Berufsschule Rohrbach

Beiträge zum Thema Berufsschule Rohrbach

Melita Schartmüller ist Einzelhandelskauffrau mit Schwerpunkt Baustoffe im Lagerhaus in Wartberg.
2

Abwechslungsreicher Lehrberuf
Königswiesnerin ist neue Bauproduktefachberaterin

Insgesamt 23 Lehrlinge in Oberösterreich haben kürzlich die Ausbildung zum Bauproduktefachberater erfolgreich abgeschlossen. Eine von ihnen ist Melita Schartmüller aus Königswiesen. Sie hat die dreijährige Ausbildung mit Auszeichnung absolviert. KÖNIGSWIESEN, WARTBERG, OÖ. Melita Schartmüller ist Einzelhandelskauffrau mit dem Schwerpunkt Baustoffe in der Zentrale der Lagerhausgenossenschaft Pregarten-Gallneukirchen in Wartberg ob der Aist. "Die Lehrzeit beträgt drei Jahre und die Berufsschule...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

Bauproduktefachberater zertifiziert
Fünf Absolventen aus Steyr & Steyr-Land

Erfolgreiche Absolventen: Fünf vor kurzem zertifizierte Bauproduktefachbearbeiter kommen aus Steyr & Steyr-Land, darunter erreichten zwei einen ausgezeichneten Erfolg. STEYR/ROHRBACH. „Insgesamt haben 23 Lehrlinge die spezielle Ausbildung erfolgreich absolviert und sich somit als kompetente Bauproduktefachberater bewiesen. Besonders stolz sind wir auf unsere zehn Bauproduktefachberater, die ihre dreijährige Ausbildung mit Auszeichnung abgeschlossen haben. Dies spiegelt die Wertigkeit der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Claudia Dür kann auf durchgehend drei Klassen mit ausgezeichnetem Erfolg zurückblicken

Bauproduktefachberater zertifiziert
Absolventen der Berufsschule Rohrbach ausgezeichnet

An der Berufsschule Rohrbach wurden kürzlich einige Bauproduktefachberater zertifiziert. ROHRBACH-BERG. „Insgesamt haben 23 Lehrlinge die spezielle Ausbildung erfolgreich absolviert und sich somit als kompetente Bauproduktefachberater bewiesen. Besonders stolz sind wir auf unsere zehn Bauproduktefachberater, die ihre dreijährige Ausbildung mit Auszeichnung abgeschlossen haben. Dies spiegelt die Wertigkeit der Ausbildung wider“, sagt Josef Simmer, Obmann des Baustoff-, Eisen-, Hartwaren- und...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Heuer schlossen die ersten neun Absolventen die Duale Akademie an der Berufsschule Rohrbach ab.
3

Banking & Finance
Erste Schüler absolvierten die Duale Akademie

Im April 2020 starteten die ersten AHS-Absolventen mit ihrer Ausbildung "Banking & Finance" der Dualen Akademie an der Berufsschule Rohrbach. Nun konnten sie ihre Ausbildung erfolgreich abschließen. BEZIRK ROHRBACH. Die Duale Akademie ist eine Bildungsinnovation der Wirtschaftskammer Oberösterreich. Sie wurde in enger Abstimmung zwischen der Wirtschaft und AHS-Maturanten entwickelt. Ziel ist es, hochqualifizierte Mitarbeiter der Zukunft auszubilden. Diese Ausbildungsschiene ebnet speziell für...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die Rohrbacher Berufsschüler sind stolz auf ihren Erfolg bei den BMD-Awards.
4

Finanzbuchhaltung
Rohrbacher Berufsschüler bei Wettbewerb ausgezeichnet

Schüler aus Rohrbach holten sich bei Wettbewerb in der Kategorie Finanzbuchhaltung den ersten Platz in der Klassengesamtwertung. BEZIRK ROHRBACH. Die "School Awards" werden jedes Jahr vom Schulbuchverlag Trauner und dem Softwarehersteller BMD vergeben. Ausgezeichnet werden damit hervorragende Leistungen im computerunterstützten Rechnungswesen. Im Bereich Finanzbuchhaltung ging der erste Platz an eine Klasse der Berufsschule Rohrbach. Die 2. Klasse der BS Rohrbach mit dem Lehrberuf...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Johann Eisl, Peter Nobis, Christopher Kevork Silahli, Stefan Zoidl, Fabian Martl, Leoni Oberbichler, Lukas Schmidbauer, Anna Thuller, Fazile Ramadani, Alessa Macek, Christiana Miller, Wolfgang Mahringer.

