Alles zum Thema Borg Hermagor

Beiträge zum Thema Borg Hermagor

Lokales
Die HLW und das Borg Hermagor sowie der Kantinenbetreiber "Bäckerei Moritz" wurden mit dem Zertifikat "Gesunde Schuljause" ausgezeichnet

Hermagor
Schulen setzen auf gesunde Jause

Die HLW und das Borg Hermagor wurden für ihre gesunde Schuljause ausgezeichnet. HERMAGOR. 16 Schulen bzw. Schulkantinen wurden in den vergangenen vier Monaten mit dem Zertifikat "Gesunde Schuljause" ausgezeichnet. Zwei davon befinden sich in Hermagor: Die Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW) "Karnische Region" und das Bundesoberstufenrealgymnasium (Borg) Hermagor. Engagement war vorher schon daBevor sich die HLW und das Borg Hermagor 2012 dem Projekt "Gesunde...

  • 09.07.19
Lokales
Projekt-Teilnehmer vor der Wanderung rund um den Presseggersee: 
ÖAV-Obmann Siegfried Lasser, Schulleiterin Donatella Sacchet, Pädagogin Elisabeth Millonig, Borg-Direktor Andreas Schuller, Pädagoginnen Mirta Cecon und Kathrin Käferle, Pontebba-Pädagoge Kaspar Nickles
12 Bilder

Interreg
Naturjuwel Presseggersee

Borg Hermagor und Arturo Zardini Schule Pontebba erkundeten gemeinsam die Region Presseggersee. HERMAGOR (jost). Ein weiterer Teil des vor etwa einem Jahr gestarteten Interreg-Projektes "Von Pass zu Pass – da passo a passo“ fand kürzlich in Hermagor statt. Schüler und Lehrer vom Borg Hermagor und von der Scuola Secondaria di primo grado Arturo Zardini Pontebba gestalteten gemeinsam eine interessante grenzüberschreitende Informations-Veranstaltung über Geographie und Biologie des...

  • 16.05.19
Lokales
Micheldorfer waren 2018 für die Umwelt im Einsatz. Kulturverein und die Kinder arbeiten dabei Hand in Hand
3 Bilder

Umweltschutz
Flurreinigungsaktion startet mit Mitte April

Umweltschutz trägt Früchte. Hermagorer machen sich auf, um den Müll anderer zu beseitigen. HERMAGOR (lexe). Dem Müll keine Chance geben die fleißigen Müllsammler in der Stadtgemeinde Hermagor. Gerade rechtzeitig zum Frühling startet die Kommune mit einer Aktion. Georg Krutzler vom Umweltservice der Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See: "Angeschrieben werden alle Schulen und Kindergärten. Im Schnitt nehmen fünf bis acht Schulklassen teil sowie einige Vereine wie die Jagdgesellschaft Egg,...

  • 03.04.19
Lokales
2020/21 kommt AHS-Unterstufe für Hermagor. Eltern kämpften dafür mit Unterschriftenliste, Protestschreiben, Diskussionsrunden und Volksanwalt

Bildung
Es ist fix! Hermagor bekommt Unterstufengymnasium

Ab dem Schuljahr 2020/21 entsteht eine einklassige AHS-Unterstufe in der Bezirkshauptstadt. Pendeln hat für Schüler ein Ende. HERMAGOR (lexe). Nach zehn Jahren Ringen um ein erweitertes Schulangebot ist es soweit. Für Eltern und Kinder gibt es damit die völlige Wahlfreiheit für den Bildungsweg. Bisher galt das Augenmerk allein der Neuen Mittelschule als Modell. Bisher gab es "nur" acht Oberstufenklassen.  Schüler bleiben vor Ort„Uns fällt ein großer Stein vom Herzen. Viele Jahre haben wir...

