Blick auf deine Gemeinde

Beiträge zum Thema Blick auf deine Gemeinde

Anzeige
Klaus Rappold und sein Team kümmern sich mit viel Engagement um Haus und Garten. Peter Herbitschek: Tel. 0660/8470020.Schrotter
2

Für ein gepflegtes Äußeres

,,Das Erscheinungs­bild unserer Kunden liegt uns am Herzen",  so Klaus Rappold von Green Panther. Die Firma Green Panther Servi­ces aus Gleisdorf kümmert sich um die Haus- und Grünflächen­betreuung und das Winterser­vice sowie auch um Siedelungen und Räumungen. Hausbetreuung Die Sauberkeit eines Hauses oder einer Firma ist nicht nur für die Bewohner oder Mitarbeiter wichtig, die sich täglich darin aufhalten, sondern auch für die Eigentümer, die den Wert ihrer Liegenschaft erhalten möchten. Mit...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Krainer
Anzeige
Stolz präsentieren die Verantwortlichen rund um Bgm. Christoph Stark (5.v.l.) das Projekt beim Abwasserverband Gleisdorfer Becken.
3

Blick auf Gleisdorf
Gleisdorf: Regional, innovativ und effizient

Diese zwei Großprojekte aus der Solarstadt Gleisdorf können sich absolut sehen lassen! Neben dem rasanten Ausbau eines leistungsfähigen Glaserfasernetzes in der Region lässt die Feistritzwerke-STEWEAG GmbH am Standort Gliederwehr in der Mühlhausenstraße seit Jahresende das Glieder-Wasserkraftwerk erneuern und ein neues Kleinwasserkraftwerk errichten. Das revitalisierte Wasserkraftwerk wird durch modernste Technologien zukünftig um 30 % mehr sauberen Ökostrom erzeugen und ab Spätsommer rund 250...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Krainer
Anzeige
Die markante Geschäftszentrale des Weltmarktführers prägt seit 1960 die Gleisdorfer Stadteinfahrt. Von hier aus schaffte es das Unternehmen, weltweit bekannt zu werden.
9

Wir stellen vor
binder+co: Von Gleisdorf aus in die Welt

Der internationale Marktführer Binder+Co ist stolz auf seine Gleisdorfer Wurzeln. Das markante Firmengebäude der Binder+Co AG prägt seit den späten 1950er Jahren das Gleisdorfer Stadtbild im Westen. Seither zählt das Unternehmen zu den größten Arbeitgebern der Region und hat sich mit seinen Tochterunternehmen auch international aufgestellt. Die Fertigung der hier produzierten Maschinen ist fest im steirischen Boden verankert, die Maschinen selbst kommen jedoch weltweit zum Einsatz: von der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Krainer
Anzeige
Direkt an der Stadteinfahrt gelegen, zählt es zu den höchsten Gebäuden der Stadt.
6

Blick auf Gleisdorf
Das neue Unit Center in Gleisdorf

Hier finden Sie Ihren neuen attraktiven Arbeitsmittelpunkt in einer Toplage in der Stadt Gleisdorf. Über ein nierenförmiges Sockelgeschoss ragen zwei vereinte Türme als Landmark am Stadttor von Gleisdorf empor. Die zukünftigen Nutzer profitieren von der perfekten Lage und Anbindung dieses Objektes. Das Center wartet mit modernen Räumlichkeiten von gesamt 4.400 m², für umfassende Gewerbe- und Büronutzungen auf. Das Unit Center wird auf einer Grundstücksfläche von über 5.900 m² errichtet....

