Alles zum Thema Infotech

Beiträge zum Thema Infotech

Lokales
Vertreter von Gemeinden, Baufirmen und Infotech beim Spatenstich für den Glasfaser-Ausbau in großen Teilen von Utzenaich und Forchtenau.

Spatenstich
Schnelles Internet für Utzenaich und Forchtenau

RIED, UTZENAICH, AUROLZMÜNSTER. In großen Teilen von Utzenaich und Forchtenau wird von den ausführenden Baufirmen Spindler GmbH aus Ampflwang sowie Swietelsky aus Taufkirchen an der Pram eine Glasfaserleitung verlegt. Spätestens Ende 2019 werden alle bereits angemeldeten Kunden ihren Anschluss nutzen können. Für Kurzentschlossene im Ausbaugebiet besteht auch jetzt noch die Möglichkeit, sich für einen Glasfaser-Anschluss anzumelden. Bis zum Start der Tiefbauarbeiten im jeweiligen...

  • 19.04.19
Lokales
Brunnenthals Bürgermeister Roland Wohlmuth sieht "Home Office" nicht nur in seiner Gemeinde auf dem Vormarsch.
2 Bilder

Home Office
Brunnenthal nimmt "Heimarbeiter" ins Visier

Bürgermeister Roland Wohlmuth blickt optimistisch in die Zukunft – und sieht auf die Gemeinde eine interessante Entwicklung zukommen. BRUNNENTHAL (ebd). Als nächstes Projekt treibt die Gemeinde gemeinsam mit der Firma Infotech den Glasfaserausbau voran. "Das Glasfasernetz wird wesentliche Teile des Gemeindegebiets erfassen", berichtet das Gemeindeoberhaupt. Denn Wohlmuth sieht eine immer größere Nachfrage nach Heimarbeit, dem sogenannten "Home Office". "Wir bekommen da immer mehr Anfragen",...

  • 20.12.18
Lokales
Roland Wohlmuth (r.) mit Bauausschuss-Obmann Martin Hager auf dem Straßenstück, wo die speziellen Lampen installiert werden.

Straßenbeleuchtung
Brunnenthal wird Testgemeinde für Lichtprojekt

Brunnenthal ist eine von drei Gemeinde, die "Teststrecke" für neuartiges Beleuchtungskonzept wird. BRUNNENTHAL (ebd). Die Gemeinde plant nicht nur die Umrüstung der Straßenbeleuchtungen auf LED-Lampen, sondern wurde vom Land OÖ. neben Kirchschlag und Steinbach am Attersee als Dritter im Bunde als Testgemeinde für ein Beleuchtungs-Projekt auserkoren. Für Bürgermeister Roland Wohlmuth eine "visionäre Geschichte". "Es geht um Lichtverschmutzung, die wir verringern wollen." Demnach sollen auf...

  • 12.12.18
Wirtschaft
Glasfasern ermöglichen schnelleres Internet als Kupferkabeln oder Mobilfunknetze.

Internet mit Lichtgeschwindigkeit für Pattigham, Pramet und Schildorn

BEZIRK. Internet mit Bandbreiten bis 300 Mbit/s sollen in Zukunft für Pattigham, Pramet und Schildorn möglich gemacht werden. Die Firma Infotech plant mehr Glasfaserleitungen, seit 2001 wurden bereits über 200 km Glasfaserleitungen im Innviertel verlegt. Bis einschließlich 31. Jänner 2019 haben die Einwohner der drei auserwählten Gemeinden nun die Möglichkeit, sich den schnellsten, heute verfügbaren Internetanschluss zu sichern. FTTH steht für "Fibre to the Home" und bedeutet, dass die...

