit auch der Sprung ins kühle Nass. Sei es im eigenen Pool, im Freibad oder im Meer: Schwimmen macht Spaß und ist gesund. Aber auch bei dieser Sportart gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten, um Ihrem Körper nicht zu schaden. Schwimmen ist zwar gut bei Rückenproblemen – aber nur, wenn Sie auch die richtige Haltung einnehmen. Der Nacken sollte nämlich immer entspannt bleiben. Strecken Sie daher den Kopf nicht zu hoch aus dem Wasser....

  • Marie-Thérèse Fleischer
Entspannt am Strand: Für sicheres Baden sollte man Warnhinweise beachten.
1

Sicherer Badeurlaub

Sommer, Sonne, Strand und Meer - oft braucht es nicht mehr für einen perfekten Sommerurlaub. Einfache Tipps garantieren uns Badespaß. Schwimmen in gekennzeichneten Zonen ist bei einem Strandurlaub sehr empfehlenswert. Die Warnhinweise und Schilder sollten unbedingt beachtet werden. Passiert trotz aller Vorsicht ein Badeunfall, gilt es Ruhe zu bewahren und um Hilfe zu rufen. Sehen Sie eine Person im Meer, die Hilfe benötigt, holen Sie sich Unterstützung. Wer vor dem Sprung ins salzige Nass...

  • Carmen Hiertz
Helmut, Simona, Sonja, Rita und Cora eine private Müllsäuberungsaktion in Neubruck
1 2

Neubruck: Viel Müll aus der Erlauf "gefischt"

NEUBRUCK. Fünf Einwohner aus Neubruck und Neustift wurden beim Baden in der Erlauf durch den niedrigen Wasserstand auf die starke Verschmutzung des Flusses aufmerksam. Daher starteten Helmut, Simona, Sonja, Rita und Cora eine private Müllsäuberungsaktion in Neubruck. Vielleicht kann diese private Aktion die Menschen dazu anregen, Müllreste nicht achtlos in der Natur liegen zu lassen.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das Erlauftalbad in Purgstall an der Erlauf beginnt am Mittwoch, den 13. Mai wieder mit der Bade-Saison.

Saisoneröffnung des Erlauftalbad in Purgstall

Das Erlauftalbad öffnet am Mittwoch, den 13. Mai um 13 Uhr bei Badewetter wieder seine Pforten. Das Erlauftalbad ist ein Freibad mit besonderem Flair und ein beliebter Jugendtreff im Sommer da es mitten im Ort ist. - 33m Schwimmbecken - Badpark mit Tischtennis - Handball - Beach-Volleyball Öffnungszeiten bei Schönwetter: - Montag bis Freitag von 9 bis 21 Uhr - Samstag und Sonntag von 9 bis 20 Uhr - Jeden Donnerstag Flutlichtbaden bis 22 Uhr Saisonkarten: - Schüler (bis 15 Jahre) € 25 -...

  • Scheibbs
  • Cornelia Neuhauser

2. Badener Meilenlauf

Samstag, 12. Oktober 2013 ab 14:00 Start: Trabrennbahn Baden Nennungen bis 31.8.2013 (danach bis 1.9.2013): Kinderlauf Gratis (Gratis) 1, 2, 3 Meilenläufe € 12,- (€ 15,-) 1, 2, 3 Meilenläufe (Schüler, Jugend, Junioren) € 8,- (€ 11,-) 3er Lauf € 24,- (€ 30,-) 3er Lauf (Schüler, Jugend, Junioren) € 16,- (€ 22,-) Teambewerb € 36,- (€ 45,-) Anmeldeschluss: 6.10.2013 - 18:00 Uhr (Nachnenngebühr + € 4,-/Person, Teambewerb + € 12,-/Team) Startzeiten und Streckenlänge: Kinderlauf (2008 und jünger) 200m...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
2

Ein Abend für Glückskinder im Casino Baden, mit der Chance 3x2 "Dinner & Casino" Gutscheine zu gewinnen!

Die Bezirksblätter laden alle Leserinnen und Leser ins Casino Baden ein. Am Freitag, den 30. März und am Samstag, den 31. März 2012 laden das Casino Baden und die Bezirksblätter alle Leserinnen und Leser auf einen spannenden Abend unter dem Motto "Anfängerglück" ein. Ein guter Grund, einmal auf Ihr Glück zu setzen und eines der schönsten Casinos Österreichs kennen zu lernen! Spannende Momente am Roulette-Tisch, aufregender Nervenkitzel bei Black Jack oder leuchtende Augen an den vielen...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Stefanie Schwaiger, Joachim Schattschneider (BMW Bierbaum), LR Dr. Petra Bohuslav, Doris Schwaiger, Bgm. Kurt Staska, Stefan Potyka (ÖVV)
1

Anfang Juni regiert wieder Beachvolleyball in Baden

Zum insgesamt siebenten Mal steigt nun mittlerweile der internationale Beachvolleyball-Event im Strandbad Baden. Heuer findet der ultimative Sport- und Funevent, das „CEV Satellite Baden 2011 presented by Sport.Land.NÖ & Autohaus Bierbaum“ von 1. bis 5. Juni in wohl einem der schönsten Strandbäder Europas statt. Am gesamten Event-Wochenende erwarten die Veranstalter von VISION05, neben den österreichischen und europäischen Beachvolleyballstars rund 15.000 BesucherInnen. Sicher am Start sind...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.