Bauproduktfachberater
Gold und Auszeichnung für Peuerbacher

Acht ausgezeichneten Bauproduktefachberater konnten sich kürzlich über ein besonderes Present freuen, darunter auch der Peuerbacher Fabian Martl. PEUERBACH. Seit mehr als 20 Jahren wird in der Berufsschule Rohrbach eine eigene Baustoffhandelsklasse geführt, in der im Gegensatz zur „normalen“ Berufsschule eine spezielle Ausbildung zu Bauprodukten und Beratungskenntnissen mit einer erhöhten jährlichen Stundenanzahl angeboten wird. Fabian Martl aus Peuerbach konnte nun seine Ausbildung in der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
1 9

Regionalitätsmanager
Neue Ausbildung in der Berufsschule Rohrbach

ROHRBACH-BERG (srh). "Unsere Berufsschule ist die erste in ganz Österreich, welche diese neue Ausbildung anbietet", betont Direktorin Christiana Miller. Die Rede ist vom Regionalitätsmanager. Zu verdanken haben sie die Ausbildung Maj-Britt Fobian, Lehrerin an der Berufsschule Rohrbach. "Die Idee ist vor eineinhalb Jahren entstanden. Da Regionalität immer bedeutender wird, habe ich meinen Vorschlag präsentiert und bin auch bei den Schülern auf offene Ohren gestoßen", erinnert sich Fobian....

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
19

Berufsschule Rohrbach
Werkzeuge sind beiseite gelegt – Umbauarbeiten und 50-jähriges Jubiläum gefeiert

ROHRBACH-BERG (srh). In der Berufsschule Rohrbach gab es zwei Gründe zum Feiern. Zum einen das 50-jährige Jubiläum und zum anderen die abgeschlossenen Um- und Zubauten bei dem Gebäude. Etwa sieben Millionen Euro wurden in die Erweiterungen der Schule investiert. „Wir brauchen regionale Strukturen ganz bewusst in den Regionen und nicht nur in den Stadtgebieten“, meint Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander. Man solle sich die Zeit nehmen um auf die ehemalige Schule und die...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Kinder- und Jugend-Reha ist innen fast fertig, demnächst wird der Außenbereich in Angriff genommen.
8

Ortsreportage
Rege Bautätigkeit in Rohrbach-Berg

Die Kräne sind in Rohrbach-Berg nach wie vor allgegenwärtig. Viele Projekte werden umgesetzt. ROHRBACH-BERG (anh). Wer in Rohrbach-Berg den Maria-Trost-Berg erklimmt und einen Blick von oben herab auf die Stadtgemeinde wirft, kann seit ein paar Monaten die Kräne zählen. Der Grund? Einige Bauprojekte werden derzeit umgesetzt. Das Prestige-Objekt schlechthin, die Kinder- und Jugend-Reha, ist beispielsweise innen schon so gut wie fertig. "Der nächste Schritt wird bereits die Außengestaltung sein",...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
9

Oberösterreich gewinnt bei den Bundessommerspielen der Berufsschulen

Bei strahlendem Sonnenschein und einer traumhaften Kulisse im BSFZ Schloß Schielleiten in der Steiermark liefen die Bundessommerspiele 2018 der Berufsschulen über die Bühne. Teams aus allen Bundesländern sowie aus Südtirol traten im sportlichen Wettkampf gegeneinander an. Auf dem Programm standen ein Beachvolleyball-, Fußballkleinfeldturnier und Funbewerbe. Die erbrachten Leistungen lassen sich durchwegs unter der Rubrik „Spitzenleistung“ einordnen. Das Team aus Oberösterreich mit starker...

