Belcanto

Beiträge zum Thema Belcanto

23

Musikerball Velm-Götzendorf

Italienische Dekoration, eine schöne Eintanzeinlage und schwungvolle Musik - so kann man den Musikerball beschreiben, der am Samstag unter dem Motto „Italienischer Abend“ von der Waidenbachtaler Heimatkapelle mit Obmann Herbert Schmid und Kapellmeister Robert Zecha veranstaltet wurde. Dieses Event ließen sich Bürgermeister Gerald Haasmüller und zahlreiche weitere Gäste nicht entgehen, sodass der Kultursaal in Velm-Götzendorf komplett gefüllt war. Auch die Tanzfläche war nie leer, denn die...

  • Gänserndorf
  • Tabea Reuter
Mit Begeisterung ist Markus Wild mit seinem Jugendtraum  auf Probefahrt.
5

Jugendtraum Elektroauto zum 40er erfüllt

ROHRBACH-BERG (alho). Durch seine musikalische Begabung ist Markus Wild über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt. Mit viel Begeisterung und Engagement leitet er den Chor Belcanto. Seine große Liebe Andrea machte ihm zu seinem 40. Geburtstag nun ein besonderes Geschenk: einen Renault Twizy. Nach der Schnitzeljagd für den Rohrbach-Berger artete die Feier in der Wagenhütte in ein regelrechtes Dorffest aus, bei dem es für alle Gäste allerlei kulinarische Köstlichkeiten wie Kistenfleisch und...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Edith Soukup, Biljana Kovač, Marlon Da Silva Maia,  Natascha Young, Diego Gonzalo Godoy, Ján Ďurčo, Hooman Khalatbari und Stephan Gartner.
106

Eine spritzige, quirlige, hochtalentierte Regimentstochter läuft barfuß durch das Schloss.

Opera Comique „Die Regimentstochter“ von Gaetano Donizetti, unter der musikalischen Leitung von Dirigent Hooman Khalatbari und der künstlerischen Leitung von Csaba Nèmedi. „Eine der Besonderheiten der Oper in Schloss Kirchstetten ist die unmittelbare Nähe zum Publikum“, betonte Intendant Stephan Gartner, „unter dem Motto >Belcanto hautnah erleben< konnten wir die inhaltliche Lücke in der dichten Festivallandschaft Niederösterreichs erfolgreich besetzen.“ Aber ohne die vielen ehrenamtlichen...

  • Mistelbach
  • Ilse Reitner
Hans Peter Pöllinger; Bürgermeister Stefan Brandstätter; Rotary Oberdrautal Weissensee Präsident Frank Kloss
3

Rotarier veranstalteten Benefiz-Konzert

RC Oberdrautal-Weissensee lud den Belcanto-Chor auf die Hohenburg. OBERDRAUBURG. Der Rotary Club Oberdrautal Weissensee veranstaltete auf der Burg Hohenburg mit dem Belcanto-Chor ein Benefizkonzert. Präsident Frank Kloss begrüßte an die 200 Gäste unter dem Motto "A paar Federlen auf da Burg", getextet von Christa Brandstätter und komponiert von Hans Peter Pöllinger, durchs Programm führte Sepp Sattlegger. Kärntner Lieder Auf der wiederbelebten Burg wurden die Kärntner Lieder zum unvergesslichen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

25. SonntagsFoyer: Gaetano Donizetti – Meister des Belcanto III

Mit Rudolf Wallner, Jacques Le Roux (Tenor), Seho Chang (Bariton), Marc Reibel (Klavier) Gaetano Donizetti: Bellini-Konkurrent, Verdi-Vorläufer und Schöpfer unsterblicher Spitzenwerke des italienischen Opernrepertoires. Donizetti war ein „Fließbandkomponist“: über 70 Opern, Messen, Kammermusik, Lieder, Klavierstücke etc. entstammen seiner Feder. Wieviel aus dieser Fülle kennt man nicht und wird man leider nie kennen lernen können! Ein Grund mehr, sich einmal ausführlich mit Leben und Schaffen...

