Clemens Walch

Beiträge zum Thema Clemens Walch

Ein echter Coup der SPG-Verantwortlichen: Clemens Walch kickt ab Sommer bei den Gladiatoren.

Noch-Profi Clemens Walch spielt ab dem Sommer für die SPG Silz/Mötz
Gladiatoren zünden nächste Bombe

SILZ (pele). Tirol-Ligist SPG Silz/Mötz sorgt derzeit wahrlich für Schlagzeilen. Nachdem vergangene Woche bekannt wurde, das Ex-Profi-Trainer Helmut Kraft ab sofort das Trainerzepter übernimmt, wurde jetzt eine Transferbombe für kommenden Sommer gezündet. Kein Geringerer als Clemens Walch wird dann den Dress der Oberländer Gladiatoren überstreifen! Seine Karriere begann der heute 32-Jährige im Alter von sechs Jahren bei seinem Heimatverein SU Inzing. 2001 wechselte er ins BNZ Tirol und von dort...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
"Heimatleuchten: Der Arlberg" am Freitag, den 18. Jänner ab 20:15 Uhr auf ServusTV.
5

ServusTV: Heimatleuchten
Arlberg: Paradies zwischen Tirol und Vorarlberg

Mit Schneegarantie, seinen hohen Bergen und steilen Hängen gilt der Arlberg als Wiege des alpinen Skisports. Das Gebiet zwischen Tirol und Vorarlberg bietet aber noch viel mehr. "Heimatleuchten: Der Arlberg" Fr., 18.01., ab 20:15 Uhr ST. ANTON/LECH. ServusTV zeigt in dieser „Heimatleuchten“-Sendung malerische Landschaften und Menschen, die in der touristisch geprägten Region den Spagat zwischen vergangenen Zeiten und dem Heute schaffen. Clemens Walch ist Hotelier in Lech und führt auf 1.450...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Infotech-Geschäftsführer Bernhard Schuster mit SVR-Kicker Clemens Walch.

Infotech verlängert Zusammenarbeit mit Clemens Walch

RIED. "Wir haben den Schnellsten" – unter diesem Motto wirbt die Rieder Firma Infotech EDV-Systeme GmbH in einer INEXT-Werbekampagne mit Clemens Walch. Das IT-Unternehmen hat die Zusammenarbeit mit dem SVR-Kicker und auch mit der SV Guntamatic Ried jetzt verlängert.

  • Ried
  • Karin Wührer
Der Golfclub Lech eröffnet vom 27. bis 29. Juni 2016 seinen neuen 9-Loch-Platz mit einem großem Eröffnungsturnier.
9

Golfen vor imposanter Bergkulisse – Neuer Golfplatz in Lech

In Lech Zürs eröffnet der Golfclub Lech vom 27. bis 29. Juni 2016 seinen neuen 9-Loch-Platz mit einem großem Eröffnungsturnier; attraktive Angebote für golfbegeisterte Gäste der Region. LECH. Für Wanderer, Biker und Genießer war Lech Zürs am Arlberg schon lange ein beliebtes Urlaubsziel im Sommer. Nach der Eröffnung des neuen Golfplatzes haben auch Golfer einen sehr guten Grund, die hochalpine Region aufzusuchen. Abschlag auf höchstem Niveau Der neue Golfplatz liegt auf 1.500 Meter ü.M. und ist...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Clemens Walch verlängerte seinen Vertrag um weitere zwei Jahre.

Neuzugang und Verlängerungen bei der SV Ried

Clemens Walch und Jakob Kreuzer verlängern Vertrag, neu im Team ist Tormann Markus Schöller. RIED. Neuzugang bei der SV Josko Ried: Markus Schöller wechselt vom SV Gallneukirchen zum Bundesligisten. Der 20-jährige Tormann, der in der Rieder Akademie ausgebildet wurde, hat einen Zweijahresvertrag mit der Option für ein weiteres Jahr unterzeichnet. Schöller ist der Wunschspieler von Tormann-Trainer Hubert Auer. "Wir wollen auf der Bank zwei gleich starke Zweier-Tormänner haben, die sich bei...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger

