Christian Reich

Beiträge zum Thema Christian Reich

Frank Gschwendtner (A1, li.) und Christian Reich (Technologieengel, IT-Soforthilfe).

Auszeichnung
A1 Innovationsaward für IT-Soforthilfe

Christian Reich freut sich über den Gewinn des "Innovationsawards 2020" mit seinem Unternehmen IT-Soforthilfe. RIED. A1 suchte gemeinsam mit der BezriksRundschau Projekte, die aufzeigen, wie kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) den technischen Fortschritt, neue Technologien und die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen. Die Sieger erhielten einen Innovationsscheck von A1 in Höhe von 3.000 Euro sowie eine Werbeeinschaltung in der BezirksRundschau. Im Bezirk Ried holte sich Christian...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Reiner Thalacker, neuer Investor der IT Soforthilfe von Christian Reich.

Thalacker investiert bei IT Soforthilfe
Vom Kunden zum Investor

Selbstständigen und Kleinstbetrieben rasche und kompetente Unterstützung bei Problemen rund um Computer und Smartphones zu liefern, das bietet die seit April tätige Onlineplattform IT Soforthilfe. Der Dienst konnte nun nach kurzer Zeit schon soweit überzeugen, dass der vormalige Vorstandsvorsitzende der Wintersteiger AG, Reiner Thalacker, als Investor mit eingestiegen ist. Zuvor war Thalacker mit seiner Unternehmensberatung selbst Kunde der IT Soforthilfe. “Reiner war so begeistert, dass es...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Der Bezirksvorsitzender der Jungen Wirtschaft Ried,  Christian Reich (4.v.l.),  driveME-Geschäftsführer Udo Hermanseder (2.v.r.)  und der Vorstand der Jungen Wirtschaft Ried bei der Auftaktveranstaltung bei driveME in Hohenzell.
82

Junge Wirtschaft Ried
Fokus auf junge Mitglieder und Biet-Plattform für Sponsoren

RIED. Als überparteiliche Plattform steht die Junge Wirtschaft für die Interessen von Jungunternehmern, Gründern und Start-ups – damit das Selbständigwerden eine Erfolgsgeschichte bleibt. "Wir haben in der jüngsten Vergangenheit einiges erreicht", so Bernhard Aichinger, Landesvorsitzender der Jungen Wirtschaft Oberösterreich, bei der Auftaktveranstaltung in Ried. Als Beispiele nannte er die Ausweitung der Kleinunternehmergrenze oder die Erhöhung der Abschreibgrenze. Aichinger plädiert genauso...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Christian Reich, WK-Bezirksstellenleiterin Steyr Sarah Radinger und JW-Bezirksvorsitzender Michael Kölbl (v.li.).

JW Steyr
Digitalisierung am Vormarsch

Zu einem innovativen Vortrag lud die Junge Wirtschaft Steyr-Stadt. STEYR. Christian Reich berichtete in seinem Impulsvortrag wie Augmented Reality und Virtual Reality im Business-Alltag genutzt werden. Seit insgesamt mehr als zehn Jahren beschäftigt Reich sich mit der Welt rund um die Digitalisierung und wie sie am besten zu unser aller Nutzen eingesetzt werden kann. An verschiedenen Stationen konnten AR- und VR-Geräte ausprobiert werden.

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Enagiert in der Direktvermarktung: Victor Gabl, Gottfried Mair und Christian Reich beim Vortrag über das Tiroler Kernöl.
7

Christian Reich referierte im Imster "Lebensmittelpunkt" über sein Tiroler Kernöl
Blick hinter die Kulissen des Tiroler Kernöls

IMST. Die Imster Lebensmittel-Kooperative "Lebensmittelpunkt" hat in den wenigen Monaten ihres bisherigen Bestehens rund 70 aktive Mitglieder gefunden, die unter insgesamt mehr als 300 verschiedenen regionalen Produkten auswählen können. Rund 40 Bauern von Innsbruck bis Landeck beliefern das Lager in der Kramergasse, die Kunden, bzw. Vereinsmitglieder können die im Onlineshop bestellten Waren nach Lieferung jederzeit abholen. Auch Lagerware ist vorhanden und erfreut sich großer Nachfrage....

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Mit Homöopathie lassen sich viele Krankheiten behandeln.
2

Homöopathie
Wo letz letz vertreibt

BRAUNAU (kat). Die Herbstzeit bringt meist nicht nur farbenfrohe Blätter und herrliches Wanderwetter, sondern auch Schnupfnasen und Kopfschmerzen. Ist das Krankheitsbild regulierbar, was bedeutet, dass im Körper Prozesse gestört sind, die "reparabel" sind, muss man nicht unbedingt zu chemischen Medikamenten greifen, sondern kann es auch mit homöopathischen Mitteln versuchen. "Als Akuthelfer sind homöopathische Mittel nicht geeignet. Es liegt immer an der Art der Erkrankung", weiß Christian...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Lukas Erhardt, Eva Hörmaier, Dietmar Petermandl, Dominik Kohr, Christian Reich, Norbert Strappler, David Erhardt.

