Bierregion Innviertel

Beiträge zum Thema Bierregion Innviertel

Wilhelm Gietl vom Regionalmarkt "uns'a" zeigt seine Geschenkskörbe
2

Geschenketipps aus Ried
Regionale Geschenkskörbe zu Weihnachten

Weihnachten rückt mit großen Schritten näher und damit auch die Frage, was schenke ich meinen Liebsten? Die BezirksRundschau hat sich für Sie auf die Suche gemacht nach Geschenkkörben aus der Region, die Freude machen. BEZIRK RIED. Einen individuellen und vielfältigen Geschenkskorb bekommt man etwa im Regionalmarkt uns'a am Rieder Roßmarkt. Geschäftsführer Wilhelm Gietl verrät, was in seinen Körben so alles drinnen ist: "Die Auswahl reicht von Teigwaren über Kürbiskernöl, Süßem aus der Huemer...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Präsentation der Broschüre im würdigen Rahmen: Gerald Hartl, Andrea Eckerstorfer und Franz Mühldorfer (v.l.) im Museum Innviertler Volkskundehaus in Ried, das eine beachtliche Sammlung von Werken der Bildhauerfamilie Schwanthaler besitzt.

Bierregion Innviertel
Neue Broschüre verbindet Bier und Barock

Die Bierregion Innviertel, der Tourismusverband s’Innviertel und der Gästeservice Kirchham veröffentlichten die Broschüre „Bier und Barock links und rechts des Unteren Inns“. In Wort und Bild ist dort versammelt, was Innviertler und Niederbayern verbindet und einen Besuch wert ist. INNVIERTEL. Auch nach der Loslösung des Innviertels von Bayern im Jahr 1779 haben sich die Nachbarn diesseits und jenseits des Inns viele Gemeinsamkeiten bewahrt. Neben Sprache und Lebensart zeigt sich das in vielen...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Das Sortiment reicht vom Baby-Body bis hin zum 7er-Träger.

Vom Baby-Body bis zum 7er-Träger
Erster Biershop der Bierregion Innviertel

RIED. In der Tourist-Infostelle am Stelzhamerplatz 2 hat die Bierregion Innviertel einen kleinen Shop eröffnet,  der ab sofort Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr geöffnet hat. Das Sortiment reicht von T-Shirts in verschiedenen Größen für Damen und Herren, Baby-Bodys über Bierclips und Gläser bis hin zu Bierboxen und Bierkisterln. Letztere kann sich der Kunde nach individuellen Wünschen mit ausgesuchten Bieren aus den zehn Privatbrauereien befüllen. Jede Brauerei präsentiert im Biershop auch...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Die zehn Brauereien der „Bierregion Innviertel“ greifen sich gegenseitig unter die Arme – und das nicht nur in Zeiten von Corona.

Bierregion Innviertel
Bier ab Rampe oder direkt vor die Haustür geliefert

Die zehn Brauereien der „Bierregion Innviertel“ greifen sich gegenseitig unter die Arme – und das nicht nur in Zeiten von Corona. INNVIERTEL. Es die Unterschiedlichkeit der beteiligten Brauereien, die den Reiz der Bierregion Innviertel ausmacht. Mittelständische Betriebe teilen ihr Wissen mit Garagenbrauern, Große kooperieren mit Kleinen. So hilft etwa in diesen Tagen, wo Nachschub schwer zu bekommen ist, die Brauerei Ried dem „Woigartlbräu“ in Schalchen mit Bierflaschen aus; die Brauerei...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Die Biermärzgala am Loryhof am kommenden Freitag, 13. März, wurde ebenfalls abgesagt.

Bierregion Innviertel
Zahlreiche "Biermärz"-Veranstaltungen abgesagt

INNVIERTEL. Erfolgreich wie nie ist der Innviertler Biermärz in seine achte Saison gestartet. Bis zum 10. März wurden mehr als 4000 Besucher gezählt. Umso bitterer für die Verantwortlichen, dass aufgrund des grassierenden Coronavirus zahlreiche Veranstaltungen abgesagt werden mussten. Wie es heißt von Seiten der Bierregion Innviertel heißt, soll ein Teil der Veranstaltungen im Herbst nachgeholt werden. Verantwortungsvolles Handeln „Viele der Biermärz-Veranstaltungen waren ausverkauft. Wir haben...

