Brückl Hotvolleys

Beiträge zum Thema Brückl Hotvolleys

Trainer Karl "Bimbo" Gorton kann mit den Brückler Hotvolleys auf eine starke Saison in der zweiten Bundeliga zurückblicken.

Brückl
Die erste Liga muss noch warten

In den Relegationsspielen kam das Aus für die Brückler Volleyballerinnen. BRÜCKL. "Der erste Satz im Rückspiel der Relegation war wahrscheinlich der beste Satz, den eine Brückler Mannschaft je gespielt hat", zeigt sich Brückl Trainer Karl "Bimbo" Gorton-Hülgerth begeistert. Obwohl der Aufstieg in die erste Bundesliga diesmal nicht geglückt ist, blickt Gorton auf eine erfolgreiche Saison zurück. "Wir waren in der zweiten Bundesliga die zweitjüngste Mannschaft und die Mädchen haben sich sehr gut...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudi Lechner
Ein Teil der TV-Teams darf das Training wieder aufnehmen.

TVolleys steigen ein

ST. VEIT (rl). Durch die Spielgemeinschaft mit Brückl werden einige der Volleyballerinnen des Turnvereins St. Veit ab 15. Februar wieder trainieren dürfen. "Spielerinnen der Unterliga Mannschaft ergänzen die Kader der Brücklerinnen und dürfen mit strengen Corona-Auflagen wieder das Training aufnehmen", so der Nachwuchsreferent des Kärntner Volleyball Verbandes, Ritchi Supnig.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudi Lechner
Am 9. Jänner gab es nach negativen Corona-Tests grünes Licht für die Bundesligamannschaft.
3

Hotvolleys als einziger Volleyballverein im Bezirk im Einsatz

Das Bundesligateam aus Brückl darf als einziger Volleyballverein im Bezirk das Training wieder aufnehmen. BRÜCKL. "Die Mädchen sind glücklich, dass sie endlich wieder trainieren und spielen können", erzählt Brückl-Trainer "Bimbo" Gorton. Seit Mitte Jänner darf die Bundesligamannschaft als einziges Team im Bezirk wieder trainieren. Corona-Vorgaben "Wir müssen uns halt an die Vorgaben und das Hygienekonzept halten. Alle werden wöchentlich getestet und vor jedem Training wird Fieber gemessen", so...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudi Lechner

Brückl
Hotvolleys starten mit zwei Siegen in die neue Bundesliga-Saison

Die Brückl Hotvolleys sind mit zwei Siegen in die neue Bundesliga-Saison gestartet, zuletzt gab es einen 3:1-Sieg im Derby gegen Klagenfurt. Am Samstag (16.30 Uhr) empfängt Brückl die ebenfalls ungeschlagene Mannschaft aus Jennersdorf. Coach Wolfgang Schmerlaib pausiert ein Jahr.  BRÜCKL. Zum Auftakt der neuen Volleyball-Saison in der 2. Damen-Bundesliga präsentieren sich die Brückl Hotvolleys bärenstark, starteten mit zwei klaren Siegen gegen die Volleyballakademie Graz (3:0) und die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

Volleyball
Lehrling in der Volleyball-Bundesliga

BRÜCKL. Im Volleyballsport ist Dragana Brcin kein Lehrling mehr. Seit zwölf Jahren spielt sie bei den Brückl Hotvolleys Volleyball. "Volleyball ist für mich ein idealer Ausgleich zu meiner Arbeit im Büro", erzählt Brcin, die im vierten Lehrjahr zur Einkäuferin bei Flex Althofen steht. "Ich mache dabei die Lehre mit Matura, aber für Volleyball nehme ich mir die Zeit", so die Brücklerin. Neben den drei wöchentlichen Trainingseinheiten mit der Bundesligamannschaft gibt sie ihr Können auch an...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudi Lechner
VBK Wolfsberg trifft auf Brückl
4

Volleyball
Vorerst kein Kärntner Derby in der 2. Bundesliga

Der Österreichische Volleyball-Verband (ÖVV) hat alle Spiele der ersten und zweiten Bundesliga bis 25. März abgesagt. Dies gilt auch für das geplante Kärntner Derby am Sonntag zwischen VBK Wolfsberg und den Brückl Hotvolleys.  Mehr über die Auswirkungen des Corona-Virus auf die Kärntner Sportwelt: Sport in Kärnten: Volleyball-Liga sagt alle Spiele ab _______________________ VBK Wolfsberg empfängt am Sonntag (16 Uhr) die Brückl Hotvolleys. BRÜCKL, WOLFSBERG (stp). In der 2. Volleyball-Bundesliga...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Brückl-Trainer Wolfgang Schmerlaib

