Behindertentransport

Beiträge zum Thema Behindertentransport

Stundenlanges Warten auf die Rettung, Österreichisches Rotes Kreuz, Steiermark, Graz
15 2

Stundenlanges Warten auf die Rettung!

Stundenlanges Warten auf die Rettung, ist in Graz ganz normal. In Graz gibt es einfach zu wenig Einsatzfahrzeuge und Personal. Die Rettung, sollte jeder Mensch nur für ganz dringende Notfälle anrufen.  Zwischen den Feiertagen, war eine Wartezeit von vier Stunden üblich. Die Rettung wurde schon eine Stunde früher bestellt, um ein wenig Luft zu haben und trotzdem sind wir zwei Stunden zu spät zum Termin gekommen. Immerhin gerade noch rechtzeitig, bevor die Ambulanz zugesperrt hätte. Die Dame bei...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.

Chauffeur gesteht sexuellen Missbrauch von schwerbehindertem Mädchen

Ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Mödling ist dringend verdächtig und größtenteils auch geständig, in den Jahren 2016 und 2017 im Industrieviertel als Lenker eines Mietwagens für den Transport von körperlich und geistig beeinträchtigten Menschen, ein damaliges unmündiges weibliches Opfer 20- bis 25-mal schwer sexuell missbraucht zu haben. Das Opfer ist geistig und körperlich schwer beeinträchtigt, kann nicht sprechen und benötigt einen Rollstuhl. Die sexuellen Übergriffe durch den 59-Jährigen...

  • Mödling
  • Maria Ecker

Behindertentransport Fußgängerzone

Vielleicht könnte der/die neueR BezirksvorsteherIn bewirken, dass der Behindertentransport durchgehend in die Fußgängerzone zum Abholen eines Behinderten zufahren darf!!!

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Prohaska

Rotkreuz-Transporter überfährt Radfahrerin

In der Stadt Salzburg wurde Dienstagfrüh eine Radfahrerin von einem Rotkreuz-Auto überfahren. Die Frau schwebt in Lebensgefahr. Die Frau war mit ihrem Rad auf der Vogelweiderstraße unterwegs, als sie plötzlich von einem Fahrzeug des Roten Kreuz erfasst und niedergestoßen wurde. Die Besatzung des Behindertentransport leistete sofort Erste Hilfe. Von der nahegelegenen Rotkreuz-Zentrale eilte ein Notarzt herbei. Die Frau erlitt schwere Kopfverletzungen. Sie wurde ins Unfallkrankenhaus gebracht....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Bezirksblätter Web TV

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.