Alles zum Thema clusterland

Beiträge zum Thema clusterland

Lokales
ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki (1.v.l.), Juryvorsitzender Fritz Ohler (2.v.l.), Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav (2.v.r.) und Vorstandsdirektor Reinhard Karl (1.v.r.) mit den Projektpartnern des Siegerprojekts WMA Weinviertler Mechatronik Akademie.

Clusterland Award 2017

Siegerprojekte punkten mit Innovation durch Kooperation Bereits zum 7. Mal wurde heuer der Clusterland Award für die besten und innovativsten niederösterreichischen Kooperationsprojekte im Wirtschaftsbereich vergeben. „Der Clusterland Award ist immer auch ein Spiegel der wirtschaftlichen Entwicklung. Heuer gibt es kaum ein eingereichtes Kooperationsprojekt, bei dem Digitalisierung keine Rolle spielt. Die Siegerprojekte zeigen dabei eine besondere Vielfalt und eine beeindruckende...

  • 14.06.17
Wirtschaft

Clusterland Award 2015 verliehen

Seit 2004 verleiht die Raiffeisen Bankengruppe NÖ-Wien in Kooperation mit dem Land NÖ und ecoplus, der Wirtschaftsagentur des Landes, den Clusterland Award. Ziel dieses Wettbewerbs ist es, herausragenden Kooperationsprojekten zu den Themen nachhaltiges Bauen und Wohnen, Kunststoff, Lebensmittel, Logistik, Mechatronik sowie Elektromobilität eine Bühne zu geben und damit auch andere Unternehmen für überbetriebliche Kooperationen zu begeistern. Auch zwei Betriebe aus dem Bezirk durften sich über...

  • 10.06.15
Wirtschaft
3 Bilder

Mechatronikpreis 2013 für Schleifmaschine

HASLACH, ST. STEFAN, HELFENBERG. Reinhold Kitzmüller aus Helfenberg, Manuel Zoidl aus Haslach und Manfred Schütz aus St. Stefan sind Preisträger des Mechatronik-Preises 2013. Die drei Absolventen des LiTec Linz wurden für ihre gemeinsame Projektarbeit zum Thema "Entwicklung und Konstruktion einer CNC-Schleifmaschine" in der Kategorie "Bestes Matura- und Abschlussklassenprojekt Höhere Technische Lehranstalten" ausgezeichnet. Die angehenden Ingenieure konstruierten und entwickelten für die...

  • 13.11.13
Wirtschaft
Rudolf Mandorfer (Kfm. Geschäftsführer der Steyr Motors GmbH), Wolfgang Dopf (Vorstandsdirektor der Linz AG), Theresia Vogel (Geschäftsführerin des Klima- und Energiefonds Österreich), Wirtschafts-Landesrat Michael Strugl, Gernot Schimmel (Leiter der Sparte Elektromobilität bei KEBA AG) und Clustermanager Wolfgang Komatz (v. l.).

Clean Motion Offensive in der Zielgeraden

Damit Elektrofahrzeuge besser angenommen werden, haben sich im Jahr 2010 zwölf Partner aus dem Automobil-Cluster dazu entschlossen, gemeinsam Komponenten zu entwickeln, die die Fahrzeuge kostengünstiger und die Anwendung einfacher machen. Im Zentrum des Projekts stehen neben Reichweiten verlängernden Technologien die Schnittstellen zwischen Fahrzeug, Infrastruktur und Lastmanagement. Darüber hinaus auch Anwendermodelle für eine unternehmensübergreifende Nutzung. Unter der Projektleitung des...

  • 10.07.13
Wirtschaft
Ministerpräsident Stanislaw Tillich empfängt den Landeshauptmann von Oberösterreich, Josef Pühringer, zu einem Gespräch in der Sächsischen Staatskanzlei.
22 Bilder

Sachsen und Oberösterreich eint Kunst, Stoffe und Technik

Der deutsche Freistaat Sachsen und Oberösterreich werden in Zukunft noch stärker zusammenarbeiten. Das gaben Landeshauptmann Josef Pühringer und der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich bekannt. SACHSEN, OÖ (ok). "Ein Partner wie Oberösterreich ist uns wie auf den Leib geschneidert", sagte der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich in Richtung Landeshauptmann Josef Pühringer. Dieser besuchte mit einer Wirtschaftsdelegation vorige Woche den deutschen Freistaat. Die...

  • 27.03.13
Wirtschaft
Wirtschafts-Landesrat Viktor Sigl und Werner Pamminger (r.) begrüßen Josef Kinast als neuen Beiratssprecher der Clusterland Oberösterreich GmbH.

Siemens-Chef Josef Kinast neuer Beiratssprecher der Clusterland Oberösterreich GmbH

Der Gesellschaftsbeirat der Clusterland Oberösterreich GmbH (COG) ist neu konstituiert worden: Josef Kinast (54), Direktor der Niederlassung Linz der Siemens AG Österreich, wird zukünftig die Funktion als Vorsitzender und Sprecher des Gesellschaftsbeirats übernehmen. Der Gesellschaftsbeirat der Clusterland Oberösterreich GmbH (COG) ist neu konstituiert worden: Josef Kinast (54), Direktor der Niederlassung Linz der Siemens AG Österreich, wird zukünftig die Funktion als Vorsitzender und Sprecher...

  • 27.03.13