Brandmelder

Beiträge zum Thema Brandmelder

8

Steyr
Starke Rauchentwicklung führte zu Feuerwehreinsatz

Das Hochfahren von Schmelzöfen führte am Ostermontag, 05. April, zu einer starken Rauchentwicklung. STEYR. Um 14:31 Uhr wurde der Löschzug 5 Münichholz der Freiwilligen Feuerwehr Steyr via Pager zu einem Einsatz ins ehemalige SLR Gusswerk II alarmiert. Nach Eintreffen stellte sich heraus, dass es beim Hochfahren der Öfen zu einer starken Rauchentwicklung kam und dadurch die Brandmeldeanlage Feueralarm auslöste. Die Feuerwehr kontrollierte die Halle und stellte sicher, dass die auslösenden...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Einsatz in Klosterneuburg, am 28. März 2021
Brandalarm bei electrovac

KLOSTERNEUBURG. Um 13:17 Uhr wurde die Feuerwehr Klosterneuburg zu einer Brandmelderauslösung ins Industriegebiet alarmiert. Nach einer Kontrolle durch den Einsatzleiter konnte rasch festgestellt werden, dass es sich glücklicherweise nur um eine Fehlauslösung handelt. Nach der Rückstellung der Brandmeldeanlage konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Feuerwehr (Symbolfoto).

Feuerwehr St. Michael im Lungau
In der Feuerwehr gibt es auch Berufsspezialisten

Bei diesem Einsatz der Feuerwehr St. Michael waren besonders die Installateure der Wache gefragt. ST. MICHAEL. Die Leute der Lungauer Feuerwehren sind Ehrenamtliche. Daher gibt es auch in jeder Wache Berufsspezialisten. Bei einem jüngsten Einsatz der Feuerwehr St. Michael waren besonders die Installateure gefragt. Durch einen Rohrbruch an einer Heizungsleitung in der Maschinenhalle eines Industrieunternehmens in St. Michael löste nämlich die Brandmeldeanlage aus, wie die Feuerwehr St. Michael...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
25 Mann der Stadtfeuerwehr Kufstein rückten am 9. Februar zu einem angeblichen Brand in einem Mehrparteienhaus an.
2

Stadtfeuerwehr
Angebrannte Speisen sorgen für Großeinsatz in Kufstein

Die Stadtfeuerwehr Kufstein rückte am 9. Februar zu einem vermuteten Brand in einem Mehrparteienhaus aus. Es stellte sich heraus, dass angebrannte Speisen der Grund für die starke Rauchentwicklung waren. KUFSTEIN (red). In einem Mehrparteienhaus in Kufstein wurde am Dienstagabend, den 9. Februar ein Brand vermutet, da in den Oberen Stockwerken Brandgeruch wahrnehmbar war. Der Einsatz gestaltete sich für die alarmierte Stadtfeuerwehr Kufstein schwierig, zumal zwar in einer Wohnung eine starke...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Fahrzeugbergung am Heiligen abend am Preber
2

Feuerwehr
Zwei Einsätze zu Weihnachten

Gleich zweimal musste die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg am Heiligen Aben ausrücken. TAMSWEG. Am Heiligen abend um 14:53 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg (FF Tamsweg) wegen eines ausgelösten Brandmelders von der Landes-Alarm und Warnzentrale in die Sauerfelderstraße alarmiert. Brandmelder durch Räuchern ausgelöst Wenige Minuten nach der Alarmierung rückte der gesamte Löschzug (dazu gehören das Kommando-, das Tank-, das Rüstlösch- und das Drehleiter-Fahrzeug) zur gemeldeten...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau

Rauchmelder verhindert Schlimmeres
Drei Wehren eilen zu Brandalarm

Am Nachmittag des 24. November wurde die Freiwillige Feuerwehr Groß-Siegharts zu einem Zimmerbrand in Groß-Siegharts alarmiert.Durch einen, am Herd stehen gelassenen, Topf kam es zur Rauchentwicklung und ein Rauchmelder schlug Alarm. Durch Bewohner der Wohnung wurde die Feuerwehr alarmiert. Durch das schnelle und gute Reagieren konnte ein Entzünden verhindert werden und eine weiterführende Intervention durch die Feuerwehr war nicht erforderlich. Laut Alarmplan wurden auch die Feuerwehren...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernd Wesely
140 Feuerlöscher wurden überprüft.
2

Freiwillige Feuerwehr Höhnhart
Höhnharter überprüften Feuerlöscher

HÖHNHART. Ende August lud die Freiwillige Feuerwehr Höhnhart die Gemeindebürger zu einer Feuerlöscherüberprüfung ein. Durchgeführt wurden die Tests durch die Firma Laimer. Insgesamt wurden 140 Feuerlöscher gecheckt. Vier Brandmelder, vier Branddecken und sieben neue Schaumlöscher wurden von der Firma Laimer im Zuge der Überprüfung verkauft.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
8 6

Das am Montag Morgen
Tatütata wenn der Brandmelder schrillt!