  • 29.10.18
Wirtschaft
Der Zauberer Gerry Scharnböck begeisterte das Publikum.
3 Bilder

Jubiläumsfeier "25 Jahre Infotech" am Loryhof

WIPPENHAM. Die Infotech EDV Systeme GmbH feierte am 20. September ihr 25-jähriges Jubiläum mit knapp 350 Gästen – darunter Firmenkunden, Mitarbeiter, Lieferanten und Politikvertretern. Die Interviews mit Firmengründer Hans Kühberger und Geschäftsführer Bernhard Schuster boten einen abwechslungsreichen Rückblick auf die 25-jährige Firmengeschichte. Dabei kam auch so manch lustige Anekdote aus dem Unternehmensalltag zur Sprache. Anschließend strapazierte Kabarettist Peter Gahleitner die...

  • 21.09.18
Wirtschaft
Dank engagierter Bürger schreitet der Glasfaserausbau in Hart, Gemeinde Reichersberg, rasch voran.

Reichersberger Bürgerinitiative ermöglicht Glasfaserquote

Glasfaserausbau für mehr als die Hälfte der Bürger in Hart dank privater Initiative in Kooperation mit Infotech. REICHERSBERG. „Welche Gedanken und Sorgen beschäftigen unsere Kunden bei der Entscheidung für das schnelle Internet?“ Mit dieser Frage beschäftigte sich der regionale Internetanbieter Infotech aus Ried während einer Kooperation mit Bürgern der Ortschaft Hart, Gemeinde Reichersberg. Bei den Gesprächen wurde die Angebotspalette in Richtung der Bürgerinteressen erweitert. So konnte die...

  • 26.07.18
Wirtschaft

Information + Consulting: vier neue Fachkräfte

Vier Lehrlinge aus dem Bezirk Braunau haben ihre Ausbildung in dem Bereich Information + Consulting erfolgreich abgeschlossen. BEZIRK. Florian Berghammer aus Wildenau machte seine Lehre als Informationstechnologe bei der BOM GmbH. Seine Ausbildung zum Drucktechniker absolvierte Lukas Kohlbacher bei der Siedru Druck GmbH. Bei der Microlab GmbH schloss Nihad Dizdarevic seine Lehre zum Informationstechnologen ab. Im selben Bereich machte Stephan Reinhard Stockinger aus Lochen am See bei...

  • 03.07.18
Lokales
Infotech-Mitarbeiter Herbert Engertsberger überreicht Schulleiterin Maria Wageneder die fünf Desktop Mini PCs.

Lernen mit schneller Hardware in der Adalbert Stifter Schule

Individuelles Lernen und Training mithilfe elektronischer Technik nimmt auch an der Adalbert Stifter Schule in Ried einen wichtigen Platz ein. RIED. Rechtschreiben-, Lesen- und Mathematiklernen können damit ganz genau, auf das jeweilige Lernniveau der Kinder, abgestimmt und lustvoll trainiert werden. Auch ein schnelles Internet unterstützt das Lernen, sei es durch kurze Filme oder bei der Erstellung von Projektunterlagen durch die Schüler/innen zu einem bestimmten Thema. Die Firma Infotech...

  • 03.05.18
Lokales
Bürgermeister Bernhard Brait appelliert an die Bevölkerung, sich am Glasfaserinternet zu beteiligen.

Chance auf Millionendeal

Flächendeckendes Glasfaserinternet soll kommen. Dafür muss aber erst ein ambitioniertes Ziel erreicht werden. St. FLORIAN/I. (ebd). Um als erste Gemeinde des Bezirks in den Genuss des flächendeckenden Glasfaserinternets zu kommen, muss eine Anschluss-Quote von 50 Prozent erreicht werden. Das sind zwischen 500 und 600 Haushalte. "Es ist ein ambitioniertes Ziel", weiß auch Bürgermeister Bernhard Brait. Für die Gemeinde aber eine einmalige Chance, weil laut Ortschef dadurch auch wirklich jene...

  • 04.04.18
Wirtschaft
Vertreter der Firma Infotech, der Gemeinde Senftenbach und der Firma Spindler beim Spatenstich für den Glasfaser-Ausbau in Senftenbach.

