burgauberg

Beiträge zum Thema burgauberg

Tanja und Jürgen Ferstl freuen sich über das gelungene Werk. Die neue Halle erleichtert die Lagerung und Verarbeitung des Schnittholzes.
22

Neue Halle
Sägewerk Ferstl in Burgauberg auf Expansionkurs

Ein Betrieb, der 20.000 Kubikmeter Rundholz im Jahr verarbeitet, gerät irgendwann an seine Kapazitätsgrenzen. Das war auch beim Säge- und Hobelwerk Ferstl in Burgauberg so. Zusätzliche HalleIm Vorjahr entschloss sich Firmenchef Jürgen Ferstl daher zum Bau einer weiteren Produktionshalle, dem insgesamt siebenten Gebäude auf dem Firmengelände. "Der Platz ist einfach zu knapp geworden", so Ferstl. Produktion wird erleichtertDie Funktionsteile der Halle sind nebeneinander in einer Reihe angeordnet....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anzeige
Individuelle Kachelöfen, angefertigt von Hafnermeister Heinz Karasin aus Burgauberg, verwandeln jedes Zuhause in eine gemütliche Wohlfühloase.
7

Meisterbetrieb Karasin
Kachelöfen aus Burgauberger Meisterhand

Hafner Heinz Karasin aus Burgauberg fertigt Kachelöfen, Heizkamine und Kachelherde aus Meisterhand.  BURGAUBERG. Wohlige Wärme und gemütliche Stimmung versprechen Kachelöfen, Heizkamine und Kachelherde von Hafnermeister Heinz Karasin. Der Familienbetrieb beschäftigt sich seit 25 Jahren mit den Themen Feuer, Wärme und Design. Mit viel Freude verschönert Karasin jeden Wohnbereich und schafft gemeinsam mit den Kunden einen persönlichen Wohlfühlort. Die Zufriedenheit der Kunden liegt dabei dem...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Der von "Wirtschaft der Region Neudau Plus" entsandte Nikolaus überreichte seine Sackerl den Kindern und Kindergärtnerinnen des Kindergartens Burgauberg.

Kindergarten-Besuch
Nikolo blieb in Burgauberg vor der Tür

In den Kindergarten Burgauberg durfte der Nikolaus corona-bedingt nicht hinein, aber im Garten des Hauses hatte er Platz genug, um seine Sackerl zu verteilen. Auf die Reise geschickt wurde er vom Unternehmernetzwerk "Wirtschaft der Region Neudau Plus", deren Vertreter Marianne Hackl und Walter Toniolli den Heiligen begleiteten. Auch dem Kindergarten Neudau und im Integrationszentrum der Lebenshilfe in Neudau machte er seine Aufwartung.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Auf dem neu gestalteten Platz vor dem Gemeindeamt fand zuletzt das stimmungsvolle Laternenfest des Kindergartens statt.
2

Neue Impulse
Gemeindezentrum in Burgauberg belebt das Dorfleben

Das neue, im Oktober eröffnete Gemeindezentrum für Burgauberg-Neudauberg ist ein gutes Beispiel für gelebte Dorferneuerung. Das Gebäude selbst beherbergt nicht nur die Gemeindeverwaltung, Räumlichkeiten für einen Spezialitätenladen und einen Mehrzwecksaal mit Galerie und Hochzeitsterrasse, es soll auch ein Ort für neue Arbeitsformen werden. Im Obergeschoß stehen 220 m2 als so genannter Co-Working-Space bereit. Hier können Arbeitsplätze und Infrastruktur für Freiberufler, kleinere Start-ups oder...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Verantwortlich für die Aufstellung der überdimensionalen Uhudlerflasche war der Tourismusverein Burgauberg-Neudauberg.