  • Linz
  • Verein Freunde des Linzer Musiktheaters

Orchestermesse in Abfaltersbach

Zum Schutzengelsonntag, am 6. September, gibt der Chor Belcanto in der Kirche Maria Heimsuchung in Abfaltersbach ein Konzert. Beginn des Festgottesdienstes mit Prozession ist um 9 Uhr, zu hören ist die Orchestermesse von Mozart in G. Wann: 06.09.2015 09:00:00 Wo: kirche Maria Heimsuchung, 9913 Abfaltersbach auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Osttirol
  • Gedanken aus Osttirol
Die Band "Lacustic", bestehend aus: Gerhard Haider (Drums, Cajón, Akkordeon), Emanuel Mühlmann (Vocals, Gitarre), Carmen Mühlmann (Vocals, Gitarre, Klavier, Banjo) und Anna Rainer (Vocals, Kontrabass) (v.l.)
1

Genussfest in Abfaltersbach

Unter dem Motto “genuss trifft musik” veranstaltet der Chor Belcanto auch heuer wieder, am 28. August ein Fest bei dem sowohl Ohr als auch Gaumen verwöhnt werden. Beginn ist um 18 Uhr am Dorfplatz von Abfaltersbach. Für den musikalischen Rahmen sorgt die Villgrater Formation “Lacustic” mit einer abwechslungsreichen Mischung aus Pop, Acoustic Rock, Country und Jazz. Für die Gaumenfreuden sorgen die Mitglieder des Chores Belcanto, die an verschiedenen "Standln" kulinarische Schmankerl aus der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Theresa Staller

Wolkersdorfer Pfarrkirtag

Ein umfangreiches Programm sowie ein großer Vergnügungspark sorgen für gute Unterhaltung. Wann: 10.07.2015 ganztags Wo: Schloss, Schloßplatz, 2120 Wolkersdorf im Weinviertel auf Karte anzeigen

  • Mistelbach
  • Vera Hofmann
Sylvia als Desdemona (Verdi, Otello) mit "Ave Maria"...
2

Sylvias Comeback: Opernkonzert am 17. April 2015 in Wien, Mariahilfer Straße

Am Freitag, dem 17. April 2015, hatte ich wieder einmal einen schönen Auftritt: Mit „Ave Maria“ aus Otello von Giuseppe Verdi und „Euch Lüften“ aus Lohengrin von Richard Wagner meldete ich mich beim Wiener Publikum zurück. Mit von der Partie waren die Kolleginnen und Kollegen meiner ehemaligen Opernklasse unter der Leitung von Prof. Agim Hushi, Vienna Konservatorium. Vielen Dank an Agim und Kristina Hushi für die Einladung, als Gastsängerin bei diesem Opernkonzert mitzuwirken! Ich habe es sehr...

  • Wien
  • Meidling
  • Sylvia Kreye

Belcanto

Ein Opernabend mit dem Ensemble "Speranza". Ruzanna Ananyan (Mezzosopran), Natalya Ryabova (Sopran), Lisa Radchenko (Sopran) und Karlheinz Donauer (Klavier) präsentieren ein vielfältiges Programm von Puccini über Tschaikowsky, Offenbach und Donizetti bis Robert Stolz. Eintritt: Freie Spende. Tel. 0664-4643238, www.kufos.at. Wann: 24.01.2015 19:30:00 Wo: Kulturforum Südburgenland, Hauptpl. 27, 7521 Eberau auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Güssing
  • Reinhard Karner

Belcanto-Akademie mit Operndiva Fiorenza Cossotto

MÖDLING. Mödling ist vom 15. bis 19. September wieder Gastgeberin für ein ganz besonderes musikalisches Ereignis. Unter dem Titel „accademia di canto“ wird neben der weltbekannten Operndiva Fiorenza Cossotto der Turiner Star-Maestro Enrico Dovico einen Meisterkurs für Operngesang abhalten. Maestro Dovico studierte Klavier und Dirigieren und ist neben Turin auch immer wieder gerne gesehener Gast an der Staatsoper Prag, der Oper Köln oder der Wiener Volksoper. „Wir haben für dieses...

  • Mödling
  • Roland Weber
2

WIEN/ Musikverein: KONZERT NATALIA USHAKOVA

WIEN/ Musikverein: KONZERT NATALIA USHAKOVA Musikverein Goldener Saal: NATALIA USHAKOVA 15.3. 2013– Lange Zeit war es still um die in Taschkent geborene Wahlösterreicherin geworden. Den Grund dafür, erfuhr man freitagabends im Musikverein. Die charismatische Sopranistin hat sich, unter der einfühlsamen und fachkundigen Führung von Kammersängerin Hilde Zadek, auf einen Fachwechsel intensiv vorbereitet und sich ein ihrer drei Oktavenumfang umfassenden Stimme geeignetes Repertoire aus dem Belcanto...