Glasfaser jetzt auch für Senftenbach

Infotech treibt den Ausbau von Glasfaserleitungen voran. Die nächste Gemeinde, die angeschlossen wird, ist Senftenbach. SENFTENBACH. Mit einem Infotech-Glasfasernetz rüstet sich Senftenbach für die Zukunft. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen und werden bis zum Wintereinbruch fortgesetzt. „In den vergangenen Wochen hat sich ein Großteil der Haushalte und Unternehmen in Senftenbach für einen Glasfaseranschluss entschieden. Somit wurde die notwendige Anschlussquote erreicht“, zeigt sich...

  • 28.11.17
Wirtschaft
Zahlreiche Besucher lauschten den Vorträgen der WKO-Infotech-Veranstaltung in der Firma Scheuch.
2 Bilder

Breitband ist Zukunft: WKO-Event bei Scheuch

AUROLZMÜNSTER. Breitband ist die Basis für Kommunikation und Digitalisierung der Zukunft. Welche Entwicklungen sind erkennbar? Wie können sich Betriebe darauf vorbereiten? Im Rahmen der WKO-Events fand in Kooperation mit der Firma Infotech am 18. September bei Scheuch in Aurolzmünster eine Veranstaltung zum Thema Breitband unter dem Titel „Bin ich standortfit?“ statt. Wolfgang Dobretzberger, Head of Finance, Controlling and IT von Scheuch, verdeutlichte den Stellenwert einer Glasfaseranbindung:...

  • 17.10.17
Wirtschaft
63 Bilder

Junge Wirtschaft: Ambitioniertes Programm 2017

RIED. Ein ambitioniertes Jahresprogramm für 2017 stellte die Junge Wirtschaft in Ried vor. Im Autohaus Pappas wurde der Auftakt gebührend gefeiert. Drei Vorstandsmitglieder, Andreas Rathner, Stefan Auböck und Jürgen Zuser gingen altersbedingt in den wohlverdienten "JW-Ruhestand". Der Vorstand bekommt daher einige neue Gesichter und besteht aus Michaela Keim, Martina Zeppetzauer, Florian Angermayr, David Erhardt, Manuel Krautgartner, Christian Reich, Jacqueline Mayer, Florian Reiter, Jörg...

  • 27.01.17
Sport
Infotech-Geschäftsführer Bernhard Schuster mit SVR-Kicker Clemens Walch.

Infotech verlängert Zusammenarbeit mit Clemens Walch

RIED. "Wir haben den Schnellsten" – unter diesem Motto wirbt die Rieder Firma Infotech EDV-Systeme GmbH in einer INEXT-Werbekampagne mit Clemens Walch. Das IT-Unternehmen hat die Zusammenarbeit mit dem SVR-Kicker und auch mit der SV Guntamatic Ried jetzt verlängert.

  • 08.11.16
Wirtschaft
Die Mitarbeiter von Infotech, Ocilion und fs5 sind alle unter einem Dach.

Ein Gebäude, drei Unternehmen, mehr als 100 Mitarbeiter

Infotech, Ocilion und fs5 setzen ihren Wachstumskurs fort. RIED. Erstmals in der Unternehmensgeschichte beschäftigen die drei Unternehmen Infotech, Ocilion und fs5 mehr als 100 Mitarbeiter. Alle drei Firmen – Ocilion und fs5 sind aus der Infotech heraus entstanden – haben im Jahr 2015 gemeinsam über 16 Millionen Euro Umsatz erwirtschaftet. "Wir nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung als regionaler Marktführer wahr, indem wir hier in Ried hochwertige Arbeitsplätze schaffen und...

  • 12.07.16
Wirtschaft
Die Infotech Glasfaseranbindung nach Frankfurt.