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Krainer
Anzeige
2:42

Ortsreportage Anger
Funcourt für mehr Freizeitspaß

Die Marktgemeinde nimmt heuer aktiv Projekte im Bereich Wohnbau, Freizeit und Kultur in Angriff. Das Projekt "Street Art" im ländlichen Raum bescherte Anger den dritten Platz der steirischen Zukunftsgemeinden. ANGER. Das Wohnbauprojekt in der Bahnhofstraße ist jetzt spruchreif. Aktuell werden noch Gespräche mit den Bewohnern und dem Sportverein geführt, da der Sportplatz im Zuge des Bauvorhabens einen kleinen Teil an Grundfläche verliert. Im Fokus des Wohnneubaus steht die Barrierefreiheit, da...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Anzeige
Interessiert an einem neuen Job? Über 1.000 Stellenangebote sind aktuell in Gleisdorf und Umgebung ausgeschrieben.
3

Blick auf Gleisdorf
Beste Chancen für eine Karriere in Gleisdorf

Betriebe auf der Suche nach Mitarbeitern: Über 1.000 offene Stellen sind in der Region aktuell zu vergeben. Hohe Kommunalsteuereinnahmen trotz Corona-Pandemie, Verkaufszahlen-Rekord und Einlöse-Rekord beim Städtegutschein als regionale Währung und die niedrigsten Arbeitsmarktzahlen seit langem: Das alles sind positive Signale für den Wirtschaftsstandort Gleisdorf. Höchst erfreulich zeigt sich nach wie vor die Arbeitsmarktentwicklung in Gleisdorf. Auch im April ging die Arbeitslosigkeit weiter...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Krainer
2:23

Ortsreportage Gutenberg-Stenzengreith
Gemeinde baut auf Solarkraft

In der Gemeinde Gutenberg-Stenzengreith werden aktuell mehrere Projekte in Angriff genommen: Energiegemeinschaften, eigenen Strom produzieren und das Projekt Raabklamm 2.0. GUTENBERG-STENZENGREITH. Der Glasfaserausbau im Gemeindegebiet startet demnächst. Etwa 60 Prozent aller Haushalte wollen anschließen und die Vorteile einer schnelleren Internetverbindung nutzen. Bezüglich Bauplätze besteht aktuell mehr Nachfrage als Angebot, der Bauplatzbedarf bei der eigenen Bevölkerung ist momentan hoch....

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Anzeige
Die stolzen Gastronomen leben ihren Traum vom eigenen Lokal.
3

Wir stellen vor
Neu: Dorfplatzerl in Gutenberg

Zu Beginn des Jahres realisierten Roman Hierz und Kerstin Adlmann ihren Traum: ein eigenes Restaurant. Wie oft bekommt man schon die Gelegenheit, sich in der Heimatgemeinde selbständig zu machen? Roman Hierz und Kerstin Adlmann, beide gelernte Gastronomen, haben allen Hindernissen zum Trotz die Chance ergriffen. Seit der Eröffnung am 31. Jänner 2022 schwingen sie gemeinsam den Kochlöffel in ihrem Restaurant in Gutenberg an der Raabklamm. Kulinarik genießenIm "Dorfplatzerl" gibt es seitdem eine...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Bgm. Vinzenz Mautner, Bgm. a.D Ing. Albert Glettler, GR Heinz Högl, GR Albert Glettler jun. (v.l.) bei der feierlichen Übergabe der Goldenen Ehrennadel.
3

Gemeinde Gutenberg-Stenzengreith
Goldene Ehrennadel für Albert Glettler

Eine hohe Auszeichnung gab es für das frühere Gemeindeoberhaupt in Gutenberg-Stenzengreith. GUTENBERG-STENZENGREITH. Albert Glettler, ehemaliger Bürgermeister der Gemeinde Gutenberg-Stenzengreith, wurde bei der Generalversammlung der Biowärmegenossenschaft die Goldene Ehrennadel überreicht. Diese Auszeichnung würdigt seine außerordentlichen Verdienste, die er für die Gemeinde in den Jahren seiner Amtszeit geleistet hat. Glettler war 33 Jahre lang Obmann der Biowärme und langjähriger Stabführer...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Die Kindern, Pädagogen, der Bürgermeister aber auch die Umsetzer eröffneten 2021 den neuen Spielhof am Bildungscampus Sinabelkirchen.
Video 12