Brückl
Hotvolleys holen sich mit zwei Siegen in Folge Selbstvertrauen

Nach sieben erfolglosen Spielen setzen die Brückl Hotvolleys ein Zeichen: Mit Siegen gegen VBK Wolfsberg (3:0) und Akademie Graz (3:1) ist man nicht mehr Tabellen-Schlusslicht. BRÜCKL (stp). Die ersten sieben Spiele der 2. Volleyball Bundesliga Süd der Damen verliefen für die Brückl Hotvolley alles andere als nach Plan. Mit sieben Niederlagen sah man sich am Ende der Tabelle. Das hat sich nach den letzten Wochen geändert. Mit zwei Siegen in Folge gegen VBK Wolfsberg und Akademie Graz haben die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die junge Truppe der Hotvolleys musste zum Auftakt auf wichtige Stützen im Team verzichten und verlor klar mit 0:3

Volleyball 2. Bundesliga
Brückl Hotvolleys verlieren Auftaktmatch klar mit 0:3

Zu viele Ausfälle beim Bundesliga-Auftakt! Brückl Hotvolleys verlieren in St. Veit gegen ATSE Graz klar mit 0:3. Nächstes "Heim"-Spiel findet in Bleiburg statt. BRÜCKL, ST. VEIT. Die Brückl Hotvolleys verloren das Auftaktmatch der neuen Bundesliga-Saison im Vereinstreff St. Veit mit 0:3 (16:25, 22:25, 24:26) gegen Favorit ATSE Graz klar. "Wir haben gut gespielt, mussten aber auf die erkrankte Mittelblockerin Leonie Unterberger. Das war dann im Endeffekt zu viel, um das Spiel zu gewinnen", sagt...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Der junge Kader der Bundesligamannschaft aus Brückl
2

Volleyball Brückl/St. Veit
Erstes Heimspiel am Wiesenmarktwochenende in St. Veit

BRÜCKL/ST. VEIT (rl). "Heuer ist unser Ziel der Klassenerhalt und ein Aufbau der Mannschaft für die nächste Saison", erzählt Donau Chemie volleys Brückl Trainer Wolfgang Schmerlaib. Wie schon vor einem Jahr hat das Bundesligateam aus Brückl auch heuer wieder den Abgang von drei Stammspielerinnen zu verschmerzen. "Nachdem wir zu Hause in Brückl noch immer keine entsprechende Halle haben, wandern unsere Spielerinnen eher in die großen Städte wie Klagenfurt und Graz ab weil dort die optimalen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudi Lechner
5

Volleyball
Brückl Hotvolleys gewinnen Clubwertung bei Youth Trophy

Volley Youth Trophy in St. Veit war auch heuer ein großer Erfolg. Veranstalter Brückl Hotvolleys gewinnt die Clubwertung vor Laibach. ST. VEIT. Die Brückl Hotvolleys haben die Clubwertung bei der Volleyball Youth Trophy in St. Veit mit 129 Punkten gewonnen. Auf Rang 2 landet OK Ljubljana, Dritter werden die Wörthersee Löwen aus Klagenfurt. Die Volleyballerinnen des Turnverein St. Veit erreichen 18 Punkte. ------------------------- Ergebnisse - Volley Youth Trophy 2019 Clubwertung: 1. Brückl...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Volley Youth Trophy der Brückl Hotvolleys ist international bekannt
1

Volleyball
Nachwuchs aus ganz Europa zu Gast in St. Veit

Nachwuchs-Volleyballer spielen in St. Veit um den Sieg bei der Volley Youth Trophy! ST. VEIT. Samstag und Sonntag findet in St. Veit wieder die Volley Youth Trophy statt. Veranstalter sind die Brückl Hotvolleys und der Turnverein St. Veit. Organisator Ritchi Supnig darf sich auch heuer über 126 Mannschaften aus Österreich, Deutschland, Italien, Bosnien, Kroatien, Serbien und Slowenien freuen. "Mittlerweile ist es die größte Volleyball-Veranstaltung für den Nachwuchs in Österreich", ist Supnig...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Der St. Veiter Nachwuchs wurde kürzlich mit neuen Dressen ausgestattet
1

Volleyball
Volleyball zieht in Richtung Herzogstadt

Seit Herbst gibt es eine Kooperation zwischen den Hotvolleys Brückl und dem Turnverein St Veit. ST. VEIT (rl). "Wir haben derzeit über 60 Kinder und Jugendliche, die bei uns regelmäßig trainieren", erzählt Brückls langjähriger Volleyball Trainer Ritchi Supnig. Seit Herbst zieht er die Fäden beim Volleyball-Nachwuchs des St. Veiter Turnvereins. "Bei einigen Turnieren konnten die Kinder schon erste Erfahrungen sammeln", lächelt Supnig, der über kurz oder lang aber mehr will. "Wir haben Ambitionen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudi Lechner
Die "Jungen Wilden" der Brückl Hotvolleys sind heuer noch jünger. Gleich drei Routiniers haben den Verein verlassen. U17-Team holte im Mai Vize-Staatsmeister-Titel

Volleyball: 2. Bundesliga
Brückl Hotvolleys: Die Routiniers sind heuer noch jünger!

