Bergrettung

Beiträge zum Thema Bergrettung

Die Bergrettung musste im Vergleich zum Vorjahr bereits öfter ausrücken.
4

Bergretter NÖ
Bilanz: Steigende Einsätze im ersten Halbjahr 2021

Die ehrenamtlichen Bergretterinnen und Bergretter in Niederösterreich waren im ersten Halbjahr stark gefordert und mussten in Summe 481 Mal ausrücken – davon 48 Mal in der Nacht. Das sind rund 13 % mehr Einsätze als in der ersten Jahreshälfte des Vorjahres. NÖ (red.) 2020 leistete die Bergrettung Niederösterreich/Wien insgesamt 763 ehrenamtliche Einsätze und rückte somit im Schnitt beinahe zwei Mal pro Tag aus. „Das Einsatzaufkommen wird im Jahr 2021 weiter steigen“, so Landesleiter der...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Die Mitglieder der Bergrettung agieren sehr verantwortungsvoll. Das masken- und abstandslose Foto entstand vor Corona!

Bergrettung
Die Bergrettung Triestingtal zieht Bilanz über ein schwieriges Jahr

Die Bergrettung Triestingtal war 2020 bei 18 Einsätzen gefordert. Oft emotional, zum Glück aber keine Todesopfer. TRIESTINGTAL. Während manche Rettungsorganisationen laufend in der Öffentlichkeit stehen, steht die Arbeit anderer - etwa die der Bergrettung - nicht so im Mittelpunkt. Vielleicht liegt das auch an der naturgemäßen Abgeschiedenheit ihrer Einsatzorte. Einsatz in der Natur "18 Einsätze hatte die Ortsstelle Triestingtal des Österreichischen Bergrettungsdienstes 2020 zu bewältigen",...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Die Seilbahn war eine der Hauptattraktionen beim Tag am Fels.
5

Bergrettung
Bergrettung: 'Wir finden immer einen Weg'

Die Bergrettungs-Ortsstelle Triestingtal lud zum 'Tag am Fels'. Eine beeindruckende Leistungsschau. TRIESTINGTAL (mw). Zirka 12.600 Mitglieder zählt der Bundesverband des Österreichischen Bergrettungsdienstes. Eine der 291 Ortsstellen ist in Neuhaus stationiert. Was ist eigentlich so die Aufgabe eines Bergretters? Kernkompetenz Karin Strasser, passionierte Bergretterin aus Pottenstein und langjährige Funktionärin dieser Organisation, gibt zunächst die wenig überraschende Antwort: "Menschen aus...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
4

Bergrettung setzt auf Teamarbeit

TRIESTINGTAL. Vermehrt Einsätze unter der Woche und immer weniger Bergretter, die spontan vom Arbeitsplatz einrücken können. So sieht die Realität für das alpine Freiwilligenwesen in Niederösterreich aus. Mit sogenannten Clusterübungen will die Landesleitung diesem Umstand entgegensteuern. „Wir stärken damit das Teamwork zwischen benachbarten Ortsstellen. So sollen Engpässe in der Mannschaft bei personalintensiven Einsätzen verhindert werden“, erklärt Landesleiter Matthias Cernusca. In der Tat...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
1 4

Wanderer löst Großeinsatz in Furth aus

Großes Glück hatte am Samstag den 24. Februar 2018 ein Wanderer beim Abstieg vom Kieneck. Nach Einbruch der Dunkelheit verlor er auf dem Weg von der Enzianhütte Richtung Staffgraben die Orientierung. Als er nicht wie geplant im Tal ankam, alarmierten Freunde die Rettungskräfte. Ein Team aus zwölf Mitgliedern der Ortsstelle Triestingtal, der Freiwilligen Feuerwehr Furth und der Polizei, sowie First Responder machten sich auf die Suche nach dem Vermissten. Eine Gruppe von Wanderern fand letztlich...

