Covid-19

Beiträge zum Thema Covid-19

Der Vater des kleinen Moritz König wurde mitaufgenommen und verbringt die ersten Lebenstage seines Sohnes mit der Familie in der BabyVilla.

Landesklinikum Klosterneuburg
Väter bei Geburt erlaubt

Patienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für die NÖ Landesgesundheitsagentur nach wie vor an erster Stelle. Deshalb gelten in den NÖ Landes- und Universitätskliniken weiterhin eingeschränkte Besuchsmöglichkeiten für Angehörige. KLOSTERNEUBURG. Im Landesklinikum Klosterneuburg werden auch weiterhin alle notwendigen Maßnahmen gesetzt, um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten. Gleichzeitig versucht man durch organisatorische Anpassung dennoch das soziale Miteinander zu...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Polymun-Mitarbeiter forschen an HIV-Impfstoff.
4

Corona-Pandemie
Klosterneuburger Firma an Covid-19 Impfstoff-Entwicklung beteiligt

Polymun forscht mit Pharma-Riesen Pfizer und BioNTech an einer Impfung gegen "Corona". KLOSTERNEUBURG/MAINZ. „Der Beginn der Phase 2/3-Studie ist ein bedeutender Schritt vorwärts auf dem Weg, einen potenziellen Impfstoff zur Bekämpfung der andauernden COVID-19-Pandemie bereitzustellen", verkündet Kathrin U. Jansen, Senior Vice President und Leiterin der Impfstoffforschung und -entwicklung bei Pfizer. Verläuft die Studie erfolgreich, könnte bereits im Oktober 2020 eine behördliche Genehmigung...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Lehrerin Martina Totzenberger und Direktorin Sylvia Graser von der VS Anton Bruckner-Gasse, Bildungsstadträtin Maria-Theresia Eder, Lehrerin Cornelia Kunter und Direktorin Hemma Poledna vom Gymnasium Klosterneuburg mit den Sommerschülern Jonas, Clara, Gabriel und Kilian.

Die Sommerschule macht viel Spaß

In der Volksschule Anton Bruckner-Gasse wurde eine Sommerschule der Bundesregierung eingerichtet. 52 Schüler mit Förderungsbedarf werden hier seit 24. August betreut. KLOSTERNEUBRG. Die Volksschule Anton Bruckner-Gasse ist im Rahmen der Sommerschule, Teil der Maßnahmen der Bundesregierung in Folge der Coronakrise, für eine Einzugsgebiet von 30 Kilometern zuständig. Seit 24. August und noch bis 4. September, jeweils 08.00 bis 12.00 Uhr, verbringen 52 Kinder hier ihren Sommer mit Förderangeboten,...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
SWV-Bezirksvorsitzender Robert Unger fordert direkte Unterstützung für Klosterneuburgs Betriebe.

Covid-19 in der Wirtschaft
Robert Unger: Unternehmen müssen mehr und direkter unterstützt werden

„Die Corona-Krise trifft auch die Betriebe im Bezirk und mit ihnen viele Arbeitsplätze.“ KLOSTERNEUBURG/NÖ. „Vielen Unternehmen im Bezirk machen die Folgen der Corona-Krise schwer zu schaffen. Sie müssen große Umsatzrückgänge hinnehmen. Die Hilfsmaßnahmen der Regierung können diese Einnahmenausfälle bei weitem nicht ausgleichen. Die Unternehmen müssen mehr und direkter unterstützt werden“, verlangt der Bezirksvorsitzende des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes (SWV) Klosterneuburg, Ing....

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner präsentierte gemeinsam mit Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl die landesweite PCR-Test-Aktion für Pädagogen und Gemeindebedienstete.

CORONAVIRUS
Land NÖ bietet freiwillige PCR-Tests für Pädagogen und Gemeindebedienstete an

KLOSTERNEUBURG, GANZ NÖ (ph): Am 7. September startet das neue Schuljahr. Daher hat sich das Land NÖ entschlossen in Summe für 52.000 Personen, an kostenlosen, freiwilligen PCR-Testungen bis in die 2. Septemberhälfte teilzunehmen. Damit soll ein sicherer Schulstart gewährleistet werden. Die Kosten für die Tests für Landesbedienstete trägt das Land, für alle anderen Testungen werden die Kosten zu je 50 Prozent von Landes-und Gemeindeseite getragen.  Quelle: Amt der Niederösterreichischen...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Der Kierlingerhof

GASTRO WIEDERERÖFFNUNG
Kierlingerhof wieder geöffnet

KIERLING, KIERLINGTAL (ph): Der Kierlingerhof gab auf seiner Facebook-Seite bekannt, dass Wirtin Barbara Probst aus Kierling, das Wirtshaus wieder ab 15. Mai 2020 aufsperrt. Folgende Maßnahmen müssen allerdings eingehalten werden: 1. Abstandsregel von mind. 1 Meter 2. im Lokalinneren Mund/Nasen-Schutz tragen, wenn sie nicht beim Tisch sitzen 3. Nach Möglichkeit einen Tisch reservieren 4. Max. 4 Erwachsene pro Tisch 5. allgemeine Regeln auch im Lokal einhalten, kein Händeschütteln, keine...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Anzeige
2