  • Wien
  • Wieden
  • Rene Auer

Musikverein - Großer Saal - Natalia Ushakova - 15.03.2013 Beginn 19:30

NATALIA USHAKOVA singt im Wiener Musikverein: EIN ABEND DER EXTRAKLASSE! Die in Österreich, Italien, Deutschland, den USA, China und Japan gleichenorts gefeierte Sopranistin Natalia Ushakova stellt ihrem Wiener Publikum am 15. März im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins zum ersten Mal im Rahmen eines Solokonzerts jenes Fach vor, dem sie sich im Moment mit großer Passion hingibt: dem Belcanto und der Romantik. Aus dunkler Mittellage und Tiefe, die bis in Mezzo-Regionen hinabreicht, wird sich...

  • Wien
  • Wieden
  • Rene Auer

Musikverein - Großer Saal - Natalia Ushakova - 15.03.2013 Beginn 19:30

NATALIA USHAKOVA – EINE SÄNGERIN, DIE DAS UNIVERSUM DES SOPRANFACHS DURCHMISST Wenn sie die Stimme erhebt, ist es ihre innere Stimme, ihre Seele, die zum Publikum dringt. Die Stimme, das Organ, das in ihrer Kehle wohnt, ist nicht mehr und weniger als das Instrument, auf dem die Seele spielt. Es ist ein kostbares Instrument, mit dem sich die Vibrationen und Eruptionen ihrer Seele mitteilen: Aus dunkler Mittellage und Tiefe, die bis in Mezzo-Regionen hinabreicht, schwingt sich Natalia Ushakovas...

  • Wien
  • Wieden
  • Rene Auer

Für Opernfans: EDITA GRUBEROVA & intempo

Edita Gruberovà feiert in Wien glanzvoll ihr 45-jähriges Bühnenjubiläum. Im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins ist die „slowakische Nachtigall“ am 03.Jänner 2013 in der Titelpartie von Gaetano Donizettis Belcanto-Oper „Anna Bolena“ zu bewundern. Die konzertante Aufführung wird vom Münchner Opernorchester, dem Münchner Opernchor sowie Sonia Ganassi, José Bros, Riccardo Zanellato (mit)gestaltet. Edita Gruberovà ist eine der bedeutendsten dramatischen Koloratursopranistinnen aller Zeiten und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Ernst Bauer
Maria Taytakova - Sopran
3

OPERNGALA: Veni - Vidi - Verdi

Belcanto am Faschingsamstag „Veni – Vidi – Verdi“ SEITENSTETTEN / Hommage an Verdi! Heuer feiert die Musikwelt Giuseppe Verdis 200. Geburtstag. Daher soll die Operngala diesmal auch ganz im Zeichen dieses wohl größten Musikdramatikers stehen. Solisten aus der Slowakei (Oper Bratislava) werden uns mit seinen berühmtesten Arien und Duetten aus I Due Foscari, Luisa Miller, La Traviata, Rigoletto und Otello erfreuen. Eine Prise Belcanto a la Bellini oder Donizetti mit Lucia di Lammermoor oder...

  • Amstetten
  • Marianne Penzendorfer
Die fantastische Inga Kalna als Maria Stuarda begeisterte das Publikum
3

Der Belcanto des Todes

Donizettis "Maria Stuarda" geriet zum umjubelten Belcanto-Fest am Tiroler Landestheater. Als Sängerfest wurde die konzertante Aufführung Donizettis "Maria Stuarda" angekündigt, der große Jubel am Ende wollte schier nicht aufhören, denn alle drei Hauptrollen waren mit exzellenten SängerInnen besetzt. Inga Kalna als Maria Stuart verlieh ihrem Sopran in den größten Höhen dramatische Spannung, die runden Koloraturen und ihre Pianissimo-Passagen begeisterten durch unendliche Leichtigkeit. Michelle...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sieghard Krabichler

15 Jahre "Belcanto" Stimmen aus Greifenburg

... Singen is, wenn sich Erd'n und Himml berühr'n“ Seit 1995 liegt die Chorleitung in den Händen des HS-Lehrers und Musikpädagogen Hans-Peter Pöllinger. Er schafft es mit viel Gespür, uns 21 engagierten Damen und Herren aus dem Oberen Drautal die passende Chorliteratur schmackhaft zu machen. Im Jahre 2007 schrieb der Chorleiter in Zusammenarbeit mit dem Religionslehrer und Märchenerzähler Christian Stefaner die Messe „Gottes Wort und Licht“ für gemischten Chor, Jugendchor und kleines Ensemble,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • hildegard mandl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.