Blick auf Sinabelkirchen
Eine junge Gemeinde mit viel Programm

In Sinabelkirchen wird auf Hochtouren daran gearbeitet, dass sich Familien hier wohlfühlen. Als eine aufstrebende Gemeinde im Süden des Bezirks präsentiert sich Sinabelkirchen. Die Bevölkerungsentwicklung zeigt, dass man sich gerne hier niederlässt. Vor allem junge Familien scheinen sich in Sinabelkirchen wohlzufühlen. Dafür wird mit Unterhaltungsprogramm, Freizeitangebote und guten Bildungseinrichtungen viel getan. Nun verstärkte man das Angebot in der Gemeinde und bietet eine eigene...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Anzeige
2:28

Ortsreportage
Ankommen und Wohlfühlen in der Gemeinde Puch bei Weiz

Das Apfeldorf Puch ist bekannt für seine idyllische Lage und zahlreiche Optionen an Freizeitaktivitäten. PUCH. Puch bei Weiz ist die größte Obstbaugemeinde Österreichs und zur Blüte- und Obsterntezeit ein besonderes Ausflugsziel. Der Mittelpunkt der Steirischen Apfelstraße erstrahlt in herrlichen Rosa- und Weißtönen, wenn die Apfelbäume dem Frühling entgegen sprießen. Gemeindeentwicklung "Die Gemeinde Puch möchte wachsen, gesund wachsen, sodass sich auch die Neuankömmlinge bei uns zu Hause...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Anzeige
2:51

Ortsreportage Gasen
Modernes Wohnen mit viel Natur vor Ort

Als eine Wohlfühlgemeinde mit einigen Neuerungen präsentiert sich die Gemeinde Gasen im Almenland. GASEN. Als Naturpark-Gemeinde mit viel Grünflächen und einem ausgedehnten Freizeitangebot ist Gasen bekannt. Damit die Gemeinde auch für die Zukunft gut aufgestellt ist, arbeitet im Hintergrund Bürgermeister Erwin Gruber mit seinem Team rund um die Uhr. So werden hier nicht nur einige neue Projekte umgesetzt, sondern auch direkt in der Gemeinde gibt es Neuerungen. Neu mit den Verwaltungsaufgaben...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Anzeige
Gerhard Willingshofer (Mitte) ist stolz auf seine erfolgreichen Lehrlinge Markus Schwaiger und Thomas Pöllabauer
3

Staats- und Vizemeister bei den Austrian Skills

Bei den Austrian Skills im Jänner 2022 waren die beiden Teilnehmer der Fa. Willingshofer aus Gasen besonders erfolgreich. Mit dem Staatsmeistertitel von Thomas Pöllabauer und Markus Schwaiger als Vizestaatsmeister haben sie die restliche Konkurrenz aus Österreich hinter sich gelassen. Die Fa. Willingshofer unterstützt als Ausbildungsbetrieb ihre Lehrlinge, damit sie immer wieder bei solchen Bewerben teilnehmen können. „Wenn unsere ehemaligen Lehrlinge die Bewerbe so grandios abschließen, bin...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Anzeige
1:41

Blick auf Hofstätten/Raab
Maßnahmen für die Umwelt und die Kinder

Hofstätten an der Raab ist schon lange nicht mehr der kleine Nachbar von Gleisdorf, denn die Gemeinde im Süden des Bezirks ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen. Seit 2001 mit 1.799 Einwohnern hat sich die Gemeinde rund um Bürgermeister Werner Höfler auf über 2.300 Bürger erweitert. HOFSTÄTTEN. Aktuell wird im Gemeindegebiet an nachhaltigen Energiequellen, eine bessere Nutzung der Gemeindebrunnen, am Ausbau des Radweges Richtung Gleisdorf und an viel Spielraum für Familien...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Zeige uns deinen Lieblingsplatz in deiner Lieblingsgemeinde und gewinne einen Kinoeintritt.
Video 2