Neue Skulptur weist ins Burgauberger "Uhudlerviertel"

Neues Wahrzeichen, stilsicherer Blickfang, attraktives Fotomotiv: Das alles ist die metallene Skulptur einer Uhudlerflasche, die auf einer Verkehrsinsel vor der alten Volksschule in Burgauberg aufgestellt wurde. Am Beginn des Uhudlerweges weist sie den Weg zum Schwabenberg, wo die meisten Weinbauern der Gemeinde ihre Domizile haben. Verantwortlich für die Ortsbild-Deko war der Tourismusverein Burgauberg-Neudauberg, der auch die Verkehrsinsel mit neuen Pflanzen versehen hat. Die Uhudlerflasche...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bei der Mixed-Landesliga in Neustift an der Lafnitz  belegte die Mannschaft von Erich Faustner den sechsten Platz.

Vorstand
Burgauberger Eisschützen wählten neue Führung

Der Eisschützenverein Burgauberg hat heuer einen neuen Vorstand gewählt. Obmann ist Helmut Wilfinger, mit ihm bilden Obmannstellvertreter Eduard Dorn, Schriftführerin Birgit Dorn, Schriftführerstellvertreterin Petra Schuller, Kassier Karl Hasler, Kassierstellvertreter Christian Schuller und Beirat Erich Faustner die Vereinsführung.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Neben dem neuen Gemeindezentrum errichtet die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft einen zweigeschoßigen Block mit acht Wohnungen.

Wohnbau
Neue Wohnanlage in Burgauberg soll bis April 2022 fertig sein

Der Bau des neuen Wohnblocks der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft beim Gemeindezentrum in Burgauberg geht zügig voran. Im April 2022 wird das Wohnhaus voraussichtlich fertiggestellt sein. Im Erdgeschoß entstehen vier barrierefreie Wohnungen mit einer Nutzfläche von rund 50 m², wobei die Gemeinde den Eigenmittelanteil für zwei Wohnungen übernommen hat. Im Obergeschoß sind drei Wohnungen mit rund 50 m² zu vermieten sowie eine Familienwohnung mit rund 90 m². Aktuell gibt es freie Wohnungen in...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Burgauberger Aussichtswarte befindet sich unweit der burgenländisch-steirischen Landesgrenze.
1 Video 6

Aussichtspunkt
Von der Warte in Burgauberg ins Land einischaun (+ Video)

Ein besonders schöner Aussichtspunkt für Besucher und Einheimische ist die Warte in Burgauberg. Ein Parkplatz befindet sich direkt unterhalb, für Urlaubsgäste aus der Therme Stegersbach ist sie das Ziel einer gemütlichen Wanderung von - je nach Routenwahl - 8 bis 10 Kilometer. Der Nahblick geht fürs erste ins Lafnitztal, das die Steiermark und das Burgenland trennt. Der Fernblick geht weit ins Steirische: Fischbacher Alpe, Hochwechsel, Stradner Kogel. In nördlicher Richtung sieht man mit...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
92

Mit vielen Festgästen
Gemeindezentrum für Burgauberg-Neudauberg eröffnet

Mehr als herzlich gelang die Eröffnung des neuen Burgau-Neudau-Bergler Gemeindezentrums. Entworfen vom Planungsbüro Lukas Göbel und dem Architekten Manfred Gräber, deckt das neue Gemeindezentrum in Burgauberg die Bedürfnisse der Jetztzeitbewohner des "Berglergebietes".  Unter einem Dach befinden sich die Gemeindeverwaltung, ein Bauernladen, eine Mehrzweckhalle,  eine für organisierte Treffen benutzbare Dachterrasse, Startup-Büros und unmittelbar angrenzend acht Wohnungen der OSG und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Peter Sattler
Klassenlehrerin Barbara Rath und Transportunternehmer Lukas Eder mit den Kindern der 3. Klasse der Volksschule Burgauberg.
3

Transportwirtschaft
Lkw kam zum Schulunterricht nach Burgauberg

In spielerischer Art und Weise wollen Wirtschaftskammer und Bildungsdirektion burgenländischen Volksschulkindern die Bedeutung der Transportwirtschaft vermitteln. In Burgauberg und Bocksdorf waren Lkw-Unternehmer samt Fahrzeug bereits zu Gast. "In einer Unterrichtsstunde wird mit den Kindern erarbeitet, wie unser Leben ohne Lkw aussehen würde und was es Interessantes rund um den Lastwagen zu erfahren gibt. In der zweiten Unterrichtsstunde steht vor der Schule ein Lkw, den die Kinder erkunden...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bürgermeister Wolfgang Eder lädt zum Festakt ein.