Glasfaser jetzt bis nach Frankfurt

RIED. Die Infotech EDV-Systeme GmbH aus Ried hat seine Glasfaser-Anbindung zum Internetknotenpunkt "DE-CIX – German Internet Exchange" in Frankfurt am Main mit einer 10-Gbit-Leitung erweitert. Die Kopplung von Infotech in das weltweite Internet-Datennetz wurde nach Wien jetzt nun auch redundant in Frankfurt durchgeführt. Gemessen am weltweiten Internetverkehr, ist der "CE-CIX" in Frankfurt einer der weltweit größten Kopplungspunkte und zentraler Internetknoten für ganz Europa. Zusätzlich zur...

  • 07.07.16
Lokales
Geschäftsführer Bernhard Schuster und Clemens Walch
2 Bilder

"Die Schnellen unter sich"

Clemens Walch, Kicker bei der SV Guntamatic Ried, war zu Gast bei Infotech. RIED. Seit Jahren ist der Rieder Solution Provider Infotech Partner der SV Ried. Mit Clemens Walch, einem der schnellsten SV Ried Kicker, haben sie nun einen neuen Werbeträger gefunden. "Wir haben den Schnellsten" – das gilt somit nicht nur für blitzschnelle Internetverbindungen mit hohen Bandbreiten sondern eben auch für den Werbeträger Walch. Bei einem Firmenbesuch führte Geschäftsführer Bernhard Schuster den...

  • 16.06.16
Wirtschaft
Florian Adelberger, Infotech, Rainer Gritzky, Technoflex, und Gilbert Schatzl, Infotech freuen sich über das gelungene Projekt.

Kunststoff und Kommunikation

Infotech EDV-Systeme setzte beim Unternehmen Technoflex "Skype-for-Business" um. RIED. Die Technoflex Verpackungen GmbH hat sich auf Kunststoffverpackungen aller Art spezialisiert. Ihre Hauptniederlassung befindet sich in Timelkam, Oberösterreich. Das Unternehmen beschäftigt in drei Ländern und fünf Standorten insgesamt rund 150 Mitarbeiter. Kommunikation spielt daher im Unternehmen eine wichtige Rolle – auch unabhängig von räumlicher Trennung und zwischen mehreren Mitarbeitern gleichzeitig....

  • 02.06.16
Wirtschaft
Das Siegerfoto von Thomas Wahl.

Inext suchte das beste Sommerfoto

RIED. In Kooperation mit der Grillwelt Schatzl aus Ried hat "Inext" das originellste Sommerfoto 2015 über Facebook gesucht. Mit 325 Stimmen wurde Thomas Wahl mit seinem „Strohpool Ennsdorf“ eindeutiger Sieger und darf sich auf einen Grillkurs für fünf Personen in der Grillwelt Schatzl freuen. Der zweite Platz ging an Ursula Nagl mit der Ribiselernte ihrer Kinder mit 127 „gefällt mir“-Angaben. Sie gewinnt eine Weber-Grillbibel. Den dritten Preis hat Bettina Buttinger mit 75 „likes“ gewonnen, ihr...

  • 07.08.15
Wirtschaft
Bernhard Schuster, Lukas Erhardt, Jürgen Zuser, Martin Wintersberger.
2 Bilder

Cloud Computing – Chancen und Risiken

RIED. Die "Cloud" ist nicht nur innerhalb der IT-Abteilung das beherrschende Thema, sie ist inzwischen auch in der breiten Öffentlichkeit angekommen. Welche Chancen und Risiken sich aus der "Cloud" ergeben, darüber informierte Bernhard Schuster, Geschäftsführer der Infotech EDV-Systeme GmbH, bei einem von der Jungen Wirtschaft (JW Ried) organisierten Vortrag. Neben dem Thema "Cloud Computing" konnten die Teilnehmer auch einen Blick hinter die Kulissen von Infotech werfen. So wurde das...

  • 08.05.15
Lokales
Bernhard Schuster (r.) überreichte Helmut Simader das neue Notebook.