Gewinnspiel
Video drehen und Kinobesuch gewinnen

Drehe einen eigenen Film in deiner Gemeinde und schreibe damit Videogeschichte. Gemeinsam mit den RegionalMedien im Bezirk Weiz kannst du Filmgeschichte schreiben! Filme dazu einfach einen kleinen Spot aus deiner Heimatgemeinde, lade das Video auf meinbezirk.at hoch und gewinne einen Kinobesuch. Um welche Filme geht's?Wir wollen deine Heimat aus deinem Blickwinkel sehen! Was ist das Besondere an St. Ruprecht? Warum lebst du gern in Thannhausen? Oder wo kann man in Birkfeld am besten relaxen?...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Video 15

Blick auf Ilztal (+Video)
Eine Gemeinde für alle Generationen

Ilztal sorgt mit der nötigen Infrastruktur dafür, dass sich alle Bewohner wohlfühlen. Das kann man in unserem Video und Artikel deutlich erkennen. Unser (Video-) Blick auf Ilztal: Neben einem breitflächigen Ausbau des Glasfasernetzes wurde nun in die Bildungseinrichtung investiert. So entsteht in Prebensdorf ein modernes Bildungshaus. Es wird sowohl Kindergarten (mit drei Gruppen) sowie Volksschule (mit sechs Klassen sowie der Option auf weitere zwei Klassen) beherbergen. Kostenpunkt: rund...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Video 7

Blick auf Gersdorf (+Video)
Ein Ort zum Arbeiten und Wohlfühlen

Neue Arbeitsplätze dank aufstrebenden Firmen und neuen Wohneinheiten entstehen laufend in der circa 1.700 Bewohner starken Gemeinde Gersdorf an der Feistritz. Dafür wurden schon früh die nötigen Schritte in die Wege geleitet. „Arbeitsplatz heißt Wohnbedarf, Wohnbedarf heißt junge Familien in der Gemeinde, junge Familien benötigen Einrichtungen wie Kinderkrippe, Kindergarten und Schule. Davon profitieren alle. Wir sind in der glücklichen Lage, das alles zu haben, sogar ein kleines Freibad. Nur...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Am Passailer Gewerbegebiet haben sich heuer gleich drei Firmen niedergelassen: Fleischerei Pierer, Fenster Reith und Glettler Putz.
2

Passailer Betriebe beleben den Ort

Rund um den Passailer Hauptplatz wie auch im Gewerbegebiet siedeln sich immer mehr Betriebe an. PASSAIL. Die Wirtschaft in Passail floriert. Passail hat einen funktionierenden Ortskern und ist täglich Treffpunkt und sozialer Mittelpunkt. Das zeigen die vielen ansässigen Geschäfte und Cafés im Ort. "Schon immer wurde alles richtig gemacht, damit der Marktplatz belebt bleibt", so Andreas Reisinger. Gewerbegebiet wächstDas belebte Treiben in Passail wird von Kunden wie auch Unternehmen sehr...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
In unserem Ortsreportagenvideo werfen wir einen neuen Blick auf die Marktgemeinde Passail – folgen Sie dafür einfach dem QR-Code.
Video 17

Blick auf Passail (+Video)
Passail ist auf jede Krise vorbereitet

Vom Ausbau des Glasfasernetzes bis hin zur Vorbereitung auf ein Blackout wird in Passail alles mitgedacht. In Passail ist man gern auf jedes Szenario vorbereitet. Deshalb setzt man bereits seit Jahren auf Krisensicherheit. Aber auch das Breitbandinternet wird im Moment massiv ausgebaut. GlasfaserausbauFür den Glasfaserausbau werden in der Marktgemeinde für den ersten Projektabschnitt 1,3 Million Euro investiert – eine Förderzusage vom Bund gibt es bereits. Im ersten Ausbauschritt werden ca. 28...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
St. Kathrein am Hauenstein von oben: Auf einer Fläche von 19,25 Quadratkilometer gibt es hier viel Natur und Freizeitmöglichkeiten.
Video 7