  • Rohrbach
  • Werner Prüher
links: Direktorin Pauline Sleska, Günther Gierlinger (Lehrer BS Rohrbach); rechts: die Sponsoren  Mag. Christian Trixner (Betriebsratsvorsitzender der Sparkasse OÖ) und Lisa Maria Spitzer, MSc (Lehrlingsverantwortliche der Sparkasse OÖ) sowie Eveline Berger (Lehrerin und Betreuerin der Mannschaften BS Rohrbach), dazwischen die erfolgreichen Spielerinnen und die Burschen in den neuen Dressen

Berufsschule Rohrbach holt sich erneut den Landesmeister-Titel im Beach-Volleyball

Bei hochsommerlichen Bedingungen und vor herrlicher Kulisse spielten ca. 200 Schülerinnen und Schüler in 21 Teams aus insgesamt 11 Berufsschulen um die Titel bei den Mädchen und Burschen. Besonders erfolgreich waren die Damen der BS Rohrbach bei den diesjährigen Beachvolleyball-LM in Altmünster. Die Mannschaft Rohrbach 1 (Schön Barbara, Scheuringer Jasmin, Gruber Lisa, Hinterwirth Julia) holte sich ohne Satzverlust den Landemeister-Titel. Die Mannschaft Rohrbach 2 erreichte den ausgezeichneten...

  • Rohrbach
  • Werner Prüher
Die Stärken und Talente der Schüler standen beim Workshop im Fokus.

Berufsschule Rohrbach, Spar und das Startup Innoviduum setzen gemeinsam auf die Stärken und Talente der Lehrlinge

ROHRBACH-BERG. Was sind meine Stärken? Was kann ich gut und was mache ich richtig gerne? Wie setze ich meine Talente im Beruf ein? – Genau mit diesen Fragen durften sich die Lehrlinge der Berufsschule Rohrbach in einem Workshop auseinandersetzten. Gemeinsam mit dem Startup Innoviduum starteten die Schüler eine Entdeckungsreise zu ihren eigenen Stärken und Talenten. Ziel war es, die Fähigkeiten jedes einzelnen Lehrlings zu erkennen und sichtbar zu machen. In weiterer Folge können diese ins...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
In der Berufsschule Rohrbach werden künftig noch mehr Lehrlinge zur Schule gehen. Der Standort wird damit aufgewertet.

Berufsschule Rohrbach wird aufgewertet

Rohrbach-Berg wird als Schulstadt gestärkt. Neue Berufsschüler werden ab dem Schuljahr 2019/20 kommen. ROHRBACH-BERG. Von 30.000 auf 24.000 Berufsschüler binnen neun Jahren: Diese Zahlen haben das Land Oberösterreich dazu veranlasst, Pläne über Berufsschulschließungen auszuarbeiten. Positives weiß Landtagsabgeordneter Georg Ecker hingegen für die Berufsschule Rohrbach zu berichten. Während die drei Standorte Braunau, Steyr und Wels zugesperrt werden, wird Rohrbach ab dem Schuljahr 2019/20...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Abgebildet sind die Siegerinnen mit Betreuungslehrerin Eveline Berger und Organisatoren.
2

Berufsschülerinnen holen Landesmeister- und Vizelandesemeistertitel im Tischtennis

ROHRBACH-BERG. Die Tischtennis-Landesmeisterschaften der Berufsschulen fanden im Dezember in Steyr statt. Das Damenteam der Berufsschule Rohrbach (Neumüller, Schiefermüller und Lindorfer) konnte zum dritten Mal in Folge den Landesmeistertitel erringen. In spannenden Matches schlugen sie die Mannschaften aus anderen Berufsschulen. Im Finale setzten sie sich dann auch gegen die stark spielende zweite Mannschaft aus Rohrbach durch. Das Team Rohrbach 2 (Pilgerstorfer, Freinschlag und Wögerbauer)...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Johann Eisl, Absolvent Florian Wurm, Direktorin Pauline Sleska und Klassenvorstand Martin Ornetzeder.