"Was ist denn hier los" fragt sich Oma Cilli und schaut verwundert in meine Küche. "Bei dem Lärm weckst du sogar den Petrus! Riechen tut es auch so komisch und wieso höre ich so laute Piepstöne, die tun in den Ohren weh" jammert sie.  Ach Oma beruhige dich, die schrillen Töne sind die Brandmelder. Sei  beruhigt, das Haus habe ich noch nicht abgefackelt, aber beinahe die Küche. Wollte Krautfleckerl machen und habe begonnen  das Kraut zu rösten und es ist ein wenig zu "braun" geworden. Kurz war...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
Achtung! Ältere Personen sollen aufpassen, es finden derzeit in Klagenfurt Betrugsversuche statt!

Betrugsversuche
Achtung: Unbekannte läuten bei älteren Personen an der Tür!

Unbekannte versuchen, sich Zutritt zu Wohnungen und Häusern vorwiegend älterer Personen zu verschaffen. Sie geben das Corona-Virus als Vorwand vor. KLAGENFURT. Die Polizei warnt: Derzeit gibt es vermehrt Anzeigen, dass unbekannte Personen in Klagenfurt vor allem bei älteren Personen an der Haustüre läuten. Sie geben vor, aufgrund des Corona-Virus die Brandmelder überprüfen zu wollen. So versuchen sie, in die Wohnungen bzw. Häuser zu gelangen. Es gibt noch keine Geschädigten. Nachtrag:...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

Wirtschaftspark Ennsdorf
Brandmelder löste Brandalarm aus

Alarmierter Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Ennsdorf am 12.03. kurz nach Mittag durch die Bereichsalarmzentrale Amstetten zu einem Brandmeldealarm in einem Gewerbebetrieb im Wirtschaftspark Ennsdorf. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter zusammen mit dem anwesenden Brandschutzbeauftragten wurde festgestellt, dass im Bereich der Umschlaghalle ein Rauchmelder ausgelöst hat. Der betroffene Bereich wurde mittels Wärmebildkamera kontrolliert, es konnten zum Glück keine Auffälligkeiten...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
2

Brandmelder verhinderte Schlimmeres in St. Valentiner Reifenbetrieb

Zu einem Brandmeldealarm in einem Reifenfachbetrieb in St. Valentin mussten die Florianijünger der Freiwilligen Feuerwehr St. Valentin am späten Mittwoch Nachmittag ausrücken. Am Einsatzort wurde bei der Erkundung durch den Einsatzleiter ein Brandgeruch in den Sanitäranlagen im EG wahrgenommen, wo auch der Rauchmelder ausgelöst hat, nach dem Absuchen des Objektes wurde ein defekter Lüfter im 2. OG entdeckt. Nach dem Abstellen der Lüftungsanlage wurde das defekte Teil abgehängt und mittels...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Einbrecher lösten in Zell am See (Talstation areitXpress) den Brandalarm aus.

Polizeimeldung
Einbrecher lösen Rauchmelder bei der Areitbahn-Talstation aus

Die Einbrecher wollten den Bankomat bei der Areitbahn in Zell am See/Schüttdorf gewaltsam öffnen. Dabei lösten sie den Brandmelder aus und flüchteten. Die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet: ZELL AM SEE. In der Nacht zum 15. Jänner 2020 wurde die Polizei wegen eines vermeintlichen Brandalarmes der Meldeanlage zur Talstation der Areitbahn (Schmittenhöhebahn) in Zell am See gerufen. Schneidewerkzeug als Auslöser Die Beamten konnten feststellen, dass die Eingangstüre zum Kassenbereich...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
"Lange vor den Flammen bedroht bereits der Brandrauch mit seinen giftigen Rauchgasen das Leben", warnt Feuerwehr-Landesrat Wolfgang Klinger.
2

Brandrauch ist lebensgefährlich
Klinger: "Rauchwarnmelder sind eine sinnvolle Investition"

LR Klinger: Wichtigkeit von Rauchwarnmeldern wieder unter Beweis gestellt: Bewohner bei Brand in Wohnung durch Alarm geweckt OÖ. "Der Brand in einer Wohnung im Bezirk Kirchdorf kürzlich hat wieder deutlich gezeigt, wie wichtig Rauchwarnmelder sind. Ein schlafender Bewohner wurde durch den Alarm des Rauchwarnmelders auf den Brand in seiner Wohnung aufmerksam. Dadurch und durch den raschen Einsatz von Nachbarn sowie der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert“, erklärt Feuerwehr-Landesrat...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Am Montag, 23. Dezember 2019, kam es in Igls im Keller eines Hotels zu einem Brand. Von Brandstiftung wird ausgegegangen.