  • Triestingtal
  • Dominik Pongracic
2

Tödlicher Kletterunfall am Peilstein

Am 2.11.2017 kam es am  Peilstein im Bereich der Vegetariawand zu einem schweren Kletterunfall. Zusammen mit der Polizeiinspektion Weissenbach, dem RTW Weissenbach, dem Notarzthubschrauber Christophorus 3 und der Bergrettung Triestingtal,  wurden auch zwei First Risponder zu diesem Einsatz alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache stürzte eine 60 jährige aus Deutschland, welche 3 Tage auf Urlaub in Österreich war, beim Abseilen aus großer Höhe auf den Wandfuß. Der Notarzt des alarmierten...

  • Triestingtal
  • dominik pongracic

Vielseitige Bergrettung Triestingtal

TRIESTINGTAL. Die letzte Woche zeigte aufs Neue, wie vielfältig sich die Aufgaben der Bergrettung Triestingtal gestalten. Am Montag wurde ein verunfallter Kletterer im Helenental mittels Gebirgstrage durch waldiges Gelände direkt zur B210 abgeseilt. Noch am selben Abend gab es einen Sucheinsatz nahe der Enzianhütte am Kieneck, wo drei Wanderer in der Nacht die Orientierung verloren. Die BergretterInnen fanden und versorgten die entkräfteten Männer und brachten sie sicher ins Tal. Schon am...

  • Triestingtal
  • Rainer Hirss
8

Bez. Baden: Tödlicher Unfall mit Bergrettungsauto

Mit einem Einsatzfahrzeug der Bergrettung ist am Donnerstagvormittag ein 73-jähriger Mann auf der Wiener Außenringautobahn (A21) tödlich verunglückt. Der Mann hatte die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Bei dem Unfalllenker handelt es sich laut aktuellen Informationen um den ehemaligen Leiter der Bergrettung von St. Aegyd am Neuwalde (Bezirk Lilienfeld). Laut Augenzeugen geriet er mit einem Land Rover bei Alland (Bezirk Baden) in Fahrtrichtung St. Pölten zunächst mit dem linken Vorderrad...

  • Triestingtal
  • Dominik Pongracic
45

NÖ/ Bez. BN: Flugzeugabsturz in Pottenstein/Grabenweg – Übung

…so hieß es bei der Alarmierung der Feuerwehren und der Bergrettung. Zum Glück handelte es sich bei diesem Geschehen nur um eine Einsatzübung! Am Samstag, den 04.10.2013, um 13:30 Uhr, wurden die Feuerwehren Pottenstein, Berndorf und Fahrafeld, sowie die Bergrettung und Sanitäter des Roten Kreuzes zu einer Einsatzübung nach Grabenweg gerufen. Der Übungstermin war vereinbart, jedoch die Übungsannahme unbekannt. Laut Annahme hatte ein Forstarbeiter ein Kleinflugzeug über einem hügeligen Waldstück...

  • Triestingtal
  • Dominik Pongracic
25

1.SICHERHEITSTAG IN WEISSENBACH

HIER EINIGE IMPRESSIONEN VOM ERSTEN SICHERHEITSTAG IN WEISSENBACH. DEN ZAHLREICHEN GÄSTEN, HAUPTSÄCHLICH JUNGEN LEUTEN, WURDE EINIGES GEBOTEN. DIE FEUERWEHREN NEUHAUS UND WEISSENBACH ZEIGTEN SICH MIT MODERNSTER TECHNIK, DAS ROTE KREUZ BERNDORF/ST.VEIT WAR MIT EINEM RETTUNGSWAGEN SAMT MANNSCHAFT VERTRETEN, DIE BERGRETTUNG ZEIGTE IHR FAHRZEUG SAMT AUSRÜSTUNG, DIE POLIZEIINSPEKTION WEISSENBACH WAR MIT EINEM STREIFENWAGEN, EINER ZIVILSTREIFE UND EINEM POLIZEIMOTORRAD ANWESEND, DER KAT-ZUG...

  • Triestingtal
  • Dominik Pongracic

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.