  • Schärding
  • David Ebner
6

Innviertler Biermärz 2020
70 bierige Highlights in der Region

Der „Innviertler Biermärz“ geht heuer bereits in die achte Saison. FELDKIRCHEN B. MATTIGHOFEN (ebba). Die Veranstaltungsreihe verspricht wieder jede Menge Kulinarik, Kultur und Innviertler Braukunst. Das Programm wurde am 5. Februar im Gasthaus „Maria vom Guten Rat“ in Feldkirchen bei Mattighofen vorgestellt. Heuer neu, ist, dass der Biermärz 33 Tage hat: Denn die ersten Veranstaltungen finden bereits am 28. Februar statt. In Summe können bis 31. März mehr als 70 Veranstaltungen rund ums Thema...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Eine geballte Ladung an Bierspezialisten traf sich in Gundertshausen zum 2. Meet & Greet
12

Meet & Greet mit den Innviertler Bierspezialisten

GUNDERTSHAUSEN. 40 Biersommeliers und Bierliebhaber folgten gestern Abend der Einladung der Bierregion Innviertel zum zweiten "Meet & Greet" des guten Geschmacks in den Braugasthof Schnaitl in Gundertshausen. Unterhaltsames Programm Der diplomierte Brau-Ingenieur Jens Luckart vom Bierkulturhaus Kiesbye referierte in einem kurzweiligen Vortrag über die „Bierkultur-Challenge“ – die spielerische Wissensvermittlung zum besseren Bierverkauf. Die Besucher des zweiten Biersommelier-Treffens durften...

  • Braunau
  • Raimund Buch
Bierverkostung mit Biersommelier Karl Zuser jun.
3

Biermärz 2019 ist eröffnet
Stimmungsvoller Biermärz-Auftakt in Höhnhart

HÖHNHART. Die erste der über 80 Biermärz-Veranstaltungen der Bierregion Innviertel fand Freitagabend beim Bierwirt Gasthaus Gramiller in Höhnhart ihren festlichen Auftakt. Das Motto „Tradition trifft Moderne“ spiegelte sich sowohl beim Abendprogramm als auch bei der Biervielfalt: die Schweigertsreither Zeche aus Maria Schmolln präsentierte den original Innviertler Landler, der mittlerweile zum UNESCO-Kulturerbe zählt, während das Ensemble des NYCMMM (New York City Music Marathon Mattighofen)...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
1 55

Biermärz
Harry Prünster in Ried

Witzekönig Harry Prünster war mit seiner Band Stargast bei der Auftaktveranstaltung des Biermärzes in der Weberzeile. Die Bierregion Innviertel mit Mag. Andrea Eckersdorfer und den 10 Privatbrauereien und 24 Wirten bilden gemeinsam den Kern der Initiative die Biervielfalt des Innviertels zu fördern und den Liebhabern des goldenen Gerstensaftes mit solchen Veranstaltungen näher zu bringen. So konnten sich die Besucher der Weberzeile dieses Wochenende in der aufgebauten Biermeile durch 3o...

  • Ried
  • A. Gasselsberger
Die Diplom-Biersommeliers Karl Zuser jun., Gerhard Hörandtner, Gerhard Litzlbauer und Josef Niklas (v.l.) referieren bei der Biersommelierausbildung in Ried.
3

Meet & Greet in der Rieder Brauerei
Biersommelier-Ausbildung bereits seit zwei Jahren

RIED (schi). Geschäftsführer Josef Niklas von der Brauerei Ried und Andrea Eckerstorfer von der Bierregion Innviertel gaben einen kurzen Rückblick über die Biersommelierausbildung in Ried. In bisher vier Kursen (2017/2018) wurden 52 Biersommeliers und Biersommeliéren ausgebildet, davon 40 Mitglieder der Bierregion. Vizeweltmeister zu Gast Special-Guest des Abends war Felix Schiffner. Er ist Biersommelier-Vizeweltmeister. Dem jungen Mühlviertler wurde die Thematik quasi in die Wiege gelegt –...