Berufsschule bildete 18 Bauproduktefachberater aus

ROHRBACH-BERG. „Vor 18 Jahren wurde der Schulversuch der Baustoffhandelsklasse in der Berufsschule Rohrbach eingerichtet. Im Gegensatz zur ,normalen‘ Berufsschule bietet die Ausbildung in Rohrbach spezielle Bauprodukte- und Verkaufskundekenntnisse mit einer erhöhten jährlichen Stundenanzahl", sagt Johann Eisl, Obmann-Stv. des Baustoff-, Eisen-, Hartwaren- und Holzhandels der WKO Oberösterreich. Auch heuer gibt es wieder ein einheitlich fixiertes Zertifikat für Absolventen dieses Schultyps....

  • Rohrbach
  • Karin Bayr

Berufsschule Rohrbach unterstützt die Angel-Bakery in Kenia

Als diesjähriges soziales Projekt unterstützen Schülerinnen und Schüler der Berufsschule Rohrbach den Aufbau der „Angel Bakery“ im drittgrößten Slum von Nairobi in Kenia. Das privat organisierte österreichische Hope-for-Future-Hilfsprojekt bildet in Zusammenarbeit mit dem Astener Backmischungshersteller Backaldrin junge Kenianer zu Bäckern aus, um ihnen eine solide wirtschaftliche Lebensgrundlage in ihrer Heimat zu schaffen. Derzeit werden in der „Angel Bakery“ 3500 Stück Weißbrot pro Woche mit...

  • Rohrbach
  • Werner Prüher
6

Irland-Sprachprojekt der Berufsschule Rohrbach

Am 16. April 2016 machten sich 26 Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Bankklassen der Berufsschule Rohrbach mit ihren Begleitlehrerinnen Eveline Berger, Barbara Gahleitner und Ursula Nigl auf den Weg nach Irland/Galway. Ziel des 1-wöchigen Projektes „Finance in Mystic Ireland“ war die Verbesserung der Sprachfähigkeiten, das irische Bankwesen kennen zu lernen, Einblicke in die Wirtschaft zu erhalten und zu erfahren, wie die Menschen in Irland leben. Die Vormittage wurden in einer Sprachschule...

  • Rohrbach
  • Werner Prüher

Neuer Fachberater für Bauprodukte

BEZIRK. "Vor 17 Jahren wurde der Schulversuch der Baustoffhandelsklasse in der Berufsschule Rohrbach eingerichtet. Im Gegensatz zur 'normalen' Berufsschule bietet die Ausbildung in Rohrbach spezielle Bauprodukte- und Verkaufskundekenntnisse mit einer erhöhten jährlichen Stundenzahl. Auch heuer gibt es wieder ein einheitlich fixiertes Zertifikat für Absolventen dieses Schultyps", sagt Johann Eisl, Obmann-Stellvertreter des Baustoff-, Eisen-, Hartwaren- und Holzhandels der Wirtschaftskammer...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Johann Eisl, Absolventin Judith Hofer-Langzauner und Direktorin Pauline Sleska (v. l.).

Bauprodukte-Facharbeiter zertifiziert

BEZIRK. 20 Absolventen der Berufsschule Rohrbach wurden als Bauprodukte-Facharbeiter ausgezeichnet. Was vor 17 Jahren als Schulversuch Baustoffhandelsklasse gestartet wurde, ist längst ein Erfolgsprojekt. In Rohrbach gibt es die Möglichkeit, spezielle Bauprodukte- und Verkaufskundekentnisse mit einer erhöhten jährlichen Stundenzahl zu absolvieren. Pauline Sleska, Direktorin der Berufsschule, beschreibt die Vorzüge ihrer Baustoffklasse so: „Wir bilden an der Berufsschule Rohrbach junge Leute als...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Die Volksschüler aus Heinrichsberg siegten bei der Schülerolympiade-Bezirksausscheidung.
2

