Bristol

Beiträge zum Thema Bristol

An der Rezeption gilt es, ein gepflegtes Auftreten zu haben und gut mit Menschen umgehen zu können.

Lehre
Eine Allrounderin im Hotel Bristol

Dass man in einem Hotel mehr lernen kann als Koch und Kellner, zeigt Elisabeth Schimpf im Hotel Bristol. Dort macht sie alles vom Pagen bis zum Concierge. INNERE STADT. Der Sprung von der Technischen Chemie zur Hotellerie ist ein relativ großer. Genau diesen hat Elisabeth Schimpf gemacht, um das zu finden, was sie wirklich machen möchte. "Hotel- und Gastgewerbeassistentin", so der offizielle Name ihres Lehrberufs. Dieser ist aber nicht auf die Küche, den Service und die Rezeption begrenzt....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
im Bristol;-)))
9

für eine Nacht

Wo: Hotel Bristol, Kärntner Ring 1, 1010 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Karl B.
Dancing Star Roswitha Wieland, Chefkoch Manuel Gratzl und Ö3 Moderatorin Lisa Hotwagner kochten gemeinsam das Vatertagsmenü
1 16

Prominente Bristol-Fans kochen für den Vatertag

Am Sonntag, 12. Juni ist Vatertag. Zur besonderen Vorbereitung auf diesen Ehrentag lud das Wiener Traditionshotel Bristol zum gemeinsamen Kochen. Gemeinsam mit Küchenchef Manuel Gratzl und Hoteldirektorin Simone Dulies kochten prominente Gäste das Vatertagsmenü des Hotels. „Eine tolle Idee für den Vatertag zu ‚üben‘ – so geht hoffentlich nichts schief, wenn ich am Sonntag für meinen Papa koche“, freut sich Eventmanagerin Liliana Klein. Auch Ö3 Moderatorin Lisa Hotwagner und Sängerin...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Im Hotel Bristol in der Innenstadt werden am 5. Juni internationale Food-Trends präsentiert.
1 3 2

Neue Kulinarik-Trends im Bristol: Mit der bz und Martini drei exklusive Tickets gewinnen

Am 5. Juni treffen sich bis zu 50 Food-Blogger im Hotel Bristol, um die neuesten kulinarischen Trends in der Gastro-Szene zu testen. Die bz verlost gemeinsam mit MARTINI drei exklusive Gästelistenplätze. WIEN. Es ist mittlerweile ein internationales Erfolgskonzept: In Städten wie Amsterdam und München war das Blogger-Event "TrendMeister" bereits zu Gast - am Wochenende kommt es nach Wien. Die Idee: Unter dem Thema "Food & Food Culture" können bis zu 50 exklusive Gäste die neuesten...

  • Wien
  • Christoph Schwarz
1

Schnee von gestern

Das Foto zeigt eine alte Ansicht des Hotel Bristol am Kärntner Ring 1. Dieses Gebäude beherbergte den Hotelbetrieb nicht von Anfang an: Er wurde zunächst 1892 in einem von Ludwig Förster erbauten Wohnhaus (1, Kärntner Ring 7) eingerichtet. Bald kamen die Häuser an den Nummern 5 und 3 und schließlich 1913 das Gebäude am Kärntner Ring 1 dazu, das heute das Stammhaus ist. Das Hotel wendet sich mit seiner balkongezierten Front zur Ringstraße und hat an der Ecke zur Kärntner Straße verglaste Erker....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Christine Bazalka
Kosheen @ SAKOG Kulturwerk
1 4

2 x 2 Karten für KOSHEEN live im SAKOG Trimmelkam zu gewinnen!

Die englischen Superstars KOSHEEN kommen wieder ins SAKOG! Nach ihrem gefeierten Konzert im Frühling kehrt die Band zurück und spielt speziell zum 6. Geburtstag des Kulturwerks ein Live-Acoustic-Set! Das Trio aus Bristol, der heimlichen Musikhauptstadt Groß Britanniens, bedarf keiner Vorstellung mehr: Spätestens seit sie 2001 mit ihrem "Hide You" einen Riesenerfolg landeten, weiß die Welt, wofür Kosheen stehen: für bebende Bässe, groovende Rhythmen, wunderschöne Vocals und eine trippige...

  • Braunau
  • G. Heim

Für Opernfans: EDITA GRUBEROVA & intempo

Edita Gruberovà feiert in Wien glanzvoll ihr 45-jähriges Bühnenjubiläum. Im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins ist die „slowakische Nachtigall“ am 03.Jänner 2013 in der Titelpartie von Gaetano Donizettis Belcanto-Oper „Anna Bolena“ zu bewundern. Die konzertante Aufführung wird vom Münchner Opernorchester, dem Münchner Opernchor sowie Sonia Ganassi, José Bros, Riccardo Zanellato (mit)gestaltet. Edita Gruberovà ist eine der bedeutendsten dramatischen Koloratursopranistinnen aller...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Ernst Bauer
Sacher-Chefin Elisabeth Gürtler möchte mit Hoteldirektor Gerald Krischek das Bristol neu positionieren
2

So schön wird das neue Bristol

Zum 120. Geburtstag erstrahlt das Wiener Ringstraßenhotel in neuem Glanz. (wb). Einen ersten Blick auf den generalsanierten Gardenfloor des traditionellen Ringstraßenhotels ermöglichte Sacher-Chefin Elisabeth Gürtler, die das Bristol 2011 erworben hat und gemeinsam mit ihrem Schwiegersohn Matthias Winkler führt. „Wir positionieren das Bristol als Wiener Haus mit Geschichte“, erklärt Gürtler. Die erste Umbauphase ist nun – pünktlich zum 120-Jahr-Jubiläum – abgeschlossen, sodass ab sofort fünf...

  • Wien
  • Döbling
  • Wolfgang Beigl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.