Lehre
Eine Allrounderin im Hotel Bristol

An der Rezeption gilt es, ein gepflegtes Auftreten zu haben und gut mit Menschen umgehen zu können.
  • An der Rezeption gilt es, ein gepflegtes Auftreten zu haben und gut mit Menschen umgehen zu können.
  • hochgeladen von Maximilian Spitzauer

Dass man in einem Hotel mehr lernen kann als Koch und Kellner, zeigt Elisabeth Schimpf im Hotel Bristol. Dort macht sie alles vom Pagen bis zum Concierge.

INNERE STADT. Der Sprung von der Technischen Chemie zur Hotellerie ist ein relativ großer. Genau diesen hat Elisabeth Schimpf gemacht, um das zu finden, was sie wirklich machen möchte. "Hotel- und Gastgewerbeassistentin", so der offizielle Name ihres Lehrberufs. Dieser ist aber nicht auf die Küche, den Service und die Rezeption begrenzt. "Ich bin jetzt in meinem dritten Jahr und habe noch immer nicht jeden Bereich des Hotels durch", so Schimpf.

Als eine Art Allroundtalent ist sie täglich im Hotel Bristol am Kärntner Ring unterwegs. "Ich war schon im Service, wo ich beim Aufbau des Frühstücksbuffets geholfen oder Kaffee serviert habe, aber auch bereits in der Personalabteilung, in der ich viel organisieren musste und Newsletter geschrieben habe", erzählt Schimpf von ihrer Lehre. Alles in der Praxis von der Pike auf zu lernen, ist der 22-Jährigen wichtig. "Ich wollte mich nie belehren lassen, das ist auch der Grund, warum ich nicht auf der Uni geblieben bin. Da ist mir Learning by Doing um einiges lieber", lacht Schimpf.

Lehre in einem Luxushotel

Damit, dass ihre Lehre in einem Luxushotel mitten in der Innenstadt beginnt, hatte Schimpf nicht gerechnet. "Ich wollte unbedingt eine Lehrstelle in einem nennenswerten Hotel, also habe ich mich einfach beworben", sagt Schimpf und spricht damit auch gleich eine Empfehlung aus. "Man sollte es auf jeden Fall versuchen, auch wenn es eine Lehrstelle in einem eher gehobenen Hotel ist." Voraussetzungen gibt es so gut wie keine. Nur das Englisch sollte beim Lehrantritt einigermaßen sitzen, da man in der Hotellerie kaum darum herumkommt. "Ich lerne in der Berufsschule zusätzlich noch Italienisch und Französisch, was für mich eine Chance ist, die ich unbedingt nutzen möchte", sagt Schimpf.

Auch Weiterbildungen und Wettbewerbe seien nicht auf die leichte Schulter zu nehmen: "Man sollte wirklich jede Möglichkeit nutzen, um etwas zu lernen. Man weiß nie, wann man das brauchen könnte", so Schimpf. Schließlich öffne einem diese Lehre auch die Türen zu Arbeit auf der ganzen Welt. "Theoretisch könnte ich überall in Hotels arbeiten", freut sich Schimpf.

Gerade Berufe in der Gastronomie haben den Ruf, sehr stressig zu sein. "Fixe Bürozeiten gibt es nur selten", erklärt Schimpf, "aber wenn man der Typ dafür ist, kann das auch ein Vorteil sein." Langweilig werde einem in dem Job nur selten. Durch das kalte Wasser hilft im Bristol der "Buddy": Ein erfahrener Lehrling steht einem anfangs zur Seite und hilft bei Schwierigkeiten. "Das macht die ersten Schritte im Berufsleben um einiges angenehmer."

1 Aktion 3

Gewinnspiel
Mit der Design District 1010 am 8.-10. Oktober 2 Nächte für 2 Personen im Boutique Hotel De Merin gewinnen

Österreichs größte Wohn- und Lifetsyle-Messe findet von 8.-10. Oktober in der Wiener Hofburg statt – als erste Messe ihrer Art seit Langem. Ein umfassendes Sicherheitskonzept sorgt dafür, dass sich Besucher ganz auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren können. Mehr als 150 (inter)nationale Aussteller holen buchstäblich die ganze Welt des Designs nach Wien. Im ersten Bezirk laden zusätzlich mehr als 50 Shops zum Flanieren ein. SORGEN BLEIBEN DRAUSSEN, MAN DARF WIEDER ENTSPANNT GENIESSENWer...

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.09.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen