Coronavirus Burgenland

Beiträge zum Thema Coronavirus Burgenland

Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 1.353.

Corona-Virus im Burgenland
70 Neuinfektionen, ein weiterer Todesfall

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 70 Neuinfektionen. 14.689 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.353, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 16.330. 3.007 (-79) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 288 TodesfälleDas Burgenland hat einen Todesfall zu beklagen: Eine 88-jährige Frau aus dem Bezirk Mattersburg ist im Zusammenhang mit COVID-19...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 1.412.

Corona-Virus im Burgenland
114 Neuinfektionen, zwei Todesfälle

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 114 Neuinfektionen. 14.460 Personen sind bereits genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.412, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 16.155. 3.113 (+7) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 283 TodesfälleDas Burgenland hat zwei Todesfälle zu beklagen: Ein 85-jähriger Mann aus dem Bezirk Neusiedl und ein 40-jähriger Mann aus dem Bezirk Mattersburg...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 1.427.

Corona-Virus im Burgenland
102 Neuinfektionen, zwei Todesfälle

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 102 Neuinfektionen. 14.333 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.427, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 16.041. 3.106 (+214) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 281 TodesfälleDas Burgenland hat zwei Todesfälle zu beklagen: Eine 71-jährige Frau aus dem Bezirk Eisenstadt und ein 86-jähriger Mann aus dem...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
173 Neuinfektionen und drei Todesfälle gab es im Burgenland in den letzten 24 Stunden.

Corona-Virus im Burgenland
173 Neuinfektionen und drei weitere Todesfälle

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 173 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt damit auf 1.434, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle seit Ausbruch der Krise beträgt 15.939. 14.226 Personen davon sind wieder genesen. Drei Menschen verstorbenDas Burgenland hat außerdem drei weitere Todesfälle zu beklagen: Eine 74-jährige Frau aus dem Bezirk Oberpullendorf, ein 58-jähriger Mann aus dem Bezirk Güssing und ein 87-jähriger...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Das Pflegeheim Stegersbach war eines der am schwersten vom Corona-Virus betroffenen Heime im Südburgenland.

Jänner- und Feber-Bilanz
Bezirk Güssing war der Corona-Hotspot bei Pflegeheimen

Was die vom Corona-Virus betroffenen Pflegeheime betrifft, war der Bezirk Güssing in den ersten beiden Monaten des Jahres die burgenländische Krisenregion Nummer 1. Das geht aus der Beantwortung einer Landtagsanfrage von LAbg. Walter Temmel (ÖVP) durch Landeshauptmann Hans Peter Doskozil hervor. Demnach gab es im Jänner und im Feber in Heimen im Bezirk Güssing insgesamt 151 Neuinfektionen, im Bezirk Oberwart waren es 26 und im Bezirk Jennersdorf 17. An Covid-19 verstarben in diesem Zeitraum im...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Zahl der Intensivbetten im Krankenhaus Güssing wird aufgrund der anhaltend hohen Zahl von schweren Covid-19-Fällen von sechs auf acht erhöht.

Covid-19-Krise
Mehr Intensivbetten für das Spital Güssing

Im Krankenhaus Güssing ist aufgrund der anhaltend hohen Zahl von schweren Covid-19-Fällen die Zahl der Intensivbetten erhöht worden. Zwei Aufwachbetten wurden zu Covid-Betten umfunktioniert, damit stehen nun insgesamt acht Betten auf der Intensivstation zur Verfügung, teilte Leo Szemeliker, Sprecher der burgenländischen Krankenhausgesellschaft KRAGES, mit. Durch die Verbreitung der britischen Corona-Virusvariante habe sich auch der Bedarf geändert. "Die Betroffenen müssen schneller in...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 1.410.

Corona-Virus im Burgenland
115 Neuinfektionen, ein weiterer Todesfall

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 115 Neuinfektionen. 13.986 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.410, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 15.671. 2.907 (-49) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 275 TodesfälleDas Burgenland hat einen Todesfall zu beklagen: Ein 77-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberwart ist im Zusammenhang mit COVID-19...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Zu wenig Kundschaft: Der Bus-Betrieb wurde eingestellt.

Bezirke Jennersdorf und Güssing
Corona-Testbus wird eingestellt

Die Landesregierung hat den Corona-Testbus, der in den letzten Wochen in den Bezirken Jennersdorf und Güssing unterwegs war, ab dieser Woche eingestellt. "Es hat sich gezeigt, dass das bestehende Testangebot in den Gemeinden ausreicht und der Bus immer weniger in Anspruch genommen wurde", erklärte eine Sprecherin des Corona-Krisenstabs der Landesregierung. Der Bus machte in jenen Gemeinden Halt, in denen keine Teststraße des Landes oder der Gemeinde in Betrieb ist.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 1.362.