  • Ried
  • Lisa Nagl
5

„Innviertler Biermärz" verzeichnet Besucherrekord


Organisatoren zufrieden: Mehr als die Hälfte der Veranstaltungen ausgebucht INNVIERTEL. Die Verantwortlichen des „Innviertler Biermärz" haben Grund zur Freude: Noch nie haben so viele Menschen die bieraffine Veranstaltungsreihe besucht wie heuer. In Summe ließen sich knapp 9.000 Besucher die süffige Mischung aus Kunst, Kultur und Kulinarik schmecken. Für den Biermärz 2019 wurden bereits zahlreiche Veranstaltungen fixiert. Es war der sechste Biermärz und der bislang erfolgreichste: Brauer,...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Anstoßen auf den Biermärz 2018: Günther Preishuber (Brauerei Aspach), Johann Froschauer (Obmann der Bierregion), Martin Erlinger (Brauerei Pfesch) und Wolfgang Vitzthum (Privatbrauerei Vitzthum Uttendorf)
8

Ein März(en) für alle Biertrinker

India Pale Ale, Trappistenbier und "Aper": Der Biermärz bringt bewährtes und neues für den Bierliebhaber. ASPACH (höll).  Bierfreunde müssen sich im März ranhalten. 70 Veranstaltungen verteilt auf 31 Tage - das bringt der Biermärz. "Wir sind 2012 angetreten, um die Biervielfalt zu erhalten und kleine, regionale Brauereien zu unterstützen. Heute gibt es bei uns 80 Biersorten und auch mehr Brauer als zu Beginn der Bierregion", freut sich Andrea Eckerstorfer. Sie ist verantwortlich für das Projekt...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Die Bierregion Innviertel lädt am Freitag, 29. September, aufs Brauschiff von Kapitän Manfred Schaurecker in Schärding.

Zu Michaeli gehen Biertrinker aufs Wasser

OÖ/INNVIERTEL/SCHÄRDING. Noch heute beginnt für viele Brauereien das Geschäftsjahr bereits zu „Michaeli" am 29. September. Denn am Michaelitag ging früher die durch hohe Temperaturen und durch die Obrigkeit verordnete Zwangspause beim Bierbrauen zu Ende. Hopfen und Malz wurden eingelagert und der erste neue Sud angesetzt, man zog Bilanz und feierte. Die Bierregion Innviertel führt die Tradition fort und lädt am Freitag, 29. September, aufs Brauschiff von Kapitän Manfred Schaurecker in...

  • Ried
  • BezirksRundschau Ried
4

Biermärz 2017: mehr als 60 Events und neun Brauereien

Der Innviertler Biermärz geht mit neuen Brauern in die fünfte Runde. BEZIRK (kw). Seit mittlerweile fünf Jahren wird der Monat März in der Bierregion Innviertel dem begehrten Gerstensaft gewidmet. "Wir haben uns gut weiter entwickelt, sowohl qualitativ als auch quantitativ", berichtet Andrea Eckerstorfer, Projektverantwortliche der Bierregion Innviertel und ergänzt: "Für uns war immer wichtig die Biervielfalt im Innviertel zu erhalten. Dieses Ziel haben wir mehr als erreicht." Neuzugänge...

  • Ried
  • Karin Wührer
Obmann BierIG Martin Seidl, Organisator Karl Zuser jun. und Bierpapst Conrad Seidl
4

Festival der Biervielfalt in der Jahnturnhalle Ried

RIED. Ein bieriges Rahmenprogramm, mehr als 200 verschiedene Biere und zwanzig teilnehmende Brauerein – das bietet das Festival der Biervielfalt seinen Besuchern. "Im Herzen des Innviertels" Was 2002 als Versuch begann wurde bis 2015 zur Erfolgstory. Veranstaltet wird das bierige Event von der Bier Interessensgemeinschaft (IG). Seit 2014 mit Unterstützung der Bierregion Innviertel. "Wir sind sehr stolz, dass wir die Veranstaltung hier bei uns, im Herzen des Innviertels, bekommen haben", so...