Ab 15.00 Uhr
Neues Gemeindezentrum in Burgauberg wird am 23. Oktober eröffnet

Das neue Gemeindezentrum für Burgauberg-Neudauberg wird am Samstag, dem 23. Oktober, um 15.00 Uhr eröffnet. Bürgermeister Wolfgang Eder und Architekt Manfred Gräber berichten über den Bau, anschließend erfolgt die Segnung des Hauses. Die Musikvereine Burgau und Hackerberg-Neudauberg sowie die Kindergarten- und Volksschulkinder umrahmen den Festakt. Für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das neue Gebäude, das auch Büros, ein Geschäft und einen Mehrzwecksaal enthält, wurde in Burgauberg gegenüber dem alten Gemeindeamt errichtet.
26

Eröffnung am 23. Oktober
Burgauberg-Neudauberg hat ein neues Gemeindezentrum

Die Gemeinde Burgauberg-Neudauberg hat ein neues Gemeindezentrum mit vielen Funktionen bezogen. Vom "Haus mit Toskana-Blick" war die Rede, als im August 2020 der Baubeginn für das neue Gemeindezentrum in Burgauberg erfolgte. Das Versprechen hat sich erfüllt. Am Samstag, dem 23. Oktober, wird das Multifunktionsgebäude der Gemeinde Burgauberg-Neudauberg inmitten pittoresker südburgenländischen Hügellandschaft eröffnet. Umweltgerechtes BauenGegenüber dem vorherigen Gemeindezentrum mit Volksschule,...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
In Burgauberg trafen die Mitglieder des Fürstenfelder Clubs AquVin auf die Mitglieder des Clubs Stegersbach-Südburgenland.
9

Burgenland-Tour
Soroptimistinnen auf Wanderung durch den Bezirk Güssing

Die Gründung der internationalen Soroptimistinnen-Bewegung vor 100 Jahren nahmen die österreichischen Mitglieder der Frauen-Organisation zum Anlass für eine hunderttägige Wanderung durchs ganze Land. Die Wegstrecke durch das Burgenland führte unter anderem von Fürstenfeld nach Stegersbach. In Burgauberg übergaben die Mitglieder des Fürstenfelder Clubs AquVin das symbolische Soroptimistinnen-Feuer an den Club Stegersbach-Südburgenland, ehe es in den Bezirk Oberwart weiterging. In Stegersbach gab...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Baustellenbesichtigung: Die OSG baut acht Wohnungen, die Gemeinde Burgauberg-Neudauberg daneben ihr neues Gemeindezentrum.

Acht Wohnungen
Baustoffmangel bremst OSG-Wohnbauprojekt in Burgauberg

Länger als gedacht wird es dauern, bis die neuen Wohnungen der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) neben dem neuen Burgauberger Gemeindezentrum fertig sein werden. "Statt Ende des Jahres 2021 wird es wohl März oder April 2022 werden", gab OSG-Obmann Alfred Kollar bei einer Baustellenbesichtigung bekannt. Grund seien die anhaltenden Lieferverzögerungen bei Baumaterial aller Art. Die OSG errichtet acht Wohnungen, die sowohl für ältere Wohnungswerber als auch als Startwohnungen geeignet sind....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bau-, Schnitt- und Rundholz wird zur teuren Mangelware. Ein Ende des Preisanstiegs ist derzeit nicht abzusehen.
6