Abnehmen Gesundheit
Auswirkungen von Übergewicht in Zeiten von Corona

Derzeit wird uns bewusst wie wichtig die Gesundheit ist. Gerade Übergewicht birgt ein hohes Risiko für viele Erkrankungen wie Diabetes oder Bluthochdruck. Erfahren Sie in diesem Artikel von Dr. Beatrix Havor wie das Übergewicht unser Immunsystem in Zeiten von Covid-19 beeinflusst. Es ist lange bekannt, dass Übergewicht (Adipositas) ein erhöhtes Risiko für viele Erkrankungen birgt. Eine besondere Rolle spielt dabei das Bauchfett, weil es große Mengen an entzündungsfördernden...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten

Feuerwehrfeste abgesagt

KLOSTERNEUBURG. "Leider müssen wir unser Feuerwehrfest 2020, welches von 22.Mai bis 24.Mai 2020 stattfinden hätte sollen aufgrund von Covid19 absagen! Wir bleiben auch weiterhin einsatzbereit und möchten alle bitten, sich an die vorgeschriebenen Maßnahmen der Bundesregierung zu halten! Und das wichtigste: BLEIBT´S GESUND": Die Feuerwehr Klosterneuburg muss ebenso wie alle anderen Freiwilligen Feuerwehren ihr Feuerwehrfest absagen, nachdem bis Ende August keine großen Stadtfeste u.ä. erlaubt...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Das Team der Bezirksblätter im Home-Office: Geschäftsstellenleiter Joachim Pricken, Redakteurin Angelika Grabler, Anzeigenberater Andreas Lettner, Kreativassistentin Sonja Neusser.

Ausgangsbeschränkungen
So halten wir uns ans #bleibdaheim

KLOSTERNEUBURG/BEZIRK. "Die Arbeit ist nicht weniger, aber sie hat sich verändert. Viel Zeit vergeht mit Abstimmung und mehr Kommunikation. Und: Ich bin vor allem abends daheim", fasst Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager zusammen, wie sich sein Alltag verändert hat. Vor allem die Hausaufgaben der Kinder sind "eine wahre Herausforderung", sieht er. Datenanalyse Wie genau es die Tullner mit dem Daheimbleiben nehmen, das zeigt jene Karte der Invenium Data Insights GmbH, die die...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Anzeige
Bärlauch ist das Frühlingsgewürz aus dem Wald mit Knoblaucharoma.
1

Ernährung
Mit Bärlauch den Frühling genießen - Wirkung und Rezeptideen

Derzeit wächst Bärlauch frisch in unseren Wäldern. Als Alternative zu Knoblauch ist er inzwischen sehr geschätzt, weist er doch ein ebenso kräftiges Aroma auf, kommt aber ohne lästigen Körper- oder Mundgeruch aus. Wir haben zwei leckere Rezeptideen für Sie erstellt. Wenn man derzeit in der freien Natur spazieren geht, duftet es mitunter sehr intensiv nach Knoblauch. Bärlauch wächst wild an schattigen, feuchten Plätzen im Wald und in der Nähe von Bächen und wird im Volksmund auch Hundsknofel...

  • St. Pölten
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Anzeige
1

Abnehmen
Ostern leicht gemacht - genießen und trotzdem abnehmen!

Nach der Fastenzeit, wird an Ostern wieder kräftig zugelangt. Von bunten Ostereiern bis hin zu deftigen Festessen und Süßigkeiten in allen Variationen. Doch bis zur Sommer-Saison ist es nicht mehr weit. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ostern genießen und trotzdem dabei abnehmen können! Leicht und gesund durch den Frühling Statt in der Osterzeit den süßen und fetten Verlockungen nachzugehen, sollten Sie eher das auf Ihren Teller bringen, was regional und frisch ist. Unser Körper lechzt geradezu nach...

  • St. Pölten
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Anzeige
4

Gesundheit-Abnehmen
Apfelessig: Wie wir uns in Zeiten von Covid-19 den Alleskönner zu Nutze machen können.

Apfelessig ist ein uraltes Hausmittel mit vielfältigen Wirkungen und Anwendungsgebieten. Er unterstützt nicht nur beim Abnehmen, sondern fördert vor allem die Gesundheit und das Wohlbefinden. In Zeiten von Covid-19 können wir so unser Immunsystem stärken. Gesund und schlank mit Apfelessig 1. Apfelessig wirkt desinfizierend und keimtötend gegen virale und bakterielle Infekte. Besonders bei Verkühlungen, Halsschmerzen, Husten und Heiserkeit. easyTIPP: Apfelessig mit Wasser verdünnt zum Gurgeln...