Brückl: Gleich drei Stammkräfte haben die Hotvolleys verlassen. U17-Vizemeister sollen es richten. BRÜCKL (stp). Nach einer erfolgreichen Saison 2017/18 in der 2. Damen Bundesliga müssen die Brückl Hotvolleys heuer wohl wieder kleinere Brötchen backen. Denn die Routiniers Manuela Rabitsch (Wildcats), Birgit Kersch und Lisa Kienberger (beide Karriereende) haben in der Sommerpause die Mannschaft verlassen. Junge müssen Spiel tragen Trainer Wolfgang Schmerlaib muss somit von Beginn an auf seine...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Bürgermeister von Brückl: Burkhard Trummer

Brückl: Keine Chance auf günstiges Wohnen

Bürgermeister Burkhard Trummer im Interview über die erste Hälfte der Gemeinderatsperiode. Herr Trummer, die erste Hälfte Ihrer ersten Amtszeit als Bürgermeister stand im Zeichen von HCB. Wie schwierig war es für Sie? TRUMMER: Der ganze Skandal ist ja erst so richtig aufgekommen, als ich Bürgermeister wurde. Es war sehr schwierig für mich, da ich bis dorthin keine Anknüpfungspunkte zu W&P bzw. der Donau Chemie hatte. Ich habe mich massiv dafür interessiert, habe heute noch Ordner voller...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

Volleyball: Hotvolleys können im Spitzenspiel nur überraschen

Gegen Tabellenführer Graz sieht Brückl-Trainer Schmerlaib wenig Siegchancen. Vielmehr will man befreit aufspielen. BRÜCKL. Nach zwölf gespielten Partien liegen die Brückl Hotvolleys in der 2. Volleyball Bundesliga der Damen auf dem vierten Rang. Das bedeutet aktuell sogar einen Platz im Oberen Play-off und damit den fixen Klassenerhalt. Sich darauf ausruhen will Trainer Wolfgang Schmerlaib aber noch nicht. Denn trotz Siegen gegen die direkte Konkurrenten Liebenau und Südstadt, ist Schmerlaib...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Wolfgang Schmerlaib setzt sich für eine neue Halle ein
1

"Trainieren im Schuhkarton" - Weiterhin Diskussion um Volleyball-Halle

Brückl Hotvolleys sind mit zwei Siegen in die neue Saison gestartet. Heimspielstätte macht weiterhin Sorgen. BRÜCKL (stp). Neue Saison, altes Leid. Bei den "jungen Wilden" der Brückl Hotvolleys läuft auch heuer in sportlicher Hinsicht in der 2. Volleyball Bundesliga alles gut. Nach den ersten drei Spielen stehen zwei Siege am Konto. Keine Heim-Spielstätte Einziges Manko ist aber auch heuer die fehlende Spielstätte direkt im Ort. Denn trainiert wird zwar in Brückl, spielen muss man aber...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Brückl hotvolleys holten die Vereinswertung
2

Vereinswertung geht an Brückl

ST. VEIT (rl). Bei der diesjährigen Volleyball "youth trophy" holte sich der veranstaltende Verein, die Brückl hotvolleys, die Vereinswertung vor den Hotvolleys aus Wien und Aich/Dob. Bei diesem internationalen Turnier waren 77 Teams aus ganz Österreich, Slowenien, Kroatien, Bosnien, Italien und Tschechien im Einsatz. Ein Mannschaftssieg der Brückler, blieb diesmal zwar aus, fünf Mal kam man allerdings unter die Top drei. Mit Teams aus Klein St. Paul und dem neu aufgestellten Nachwuchs des...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudi Lechner

Super Wochenende für die Brückl hotvolleys

Nach einem klaren 3:0 Sieg am Samstag gegen UVC Graz konnten die Mädchen von den Brückl hotvolleys auch am Sonntag ihr Spiel in der 2. Bundesliga Süd für sich entscheiden. Gegen die stark verteidigenden Damen aus Jennersdorf setze man sich ebenfalls mit 3:0 durch. Am kommenden Samstag wartet der nächste Schlager: In der Sporthalle Lerchenfeld trifft man auf die Wildcats. Spielbeginn ist um 17:00 Uhr.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudi Lechner
Volleyball Bundesliga. HYPO VBK. Portraitfotos. Trainer Wolfgang Schmerlaib. Klagenfurt, am 23.9.2006.
Foto: Kuess

Wolfgang Schmerlaib: "Die Gegner sind von uns überrascht"