Polizeimeldung
Igls: Brand im Keller eines Hotels

IGLS. Am Montag, 23. Dezember 2019, kam es in Igls im Keller eines Hotels zu einem Brand. Von Brandstiftung wird ausgegegangen. Im Keller eines Hotels ist ein Feuer ausgebrochenAm 23.12.2019 um 19:20 Uhr kam es im Lagerraum eines Hotels zu einem Brand. Der Lagerraum im Keller wurde vor allem für diverse Möbelpolster, Decken, Kartonagen, Zeitschriften usw. verwendet. Dieser Brand löste den Brandmelder aus und alarmierte so den Besitzer des Hotels. Dieser konnte den Brand selbst mit einem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sabine Knienieder
Informierten, wie Brandunfälle vermieden werden können: Herbert Baumrock, Landesinnungsmeister Rauchfangkehrer; Peter Sinowatz, Geschäftsführer Netz Burgenland; Martin Mittnecker, Leiter der Brandverhütungsstelle Burgenland und Andreas Wirth, Landesinnungsmeister Elektrotechnik

Rauchwarnmelder installieren
Wirtschaftskammer startet Sicherheitsinitiative

Die Innung der Elektrotechniker, Netz Burgenland, die Innung der Rauchfangkehrer und der Landesfeuerwehrverband starten eine Sicherheitsinitiative, um Brände zu verhindern. BURGENLAND. In den vergangenen Monaten gab es im Burgenland einige Brandunfälle mit tragischem Ausgang. Die Wirtschaftskammer Burgenland will deshalb eine Sicherheitsinitiative starten und informierte bei einer Pressekonferenz mit Herbert Baumrock (Landesinnungsmeister Rauchfangkehrer), Peter Sinowatz (Geschäftsführer Netz...

  • Burgenland
  • Angelika Illedits
Die Feuerwehr verkauft keine Brandmelder, warnt der Sicherheitsstadtrat.

Warnung
Falsche Brandmelder-Berater unterwegs

In Linz gibt sich ein Mann als Brandmelde-Berater aus und verschafft sich so auch Zugang zu Wohnhäusern.    LINZ. Sicherheitsstadtrat Michael Raml warnt vor Betrügern im Linzer Stadtgebiet. So soll nach Angaben aus der Bevölkerung jemand unterwegs sein, der sich als Mitarbeiter der Stadt Linz beziehungsweise der Linzer Berufsfeuerwehr ausgibt. Er bietet zertifizierte Rauchmelder inklusive Montage an und begutachtet im Zuge dessen Wohnhäuser. „Die Berufsfeuerwehr verkauft keine Rauchmelder, es...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Räume wurden wieder trockengelegt.
2

Heißwasser-Dampf löste Feuermelder aus

Die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen wurde am 19. Oktober zu einem Brandalarm im Landesklinikum Waidhofen alarmiert. Doch dieses Mal wurde kein Brand, sondern ein Wasseraustritt von der Brandmeldeanlage erkannt. WAIDHOFEN. Noch vor Eintreffen an der Brandstelle wurde darauf hingewiesen, dass es in einem Installationsraum zu einem Wasseraustritt gekommen war und es folglich zu einem Brand kam, da eine starke Rauchentwicklung gemeldet wurde. Sofort ließ der Einsatzleiter einem Atemschutztrupp im...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Verkehrsunfall am Stadtplatz: Auto gegen Bus.
7

Einsatz in Klosterneuburg, am 28. August 2019
Feuerwehr Klosterneuburg gleich drei Mal an Tag im Einsatz

KLOSTERNEUBURG. Gegen 10.21 Uhr ging der erste Alarm für die Feuerwehr Klosterneuburg am Mittwoch, 28. August, los: die Kameraden rückten zu einer Brandmelderauslösung in die INTERSPAR Filiale aus. Nach einer Kontrolle durch den Einsatzleiter konnte rasch festgestellt werden, dass es sich glücklicherweise nur um eine Fehlauslösung handelt. Nach der Rückstellung der Brandmeldeanlage konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken. Unfall mit Bus am Stadtplatz"Vorsicht, Staugefahr, am besten den...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Experte Andreas Wirth fordert eine Rauchmelderpflicht für bereits bestehende Wohnungen und Häuser.