  • St. Pölten
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Fieber ist kein typisches Allergiesymptom.

Pollenallergie oder Covid-19

Wenn nach einem Aufenthalt im Freien Beschwerden auftreten kann das bei Betroffenen zu Verunsicherung führen. Aktuelle Studien lassen darauf schließen, dass Menschen, die an Heuschnupfen leiden, kein höheres Risiko haben, sich mit dem Coronavirus anzustecken beziehungsweise durch eine Infektion zu erkranken. Das Immunsystem von Allergikern arbeitet nicht nur normal, sondern sogar auf Hochtouren: Es stuft an sich harmlose Pollen als gefährlich ein und kämpft gegen diese an. Unwohlsein nach...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Anzeige
1

Ernährung-Gesundheit
GOOD-HEALTH-FOOD: Lebensmittel, die gesund und glücklich machen!

Die aktuelle Coronavirus-Situation verändert den Lebensalltag vieler Menschen auf der ganzen Welt. Der Virus betrifft in erster Linie den Körper, aber auch die mentale und psychische Belastung steigt im Rahmen dieser Ausnahmesituation. Umso wichtiger ist es, das Immunsystem und auch die mentale Gesundheit mit der richtigen Ernährung und Lebensweise zu stärken. Infektionen vermeiden – mit hochwertigem Eiweiss und Omega-3-Fettsäuren Eiweiße sind nicht nur gut für den Muskelaufbau und das...

  • St. Pölten
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Alfred Riedl spricht über die momentane Situation.

Österreichischer Gemeindebund
"Bürgermeister als Krisenmanager tagtäglich gefordert"

Nach zwei Wochen Notbetrieb zeigt sich: Gemeindeordnungen und Dienstrechte sind nicht krisentauglich, unbürokratische Zusammenarbeit der Behörden gefordert und finanzielle Herausforderungen für Gemeinden steigen.  BEZIRK TULLN (pa). „Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister in allen Gemeinden unseres Landes sind für ihre Bürgerinnen und Bürger verlässliche Krisenmanager, die sich immer um rasche und unbürokratische Lösungen bemühen. Aber gerade jetzt in Krisenzeiten zeigt sich, dass ihnen die...

  • Klosterneuburg
  • Katharina Gollner
Täglich zwei Mal prüft der Krisenstab am LK Klosterneuburg die aktuelle Lage und versucht durch geeignete Maßnahmen allen Erfordernissen Rechnung zu tragen.

Landesklinikum Klosterneuburg
Krisenstab führt durch schwere Zeit

Bereits seit mehr als einer Woche ist im Landesklinikum Klosterneuburg der Krisenstab im Einsatz. Viele wichtige Entscheidungen werden laufend getroffen, um einerseits weiterhin notwendige Behandlungen durchführen zu können, andererseits ein Höchstmaß an Sicherheit für Patientinnen und Patienten zu gewährleisten. KLOSTERNEUBURG (pa). An der Geburtshilflichen Abteilung gilt es, Schwangeren so gut wie möglich einen sicheren Ort für die Entbindung zu bieten. Das allgemeine Besuchsverbot an den NÖ...

  • Klosterneuburg
  • Katharina Gollner
POLIZEI: Anliegen soweit möglich telefonisch oder elektronisch abzuklären, bzw. zu erledigen.

POLIZEI
Kontaktaufnahme mit Polizeidienststelle Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG / NIEDERÖSTERREICH (LPD NÖ): Aufgrund der bundesweit notwendigen Einschränkungen zur Eindämmung des COVID-19 Virus wird es bis auf Widerruf Einschränkungen des Parteienverkehrs bei der Landespolizeidirektion Niederösterreich geben. Es werden alle Bürgerinnen und Bürger ersucht, die persönliche Kontaktaufnahme mit Polizeidienststellen auf ein Mindestmaß zu reduzieren bzw. Anliegen soweit möglich telefonisch oder elektronisch abzuklären, bzw. zu erledigen. Polizeiinspektion...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
WHO DESINFEKTIONSMITTEL SELBST HERGESTELLT - EIN SELBSTVERSUCH
2

CORONAVIRUS
WHO DESINFEKTIONSMITTEL SELBST HERGESTELLT - EIN SELBSTVERSUCH

KLOSTERNEUBURG (ph): Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat heute nach dem Sozialpartnergipfel im Bundeskanzleramt mehr Mittel angekündigt hat, Jedoch ein Mittel ist äußert rar - das Handdesinfektionsmittel gibt es kaum bis gar nicht und heute nachmittags in Klosterneuburg gar nicht. DERZEIT KEINE DESINFEKTIONSMITTEL VORRÄTIG (so liest man bei Apotheken und Drogerien im Stadtgebiet Klosterneuburg). Klar ist, dass häufiges und gründliches Händewaschen und das Vermeiden sozialer Kontakte, das...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.