Die Brückl Hotvolleys haben sich bereits in der ersten Saisonhälfte in der 2. Bundesliga etabliert. Sogar gegen Tabellenführer ATSE Graz konnte man gewinnen. BRÜCKL. Mit einem 3:1-Heimerfolg gegen Jennersdorf beendeten die Brückl Hotvolleys ein sportlich erfolgreiches Jahr in der 2. Bundesliga. In der Tabelle liegt man in der ersten Bundesliga-Saison nach zwölf Spielen auf dem siebenten Rang, der Abstand zu Rang vier beträgt jedoch nur einen Punkt. "Der Start in die erste Bundesliga-Saison war...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
2

Kein Heimspiel für Brückl! Kritik an Volleyball-Verband und Politik

Kein Heimspiel gibt es für die Brückl Hotvolleys gegen Serienmeister Post SV Wien. Der österreichische Verband verhindert Spiel in Friesach. Grund: Die Halle ist einen Meter zu klein. Ein Ansuchen um eine Ausnahmegenehmigung wurde abgelehnt. BRÜCKL. Eigentlich war alles angerichtet für ein Spitzenspiel in der Sporthalle der NMS Friesach. Die Brückl Hotvolleys sollten am kommenden Sonntag dort im Cup-Viertelfinale auf den österreichischen Serienmeister Post SV Wien treffen. "Traurig für den...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

Volleyball-Cup: Brückl Hotvolleys empfangen Serienmeister Post SV Wien

Die Brückl Hotvolleys stehen im ÖVV-Cup unter den besten Acht. Nun wartet Serienmeister Post SV Wien. Einziges Problem: Die Friesacher Halle ist einen Meter zu klein. Man wartet daher noch auf eine Ausnahmegenehmigung vom Verband. BRÜCKL. Mit dem 3:0-Sieg gegen die SG Bisamberg/Hollabrunn qualifizierten sich die Brückl Hotvolleys vor einer Woche souverän für das Cup-Viertelfinale. Dort wartet am kommenden Sonntag niemand geringerer als Serienmeister Post SV Wien. Jeder Punkt ist ein Gewinn "In...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Volleyball Bundesliga. HYPO VBK. Portraitfotos. Trainer Wolfgang Schmerlaib. Klagenfurt, am 23.9.2006.
Foto: Kuess
1

Brückl Hotvolleys: Zwei Spiele binnen 24 Stunden

BRÜCKL (stp). Ein intensives Wochenende steht den Brückl Hotvolleys bevor. Am Samstag (17 Uhr) trifft man auswärts in der 2. Bundesliga auf Jennersdorf, einen Tag später empfängt man zu Hause im österreichischen Cup Hollabrunn. Obwohl man gegen Jennersdorf letztes Jahr im Aufstiegs-Play-off gewinnen konnte, kann Trainer Wolfgang Schmerlaib den Gegner nicht einschätzen: "Sie sind stark in die Saison gestartet. Ich weiß nicht, ob sie sich verstärkt haben - es schaut aber von den Ergebnissen her...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Mannschaft der Brückl Hotvolleys startet am Samstag (18.30 Uhr) gegen das Volleyteam Südstadt in die 2. Bundesliga

Brückl Hotvolleys spielen Bundesliga-Debüt in Friesach

Die Brückl Hotvolleys starten am Samstag in ihre erste Bundesliga-Saison. Gespielt wird in Friesach. BRÜCKL (stp). Da die Sporthalle in Brückl nicht bundesliga-tauglich ist, müssen die Hotvolleys in ihrer ersten Bundesliga-Saison nach Friesach ausweichen. Los geht es mit dem Heimspiel am Samstag (18.30 Uhr) gegen das Volleyteam Südstadt. Nachteil: Friesacher Halle Dass man nicht in der eigenen Halle spielen kann, ist für Trainer Wolfgang Schmerlaib durchaus ein Nachteil: "Gerade im Volleyball...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die erfolgreiche Mannschaft der U15-Mädchen der Brückl Hotvolleys tritt auch bei den United World Games an

Brückl Hotvolleys greifen bei United World Games an

Bei den United World Games sind die Hotvolleys mit drei Mannschaften dabei. Spielort: St. Veit. BRÜCKL, ST. VEIT (stp). Mit dem Aufstieg der Kampfmannschaft aus der Kärntner Liga in die 2. Bundesliga gelang den Brückl Hotvolleys heuer ein Meilenstein in der Vereinsgeschichte. Zahlreiche Titel im Nachwuchs rundeten eine hervorragende Saison ab. Zuletzt holten sich die U-15-Mädchen den Vize-Staatsmeistertitel. Großfeld-Titel ist speziell Etwas ganz Besonderes, wie Coach Ritchi Supnig anmerkt:...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.