Covid-19

Beiträge zum Thema Covid-19

Anzeige
1 1

StudienteilnehmerInnen gesucht
Wissenschaftliche Studie zur psychischen Gesundheit in Zeiten von COVID-19

StudienteilnehmerInnen zu den Auswirkungen der COVID-19-Situation auf unsere psychische Gesundheit gesucht. Besitzen Sie ein Smartphone und wollen Sie Ihre eigene psychische Gesundheit beobachten? Klingt das Thema interessant und möchten Sie teilnehmen? Nähere Infos erhalten Sie online unter: https://esmira.kl.ac.at/a8147 Die Dauer der Studie beträgt 4 Wochen. Jeweils einmal am Tag, am Abend, füllen Sie einen kurzen Fragebogen über das Erlebte an diesem Tag aus. Das Beantworten der Fragen ist...

  • Krems
  • Lisa Ressl
4

Corona-Massentests
Zweite Runde Tests in Klosterneuburg

Am Sa., 16.01., sowie So., 17.01.2021 finden in Klosterneuburg erneut Massentestungen statt, diesmal an zwei zentralen Standorten in Klosterneuburg: Babenbergerhalle und Happyland KLOSTERNEUBURG. Sie erhalten Anfang Jänner ein Schreiben, in dem für alle im Haushalt lebenden Personen ein Tag, ein Zeitfenster sowie ein Standort angegeben ist. Bitte kontaktieren Sie die Stadtgemeinde nicht wegen Änderungen Ihrer Testzeit oder des Testtages, dies ist nicht möglich. Sie können auch unangemeldet an...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

BUCH TIPP: Pandemische Welt-Schau in Karikaturen
Corona-Virus in über 400 Karikaturen

So etwas gab es noch nie – die COVID-19 Pandemie hat die ganze Welt lahmgelegt. Werden wir diese Zerreißprobe schaffen? Sind die Reaktionen der Regierungen angemessen? Karikaturisten und Künstler kommentieren in Zeichnungen und Bildern das Zeitgeschehen, alles sehr unterhaltsam. Benevento Verlag, 298 Seiten, 28 € ISBN-13 9783710901294

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Krebsexperten: "Wir sind für Sie da."

Gesundheit
Vorsorge und Betreuung in puncto Krebs wahrnehmen

Die COVID-19-Krise zieht Kollateralschäden nach sich, „nicht zuletzt bei Menschen mit einer Krebserkrankung“, bekundet Paul Sevelda, Präsident der Österreichischen Krebshilfe. Beispielsweise wurde eine drastische Abnahme von onkologischen Neudiagnosen verzeichnet. Dies bedeutet jedoch keinen echten Rückgang, sondern dass Fälle nicht erkannt wurden. ÖSTERREICH. Daher appellieren acht österreichische onkologische Fachgesellschaften in einer gemeinsamen Initiative: Untersuchungen zur Früherkennung...

  • Wien
  • Anna Schuster
Massentests im Katastrophenlager der FF Klosterneuburg.

Corona-Massentests
Positives Ergebnis mit vielen negativen Tests

Viel Lob rundum für Organisation und Freiwillige Helfer bei den Corona-Massentests in Klosterneuburg. 10.500 Proben analysiert, 9 positive Tests. KLOSTERNEUBURG. "Diese hohe Bereitschaft ist der Beweis für einen großen Zusammenhalt in schwierigen Zeiten. Danke vielmals für dieses rücksichtsvolle Handeln", bedankt sich Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager bei allen, die sich in Klosterneuburg testen ließen. "Ebenso möchte ich allen Helfern danken. Die Zusammenarbeit von Rotem Kreuz,...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

Corona-Massentests
7.699 Klosterneuburger sind aktuell angemeldet

Auf der Plattform testung.at kann man genau mitverfolgen, wie viele Personen sich für den Coronatest angemeldet haben: In Klosterneuburg sind es aktuell 7.699 Personen, dazu 621 in Kritzendorf. KLOSTERNEUBURG. Was Angelika gerade getan hat, haben auch 416.754 andere gemacht: Sie hat sich zur kostenlosen Corona-Testung in Niederösterreich angemeldet, die morgen, Samstag, 12. und Sonntag, 13. über die Bühne geht. Die meisten Anmeldungen wurden niederösterreichweit bisher am 7. Dezember...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager und Stephan Hemberger, Geschäftsführer von König & Landl, bei der Inbetriebnahme der mobilen Desinfektionsgeräte. Der große Sitzungssaal kann damit in maximal vier Durchgängen zu je 30 Sekunden komplett virenfrei gemacht werden.
5

Klosterneuburg testet
UV-C Technologie soll Rathaus virusfrei halten

UV-C Technologie soll das Rathaus Klosterneuburg virusfrei halten: Die Stadtgemeinde testet neue, mobile Geräte KLOSTERNEUBURG. Die Stadtgemeinde Klosterneuburg startet einen Testlauf für mobile UV-C-Desinfektionsgeräte. Die Technologie basiert auf Licht, das Virus wird in extrem kurzer Zeit, im Normalfall binnen 30 Sekunden, in der Luft sowie auf allen Oberflächen im Raum abgetötet. Sicherheit bei Veranstaltungen Besonders für die großen Säle und Veranstaltungsräume der Stadtgemeinde, in denen...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Am 5. und 6. Dezember werden in der Landeshauptstadt die Massentests durchgeführt.