  • 28.03.19
Leute
BORG-Direktor Andreas Schuller, Referent und ehemaliger Direktor Hans Hohenwarter, Chorleiter Hans Hubmann
17 Bilder

Borg Hermagor
100 Jahre Republik am Borg Hermagor

Im Vorfeld einer Schüler-Exkursion nach Wien referierte Hans Hohenwarter über das Ende der Habsburger-Monarchie. HERMAGOR (jost). Kurz vor dem zweitägigen Wien-Aufenthalt der siebenten und achten Klassen des Borg Hermagor anlässlich des Gedenkjahres „100 Jahre Republik“ wurden die Schülerinnen und Schüler in der vollbesetzten Aula des Bundesschulzentrums Hermagor vom ehemaligen Borg-Direktor Hans Hohenwarter über die historischen Geschehnisse im Zusammenhang mit dem Ende der...

  • 19.11.18
Leute
V.l.n.r.: Bernhard Gitschthaler, Christian Warmuth, Stefanie König, Roman Schmidt, Andreas Schuller, Siegfried Torta, Elke Millonig, Herwig Ronacher, Siegfried Ronacher
23 Bilder

Bundesschulzentrum Hermagor
Feierstunde im Bundesschulzentrum

Die letzte Umbau-Phase für HLW und BORG Hermagor ist abgeschlossen. Damit ist das Bundesschulzentrum baulich top aktuell. HERMAGOR (jost). Etwa 2,170.000 Euro wurden von Frühjahr 2016 bis Frühjahr 2018 in diverse bauliche Maßnahmen investiert. Die wesentlichsten Brocken betreffen Fassaden- und Fenstersanierungen, Lüftung und Heizung sowie die Sanierung der beiden Turnsäle. Kürzlich wurde allen Beteiligten und Bau-Verantwortlichen im Rahmen einer Feierstunde offiziell für ihre Bemühungen...

  • 22.10.18
Lokales
Schon seit Jahren ruft Hermagor nach einer AHS-Unterstufe
3 Bilder

Thema Unterstufe Hermagor ist wieder aktuell

Erstmals persönliches Gespräch auf Augenhöhe zwischen Gailtaler Initiatoren und Bildungsminister Heinz Faßmann. HERMAGOR (jost). Im Oktober 2016, anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des BORG Hermagor, wurden die bereits langjährigen Wünsche nach einer AHS-Unterstufe wieder deutlich aufgefrischt. Eine Eltern-Initiative kämpft ja, wie allgemein bekannt, engagiert um diese Einrichtung, damit Kinder mit zehn Jahren, also nach der Volksschule, nicht automatisch zu Pendlern werden, wenn sie, bzw....

  • 07.03.18
Lokales
Herfried-Berger-Preis 2017 für Sabrina Salcher (27)
3 Bilder

Herfried-Berger-Preis für junge Gailtalerin

Am 1.Dezember wird Sabrina Salcher für ihre Diplomarbeit zum Thema „Eiskar“ in Hermagor ausgezeichnet. HERMAGOR (jost). Es war vor zehn Jahren, im September 2007, als die damals 17-jährige Sabrina Salcher aus Würmlach zum ersten Mal den Eiskar-Gletscher in der Nordflanke der mächtigen Kellerwand im Plöckengebiet auf etwa 2.200 Meter Seehöhe betrat. „Das Eiskar kannte ich bereits von Erzählungen meines Vaters, dennoch wollte ich unbedingt wissen, wie es dort oben, am südlichsten Gletscher...

  • 13.11.17
Lokales
Die Schüler und Lehrer vom Borg Hermagor in der Stadt Triest

Borg-Schüler unternehmen eine Exkursion nach Triest

HERMAGOR, TRIEST. Zum Abschluss eines ereignisreichen Schuljahres und zur Einstimmung auf die Ferienzeit unternahmen die Schüler und Lehrer vom Borg Hermagor einen Schulausflug nach Triest. Bei erfrischenden 11 Grad erforschten sie die Grotta Gigante - die weltweit größten Schauhöhle, und bei 32 Grad gab es Eis vor der Kulisse der Triester Altstadt. Am Heimweg besuchte die Gruppe noch die militärische Gedenkstätte Sacrario di Redipuglia. Sie birgt die Gebeine von ca. 100.000 Gefallenen des...

  • 28.07.17
Lokales
Kann sich über den ausgezeichneten sechsten Platz freuen: Peter Mešnik (re.)