Betriebsbesichtigung
Junge Wirtschaft Ried lernte VTA kennen

RIED, GRIESKIRCHEN. "Leitbetriebe aus der Nähe kennenlernen", lautete die Botschaft der Jungen Wirtschaft (JW) Ried im Innkreis und Grieskirchen. Mehr als 60 Personen nahmen an der Betriebsbesichtigung bei der VTA Austria GmbH in Rottenbach teil. Prokurist und Betriebsleiter Dominik Kohr sowie Teamleiter Dietmar Petermandl starteten mit einer Firmenpräsentation und führten die Teilnehmer anschließend durch das Firmenimperium. Mut und InnovationDie Vorstellung eines solchen Leitbetriebs...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Initiatorin Christa Pölzl lud zum 150. Leitbild-Bürgerforums-Stammtisch.
2

Stammtisch des Bürgerforums Leoben feierte Jubiläum

Zum 150. Leitbild-Stammtisch kam kürzlich das Bürgerforum Leoben zusammen. LEOBEN. Im Jahr 2002 haben Christa Pölzl, Manuela Macher und Christian Reich den Leitbild-Stammtisch Leoben ins Leben gerufen. Kürzlich fand der Stammtisch zum 150. Mal statt.  "Uns ist bewusst, welchen Aufwand 150 Liegestützen bedeuten, oder das 150 Euro durchaus viel Geld sind. So kann man sich vorstellen welche Leistung in Form von Gespräch, Initiative und politischer Vermittlung hinter 150 Bürgerforumsabenden...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Das Catalyst-Büro entsteht im Techno-Z Ried.
2

Catalysts
Linzer Softwareunternehmen eröffnet Standort in Ried

RIED. „Das Innviertel ist eine wirtschaftlich starke Region mit großen Betrieben, darunter auch zahlreiche Weltmarktführer“, so der Neo-Innviertler und langjährige Catalysts-Mitarbeiter Marian Doms, der den Standort als künftiger Leiter aufbaut. „Speziell der Standort Ried ist für uns attraktiv, da das Einzugsgebiet auch Braunau, Schärding, Grieskirchen und Bayern umfasst.“ Für die Region bedeutet der neue Catalysts-Stützpunkt auf der einen Seite einen weiteren starken Arbeitgeber, der für...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Christian Reich hat nun sein Unternehmen vergrößert und bietet seine Dienste im Team an.

Sein eigener Chef sein

Wie der Schritt in die Selbstständigkeit gelingt, erklärt ein junger Unternehmer aus Ried. RIED IM INNKREIS. Christian Reich gilt als Technologieengel. Sein Ein-Personen Unternehmen gründete der junge Rieder Anfang des Jahres 2015. Die neueste Technik der Gegenwart definiert seinen Arbeitsbereich. Die Beratung bildet den Schwerpunkt seiner Unternehmertätigkeit. So simpel wie sein Konzept gestaltete sich auch die Umsetzung dieser Idee in die Realität, schildert Reich. „Alles einfacher als...

  • Ried
  • Helena Pumberger
Christian Reich ist Geschäftsführer des Ein-Personen-Unternehmens Technologieengel in Ried.
2

Ein Engel der Technik

Junger Unternehmer versucht sein Glück beim Ideenwettbewerb "120 Sekunden". RIED IM INNKREIS (kw). Im Jänner 2015 gründete Christian Reich seine Firma Technologieengel in Ried im Innkreis. Seine eigenen Ideen realisieren zu können und sich dabei vollkommen frei entfalten zu können – das waren die Gründe, die ihn dazu bewogen haben, mit seinem neuen Ein-Personen-Unternehmen selbstständig zu werden. "Mitte 2016 begann die intensive Arbeit mit neuesten Technologien für Kunden", so Reich....

  • Ried
  • Karin Wührer
Christian Reich hat Anfang dieses Jahres sein Unternehmen "Technologieengel" in Ried im Innkreis gegründet.

Ein Technologieengel wurde sein eigener Chef

Neugründer Christian Reich berichtet über seine Anfangszeit und gibt Tipps für das Selbstständigwerden. BEZIRK (kat). Der Bezirk Ried bietet einen guten Boden, um selbstständig zu werden. Das zeigen die neuesten Zahlen: 225 Unternehmen wurden 2014 neu gegründet. Einer, der Anfang dieses Jahres den Sprung gewagt hat, ist Christian Reich. "Meine ersten Schritte in die Selbstständigkeit habe ich nebenberuflich schon Mitte 2013 gemacht. Seit Beginn 2015 bin ich nun voll und ganz als...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Bürgerstammtisch mit Christa Pölzl und den Referenten Christian Reich, Sonja Haingartner und Anita Pfnadschek (v.r.).

Abschreiben zahlt sich aus

LEOBEN. Dass sich Abschreiben auszahlt, haben wir schon in der Schule gelernt. Wenngleich die Lehrer da meistens eine andere Meinung dazu vertreten haben. Doch beim Finanzamt gilt dieses Motto sprichwörtlich. Zu diesem Thema referierten die beiden Steuerberaterinnen Sonja Haingartner und Anita Pfnadschek im Rahmen des Leitbild-Stammtisches in Leoben. Und wie so oft ist das Beste die vielbesagte gesunde Mitte. Der Mittelstand wird aus Sicht der Expertinnen steuerlich viel zu stark belastet....

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
7

Scoop: Braunauer Trio bringt Debütalbum

BRAUNAU. "Songs from The Shed" heißt das erste Album des neu gegründeten Braunauer Trios "Scoop". Bandleader Christian Reich, Bassist Sebastian Kreil und Schlagzeuger Wolfgang Maier präsentieren darauf ihre instrumentalen Eigenkompositionen. Ihre Bandbreite ist umfangreich und reicht von Balladen über Blues und Jazz bis zu Rock n´Roll. Bühnenerfahrung haben die drei. Kreil, Reich und Maier sind bereits mit Persönlichkeiten wie Hubert von Goisern, Tino Gonzales, Johann Cermak oder Martin...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.