Blick auf St. Kathrein/H. (+Video)
Auf den Spuren von Peter Rossegger

Der berühmte Dichter wählte wie derzeit 627 Bewohner St. Kathrein am Hauenstein als Lieblingsort aus. Wir haben uns für euch den Ort mittels Video genau angesehen. In St. Kathrein am Hauenstein steht nicht nur Peter Roseggers Lieblingskirche, sondern der ganze Ort steht im Zeichen des berühmten Dichters aus der Waldheimat. Und wie dieser Name schon sagt, lädt die waldreiche Landschaft zum Krafttanken und Erholen ein! Davon profitieren mittlerweile 627 Bewohner und tausende Besucher pro Jahr....

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Nichts geht über eine richtige steirische Brettljause mit hochqualitativen Lebensmitteln aus der Region.
3

Blick auf Mortantsch
Mortantsch bietet viele bäuerliche Spezialitäten

Wie gut regionale Qualität schmecken soll, das weiß man in Mortantsch – hier wird Genuss hergestellt. Unverkennbarer Geschmack, erstklassige Qualität und sorgfältiges bäuerliches Lebensmittelhandwerk – immer mehr Steirer schätzen die heimischen Produkte und ihren ursprünglichen Geschmack. Allein in der Gemeinde Mortantisch sind 14 Direktvermarkter angesiedelt, die täglich ihr Bestes geben, um erstklassige Lebensmittel zu produzieren. Und das auch noch in einer großen Vielfalt an...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
In unserem neuen Ortsreportagen-Video blicken wir diesmal auf die Gemeinde Mortantsch. Folgen Sie dafür dem QR-Code.
2

Blick auf Mortantsch
Freizeit-, Wohn- und Wohlfühl-Gemeinde

In der Gemeinde Mortantsch ist das ausgeprägte Freizeitangebot ein großer Wohlfühlfaktor. Über 2.200 Einwohner hat die nordwestliche Randgemeinde von Weiz und ist aufgrund ihrer Nähe zur Bezirkshauptstadt und den zahlreichen Arbeitsplätzen ein beliebter Ort zum Wurzelschlagen. Neben der Wohnqualität besticht die Gemeinde Mortantsch mit seinem landwirtschaftlichen Charakter und einer vielfältigen, gepflegten Landschaft. Dabei vereint die Gemeinde eine Vielfalt an Sparten – vom Obstbau bis zum...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Anzeige
Das Team des Weizer Trödlerladends gibt Menschen mit Beeinträchtigung und Altwaren eine neue Chance.
2

Wir stellen vor
Trödlerladen in Weiz mit Aktionen

Im Trödlerladen Weiz wird Online und vor Ort viel für Sammler und Schnäppchenjäger geboten. Von Dekoartikeln über Kleidung, Geschirr, Werkzeug, Media, bis zu Möbeln oder Spielzeug – im Trödlerladen Weiz bekommen Waren aller Art eine zweite Chance. Menschen mit Beeinträchtigungen kümmern sich um das Reinigen, Reparieren und Aufbereiten der Gegenstände und werden somit in den Arbeitsablauf integriert. Ab sofort gibt es auch ein neues Möbellager in der Marburgerstraße, das derzeit nur nach...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Momentan sind die Volksschule und der Kindergarten noch im selben Gebäude untergebracht – das ändert sich nächstes Jahr.
Video 9

Blick auf Mortantsch (+Video)
Mehr Platz für die Kleinsten

Noch heuer wird mit dem Neubau des Kindergartens und des Radweges in der Gemeinde begonnen. Mortantsch ist eine Wohngemeinde. Aufgrund ihrer guten Lage und Infrastruktur gibt es seit Jahren einen kontinuierlichen Zuzug im Gemeindegebiet. "Das müssen wir raumplanerisch steuern, sodass die Infrastruktur mitwachsen kann", sagt Bürgermeister Peter Schlagbauer, der auch in Zukunft seinen Bewohnern ein lebenswertes Umfeld bieten will. Deshalb sieht er im Zuge der "Flächenrevision 5.0" heuer eine...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.