Bezirk Steyr

Beiträge zum Thema Bezirk Steyr

Die wissenschaftliche Arbeit von Theresa Mühlberghuber, Absolventin der FH Steyr, wurde in der Kategorie „Zukunftspreis Mobilität“ ausgezeichnet. Sie ist damit eine von nur vier Preisträgern 2021.

Höchste Auszeichnung
Steyrer FH-Absolventin sicherte sich „Staatspreis Mobilität 2021“

Theresa Mühlberghuber, Absolventin des Master-Studiums „Digital Business Management“ am FH OÖ Campus Steyr und der JKU, hat als Preisträgerin des „Staatspreis Mobilität 2021“ als eine von wenigen diese exklusive Auszeichnung von Bundesministerin Leonore Gewessler erhalten. STEYR. Die wissenschaftliche Arbeit von Theresa Mühlberghuber (25) aus St. Valentin zum Thema „Mobility as a Service“ wurde in der Kategorie „Zukunftspreis Mobilität“ ausgezeichnet. Sie ist damit eine von nur vier...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Maria Großauer steht frischgebackenen Müttern mit Tipps rund ums Stillen zu Seite.
7

Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum
Tag der Pflege: Pflegefachkräfte vor den Vorhang

Am 12. Mai ist internationaler Tag der Pflege. Das Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum (PEK) Kirchdorf Steyr der oberösterreichischen Gesunheitsholding rückt die Arbeit dieser Berufsgruppe in den Vordergrund.  BEZIRK KIRCHDORF/BEZIRK STEYR. Pflegekräfte meistern in ihrem Berufsalltag große Herausforderungen, legen ein hohes Maß an persönlichem Engagement in ihre Arbeit und sind zudem top ausgebildet. Spezifische Zusatzausbildungen erlauben es Fachkräften heute außerdem, sich zu Pflegeexpertinnen und...

  • Kirchdorf
  • Marion Aigner
Die Begeisterung für MINT-Fächer soll früh geweckt werden.
2

Forschung & Wissenschaft
Junge Menschen für MINT-Fächer begeistern

Die Unterrichtsfächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) sollen mehr begeistern. STEYR. Diese Themenbereiche stellen auch das Forschungsgebiet von Dr. Sara Hinterplattner dar. Die gebürtige Steyrerin unterrichtet am BRG Steyr und ist zudem als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei dem international tätigen Technikunternehmen Dynatrace in Linz beschäftigt. „Derzeit bin ich in einem Forschungsprojekt tätig, dessen Ziel es ist, zu eruieren, wie gezielte Nachwuchsförderung...

  • Steyr & Steyr Land
  • Doris Gierlinger
Gerald Leutgeb hat viel Herzblut und Arbeit in die Räume gesteckt, um eine möglichst authentische Umgebung zu schaffen.
6

Escape Steyr
„Wir wollen Menschen aus gewohntem Alltag herausreißen“

In die Zeit zurückreisen oder aus dem Knast im wilden Westen ausbrechen? „Escape! Steyr“ macht’s möglich. STEYR. „Eine Schlägerei im Saloon gerät völlig außer Kontrolle. Plötzlich findet man sich mit seinen Kumpels im Knast wieder und der Galgen wird für den eigenen Kopf gefordert. Zum Glück geht der Sheriff abends gerne mal einen trinken – die perfekte Chance also, um zu flüchten, bevor es zu spät ist“, fängt eine der Storys an, die sich Gerald Leutgeb für „Escape! Steyr“ ausgedacht hat. Der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
„Wir wollen auch nicht berühmten Menschen die Möglichkeit geben, ihre Lebensgeschichte in einem Buch festzuhalten“, erzählt Matthias Unterbuchschachner aus Behamberg (links), der gemeinsam mit Peter Tanzer(rechts) vor zwei Jahren das Start-Up „lebensbuch.at“ gründete.
2

Schuh-Tattoo und Lebensbuch
Bühne frei für zwei Start-Ups der Region

Egal ob eigene Lebensbiografie oder Tattoos für High Heels: Die Start-Ups der Region sind äußerst kreativ. BEHAMBERG, STEYR. „Wir wollen auch nicht berühmten Menschen die Möglichkeit geben, ihre Lebensgeschichte in einem Buch festzuhalten“, erzählt Matthias Unterbuchschachner aus Behamberg, der gemeinsam mit Peter Tanzer vor zwei Jahren das Start-Up „lebensbuch.at“ gründete. Auf die Idee kamen die beiden wegen ihrer Großeltern. „Uns ist aufgefallen, dass wir eigentlich sehr wenig über sie...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner, Solarfocus-Geschäftsführer Joachim Kalkgruber, Bundesministerin Leonore Gewessler, Landesrat Stefan Kaineder und der Welser Bürgermeister Andreas Rabl (v.l.) vor dem Solarfocus-Kessel ecotopzero im Wunschdesign.

