Romantik

Beiträge zum Thema Romantik

Single der Woche KW 23: In der Natur fühlt sich Monika wohl, Tiere und Kinder mag sie sehr gern.
Video 8

Single der Woche KW 23
Tierliebende Zwillingsfrau Monika will "ganz viel Schönes erleben" (mit Video)

Unser Single der Woche 23 ist Monika. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Sie liebt Tiere, ist 47 Jahre, offen, herzlich, positiv, und, und und. Ja, die Rede ist von Monika, die viel Wert auf Harmonie und den Zusammenhalt in der Familie legt. Sie ist aber genauso kommunikativ, sportlich und an vielem interessiert. Vor allem ist sie hilfsbereit. Was sie sich von ihrem zukünftigen Partner wünscht? "Ich möchte ganz viel schönes erleben", sagt sie. Und natürlich wär es auch...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Ortsvorsteher Anton Geister und Tourismusgemeinderätin Martina Wadl.

Romantik-Kulisse
Stadt plant "neues Highlight für Hochzeitspaare" beim Schloss Ulmerfeld

"Traumhafte Hochzeitsfotos" sollen künftig am Schlossteich in Ulmerfeld möglich sein. ULMERFELD. Die Stadt Amstetten will das Schloss Ulmerfeld als "Hochzeitsschloss" positionieren. Bei der weiteren Revitalisierung des Umfeldes, wird daher verstärkt ein Augenmerk darauf gelegt –  so auch bei der Sanierung des Schlossteiches. Dieser wird nun abgedichtet. Der Wasserspiegel wird dadurch wieder auf ein höheres Niveau angehoben. Zudem werden neue Sitzgelegenheiten geschaffen. "Der Schlossteich wird...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
"Träumen ist erlaubt!" ...
56 18 18

Regionauten-Challenge
Sonnenuntergänge: Träumen ist erlaubt!

Regionauten-Challenge 4:  Herzlichen Dank an Christa Posch Ich freue mich über die freundliche Geste und bedanke mich recht herzlich bei Christa Posch für die Nominierung zur Regionauten-Challenge! Als Fotothema habe ich heute "Sonnenuntergänge: Träumen ist erlaubt" ausgewählt! ... >>> Stellt Euch bitte vor, wir treffen uns alle bei mir in Weigelsdorf, fahren dann über die Felder nach Pottendorf in den Schlosspark, anschließend ins Triestingtal aufs Waxeneck, danach über Neunkirchen ins...

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
30% der KonsumentInnen geben an, am liebsten ihre/n PartnerIn zu beschenken. Bei Ehepaaren gibt allerdings nur ein Viertel Geld für den Valentinstag aus.

Valentinstag
Tiroler mit am großzügigsten bei Valentinsgeschenken

TIROL. Am 14. Februar ist es wieder soweit: Zeit für Romantik und Geschenke, der Valentinstag ist da! Doch wie sieht es diesbezüglich des Kaufverhaltens der ÖsterreicherInnen aus, speziell zu Corona-Zeiten? Durch eine Analyse des Handelsverbands ergab sich, dass tatsächlich Tiroler und Vorarlberg mit 100 Euro pro Kopf die großzügigsten Schenker sind.  Was wird am Valentinstag geschenkt?Viele wollen trotz Corona in diesem Jahr nicht auf Geschenke zum Valentinstag am 14. Feber...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Kleine Alltagsfreuden zum selber pflücken in St. Magdalena.
7

Story der Woche
Romantische Orte für verliebte LinzerInnen

Das romantische Dinner findet heuer notgedrungen in der Wohnung statt. Wer auf der Suche nach dem etwas anderen Valentinstags-Date ist, für den haben wir ein paar besondere Platzerl in Linzer ausgesucht.  LINZ. Restaurant-, Kino- oder Konzertbesuch fallen heuer am Valentinstag leider aus – trotzdem kann man seinen Schatz zum spontanen Date entführen. Wir haben uns auf die Suche nach besonders romantischen Platzerln in Linz begeben. Alternativ eignet sich auch der Ort des ersten Kusses oder des...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Heiratswillige LinzerInnen müssen sich wohl noch etwas gedulden.