GEOnomic-Award-Finale: Schüler vom Borg Hermagor erreicht Platz sechs

Über ausgezeichnete Leistungen beim GEOnomic-Award kann sich das Borg Hermagor freuen. HERMAGOR. Als einziger Kärntner Schüler konnte sich Peter Mešnik vom BORG Hermagor (betreut von Andreas Schuller, begleitet von Martin Wastian) für das Finale des GEOnomic-Award qualifizieren. Bei der Vorausscheidung traten knapp 600 Teilnehmer der 7. Klasse AHS an. Der Award Der GEOnomic-Award wird jedes Jahr in Kooperation mit der Tageszeitung „Presse“ und Wirtschaftskammer Österreich vergeben. Im...

  • 04.05.17
Freizeit

Gedenkabend in Mauthen

Der Kulturverein Mauthen veranstaltet anlässlich des 100. Geburtstages der im letzten Jahr verstorbenen Frau Prof. Dr. Zobernig einen Gedenkabend. Termin: Freitag, der 7. April um 19 Uhr, im Restaurant Sissy Sonnleitner in Mauthen. Da der Kulturverein möchte besonders ehemaligen Schülern des BORG Hermagor die Gelegenheit geben, an der Veranstaltung, der sehr geschätzten Lehrerin, teilnehmen zu können. Anmeldungen erbeten unter 0664/4123222, Ilse Durchner. Wann: ...

  • 01.04.17
Lokales
Die anwesenden Schulleiter bzw. Musikverantwortlichen der ausgezeichneten Schulen mit dem Bildungsreferenten LH Peter Kaiser, dem amtsführenden Präsidenten vom Kärntner Landesschulrat Peter Altersberger, dem Fachinspektor für Musik, Bernd Bayer, dem Landeskoordinator für Musikerziehung und Initiator der Aktion, Siegfried Hoffmann, sowie Bernhard Zlanabitnig vom Kärntner Sängerbund. Als Vertreterin des Kulturreferenten LR Benger war LAbg. Karin Schabus anwesend

Acht Gailtaler Schulen erhalten Musik-Gütesiegel

GAILTAL, OSSIACH. Vor Kurzem hat Bildungsreferent, Landeshauptmann Peter Kaiser in der CMA-Ossiach (Carinthische Musikakademie) 128 Kärntner Schulen mit dem Gütesiegel „Singende-Klingende-Schule 2017“ ausgezeichnet. Gailtal stark vertreten Aus dem Gailtal haben acht Schulen das Gütesiegel "Singende-Klingende-Schule" erhalten: Das Borg Hermagor, die Musik-NMS Hermagor, die Musik-NMS Kötschach-Mauthen, das Bildungszentrum Lesachtal, die Volksschule Hermagor, die Volksschule Kirchbach, die...

  • 28.03.17
Freizeit

Tag der offenen Tür des BORG Hermagor

Das Gymnasium Hermagor lädt zum Tag der offenen Tür am Donnerstag, 24. November, und Freitag, 25. November 2016. Führungsbeginn jeweils um 7.45 Uhr Treffpunkt: AULA Schulzentrum Hermagor Ausbildungszweige: Kreativzweig mit Sozialmanagement Bildnerische Werkstätte / Kunst und Malerei, Musikwerkstätte / Schulband „borg-formation“, Darstellendes Spiel, Chorgesang, Sozialmanagement Informatikzweig mit Programmieren und Mediendesign ECDL (Europäischer Computerführerschein) Webdesign...

  • 22.11.16
Leute
Zeitzeuge Johann Flaschberger (95) mit BORG-Direktor Andreas Schuller (links) und Referent Hannes Poglitsch vom Amt für Wasserwirtschaft Hermagor
23 Bilder

Katastrophenhochwasser im Gailtal

Von Naturgewalten hören wir fast täglich. Auch unsere Region hat keine Sonderstellung. HERMAGOR (jost). Auf den Tag genau 50 Jahre nach dem stärksten jemals im Gailtal aufgetretenen Hochwasser hatten kürzlich Schüler und Lehrer des BORG Hermagor sowie interessierte Gäste in der Aula des Schulzentrums Gelegenheit, viel Interessantes über die bisherigen Katastrophenhochwässer im Gailtal zu erfahren. Dazu konnte Direktor Andreas Schuller den Chef des Amtes für Wasserwirtschaft, Hannes Poglitsch,...