Brände im Burgenland
Experten fordern Brandmelderpflicht

Die zuletzt gehäuften Brände im Burgenland führen abermals deren Gefahr für Leib und Leben vor Augen. Experten setzen auf Prävention und fordern eine Rauch- und Brandmelderpflicht für Neu- und Umbauten sowie vorhandene Wohnungen ein. BURGENLAND. Die jüngsten Brände im Burgenland haben bereits einige Menschenleben gekostet. So wurde etwa in Stinatz nach einem Brand die Leiche eines 63-jährigen Mannes aus dem Schutt geborgen. Experten warnen nun davor, die Gefahr eines Brandes zu unterschätzen...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
2

Baumann Dekor: Brandgeruch in der Zwischendecke

GMÜND. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Gmünd wurde am Dienstag zu einem Brandmeldealarm im Textilbetrieb Baumann Dekor gerufen. Neun Mitglieder rückten aus. Eine erste Erkundung der Lage vor Ort erbrachte keinen auffälligen Befund, auch die Wärmebildkamera zeigte keine erhöhten Temperaturen an. Beim Öffnen der Zwischendecken konnte allerdings Brandgeruch festgestellt werden. Schlussendlich fand sich in einer Deckenlampe eines angrenzenden Büros ein durchgeschmorter Kondensator. "Dieser...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Wollen im Auftrag der Sicherheit präventiv vorbeugen und zum Handeln animieren: Hannes Halbedl (2.v.l.) und Josef Gsöls mit Vertretern der verschiedenen Feldbacher Feuerwehren.
4

Florianitag Feldbach
Ein Tag im Zeichen der Sicherheit

Die acht Freiwilligen Feuerwehren der Stadtgemeinde Feldbach setzen am Florianitag auf Vorsorge. Das Ehrenamt wird in Österreich großgeschrieben, so auch bei den acht Freiwilligen Feuerwehren in der Stadtgemeinde Feldbach. Abschnittskommandant Hannes Halbedl durfte kürzlich im Rahmen einer Pressekonferenz zufrieden Bilanz ziehen und 75.000 geleistete ehrenamtliche Stunden der Kameraden im Jahr 2018 verkünden. Insgesamt musste man zu 450 technischen Einsätzen und 40 Bränden ausrücken, darunter...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Matthäus Trummer
Die Geräte gibt es, so lange der Vorrat reicht.

17 Bezirke
Gratis Rauchmelder für Lend-Bewohner

Lend. Alle Bewohner des vierten Bezirks können sich ab sofort beim Sicherheitsinformationszentrum "Sinfo" bei der Feuerwache am Lendplatz einen kostenlosen Rauchmelder pro Haushalt abholen. Die Aktion, die vom Bezirksrat Lend auf Antrag des FPÖ-Bezirksvorsteher-Stellvertreters Mario Ingerl beschlossen wurde, läuft bis 15. März und so lange der Vorrat reicht. Geöffnet hat das "Sinfo" von Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr.

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Gestern ging es bei der Feuerwehr Tamsweg Schlag auf Schlag, was Ausrückungen betrifft.

Feuerwehr Tamsweg
Gleich drei Ausrückungen an einem Tag

TAMSWEG. Alle Hände voll zu tun hatten die Feuerwehrkräfte aus Tamsweg, gestern, am 5. Februar. Drei Mal mussten sie ausrücken, wie sie vermeldeten. Um 10:25 Uhr Um 10:25 Uhr sei bei Servicearbeiten an einer Brandmeldeanlage irrtümlich Alarm ausgelöst worden; ein Storno sei kurze Zeit später erfolgt. Um 14:22 Uhr Um 14:22 Uhr war auf die Prebersee-Landesstraße ein Baum gestürzt. "Bei unserem Eintreffen war die Straßenmeisterei bereits mit den Aufräumarbeiten beschäftigt", schildern die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Ein Brand kann jeden treffen – schützen Sie sich.
4

Nachholbedarf im Bezirk Gmünd: Brandmelder retten Leben

Gmünds Feuerwehrkommandant Michael Böhm will sensibilisieren. BEZIRK GMÜND. 80 Prozent aller Brandopfer sterben nicht, weil sie verbrennen, sie ersticken am entstandenen Rauch. "Drei- bis viermal tief durchgeatmet und man ist bewusstlos. Das geht unheimlich schnell", weiß Gmünds Feuerwehrkommandant und Primar des Landesklinikums, Michael Böhm. Sein Haus hat er daher mit Rauchmeldern ausgestattet. Und zu dieser Maßnahme möchte Böhm weitere Menschen im Bezirk Gmünd bewegen. Um sie zu schützen,...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.