Teambuilding am Golfplatz

ST. JOHANN. Die Kicker des SV Josko Ried tauschten am 15. Mai ihre Sportgeräte: Statt mit Fußbällen trainierten Thomas Gebauer & Co mit Golfbällen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen der Mannschaft in St. Johann, nahm sich das Team vom Golfclub Sonnberg Zeit für eine ausführliche Einführung in das Golfen. Danach gingen die SVR-Kicker frisch ans Werk und absolvierten – mehr oder weniger erfolgreich – vier Löcher. „Wir haben sieben Teams gebildet. Jeder Mannschaft wurde vom Golfclub ein guter...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Im Visier: Anel Hadzic im Duell mit Salzburgs Christoph Leitgeb.

SV Ried: Negativ-Serie soll nach über 14.000 Kilometern reißen

RIED/WIEN. Klappt es im 31. Versuch endlich mit dem ersten Auswärtssieg der SV Ried gegen Rapid? In den bisher 30 Bundesliga-Spielen in Hütteldorf , für die der Mannschaftsbus der SV Ried seit 1995 über 14.000 Kilometer zurücklegen musste, gingen die Innviertler noch nie als Sieger vom Platz. Bei 22 Niederlagen holten die Rieder lediglich acht Unentschieden. Torverhältnis: 72:20! Nur im ÖFB-Cup konnte die SV Ried vergangene Saison in Hütteldorf gewinnen. Anel Hadzic sorgte dabei für das goldene...

  • Ried
  • Thomas Streif
Marco Meilinger gratuliert dem Doppeltorschützen Clemens Walch und dem Mister Hattrick, René Gartler.

Gartler-Hattrick leitet Kantersieg ein

RIED. Mit einem 6:1 Sieg gegen den SV Mattersburg gab die SV Ried eine deutliche Antwort auf die heftige Kritik nach der Blamage in Wien, die in der Entlassung von Heinz Fuchsbichler gipfelte. René Gartler erzielte in nur 26 Minuten einen lupenreinen Hattrick und leitete so den Kantersieg ein. Die Freude wurde allerdings durch die Verletzung von Thomas Hinum, der sich einen Bruch des Mittelfußknochens zuzog, getrübt. Er wird am Samstag beim Auswärtsspiel gegen Sturm Graz voraussichtlich von...

  • Ried
  • Thomas Streif
Erfolgreiche Sporter aus Inzing V.l. Thomas Göller, Philipp Popp, Michael Wagner, Mirjam Mayer, Laura Raffler, Daniel Gastl und David Pommer

Die "Sportgemeinde" Inzing ehrt ihre erfolgreichen Sportler!

INZING (dg). Im Rahmen des Inzinger Dorffestes 2012 wurden die erfolgreichsten Sportler der letzten Jahre von der Gemeinde Inzing geehrt. Vorallem die Nachwuchsportler aus der Enterbachgemeinde gaben bei dieser Veranstaltung den Ton an. Das silberne Sport-Ehrenzeichen der Gemeinde Inzing wurde verliehen an: Christina Hengster (vielfache Tiroler Meisterin Leichtathletik und Juniorenweltmeisterin Bobsport) Clemens Walch (deutscher Bundesligaspieler Fussball, Junioren Nationalteamspieler)...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dietmar Gspan

Clemens Walch unterschreibt bei der SV Ried

„Clemens Walch war fur mich immer schon ein interessanter Spieler. Ich hatte ihn schon in meinem Blickwinkel, als er noch in Osterreich spielte“, erklart SVR-Manager Stefan Reiter. „Ich bin froh, dass er sich jetzt so schnell fur uns entschieden hat. Wir haben die Position im rechten offensiven Mittelfeld offen gehalten, weil er auf dieser Position mein Wunschspieler war.“ „Ried ist fur mich ein sehr interessanter Verein. Er ist bekannt dafur, dass er Spieler ausbildet und sich Spieler hier...

  • Ried
  • Thomas Streif

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.