  • 04.11.16
Leute
Andreas Schuller mit Gründer Hans Schumi und Gönner Eberhard Graf Kuenburg sowie mit den beiden Trachtenmädchen Simone und Celine
46 Bilder

BORG Hermagor feiert „Fünfziger“

Zusammenhalt und Zielstrebigkeit brachten vor 50 Jahren das Gymnasium in die Wulfeniastadt. HERMGOR (jost). Bis auf den letzten Platz gefüllt war kürzlich die Aula im Schulzentrum Hermagor anlässlich des 50.Geburtstages des Oberstufen-Realgymnasiums. Direktor Andreas Schuller konnte neben zahlreichen Absolventen der Gründerjahre auch Ehrengäste wie Eberhard Graf Kuenburg und den damaligen Landesrat Hans Schumi begrüßen. Gemeinsamkeit Besonders erwähnt wurden in allen Wortmeldungen die...

  • 07.10.16
Freizeit

Lesung: Die Stunde der Patinnen

Am Dienstag, dem 27. September, findet ab 19.30 Uhr eine Lesung von Mathilde Schwabeneder in der Aula des Gymnasiums Hermagor statt. Die ORF-Korrespondentin liest aus ihrem Buch "Die Stunde der Patinnen". Inhalt "Die Stunde der Patinnen - Frauen an der Spitze des Mafia-Clans" Laut Innenminsterium befinden sich in Österreich derzeit 13 Menschen im Zeugenschutzprogramm. In Italien sind es über 5.000! Und das hat seine Gründe. Die schwarz gekleideten, schmerzerfüllten Ehefrauen der...

  • 17.09.16
Lokales
Die Jahrgangsbesten Carmen Ebenwaldner und Julian Jenul
2 Bilder

BORG Hermagor feiert seine Absolventen

HERMAGOR. Geschafft: Die Schüler der Klassen 8A und 8B des BORG Hermagor dürfen sich über ihre bestandene Matura freuen. Mit Ausgezeichnetem Erfolg schließen Florian Kröpfl, Felicia Ranner, David Zwitter, Julian Jenul, Anna Brandstätter und Carmen Ebenwaldner den Schulzweig ab. Mit Gutem Erfolg haben Lea Bacher, Alexandra Eder, Magdalena Lindermuth und Kathrin Weinkogl die Reifeprüfung bestanden. Die Matura bestanden haben Hannah Martin, Leo Schellander, Victoria Wiedenig, Philipp Popotnig,...

  • 05.07.16
Lokales
Von 1976 bis 2013 wirkte Hans Hohenwarter am BORG Hermagor, davon die letzten 12 Jahre als Direktor
2 Bilder

"Ich war so hungrig, endlich zu unterrichten"

Das BORG Hermagor ist 50. Hans Hohenwarter war Schüler der ersten Stunde. JENIG. Das BORG Hermagor feiert heuer das 50-jährige Jubiläum. Gleichermaßen groß war die Freude bei den Wegbereitern, die für diesen Schultyp gekämpft haben, als auch bei der Bevölkerung, als 1966 erstmals die Türen dieser Bildungsstätte den Gailtalern offen stand. Hans Hohenwarter aus Jenig war Schüler der ersten Stunde. Er besuchte den ersten, vierjährig geführten Jahrgang und wurde später Direktor an der Schule....

  • 21.04.16
Leute
Direktor Andreas Schuller konnte die beiden Gletscher-Experten Sabrina Salcher und Gerhard Hohenwarter in der Aula des Schulzentrums begrüssen
21 Bilder

Faszination Gletscher

BORG Hermagor lud zu einer klimatischen Reise von der letzten Eiszeit bis heute. HERMAGOR (jost). Schüler des BORG sowie von der Neuen Musikmittelschule und auch von der Volksschule Hermagor füllten kürzlich die Aula des Schulzentrums bis auf den letzten Platz. Direktor Andreas Schuller konnte die beiden Gletscher-Profis Gerhard Hohenwarter und Sabrina Salcher zu ihren Vorträgen über den Rückgang der Gletscher in Kärnten sowie über das Eiskar im Plöckengebiet begrüssen. Es war schon viel...

