Christoph Miksch

Beiträge zum Thema Christoph Miksch

Lokales
SFR Prüfstandsgaudi in Unterlungitz: Gerhard Konrad, Obmann Matthias Sinkovits, Gemeinderat Christoph Miksch und Mitorganisator Stefan Hufnagl.
52 Bilder

Vespas brachten fast „60 Pferde“ auf den Prüfstand

Zahlreiche glühende "Vespisti" und interessierte Fans, darunter auch der St. Johanner Gemeinderat Christoph Miksch, folgten der Einladung des Vereins "School Forest Racing" zur SFR Prüfstandsgaudi in die Freizeithalle Unterlungitz. Ziel des Bewerbs: Wer hat den stärksten 2-Takt-Schaltroller Europas? Und das beinahe unglaubliche Ergebnis: Bei den Rollern, die nicht für den Straßenverkehr zugelassen sind, wurden Leistungen von bis zu 60 PS gemessen. Neben der Unterhaltung und dem...

  • 26.01.20
Lokales
SFR Prüfstandsgaudi in Unterlungitz: Obmann Matthias Sinkovits, Gemeinderat Christoph Miksch und Mitorganisator Stefan Hufnagl.
76 Bilder

Vespas brachten fast „70 Pferde“ auf den Prüfstand

Zahlreiche glühende "Vespisti" folgten der Einladung des Vereins "School Forest Racing" zur SFR-Prüfstandsgaudi in die Freizeithalle Unterlungitz. Ziel des Bewerbs: Wer hat den stärksten 2-Takt-Schaltroller Europas? Und das beinahe unglaubliche Ergebnis: Es wurden Leistungen knapp 70 PS gemessen, der Sieger, Erich Obertinger aus Südtirol, brachte genau 69,5 PS auf den Prüfstand. Neben der Unterhaltung und dem Erfahrungsaustausch unter Gleichgesinnten unter ging es bei der SFR-Prüfstandsgaudi...

  • 26.01.19
Lokales
An der armenisch-iranischen Grenze gab es für Michael Wannemacher (l.) und Richard Zettl sogar heißen Tee.
19 Bilder

Im alten Steyr 680M von Hartberg nach Islamabad

Zwei junge Hartberger fuhren in rund fünf Wochen mit einem alten Steyr-LKW um die halbe Welt. Am Sonntag, 11. Februar 2018, begann für die beiden ehrenamtlichen Mitarbeiter des Roten Kreuzes Hartberg, Michael Wannemacher und Richard Zettl, das Abenteuer ihres Lebens. Mit einem Steyr-LKW 680M (Militär) Baujahr 1969 mit 110 PS und Fernmelde-Aufbau ging es von ihrer Heimatstadt bis in die pakistanische Hauptstadt Islamabad. Diese rund 12.000 Kilometer lange Reise um die halbe Welt führte unter...

  • 10.04.18
Lokales
Die Ehrengäste, an der Spitze Ernst Hofstätter und Bgm. Günter Müller, gratulierten den erfolgreichen Musikern und Musikerinnen des TMV Unterlungitz.

Musikalischer Frühlingsgruß

Große Tradition hat das Frühjahrskonzert des Trachtenmusikvereines Unterlungitz im Kultursaal der Gemeinde in der Volksschule in St. Johann. Die Musiker und Musikerinnen rund um Obmann Ing. Bernhard Zettl und Kapellmeister Harald Handler bzw. Stellvertreterin Martina Schieder unterhielten heuer unter anderem mit „Fanfarissimo““ von Markus Götz, der „Annen-Polka“ von Johann Strauß Sohn, „Flügelhorn Filigree“ von Nicholas Duran (Flügenhorn-Solo: Georg Zisser), „The Show must go on“ (Queen) und...