Neues Notebook für Verein Pondera

AUROLZMÜNSTER, RIED. Die Firma Infotech EDV-Systeme GmbH hat dem Verein Pondera – Therapeutisches Reiten und Voltigieren ein Notebook gesponsert. Damit ist Pondera nun auf dem aktuellen Stand der Technik, um Verwaltungsarbeiten sowie den Therapiebetrieb effizient erledigen zu können. Die Vereinsarbeit von Pondera umfasst vielfältige Aufgaben. Von der Dokumentation der Therapie-Einheiten über das Erstellen von Rechnungen bis hin zum Verfassen von Schriftstücken und Einladungen. Über E-Mail...

  • 04.03.15
Wirtschaft
Günter Strasser (Leiter Network & Managed Services Infotech) und Christian Baumgartner (CTO Cumulo) sowie Alexander Mitter (CMO Cumulo) mit Martin Pils, Herwig Wenth und Dietmar Huber von Infotech.

Mehr Sicherheit für Unternehmen: gehackte Websites früh erkennen

RIED/LINZ. In einem Kooperationsprojekt mit dem Linzer Unternehmen Cumulo Information System Security GmbH bietet der Rieder Solution Provider Infotech EDV-Systeme GmbH nun den neuen Sicherheitsservice "nimbusec" an. Dieser Cloud-Service ist sozusagen ein "Brandmelder" für Websites. Das Unternehmen, das nimbusec" nutzt, wird dadurch frühzeitig über einen gehackten und manipulierten Webauftritt informiert – und das noch bevor es Kunden merken und ein Imageschaden...

  • 13.02.15
Wirtschaft

"Neue Technologien müssen einen begeistern"

Der IT-Bereich ist ein Berufsfeld mit Zukunft. Denn: Kommunikation & Vernetzung werden immer wichtiger. BEZIRK (kat). Softwareentwickler, Netzwerktechniker oder Consultant – wer im IT-Bereich tätig sein möchte, für den ist eines Voraussetzung, weiß Hans Hörandner, Vertriebsleiter der Infotech EDV-Systeme GmbH: "Es ist wichtig, dass man sich für neue Technologien interessiert und diese einen begeistern." Welche Fähigkeiten man für die einzelnen Berufe braucht, sei jedoch sehr unterschiedlich:...

  • 18.12.14
Wirtschaft
KTM hat mit Infotech eine hochverfügbare IT-Lösung umgesetzt.

Neue IT-Lösung für Fahrräder

Infotech EDV-Systeme GmbH hat bei KTM eine neue IT-Lösung umgesetzt. RIED. Der Fahrradhersteller KTM feiert 2014 sein 50-Jahr-Jubiläum. Was 1964 mit einem Modell, dem "Fleetwing" begonnen hat, steigerte sich auf jährlich 200.000 Räder, die in 50 Länder exportiert werden. "Die IT ist bei KTM ein unentbehrliche Faktor geworden, der das überhaupt erst möglich macht", so Georg Leberbauer, IT-Leiter der KTM Fahrrad GmbH, die Bedeutung der EDV für den täglichen Betrieb. "Derzeit werden 330...

  • 15.12.14
Wirtschaft
Infotech-Geschäftsführer Bernhard Schuster im Gespräch mit Hermann Grabner (FACC Operations GmbH).
3 Bilder

IT-Trends trafen wieder auf Wellness

RIED. Unter dem Motto "Technologie meets Spa" lud das Rieder EDV-Systemhaus Infotech am Donnerstag, 13. November, interessierte Firmenkunden ein, über federführende Innovationen und Trends aus der IT-Branche zu sprechen. Stattgefunden hat dieses traditionelle "Infotech Thermen-Event" bereits zum 21. Mal in den Seminarräumen des Spa Resorts Therme Geinberg. Die Besucher informierten sich bei Fachvorträgen und Ausstellungen großer Herstellermarken wie Microsoft, HP, Veeam, Lenovo oder IBM. „Um...

  • 20.11.14
  • 1
  • 2