Pelletskessel „ecotopzero“
Firma Solarfocus holte sich Energie-Genie-Preis

Für seinen hohen Wirkungsgrad und die klimafreundliche Null-Emissions-Technologie wurde der Pelletskessel „ecotopzero“ aus dem Hause Solarfocus mit dem „Energie-Genie-Preis“ ausgezeichnet. ST. ULRICH. Der Kessel ist neu im Sortiment von Solarfocus. Das Besondere an ihm ist der elektrostatische Staubabscheider. Mit diesem Filter werden die letzten im Abgas enthaltenen Staubpartikel ionisiert, setzen sich an der Innenseite des Filters fest und werden mit der Ascheaustragung „mitentsorgt“. Die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Gemeinderätin Ruth Pohlhammer, Landesrat Stefan Kaineder und Landtagsabgeordnete Dagmar Engl bei der Pressekonferenz in Steyr.
1

Grüne zur Westspange
„Wir brauchen diese Umfahrung nicht“

Nach trügerischer Ruhe treiben die Verantwortlichen und Fürsprecher das Projekt Westspange Steyr wieder verstärkt voran. Kritik kommt von den Grünen, die empört sind, dass ÖVP, SPÖ und FPÖ trotz aller Kritik daran festhalten. STEYR. Sie sprechen von einer Entlastung der Stadt und bekommen Rückendeckung von Verkehrslandesrat Steinkellner, der von einem Baubeginn 2026 ausgeht, nach Vorliegen der materienrechtlichen Bewilligungen. Dabei ist diesen so lange debattierte Straßenprojekt in vielerlei...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Neben einem Meet & Greet im Rathaus stehen die Gestaltung von Lieblingsplätzen sowie Einblicke in aktuelle Forschungsthemen rund um Konsum und Demokratie auf dem Programm.

In den Sommerferien
Science Holidays in Steyr für kleine Forscher

Diese Sommerferien fangen gut an: Mit den zwei jeweils einwöchigen Science Holidays Steyr, von 11. bis 15. Juli und von 18. bis 22. Juli mit Platz für bis zu 80 Kinder am FH OÖ Campus Steyr. STEYR. Auch 2022 finden die Science Holidays Steyr unter dem Motto “Die Stadt der Zukunft” gemeinsam mit der FH OÖ Campus Steyr und dem Museum Arbeitswelt statt. Dabei wird ergründet, welche Highlights die City so hergibt: Neben einem Meet & Greet im Rathaus stehen die Gestaltung von Lieblingsplätzen sowie...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Das Stadtmuseum im Innerberger Stadel öffnet seine Tore für Besucher.
2

Innerberger Stadel
Neues Stadtmuseum öffnet am 21. Mai seine Tore

Am 21. Mai ist es so weit: Das neue Stadtmuseum Steyr im Innerberger Stadel öffnet seine Tore für Besucher. Um 10 Uhr laden Bürgermeister Markus Vogl und Stadträtin Katrin Auer zahlreiche Ehrengäste zum Festakt, der von der Musikkapelle Gleink musikalisch gestaltet wird. STEYR. „Wir sind stolz auf dieses wunderschöne Haus und auf eines der modernsten Stadtmuseen Österreichs. Es freut mich, dass die Geschichte unserer Stadt auf diese zeitgemäße und attraktive Weise vermittelt werden kann“, so...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Emidio Aniballi (2.v. r.) mit den Obmännern und Kellermeistern in Girlan).
4

Weinreise
Weinfreunde zu Steyr besuchten Südtirol

Fünf Weingüter, eine Grappa-Brennerei und eine Prosciutto-Manufaktur besuchten die Weinfreunde zu Steyr bei ihrer 4-tägigen Rundreise durch Südtirol, Trentino, Venetien und Friaul. STEYR. Die Weinreise wurde perfekt von Ehrenobmann Emidio Aniballi organisiert. Weitere Infos findet man unter weinfreundezusteyr.at

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Das 39-jährige Opfer bekam in weiterer Folge vom 'Käufer' einen Link zugesandt. Das Opfer folgte dem Link, wurde auf eine vermeintliche "Post-Seite" geleitet, zur Eingabe der Daten der Debitkarte, sowie viermal zur Eingabe eines Push-Tans aufgefordert, wonach vom Konto des Opfers ein Geldbetrag zur Abbuchung gebracht wurde.