Corona-Virus im Burgenland
142 Neuinfektionen, ein weiterer Todesfall

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 142 Neuinfektionen. 13.814 Personen sind bereits genesen. BURGEN´LAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.362, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 15.446. 3.231 (+78) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 270 TodesfälleDas Burgenland hat einen Todesfall zu beklagen: Eine 84-jährige Frau aus dem Bezirk Oberwart ist im Zusammenhang mit COVID-19...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Mehrere Kinder und mehrere Kindergärtnerinnen wurden in Güssing positiv auf das Corona-Virus getestet, der Betrieb fürs erste gesperrt.

Sperre
Corona-Cluster im Kindergarten Güssing

Die Corona-Infektionswelle hat auch den Kindergarten Güssing erfasst. Mehrere Kinder und mehrere Kindergärtnerinnen wurden positiv auf das Virus getestet, bestätigt Stadtamtsleiter Gustav Glatter. Der Kindergarten und die Krippe wurden Anfang dieser Woche gesperrt, die nicht infizierten Kinder in Quarantäne geschickt. Die Stadtgemeinde sei aber guter Dinge, dass sich die Lage entspanne. "Nächste Woche sind Osterferien, der nächste planmäßige Kindergartentag wäre erst der Dienstag nach Ostern",...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 1.355.

Corona-Virus im Burgenland
121 Neuinfektionen, zwei Todesfälle

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 121 Neuinfektionen. 13.680 Personen sind bereits genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.355, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 15.304. 3.153 (+58) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 269 TodesfälleDas Burgenland hat zwei Todesfälle zu beklagen: Eine 65-jährige Frau aus dem Bezirk Oberpullendorf und ein 81-jähriger Mann aus dem Bezirk...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 1.347.

Corona-Virus im Burgenland
102 Neuinfektionen, drei Todesfälle

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 102 Neuinfektionen. 13.569 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.347, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 15.183. 3.095 (-76) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 267 TodesfälleDas Burgenland hat drei Todesfälle zu beklagen: Drei Männer aus dem Bezirk Oberwart – 81, 79 und 67 Jahre – sind im Zusammenhang mit...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 1.343.

Corona-Virus im Burgenland
167 Neuinfektionen, zwei Todesfälle

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 167 Neuinfektionen. 13.474 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.343, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 15.081. 3.171 Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 264 TodesfälleDas Burgenland hat zwei Todesfälle zu beklagen: Eine 83-jährige Frau aus dem Bezirk Güssing und ein 81-jähriger Mann aus dem Bezirk...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Auch heuer kein „Arsen und Spitzenhäubchen“: Die Kultursommer-Bühne im Güssinger Burghof bleibt erneut unbespielt.

Absage
Heuer kein Theatersommer auf Burg Güssing

Auf der Burg Güssing wird es heuer im Sommer kein Theater geben. Grund ist die aktuelle Corona-Situation. "Der Probenvorlauf lässt es nicht zu. Wir hätten Anfang März mit den Proben beginnen müssen, das war nicht möglich", erläutert Kultursommer-Intendant Frank Hoffmann auf Anfrage. Geplant gewesen wäre, ab 26. Juni auf der Bühne im Burghof die schwarze Komödie "Arsen und Spitzenhäubchen" aufzuführen. Nun wird das Vorhaben laut Hoffmann auf das Jahr 2022 verschoben. Konzerte finden stattWas...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Gesundheitsministerium stellt die Gratis-Masken zur Verfügung, die Gemeinden verteilen sie.

In den Gemeindeämtern
Gratis-FFP2-Masken für bedürftige Personen

Bedürftige Personen aus dem Burgenland, die sich die regelmäßige Anschaffung von FFP2-Masken nicht leisten können, können sich solche Masken direkt in ihrem Gemeindeamt abholen. Das hat die Landesregierung bekanntgegeben. Die Masken werden vom Bund kostenlos zur Verfügung gestellt und an die Gemeinden geliefert.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Auf der Theaterbühne im Eberauer Schlosshof kann heuer - wie auch schon im Vorjahr - nicht gespielt werden. Corona ist der Grund.