Volksschule Heinrichsberg siegt bei Lesewettbewerb

KOLLERSCHLAG, NEBELBERG. Unter dem Motto XYZ – wir lesen um die Wett´ fand im Turnsaal der Berufsschule Rohrbach das Bezirksfinale der Raiffeisen Schülerolympiade statt. Zur Vorbereitung auf das Bezirksfinale galt es drei Bücher zu lesen sowie den Umgang mit einem Sachbuch zu trainieren. In drei spannenden, aber zugleich lustigen Runden wurden aus den 24 angetretenen Volksschulen des Bezirkes Rohrbach zwei Finalteams ermittelt. Die Volksschule Kollerschlag und die Volksschule Heinrichsberg...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
(v. l. n. r.): Laura Himsl (Schulsprecherin), Thomas Plank (Hope for Future), Anita Ehrenmüller (Personalvertretung BS-Rohrbach, Verwaltung), Richard Luginger (Relgionslehrer BS-Rohrbach), Dir. Pauline Sleska, Cornelia Plank (BS-Lehrerin)
2

Berufsschule Rohrbach spendet für „Hope for Future“

Im Korogocho, einem der größten Slums von Kenia, betreut die oberösterreichische Spendeninitiative „Hope for Future“ mehrere Projekte. Zuerst wurde mit der “Acakoro Fußballakademie“ begonnen, nun werden auch Schulen und die Berufsausbildung unterstützt. Mit Hilfe von Spendengeldern wurde 2015 eine Bäckerei fertiggestellt, in der mehrere Jugendliche von österreichischen und lokalen Fachleuten ausgebildet werden. Die Jugendlichen schließen die duale Ausbildung nach österreichischem Vorbild als...

  • Rohrbach
  • Werner Prüher
3

Projekt "Hope for future"

Aufbau der dualen Ausbildung im Slum von Nairobi Als diesjähriges soziales Projekt unterstützen Schülerinnen und Schüler der Berufsschule Rohrbach den Aufbau der dualen Ausbildung im zweitgrößten Slum von Nairobi in Kenia. Das Projekt wurde unter anderem auch deshalb ausgewählt, weil es den Aufbau der Wirtschaft vor Ort unterstützt und einigen Bewohnern eine dauerhafte Existenzgrundlage in ihrer Heimat bietet. Mit Hilfe der Spendengelder wurde eine Bäckerei fertiggestellt, in der 8 Jugendliche...

  • Rohrbach
  • Werner Prüher

BMD-School Award geht an Berufsschule Rohrbach

Manuela Freunberger ist beste Nachwuchs-Lohnverrechnerin Österreichs. Hervorragende Leistungen im computerunterstützten Rechnungswesen wurden heuer erstmals vom oberösterreichischen Software-Hersteller BMD und vom Trauner Verlag prämiert. Gemeinsam schrieben sie österreichweit den "School Award" für junge Rechnungswesen-Talente aller Schultypen aus. Manuela Freunberger, Schülerin der Berufsschule Rohrbach und Bürokauffrau bei Reindl Bau GmbH in Mondsee legte in der Kategorie Lohn- und...

  • Rohrbach
  • Werner Prüher

School-Award für Berufsschülerin Freunberger

ROHRBACH-BERG. In Steyr wurden östereichische Schüler mit den School Awards für hervorragende Leistungen im computerunterstützten Rechnungswesen ausgezeichnet. Software-Hersteller BMD vergab diesen Preis zum ersten Mal. Er soll zukünftig jährlich, gemeinsam mit dem Schulbuchverlag Trauner vergeben werden. Die beste Prüfung im Bereich "Lohn- und Gehaltsverrechnugen" legte Schülerin Manuela Freunberger von der Berufsschule Rohrbach ab. Dafür erhielt sie ein neues 2in1-Tablet-Netbook.

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.