Alles zum Thema Besorgnis

Beiträge zum Thema Besorgnis

Politik
2 Bilder

Der Herr Bundeskanzler legt rote Linien fest
Verunsicherung in der Kunstszene

Die Fettnäpfchen, in die Angehörige der kleineren Regierungspartei mit schöner Regelmäßigkeit und offenbar sehr bewusst treten, werden vor der für die Zukunft Europas so wesentlichen Europa-Wahl auch in der Bildenden Kunst zunehmend zu einem Thema. Die am 14. Mai 2019 gestartete Kampagne zur „Erklärung der Vielen in Österreich“, die von vielen renommierten Kulturinstitutionen des Landes unterzeichnet wurde, ist ein gutes Beispiel dafür. Aber auch einzelne Künstler drücken in ihren Arbeiten...

  • 15.05.19
  •  1
Lokales

Kommentar
Und trotz alledem kann er aufregen, der Hanfomat...

Natürlich darf in den Hanfprodukten, die Erwachsene beim "Hanfomat" in Bruck (Artikel siehe unten) erhalten, nur ein sehr geringer THC-Wert enthalten sein. THC ist jener Stoff, der die bekannt-berauschende Wirkung hervorruft. Die legalen, im Trend liegenden Hanf-Produkte hingegen sollen dank ihres Wirkstoffes CBD nicht nur harmlos, sondern sogar gesundheitsfördernd sein. Und natürlich sind Alkohol und Nikotin der Gesundheit abträglich, aber darum wird - so scheint es zumindest - von der...

  • 23.01.19
Leute
Stauraumspülungen "verschlammen" das Flussbett und gefährden die Fischpopulationen im oberen Ennstal.
3 Bilder

Sorgen um ihr "Heimatgewässer" machen sich dieser Tage nicht nur die Fischer des oberen Ennstales.

(mw) "Es geht uns nicht allein um den Ertrag der Fischerei in der Enns - in erster Linie möchten wir in Hinblick auf kommende Generationen das Naturjuwel Enns erhalten..." So, und damit sämtlichen "Eigennutz-Kritikpunkten" vorgreifend, eröffnete Herbert Lettmayer, Mitinitiator einer Petition gegen die geplante Gewässerschutzverordnung des Landes Steiermark, das Gespräch mit der WOCHE. Auf's erste Hinhören klingt diese "Konstellation" seltsam - "Naturschützer, die gegen eine...

  • 02.06.15