Betrugsmasche in Steyr
Warnung vor falschen Kurierdiensten

Eine 39-Jährige aus Steyr fiel einem vermeintlichen Käufer zum Opfer. Der Täter leitete die Frau per Link auf eine “Post-Seite“ weiter, wo sie Daten ihrer Debitkarte angab. Danach wurde vom Konto des Opfers ein Geldbetrag zur Abbuchung gebracht.  STEYR. Online-Betrüger auf Kleinanzeigenbörsen gibt es schon lange: Bisher hatten es die Kriminellen in der Regel auf die Käufer abgesehen. Doch inzwischen sind auch Verkäufer von einer neuen Betrugsmasche betroffen. Die Betrüger führen ihre Opfer...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
„Mister Basketball“ Ernst Schlemmer ist seit mehr als einem halben Jahrhundert ehrenamtlich als Trainer tätig und sicherte sich letztes Jahr den Supercoach Bezirkssieg.
7

Supercoach 2021 Ernst Schlemmer
„Ich war überrascht und habe mich sehr gefreut“

Ernst Schlemmer im Interview über seinen Sieg als Supercoach 2021, persönliche Highlights & Motivation. STEYR. Auch heuer holt die BezirksRundSchau gemeinsam mit der Landessportdirektion OÖ wieder die Supercoaches des Landes vor den Vorhang. Letztes Jahr sicherte sich das Steyrer Sporturgestein Ernst Schlemmer den Bezirkssieg in Steyr und Steyr-Land. „Mister Basketball“ ist seit mehr als einem halben Jahrhundert ehrenamtlich als Trainer tätig und betreut derzeit als Stellvertreter und Trainer...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Auf der Suche nach Schlaglöchern: Roland Steger (Fahrer) und Christoph Arthofer mit ihrer liebevoll aufgehübschten Cruiser-Kutsche „Fotö“.
3

Pothole Rodeo Österreich
Mit Altauto „Fotö“ quer durch das Land

Zwei Männer, ein altes Auto und 20.000 Höhenmeter in fünf Tagen: Mit ihrer Teilnahme am „Pothole Rode Österreich“ planen Roland Steger und Christoph Arthofer eine abenteuerliche Rallye quer durch das Land – und das alles für den guten Zweck. BEHAMBERG, KLEINRAMING. Alte Autos und Motorräder wiederzubeleben und vor der Schrottpresse zu retten, um damit einen Roadtrip für den guten Zweck zu starten – das war und ist bis heute die Idee hinter dem „Pothole Rodeo“. Entstanden ist die Veranstaltung...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Die Steyrer BezirksRundSchau-Geschäftsstellenleiterin Diana Postl mit Sarah Staudecker von der Yoga Villa Steyr und Judith Ringer, WKO-Obfrau von Steyr-Land (v.l.).
Video 2

In Kategorie 0-9 Mitarbeiter
Yoga Villa Steyr holte sich „Traunviertler“

Die Yoga Villa hat Grund zur Freude: Das Steyrer Unternehmen sicherte sich den BezirksRundSchau Wirtschaftspreis „Traunviertler 2022“ in der Kategorie 0-9 Mitarbeiter. STEYR.  Im Beisein von Judith Ringer, Obfrau der Wirtschaftskammer Steyr-Land und der Steyrer BezirksRundschau-Geschäftsstellenleiterin Diana Postl wurde der Preis kürzlich samt Urkunde an Sarah Staudecker und Yogalehrer Jürgen Walgram übergeben. „Wir freuen uns riesig über diesen großartigen Preis. Es zeigt, dass unsere...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Hannah Köstler, Bettina Aschauer und Claudia Heiml (v.l.) wurden Vizelandesmeister im Team bei den Frauen und belegten bei den österreichischen Meisterschaften Rang sechs.