Lange Wartezeiten
Steigende Holzpreise setzen Firmen und Kunden zu

Ständig steigende Rohstoffpreise, Lieferengpässe und Lieferzeiten, die um Monate gestreckt werden müssen - eine Situation wie die jetzige hat die Holzbranche schon lange nicht erlebt. "Die Preise steigen seit Monaten, und sie steigen immer noch, und zwar im Monat um durchschnittlich 20 Prozent", schildert Rudolf Strobl vom Holzbau- und Zimmereibetrieb Strobl in Deutsch Kaltenbrunn. "Vor einem Jahr hat der Festmeter Rundholz zwischen 60 und 65 Euro gekostet, jetzt sind wir zwischen 95 und 100...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anzeige
Die Firma Ferstl Holz in Burgauberg bildet aktuell die beiden Lehrlinge Nico Dorfstätter (li.) und David Posch zum Säge- und Holztechniker aus.
3

Arbeitgeber in der Region
Ferstl Holz - Erfahrener Lehrlingsausbildner aus Burgauberg

Die Firma Ferstl Holz aus Burgauberg ist ein verlässlicher Partner mit top ausgebildeten Fachkräften. BURGAUBERG. „Seit 25 Jahren werden in unserem Betrieb Lehrlinge ausgebildet. Es spricht für uns, dass der Großteil der Lehrlinge nach der Ausbildung weiter in der Firma tätig bleibt. Gemeinsam werden die Stärken und Talente des angehenden Facharbeiters erarbeitet, damit dieser die bestmögliche und für ihn auch interessanteste Weiterbildung im Unternehmen bekommen kann“, erzählt Geschäftsführer...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Der Burgauberger Musiker Marco Prinner singt im Starmania-Halbfinale am Freitag, dem 9. April, "Can't wait until tonight" von Max Mutzke.
1 Aktion

Am 9. April
Marco Prinner aus Burgauberg will in die Starmania-Finalshows

BURGAUBERG. Jetzt geht es bei der ORF-Talenteshow "Starmania" um die letzten Plätze in den Finalshows. 16 Kandidaten stellen sich der Herausforderung am Freitag, dem 9. April, um 20.15 Uhr im ORF 1. Darunter ist auch der Burgauberger Marco Prinner. Der 24-jährige Singer und Songwriter will mit dem Lied „Can’t Wait Until Tonight“ von Max Mutzke den Sprung unter die besten 16 Kandidaten schaffen. BühnenerfahrungMarco Prinner hat schon einige Bühnenerfahrung sammeln können, so hatte er im Alter...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Von der Aussichtswarte in Burgauberg hat man einen wunderbaren Rundblick.
1 1 7

Fit im Frühling
Wanderrouten in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

Der Schlösslberg von Mogersdorf ist ein Ziel, das nicht nur Ausblicke ins Raabtal und nach Ungarn eröffnet, sondern auch Geschichte vermittelt. Das 15 Meter hohe Kreuz, eine Gedenkstätte, ein "Friedensweg" und ein stets zugänglicher Museumsraum erinnern an die Türkenschlacht von 1664. Der Friedensweg selbst ist 4 km lang. Wer die Route ausdehnen will, kann von Mogersdorfer, Wallendorfer oder Deutsch Minihofer Seite hinaufgehen. An drei großen Wasserflächen vorbei geht es in Rauchwart. Zu...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der 23-jährige Musiker Marco Prinner aus Burgauberg freut sich über den Einzug ins Semifinale der ORF-Talenteshow Starmania.
2

Starmania 21
Marco Prinner aus Burgauberg singt sich ins Halbfinale

Mit dem Song "Eine ins Leben" von Pizzera & Jaus schaffte der Burgauberger Marco Prinner den Einzug ins Semifinale der ORF-Talenteshow "Starmania".  BURGAUBERG/WIEN. Die Anspannung war schon sehr groß", gesteht Marco Prinner, als Starmania-Moderatorin Arabella Kiesbauer die Namen derer Kandidaten verkündete, die in der zweiten Live-Show eine Runde weiter sind. Dabei wurde der Burgauberger am längsten auf die Folter gespannt. Sein Name fiel als letzter. "Umso größer war die Erleichterung",...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Marco Prinner (23) aus Burgauberg will die ORF-Show "Starmania" als Startrampe für die Musikkarriere nutzen.
Aktion 3