  • 26.03.18
Lokales
Die neuen Mitglieder der Feuerwehr Unterlungitz im Kreis der Ehrengäste, an der Spitze Bgm. Günter Müller.
2 Bilder

Fünf neue Kameraden bei der FF Unterlungitz

Bei der Wehrversammlung der Feuerwehr Unterlungitz im Gasthaus Sommer - Kirchenwirt in St. Johann in der Haide konnte HBI Franz Handler auf eine eindrucksvolle Bilanz verweisen. Im Jahr 2017 wurden 66 Einsätze (sowohl Brandeinsätze als auch technische Einsätze) gemeistert und darüber hinaus zahlreiche weitere Tätigkeiten und Veranstaltungen durchgeführt. Auch die Jahresberichte aller Funktionäre waren beeindruckend und informativ. HBI Franz Handler konnte außerdem zahlreiche Ehrengäste...

  • 26.02.18
Lokales
Bgm. Marcus Martschitsch verabschiedete die drei Weltreisenden Michael Wannemacher, Richard Zettl und Christoph Miksch.
3 Bilder

Ein Traum wird wahr: Von Hartberg um die halbe Welt

Das Abenteuer ihres Lebens bestreiten zurzeit die beiden Hartberger Michael Wannemacher und Richard Zettl. Mit einem Steyr-LKW 680M (Militär) Baujahr 1969 mit 110 PS und Fernmelde-Aufbau haben sich die beiden beide ehrenamtlichen Mitarbeiter beim Roten Kreuz in Hartberg am Sonntag, 11. Februar, auf eine 12.000 Kilometer lange Weltreise gemacht. Die fünfwöchige Reise führt über Ungarn, Rumänien, Moldawien, die Ukraine, Georgien, Armenien, den Iran und Pakistan bis nach Indien. Die ersten zwei...

  • 11.02.18
Lokales
2 Bilder

Die Goldene in Unterlungitz gefeiert

In Unterlungitz, Gemeinde St. Johann in der Haide, feierten Maria und Franz Winkler das Jubiläum der Goldenen Hochzeit. Viele Jahre wurde gemeinsam ein landwirtschaftlicher Betrieb geführt, heute genießt das Paar seinen wohl verdienten Ruhestand. Franz Winkler ist als leidenschaftlicher Jäger bekannt, Gattin Maria ist Mitglied bei der Unterlungitzer Damenrunde „Die Schmetterlinge“. Seitens der Gemeinde gratulierten Ortsteilbürgermeister Helmut Haidwagner und Gemeinderat Christoph...

  • 02.07.17
Lokales
7 Bilder

Rodelspaß bei OBI Teubl in St. Johann in der Haide

Rund 60 Kubikmeter Schnee direkt von der Reiteralm sorgten am Einkaufswochenende rund um den 8. Dezember am Parkplatz des OBI Marktes in St. Johann in der Haide für Rodelspaß bei Groß und Klein. Zum Aufwärmen war auch für frischen Glühwein und Punsch gesorgt, neben der Rodelbahn wurde ein kleiner Weihnachtswald aus verschiedensten Christbaumsorten gestaltet, in dem die Kunden ihren perfekten Christbaum selbst aussuchen konnten. Teubl Gruppe-Geschäftsführer Oliver Werinos und OBI...

  • 11.12.16
Lokales
GR Christoph Miksch, Franziska Gruber, Pflegedienstleitern Sabine Haspl und das Ringkogl Trio im Kreis einiger Senioren.

Gelungenes Sommerfest im
 Föhrenhof – Pflege mit Herz

Zahlreiche Bewohner und Angehörige folgten der Einladung zum zweiten Sommerfest im „Föhrenhof – Pflege mit Herz“ in St. Johann in der Haide. Hausleiterin Franziska Gruber nutzte die Möglichkeit erfolgreiche Zwischenbilanz zu ziehen. „Sowohl die Bewohner, als auch die Mitarbeiter fühlen sich in der Gemeinde sehr wohl.“ Darüber freute sich auch Gemeinderat Christoph Miksch, der namens der Gemeinde und stellvertretend für Bgm. Günter Müller für das Engagement und den Einsatz dankte. „Der Föhrenhof...

  • 16.07.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.