Bitte warten!
Keine Garantie für Hochzeits-Wunschtermin in Linz

Heiratswillige Linzer und Linzerinnen müssen sich noch gedulden – erst ab Frühjahr vergibt das Standesamt wieder Termine, und das auch nur unter Vorbehalt. LINZ. Heiratswillige Paare haben es derzeit in Linz nicht leicht. Solange kein Ende des Lockdowns absehbar ist, vergibt das Standesamt auch keine Termine. Und selbst wenn es Termine gäbe: Die meisten Paare hätten wohl sowieso keine Lust auf das Ja-Wort mit FFP2-Maske. Corona-Unsicherheit als SpielverderberEintragungen für freie Termine gibt...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Unvergessliche Momente am Valentinstag! So geht's!
2

Valentinstag 2021
Die romantischen Seiten Innsbrucks

INNSBRUCK. Die Ankündigung über die Verlängerung des bereits seit Ende Dezember andauernden Lockdowns vor einigen Tagen brachte nicht gerade Euphorie mit sich. Trotzdem ist es in einigen Wochen dann wieder Zeit für Romantik, da Valentinstag vor der Tür steht. Um nach all den Einschränkungen während des Weihnachtsfests und des Silvesterabends also nicht auch noch den Valentinstag schlimmstenfalls ausfallen lassen zu müssen, haben wir einige außergewöhnliche Ideen für unvergessliche Erlebnisse...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Romantische Stimmung vermitteln die Mühlen im Winter.
2

Mühlenromantik im Ötztal

Eine besondere romantische Stimmung vermitteln die Mühlen im Winter wie hier im Bild die Lohbachmühle in Huben im Ötztal.

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Nebel senkt sich frühabends über der Nibelungenbrücke.
1 1 12

STREIFZÜGE
In dunklen Zeiten durch die Linzer Nacht

LINZ. Die Finsternis der Nacht, das Dunkle, Unergründliche zog bereits die Romantiker in ihren Bann, denn sie lösten sich von den realistischen Beschreibungen der Aufklärer, verschrieben sich dem geheimnisvollen Naturerlebnis der Nacht. „Diese innere Nachtwelt scheint reicher, mächtiger und tiefer als die äußere Welt des Lichtes", konstatierte schon Novalis. Denn nicht nur der Raum wurde von der Nacht erfasst, sondern die Innenwelten der Protagonisten, deren seelische Gefühlswelt zum Ausdruck...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Genuss zu zweit: Mit etwas Glück kann man ein romantisches Candle-Light-Dinner für zwei Personen gewinnen.
1 Aktion

Gewinnspiel
Vier-Gänge-Menü im Fischerwirt mit der WOCHE gewinnen

Die WOCHE verlost ein 4-Gänge-Candle-Light-Dinner für zwei Personen beim Fischerwirt in Gratwein-Straßengel. Romantische Abende kann es nie genug geben! Zu einem solchen gehört auch die passende Kulinarik. Bekannt dafür ist der Fischerwirt in Gratwein-Straßengel, der mit Fleisch- und Fischspezialitäten, aber auch vegetarischen Speisen punktet. Zudem ist er eine beliebte Location, wenn es um das Abhalten von Festivitäten geht. Fixtermine sind auch die Grillabende, die der Fischerwirt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Martina Maros-Goller
Das Wandern hat eine lange Tradition, die bis in das 14. Jahrhundert zurückreicht.

Geschichte des Wanderns
Von Francesco Petrarca zum heutigen Wandertourismus

NIEDERÖSTERREICH. Das Wandern als Freizeitaktivität ist keine Erfindung der Neuzeit, sondern es hat eine Geschichte, die weit zurückreicht.  Wandern in der Form wie wir es kennen - also ein zweckfreies Wandern, bei dem das Ziel nicht von Bedeutung ist, sondern das Wandern selbst im Fokus steht - fand in der Geschichte das erste Mal bei Francesco Petrarca Erwähnung. Dieser erklomm mit seinem Bruder im 14. Jahrhundert einen Berg in den französischen Alpen. Somit gilt Petrarca als der erste...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.

DIGITALER DONNERSTAG
Social Media – Tinder und Co., Dating-Apps

An den Sozialen Netzwerken kommt man in 2020 endgültig nicht mehr vorbei. Die Apps sind für viele Menschen nicht mehr aus ihrem Alltag wegzudenken. Zahlreiche verschiedene Kanäle stehen uns tagtäglich zur Verfügung, um auf dem Laufenden zu bleiben, uns mit Freunden auszutauschen, uns die Zeit zu vertreiben oder gar unsere Karriere zu fördern. Doch wer kennt alle Social Media Apps? Und welche App ist am ehesten für mich geeignet? Bei uns gibt es eine kompakte Zusammenfassung der wichtigsten...

  • Tirol
  • Lucia Königer
10 9 6

Sonnenuntergang am Steinhof

Wenn man zur richtigen Zeit am Steinhof ist kann man bei klarem Wetter die schönsten Sonnenuntergänge beobachten. Heute bei meiner Abendrunde war es wieder perfekt!

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
4

Weihnachtsstimmung in der Kellergasse

Während im Weinkeller im Zuge des Adventmarktes in der Ahrenberger Kellergasse bei Heinz und Eva Redl Punsch und Glühwein verkostet wurden, freute sich die siebenjährige Anastasia Müller bereits auf den Nikolaus und das Christkind. "Ich war heuer besonders brav, daher werde ich auch viele Geschenke bekommen", so das kleine Mädchen im Bezirksblätter-Interview.