Corona-Absage
Kein Freiluft-Theater heuer in Eberau

Die Eberauer Laientheatergruppe "Grenzenlos" hat sich entschlossen, die für heurigen Juni geplanten Schlossspiele abzusagen. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation sei es nicht möglich, die Probenarbeiten durchzuführen, die Bühne aufzubauen und alle notwendigen Vorbereitungsarbeiten zu tätigen, heißt es vom Theaterverein. Das geplante Stück, die Komödie "Der kühne Schwimmer", soll entweder in die letzte Oktoberwoche, in die Weihnachtsferien oder spätestens in die Freiluft-Saison im Juni 2022...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 1.312.

Corona-Virus im Burgenland
103 Neuinfektionen, ein weiterer Todesfall

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 103 Neuinfektionen. 13.340 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.312, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 14.914. 3.148 (+130) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 262 TodesfälleDas Burgenland hat einen Todesfall zu beklagen: Eine 86-jährige Frau aus dem Bezirk Oberpullendorf ist im Zusammenhang mit COVID-19...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 1.309.

Corona-Virus im Burgenland
73 Neuinfektionen, ein weiterer Todesfall

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 73 Neuinfektionen. 13.241 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.309, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 14.811. 3.018 (-27) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 261 TodesfälleDas Burgenland hat einen Todesfall zu beklagen: Eine 80-jährige Frau aus dem Bezirk Oberwart ist im Zusammenhang mit COVID-19...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Während das "Kabarett am Platz" im April abgesagt wurde, sollen die sommerlichen Musical-Inszenierungen im Burghof (Bild) wie geplant stattfinden.

Geplant für den Hauptplatz
Güssinger Freiluft-Kabarett ist abgesagt

Die anhaltende Corona-Infektionslage macht dem geplanten Güssinger Freiluft-Kabarett einen Strich durch die Rechnung. Die Veranstaltungen, die von 17. bis 25. April auf dem Hauptplatz hätten stattfinden sollen, wurden abgesagt. "Die Unsicherheiten durch die Pandemie sind einfach zu groß", begründet Marianne Resetarits, die Intendantin von "Musical Güssing". Der Verein wisse nicht, ob die Veranstaltung im April genehmigt würde und ob die Proben beginnen könnten. Statt Faschingskabarett"Kabarett...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die kostenlosen Corona-Tests im Bus der Landesregierung ist kommende Woche in zehn Orten möglich.

Bezirke Jennersdorf und Güssing
Wo der Corona-Testbus vom 22. bis 26. März Halt macht

Der Corona-Testbus ist im Auftrag der Landesregierung weiterhin im Bezirk Jennersdorf und Teilen des Bezirks Güssing unterwegs. Er macht nächste Woche in zehn Orten Station und bietet kostenlose Covid-19-Antigentests an. Die Tests werden von Kräften des Roten Kreuzes und des Bundesheeres abgenommen. Interessierte melden sich über www.oesterreich-testet.at an. Testbus-Stationen bis inklusive 26. März: Montag, 22. März, Neuhaus am Klausenbach, Freibad, 8.00 - 12.00 UhrMontag, 22. März,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland sinkt auf 1.319.

Corona-Virus im Burgenland
108 Neuinfektionen, zwei Todesfälle

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 108 Neuinfektionen. 13.056 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 1.319, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 14.634. 2.999 (+58) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 259 TodesfälleDas Burgenland hat zwei Todesfälle zu beklagen: Ein 72-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberwart sowie ein 61-jähriger Mann aus dem...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland sinkt auf 1.334.

Corona-Virus im Burgenland
106 Neuinfektionen, drei Todesfälle

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 106 Neuinfektionen. 12.935 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 1.334, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 14.526. 2.941 (+129) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 257 TodesfälleDas Burgenland hat drei Todesfälle zu beklagen: Ein 83-jähriger und ein 44-jähriger Mann aus dem Bezirk Mattersburg sowie...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland sinkt auf 1.287.

Corona-Virus im Burgenland
119 Neuinfektionen, zwei Todesfälle

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 119 Neuinfektionen. 12.879 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 1.287, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 14.420. 2.812 (+89) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 254 TodesfälleDas Burgenland hat zwei Todesfälle zu beklagen: Eine 92-jährige Frau und ein 89-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberwart sind im...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 1.304.

Corona-Virus im Burgenland
82 Neuinfektionen, zwei Todesfälle

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 82 Neuinfektionen. 12.745 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.304, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 14.301. 2.723 (+137) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Insgesamt 252 TodesfälleDas Burgenland hat zwei Todesfälle zu beklagen: Ein 84-jähriger und ein 74-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberwart sind im...

  • Burgenland
  • Christian Uchann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.