  • Ried
  • Karin Wührer
4

Auf des Bierbrauers Spuren

Der 29. September ist Michaelistag: Einst ein wichtiger Tag für die Bauern und für die Brauer sogar das Silvester. BEZIRK (ska). "Regnet's am Michaelitag, sanft der Winter werden mag", heißt eine alte Bauernregel. Der 29. September hatte als Lostag, der das Wetter vorhersagen soll, eine besondere Bedeutung für die Bauern. Deshalb wurde am "Micheltag" auch nicht gearbeitet. Der Bauer lud die Mägde und Knechte zum Essen ein. Vielerorts war der Tag auch Anlass für Kirchweihfeste und Märkte. Aber...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Mit dabei: der Loryhof in Wippenham.
10

Menü genießen und Ticket absahnen

Die Guten Appetit Menüs feiern heuer ihre dritte Auflage – zehn Restaurants in den Bezirken Ried und Schärding sind dabei. BEZIRK. Ein leckeres Menü genießen und dazu auch noch etwas geschenkt bekommen – die Messe Ried, die Bierregion und die regionalen Gastronomen machen's möglich. Als Vorgeschmack auf die Genussmesse in Ried servieren zehn ausgewählte Restaurants und Gasthöfe von 18. März bis 8. April 2016 "Guten Appetit Menüs". Jeder Gast, der eines davon konsumiert, erhält eine...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Die Vertreter der sieben Privatbrauereien der Bierregion Innviertel: Wolfgang Vitzthum, Josef Niklas, Magdalena Beham, Helmut Bogner, Matthias Schnaitl, Hans Hofer und Claus Wurmhöringer.
1 5

Biermärz 2016: Sieben Brauereien – ein Bier

Der "Innviertler Biermärz" geht mit einer neuen Bierkreation in die vierte Runde. INNVIERTEL (lenz). "Aper" heißt es, das neue Bier aus der Bierregion Innviertel. Anlässlich des Innviertler Biermärz machten die sieben Brauereien der Bierregion gemeinsame Sache und brauten ein Bier nach historischem Vorbild. "Das 'Aper' ist ein dunkles, gut gehopftes Märzenbier mit 5,4 Prozent Alkohol. Es ist ein klassisches Vollbier, hat eine rötliche Farbe und schmeckt vollmundig mit leichter Karamellnote",...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Auf ein schnelles Seiterl: Martin Seidl (BierIG), Karl Zuser jun. (Gasthof Riedberg), Andrea Eckerstorfer (Bierregion Innviertel), Matthias Schnaitl (Privatbrauerei Schnaitl) und Josef Niklas (Brauerei Ried).
1 3

420 Pferdestärken für die Bierregion Innviertel

Zugkräftiger Werbebotschafter: Privatbrauerei Schnaitl transportiert ihr Bier unter der Flagge der Bierregion Innviertel. INNVIERTEL. Die Bierregion Innviertel hat einen im wahrsten Sinne des Wortes zugkräftigen Werbebotschafter bekommen: Die Privatbrauerei Schnaitl aus Gundertshausen (Bezirk Braunau) hat ihren Fuhrpark erweitert und transportiert ihr süffiges Bier nun unter der Flagge der Bierregion. "Wir wollten ein Zeichen setzen und unsere Zugehörigkeit zur Bierregion auch nach außen hin...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Josef Niklas, Andrea Eckerstorfer, Karl Zuser jun., Jörg Prähauser und Martin Seidl freuen sich auf die zweite Biermesse in Ried.
3