LAC Amateure Steyr
Tolle Leistungen der Steyrer Athleten bei Meisterschaften

Vergangenen Samstag fanden in Attnang die österreichischen und oberösterreichischen Meisterschaften im Straßenlauf statt. Mit dabei: Einige Läufer des Leichtathletikclubs Amateure Steyr (LAC), die Top-Ergebnisse erzielten. STEYR. Zehn Kilometer standen für die Allgemeine Klasse, U20 und Masters auf dem Programm. Die U18 Läufer hatten fünf Kilometer zu bewältigen. Eine Topleistung zeigte wieder einmal Flora Heiml: Trotz müder Beine vom Trainingslager in Italien wurde sie österreichische...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Beim Heimspiel am 7. Mai werden die Besucher wieder mit Kids Corner, Burger & Beer, American Snacks, Merchandising Shop und vielem mehr versorgt.

Heimspiel am 7. Mai
Predators Steyr sind auf Wiedergutmachung aus

Nach dem durchwachsenen Saisonstart sind die Footballer aus Steyr auf Wiedergutmachung aus – sie konnten leider aus den vergangen Spielen nur Lehren ziehen und mussten sich auch beim letzten Spiel knapp geschlagen geben. STEYR. Nichtsdestotrotz brennen die Jungs auf ihren Einsatz, also nicht verpassen: Die nächste Heimpartie der Predators Steyr gegen die Mostviertel Bastards am 7. Mai um 14 Uhr – Rennbahnweg Steyr. Die Besucher werden wieder mit Kids Corner, Burger & Beer, American Snacks,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Es gibt noch jede Menge frei Plätze – weitere Teilnehmer, wie Schulklassen und Vereine, sind herzlich willkommen.

Tag des Sports
Steyrer Sportvereine veranstalten Tag des Sports

Die Steyrer Sportvereine veranstalten auch heuer wieder den Tag des Steyrer Sports am Freitag, 3. Juni von 8 bis 13 Uhr am Stadtplatz. STEYR. Bis jetzt sind 13 Vereine dabei, weiters haben sich auch bereits 230 Schüler in Form von Schulklassen angemeldet. Es gibt noch jede Menge frei Plätze – weitere Teilnehmer, wie Schulklassen und Vereine, sind herzlich willkommen. Alle Infos und wie man sich anmeldet auf funundaction.at

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer

Leserbrief
Gefährdete Radfahrer

BezirksRundSchau-Leser Norbert Hüttel über gefährdete Radfahrer. Noch nie wurden so viele Radfahrer verletzt wie im Vorjahr. Etwa 50 Personen wurden bei Unfällen getötet, das sind 40 Prozent mehr als 2020. Zu den Schwächsten und am ungeschütztesten im Straßenverkehr gehören Fußgänger und Radfahrer. Es gilt als normales Verhalten, die Unart, ein gemäß StVO strafbares Vergehen, ist das Nichtanzeigen vor einem Richtungswechsel. Oft wird abgebogen ohne zu blinken. Als Fußgänger weiß ich nicht, kann...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Pläne zum geplanten Trainingszentrum, das im Stadtgut entstehen soll.

SK BMD Vorwärts Steyr
„Wir hoffen auf eine gute Lösung für alle Seiten“

Nachdem der SK Vorwärts Steyr mit seiner Forderung nach dringend notwendigen Infrastrukturmaßnahmen (Stadion und Trainingszentrum) an die Öffentlichkeit ging, ist nun für den 10 Mai ein Treffen mit Vertretern der Stadtpolitik anberaumt. STEYR. Am 23. März hat das Präsidium des SKV der Stadt Steyr einen Forderungskatalog überreicht. Darin werden konkrete, verpflichtende Aussagen hinsichtlich eines gemeinsamen Weges für die nächsten zehn Jahre gefordert – hier geht's zum Bericht. Denn nur bei...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Der Verein STEYRlebt! verteilt am Samstag,7. Mai  500 Kräutertöpfchen am Steyrer Stadtplatz und wünscht damit allen Müttern alles Liebe zum Muttertag und sagt „Danke“ für den Einkauf in Steyr.