  • 20.02.16
Lokales
19 Bilder

Offene Türen im BORG Hermagor

Zwei Tage lang konnten sich NMS-SchülerInnen informieren. HERMAGOR (jost). Am Ende der Pflichtschulzeit fallen wichtige Entscheidungen für die weiteren Lebenswege unserer Jugend. Daher ist es in dieser Phase wichtig, sich über die verschiedenen weiterführenden Schultypen eingehend zu informieren. Information Die Abschlussklassen der Neuen Mittelschulen Lesachtal, Kötschach-Mauthen, Hermagor, Nötsch und Bleiberg machten von diesem Angebot Gebrauch. Dabei wurde nach der Begrüssung durch...

  • 28.11.15
Leute

Tag der offenen Tür im Gymnasium Hermagor

Am Mittwoch, den 25. November und Donnerstag, den 26. November, kann man das Gymnasium Hermagor ganz genau kennenlernen. Führungsbeginn ist jeweils um 7.50 Uhr und um 9.45 Uhr. Treffpunkt ist in der Aula des Borg. Ausbildungszweige Kreativzweig mit Sozialmanagement Bildnerische Werkstätte / Kunst und Malerei, Musikwerkstätte / Schulband „borg-formation“, Darstellendes Spiel, Chorgesang, Sozialmanagement. Informatikzweig mit Programmieren und Mediendesign ECDL (Europäischer...

  • 19.11.15
Politik

AHS-Unterstufe: Neue Variante ist am Tisch

Nach Aus von Landesschulrat für die AHS-Unterstufe hofft man auf Erfolg mit dem "Modell Gailtal". HERMAGOR (iz). Nach einem ruhigen Sommer mit neun langen Ferienwochen flammt just nachdem Schüler und Lehrer ins neue Schuljahr gestartet sind, die Diskussion um eine AHS-Unterstufe am BORG Hermagor wieder auf. Geburtenzahl gering Vor wenigen Tagen machte SPÖ-Landesschulratspräsident Rudolf Altersberger öffentlich, dass weder ein vollwertiges Unterstufengymnasium am BORG Hermagor noch die...

  • 13.10.15
Lokales
Grund zum Feiern haben die Maturanten des Borg Hermagor

Hermagor: Nie mehr Schule für Borg-Maturanten

HERMAGOR. Im Bundesoberstufenrealgymnaisum (Borg) Hermagor haben im vergangenen Schuljahr zahlreiche Schüler maturiert. Nach einer langjährigen Tradition stiftete Eberhard Graf Kuenburg für die beste Maturantin und den besten Maturaten des Jahrgangs ein Geschenk. Diese gingen diesmal an Laura Kofler und Georg Gotschier. Folgende Schüler haben maturiert: Maturanten der 8A: Ausgezeichneter Erfolg: Georg Ball, Guter Erfolg: Sarah Brandstätter, Angelika Hubmann, Manuel Lindermuth, Bestanden:...

  • 10.07.15
Leute
BORG Chor Hermagor, Leitung Mag. Hans Hubmann

75. Gailtaler Gausingen in Hermagor

In Hermagor findet dieses Jahr zum 75. Mal das Gailtaler Gausingen statt. Am Samstag, den 20. Juni, beginnt um 20 Uhr im Stadtsaal die Klassische Chormusik mit Chören und Gesangsgruppen aus dem Sängergau Gailtal. Der Jugendchor-Festgottesdienst beginnt am Sonntag, den 21. Juni, um 9 Uhr am Hermagorer Hauptplatz. Mitwirkende sind Superintendent Manfred Sauer, Bischofsvikar Peter Allmaier, VS Hermagor, NMS Kötschach und Hermagor, "Young Oisternig" und das BORG Hermagor. Im Anschluss, ab 10...

  • 12.06.15
  • 1
  • 2