Biermesse: In Ried wird's wieder bierig

Verkosten & etwas über's Bier lernen – am 24. und 25. Oktober 2015 auf der Biermesse Ried. RIED (kat). Mehr als 200 verschiedene Biersorten und 20 teilnehmende Brauereien. Bei der Biermesse am Samstag, 24. und Sonntag, 25. Oktober, kommen Bier-Liebhaber wieder auf ihre Kosten. Zum zweiten Mal findet das "Festival der Biervielfalt" in Ried statt. Vergangenes Jahr konnten rund 1000 Besucher begrüßt werden, heuer will man diese Zahl verdoppeln. "Das Innviertel ist eine geschichtsträchtige...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Ein Prosit auf die Innviertler Braukunst: Josef Niklas, Artur Marienfeld, Klaus Artmann und Christian Aigner.

Brauerei Ried verstärkt Präsenz auf dem deutschen Biermarkt

Online-Shop bringt Rieder Bierspezialitäten nun auch zu den Biergourmets im Nachbarland RIED IM INNKREIS. Die Bierspezialitäten der Brauerei Ried – vom Rieder India Pale Ale bis zum Rieder Edelbock – stehen für feinste Innviertler Braukunst. Sie sind bei Bierkennern weit über die Region hinaus begehrt und vielfach preisgekrönt. Durch eine Exklusiv-Partnerschaft mit dem Online-Shop „Biertraum“ (www.biertraum.de) kommen nun auch Biergourmets in Deutschland in den Genuss der Spezialbiere. Die...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Auszeichnung mit dem Leader-Preis 2015: Landesrat Max Hiegelsberger, Bürgermeister Franz Harner, Andrea Eckerstorfer von der Bierregion, Klemens Steidl, Bundesminister Andrä Rupprechter.
2

Auszeichnung für "Leuchtturmprojekt" Bierregion

Gleich zwei Auszeichnungen heimste kürzlich die Bierregion Innviertel ein: den Leader-Preis 2015 und die Ernennung zum "Leuchtturmprojekt". INNVIERTEL. Mit dem Leader-Preis 2015 wurden die besten Ideen und Projekte der vergangenen Förderperiode 2007 bis 2013 vor den Vorhang geholt. In der Kategorie "Steigerung der regionalen Wertschöpfung" ging auch die Bierregion Innviertel als Preisträger hervor. Sie setzt auf die Zusammenarbeit von sieben Brauereien, 35 Wirten, sieben Tourismusverbänden,...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Die Biergala am Loryhof ist Teil des Innviertler Biermärz. Sie findet am Freitag, 6. März, ab 19 Uhr statt.
1 3

März: Monat des Bieres

Kultur, Kulinarik & süffiges Märzenbier: der "Innviertler Biermärz" geht in die dritte Runde. INNVIERTEL. "Nach zwei sehr erfolgreich verlaufenen Biermärz-Saisonen können wir sagen: Unsere Botschaft ist bei den Leuten angekommen", freut sich Andrea Eckerstorfer von der Bierregion Innviertel. Und so gibt es in den Bezirken Ried, Schärding und Braunau zwischen 1. und 31. März auch heuer wieder zahlreiche Veranstaltungen rund um das Thema Märzenbier. Das Programm des Biermärz ist dabei so...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Die Bierregion Innviertel präsentiert ihre Weihnachtsedition der Bierbox: Gerald Hartl, Markus Wiesbauer, Gerda Strasser, Andrea Eckerstorfer, Christine Baccili.
2

Edition24Zwölf: Bierbox zu Weihnachten

INNVIERTEL. Ein wahrer Renner bei Kennern ist die Bierbox "7NULL3" der Bierregion Innviertel mittlerweile. Rechtzeitig zum Start des Weihnachtsgeschäfts bringt die Bierregion eine Sonderedition der beliebten Box heraus, die "EDITION24ZWÖLF". Hinter der rot-goldenen Verpackung verstecken sich sieben 0,3 Liter-Flaschen mit feinstem Gerstensaft aus dem Innviertel. Zu den sieben süffigen Bieren gesellt sich in der Box auch ein Glas – einer sofortigen Verkostung steht also nichts mehr im Wege....

  • Braunau
  • Linda Lenzenweger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.