Alles zum Thema Bombus argillaceus

Beiträge zum Thema Bombus argillaceus

Lokales
Eine Königin der Art Bombus argillaceus (Tonerde- oder Sonnenhummel) beim Anflug auf Rote Taubnesseln.

Natur, Naturschutz und Naturbeobachtung
Schwere Zeiten für Hummeln und Co

Das war schon ein außergewöhnliches Frühjahr 2019! Der kaum gefrorene Boden beschleunigte die Schneeschmelze und auch das Abrinnen der Wasser. Mit dieser Feuchtigkeit konnte die Natur den Start vollziehen. Und dann? Alles blieb stehen. Die Feuchtigkeit schwand aus den Böden und die hohen Temperaturen trockneten das Land aus. Die Pflanzen wurden im Wachstum „eingebremst“ und es entwickelten sich kaum Blüten. Durch die hohen Temperaturen wachte aber die Insektenwelt auf und suchte...

  • 17.05.19
Freizeit
Ein Drohn der Bombus argillaceus "am Weg" in den Blütenkelch eines Drüsigen Springkrautes (Impatiens glandulifera).

Bombus argillaceus - sie hat sich etabliert im Saalfeldner Becken

Wenn man in der zweiten Sommerhälfte (Ende Juli - Anfang August) Drohnen (Männchen) von Hummeln beobachten kann ist es sicher, dass es im Frühjahr die Königin dieser Art geschafft hatte, ein Nest zu errichten, eine Nachkommenschaft aufzuziehen die dann auch weiter das Nest mit Nahrung versorgten und schlussendlich auch noch junge Königinnen und vor allem auch Drohnen hervorgegangen sind. Die Aufgabe der Drohnen ist eigentlich "nur", die Jungköniginnen zu begatten. Danach können sie machen was...

  • 08.08.18
  •  11
  •  19
Freizeit
Bombus argillaceus (Tonerdhummel) an Rhododendron
2 Bilder

Die schönste aller Königinnen

Bombus argillaceus (Tonerdehummel) ist die größte bei uns im Pinzgau vorkommende Hummel. Sie ist tiefschwarz mit 2 leuchtenden, gelben Binden am Rücken. Die Flügel sind stark abgedunkelt. Jetzt ist wieder ihre Zeit. Sie ist aus dem Winterschlaf erwacht und stärkt sich mit Nektar und Pollen - hauptsächlich von der violetten (gefleckten) Taubnessel. Gibt es in deren Nähe auch weiße Taubnesseln, werden auch diese nicht verschmäht. Sehr beliebt sind auch frisch aufgeblühte...

  • 24.04.18
  •  5
  •  6
Freizeit
Bombus argillaceus Königin (♀) an Kriechendem Günsel

Unsere größte Hummel - Bombus argillaceus

Bombus argillaceus – sie trägt den etwas ungewöhnlichen, deutschen Namen Tonerdhummel – ist die größte bei uns im Pinzgau (Pongau) aber auch angrenzenden Tirol vorkommende Hummel. Die Königin erreicht etwa 24 – 28mm Körperlänge. Sie ist sehr auffällig gezeichnet. Ihr Pelz ist total schwarz, lediglich am Thorax trägt sie leuchtend gelbe Binden. Die hintere Binde ist nahezu halbkreisförmig. Ganz außergewöhnlich sind die weit ausladenden Flügel, die stark verdunkelt, ja auch fast schwarz glänzend...

  • 27.04.17
  •  2