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Die drei Freundinnen Asta Krejci-Sebesta, Tatjana Lukás und Jasna Hörth (v.l.) sind die Stimmen von "Drama Carbonara".
1

Drama Carbonara
Herzschmerz und Prosecco

Drei Frauen teilen sich eine Leidenschaft: Groschenromane lesen und dabei Spaß haben. NEUBAU/MARGARETEN. Eine romantische Nacht, 25 Rosen für jeden gemeinsam verbrachten Tag und Komplimente, bei denen man beim Zuhören schon rot im Gesicht wird. Das Trio "Drama Carbonara" liest aus Romanheften wie "Mein Bekenntnis”, "Meine Schuld" oder "Mein Geständnis". In gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre nehmen die drei Frauen Asta Krejci-Sebesta (38), Tatjana Lukáš (40) und Jasna Hörth (35) die Podcast-Reihe...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Heinrich Heine
1

"Ich weiß nicht, was soll es bedeuten, dass ich so traurig bin..." - Beitragsreihe Lyrik
Heinrich Heine – Der „letzte deutsche Romantiker“ [Teil 1]

[TIPP zu Beginn: Lesen Sie auch die zuvor erschienenen Artikel zur Beitragsreihe Lyrik -> Link folgen . Immer am Ende der Beiträge finden sie eine Auswahl von schönen Gedichten] Bonn am Rhein, 1819. Der junge, jüdischstämmige Mann Harry Heine schreibt sich an der Universität Bonn für das Studium der Rechtswissenschaften ein, obwohl ihn das Studium nicht wirklich begeistert. Er besucht nur eine einzige juristische Vorlesung. In den folgenden Jahren wechselt Heine bedingt durch seine Reisen durch...

  • Pielachtal
  • Manuel Riegelbauer

Der "Variacello"-Konzertzyklus geht in die 2. Runde

Von regional bekannten und international renommierten KünstlerInnen werden im Festsaal des BORG wieder u.a. Werke aus dem Barock auf Originalinstrumenten, klassisches, romantisches Standardrepertioire und Neuentdeckungen, Folklore & Uraufführungen Wiener Neustädter KomponistInnen aufgeführt. "Tasten, Saiten & Gesang" lautet das Motto am 21. September ab 17 Uhr. Christine David (Klavier, Stefan Teufert (Violoncello) und Hermine Haselböck (Mezzosopran) werden ein großteils romantisches Programm...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Burg Landskron bei Vollmon
5

ROMANTIK ÜBER DEN DÄCHERN VON VILLACH
Candle Light Dinner mit live Piano Musik

Jeden Donnerstag Abend im Juli & August wird's auf der Burg Landskron sehr romantisch. Man wird herzlich auf der Panorama-Terrasse mit einem Apéritif begrüßt - bei einem Glas Muskateller Frizzante vom Weingut Trippel einfach in die Ferne schweifen und den atemberaubenden Blick über die Dächer von Villach genießen... Anschließend wird man in das Haubenrestaurant "Kronensaal", dem Juwel der Burg Landskron geleitet. Bei wohlklingender Piano-Musik von Linda Taylor, viel Kerzenschein genießt man ein...

  • Kärnten
  • Villach
  • Burg Landskron

Die politische Romantik herzensguter Menschen. International-Lyrisch & Heimatlich-Prosaisch erfasst
Politische Romantik III. Der Romantiker als psychiatrischer Fall

We look before And after And pine for what Is not Our sincerest laughter With some pain is fraught Our sweetest songs Are those tell of sadest thought Im Unterschied zu Shakespeare, der in allen Sprachen durch die Welt geistert, finden wir diese Zeilen vom Halbgott der englischen Romantik PERCY BYSSHE SHELLEY nur im Original, wiewohl es auch von Shelley Nachdichtungen seiner ausgewählten Werke auf Deutsch gibt. Das Zitat haben wir aber vom Cover eines Albums von THE CURE abgegriffen, so mag es...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

2
  • 2. Juli 2021 um 20:00
  • Vogelparadies Weidmoos
  • Lamprechtshausen

Märchen & Harfe - Zauberhaftes für Erwachsene

Märchen & Harfe - Zauberhaftes für Erwachsene Herzlich Willkommen im Land der Mythen und Märchen... Erleben Sie einen Abend voller Märchen und zauberhaften Klängen auf der Harfe. Märchenerzählerin Claudia Edermayer: "Vor langer, langer Zeit, als die Erde noch jung war und die Märchen noch wahr waren, verstanden die Menschen die Sprache der Tiere. In der Wildnis lebten Kobolde, Feen, Drachen und andere Fabelwesen und über allem lag das feine Gewebe der Magie. Die Zeiten sind vergangen, die Natur...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.