Am Freitag
Burgauberger Marco Prinner singt bei "Starmania"

Sänger, Songwriter und Musiker Marco Prinner (23) aus Burgauberg tritt diesen Freitag um 20.15 Uhr in der zweiten Runde der ORF-Talenteshow "Starmania" an. Im Interview erzählt er über seine Erwartungen, über sich und seine bisherige Karriere. BEZIRKSBLÄTTER: Mit welchem Song wirst Du am Freitag zu hören sein? MARCO PRINNER: Das kann ich noch nicht verraten. Ich kann nur sagen, dass es ein Coversong sein wird. Wie bist Du in die Runde der letzten 64 Kandidaten gekommen? Der erste Schritt war...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Kinder lieben es, wenn ihnen Yvonne Fröhlich oder eine ihrer Kindergarten-Kolleginnen aus dem hauseigenen Kinderbuch vorliest.
4

"Bunter Gunter"
Burgauberger Kindergärtnerinnen schrieben gemeinsam Kinderbuch

"Bunter Gunter" ist ein Kinderbuch der besonderen Art. Gunter ist ein Lebewesen, das die elf Kindergärtnerinnen des Kindergartens Burgauberg ersonnen und zum Leben erweckt haben. In Buchform wohlgemerkt. "Selbst erfunden, selbst geschrieben, selbst illustriert", ist Leiterin Melanie Werderits auf das gemeinsame Werk stolz. Farbiges Fabelwesen wird farblos Entstanden ist "Bunter Gunter" während des ersten Kindergarten-Lockdown im Frühling. Das bunte Fabelwesen ist seiner Farben überdrüssig und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Statt mit reinen Betonflächen wurden die Verkehrsinseln mit Schotter, Pflanzen und Kunstwerken versehen.
2

Burgauberger Verkehrsinseln im neuen Outfit

Neun Verkehrsinseln innerhalb von Bundes- und Landesstraßen sind in Burgauberg zuletzt neu gestaltet worden. Ursprünglich war vom Landesstraßenbauamt geplant, die Flächen zu verbetonieren. Bei Gesprächen konnte die Gemeinde dann erreichen, dass die Inseln zumindest geschottert werden. Verschönert werden sie mit Skulpturen und Grünpflanzen.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Von hier wird man einmal aus dem Trauungssaal einen tollen Blick auf die Landschaft haben, freut sich Bürgermeister Wolfgang Eder.
8

Fertigstellung 2021
Bau des Gemeindezentrums Burgauberg voll im Zeitplan

Zügig wächst das neue Gemeindezentrum in Burgauberg empor. Der Rohbau gegenüber dem bestehenden Gemeindeamt steht bereits, bis zur Weihnachtspause sollen das Dach fertig eingedeckt und die Fenster eingebaut sein. "Die Hackschnitzelheizung wurde verlegt und ist bereits in Betrieb, weil von ihr auch Volksschule, Kindergarten und jetziges Gemeindeamt beheizt werden", erläutert Bürgermeister Wolfgang Eder. Im Frühjahr werden dann der Innenausbau und die Gebäudeinstallationen folgen. Auch die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der Musikverein Burgau samt seinen Burgauberger Mitgliedern beging sein Jubiläum mit einem Frühschoppen und einer Mitgliederehrung im Freibadgelände.

Steirer und Burgenländer
Musikverein Burgau wurde heuer 140 Jahre alt

Das als Jubiläumsfeier geplante Bezirksmusikertreffen im Sommer fiel zwar dem Corona-Virus zum Opfer. Der Musikverein Burgau fand aber im Herbst mit einem Open-Air-Frühschoppen einen kleineren Rahmen, um sein 140-jähriges Bestehen zu feiern. Dem im Steirischen ansässigen Verein gehören seit seiner Gründung im Jahr 1880 ("Bürgerlicher Musikverein Burgau, Ostmark") auch buergenländische Musiker aus Burgauberg an, um ihrer Leidenschaft Blasmusik zu frönen. Obmann ist seit 2004 Siegfried Pöller,...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.