Für Mamas
„STEYRlebt!“ verschenkt 500 Kräutertöpfchen zum Muttertag

Der Verein STEYRlebt! verteilt am Samstag,7. Mai  500 Kräutertöpfchen am Steyrer Stadtplatz und wünscht damit allen Müttern alles Liebe zum Muttertag und sagt „Danke“ für den Einkauf in Steyr. STEYR. Wer noch auf der Suche nach einem kleinen Geschenk für die Mama ist, haben die Steyrer Geschäfte und Dienstleistungsbetriebe einiges zu bieten. Von Parfüms, über ein T-Shirt, einer kleinen Handtasche, ein buntes Tuch oder einen Kosmetik- oder Massagegutschein - die Vielfalt der Steyrer Betriebe...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
ASKÖ Präsident Hermann Krist(l.), Präsident der Sport Austria Hans Nissl (2.v.r.) und ASKÖ Steiermark Präsident Gerhard Widmann (r.) überreichten Karl Mayrhofer vom Schibobclub Steyr das goldene Verdienstzeichen.

Schibobclub Steyr
Karl Mayrhofer mit goldenem Verdienstzeichen geehrt

Für seine Verdienste für die Republik Österreich im Besonderen für seinen Einsatz im Schibobsport wurde der Obmann des ASKÖ Schibobclub Steyr mit dem Goldenen Verdienstzeichen geehrt. STEYR. Seit mehr als Fünfzig Jahren ist Karl Mayrhofer als Sportfunktionär speziell im Nachwuchsbereich aktiv und hat schon mehrere Generationen zum Sport gebracht. Ob als Vereinsobmann, Landes- und Bundessportwart, OÖ. Vizepräsident, Österreichischer Schibobpräsident, FISB Sportdirektor oder als ASKÖ...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Sommerspaß im HEY! Steyr.

HEY! Feriencamp
Ferienprogramm mit jeder Menge Spaß garantiert

Das HEY! Steyr lädt heuer die Steyrer Kids zum Ferienspaß ein. STEYR. Im HEY! Feriencamp genießen Kids im Alter von sieben bis 13 Jahren jede Menge Action & Spaß. Mit tollen Kursen und Workshops wie zum Beispiel im Bike-, Kletter-, Skateboard- und Fashioncamp. Im Campstudio gibt es ein abwechslungsreiches Kreativprogramm mit Musical Theater, Video Clip Dancing und dem Movie Camp bei dem die Kinder einen Film produzieren. Bike-, Kletter-, Skateboard- und Fashioncamp Vormittags gibt’s Action,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Patricia Gruber
Die Wolferner Landjugend fladert gerne andere Maibäume – der Wolferner Baum wurde hingegen in den letzten 25 Jahren kein einziges Mal gestohlen.
15

Geschichten rund um den Maibaum
Dreiste Diebe & mutige Baumkraxler (Mit Video)

Das Maibaumaufstellen ist in der Region beliebt – das Stehlen und „Besteigen“ des kahlen Baums jedoch auch. STEYR, STEYR-LAND. „Die Freude darüber, nach zwei Jahren wieder normal einen Maibaum aufzustellen, ist bei den Landjugend-Gruppen natürlich riesengroß“, sagt Michaela Postlmayr, Bezirksleiterin der Landjugend Steyr-Land. „Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, und man freut sich, dass erneut alle aus der Gemeinde, egal ob jung oder alt, bei den Maibaumfeiern zusammenkommen dürfen.“...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
"Wir bieten speziell für den Muttertag ein besonderes Verwöhnmenü mit saisonalen Schmankerln rund um frisch gestochenen Spargel, Wildkräuter, Maibock und Erdbeerkreationen an", sagt Yvonne Viertler-Schürz vom Hotel-Restaurant Minichmayr.
5

Geschenke aus der Region
„Für meine Mama nur das Beste zum Muttertag“

Am 8. Mai wird der Muttertag gefeiert. Hier finden all jene Inspiration, die auf der Suche nach Geschenken sind. STEYR. Der Muttertag dürfte doch nicht nur eine Erfindung des Einzelhandels sein. Man findet schon bei den Griechen Hinweise darauf, dass ein Mutterkult gepflegt und beispielsweise die Göttin Rhea rituell verehrt wurde. Auch in England gibt es Aufzeichnungen, die darauf hindeuten, dass man im 13. Jahrhundert einen "mothers day" feierte. Richtigen Aufschwung fand der Muttertag jedoch...

  • Steyr & Steyr Land
  • Doris Gierlinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.