Klosterneuburg testet
Helfer gesucht: Massentests für Bürger am 12. und 13. Dezember

KLOSTERNEUBURG/NÖ. Die landesweite Testaktion im Dezember ist freiwillig, kostenlos und richtet sich grundsätzlich an alle Personen ab 6 Jahren mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Klosterneuburg.  Wie die Stadt jetzt aktuell mitteilt, befinden sich die Teststandorte in der Babenbergerhalle, im Happyland, im Katastrophenlager Donaustraße und im ehemaligen BH-Gebäude in der Leopoldstraße. Um die Tests reibungslos durchführen zu können, werden noch Helfer gesucht. Einerseits für administrative...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Nebst Mund-Nasen-Schutz ist der Ellenbogengruß zum Symbol der Pandemie geworden.

Mini Med Webinar
Zukunftsstrategien für COVID-19 & Co

Wie geht es weiter? Was werden wir aus dieser Pandemie mitnehmen? Wie werden sich unsere Gesundheit und vielleicht sogar unser Gesundheitssystem längerfristig entwickeln? Wo liegen die Chancen, wo gibt es Gefahren? Antworten auf diese und andere Fragen gab der Gesundheitswissenschaftler und Public-Health Experte von der Medizinischen Universität Graz, Martin Sprenger in seinem Mini Med-Webinar Anfang Dezember. ÖSTERREICH. Es gibt drei Strategien im Umgang mit einer Pandemie: Die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Manfred Maier testet Beate Graf.

Covid-19 Tests für Besucher im PBZ Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG (pa). Aufgrund der verschärften Sicherheitsmaßnahmen dürfen Besucher nur noch mit einem negativen Testergebnis in das Pflege- und Betreuungszentrum Klosterneuburg. Um auch wirklich allen Bewohnerinnen und Bewohnern ein Treffen zu ermöglichen, führen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gleich vor Ort Covid 19 Schnelltests durch. "Das ist natürlich auch für uns eine große Herausforderung, sowohl logistisch als auch personell, aber die Besuche für unsere Bewohnerinnen und Bewohner...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Bundeskanzler Sebastian Kurz besuchten die Firma Polymun in Klosterneuburg.

"Impfung ist ein Schritt in Richtung Normalität"

LH Johanna Mikl-Leitner und BK Sebastian Kurz bei Polymun Scientific: Klosterneuburger Firma liefert wichtigen Bestandteil für den Corona-Impfstoff von BioNtech/Pfizer KLOSTERNEUBURG (pa). „Die Corona-Pandemie sorgt leider viel zu oft für negative Schlagzeilen. Da tut es natürlich gut, wenn ein niederösterreichisches Familien-Unternehmen wie Polymun weltweite Positiv-Nachrichten bei der Bewältigung der Krise verbreiten kann. Das macht nicht nur stolz, das gibt auch vielen Menschen in aller Welt...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

CORONA-MASSENTEST VORBEREITUNG
COVID Teststraße auch in Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG (ph): Die kommenden Antigen-Massentests in Niederösterreich waren das Thema eines Arbeitsgespräches von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl und dem Präsidenten des SP-Gemeindevertreterverbandes Rupert Dworak am heutigen Freitag im Palais Niederösterreich in Wien. Nachdem der Bund nunmehr zugesichert hat, dass die entsprechenden Tests rechtzeitig zur Verfügung...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Coronavirus: Für behinderte Menschen eine besonders schwierige Zeit.

Zusätzliches Handicap
Mit einer Behinderung durch die Pandemie

Für Menschen mit körperlichen Behinderungen ist die Coronavirus-Pandemie ein ungleich größere Herausforderung. (ÖSTERREICH). Am 3. Dezember ist der internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Obwohl das neuartige Coronavirus und die Veränderungen, die es in den Alltag gebracht hat, prinzipiell für alle Menschen eine Belastung darstellen, sind körperlich behinderte Menschen teils noch stärker betroffen. Das oft geforderte Einhalten eines Sicherheitsabstandes ist vielen Betroffenen...

  • Wien
  • Michael Leitner
Leider nein: Auch der Gschirrmarkt ist für 2020 leider abgesagt.

Covid-Pandemie
Gschirrmarkt abgesagt

KLOSTERNEUBURG. Er war eines der letzten Teilchen des Leopoldifests, das auch 2020 hätte stattfinden sollen: der Gschirrmarkt. Aufgrund der geltenden Einschränkungen wird nun auch dieser für morgen, 17. November, angesetzte Markt am Rathausplatz nicht stattfinden.

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
3

Gastronomie
Klosterneuburg Gastro Lieferung/Abholung

KLOSTERNEUBURG (ph): Coronabedingt musste die Gastronomie leider wieder schließen. Vorerst bis Ende November ist nur Lieferung und Take Away (Abholung) möglich. Eine Übersicht, welche Betriebe, was liefern oder zur Abholung, wann bereiten können, liefert die neue FACEBOOK-Gruppe Klosterneuburg Gastro Lieferung/Abholung. An weiteren Veröffentlichungsseiten wird gearbeitet. Auch das Stadtmarketing und Tourismus hat auf seiner Facebook-Seite Listen von Gastrobetrieben, Telefonnummern und Homepages...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Anzeige
easylife hat weiterhin geöffnet.

Corona
easylife hat weiterhin geöffnet

Wir sind ab Dienstag, 3. November 2020 weiterhin persönlich für Sie da. Wir haben ab Dienstag, 3. November 2020 weiterhin zu den regulären Zeiten geöffnet. Es ist uns eine Freude, Sie persönlich vor Ort betreuen zu dürfen – unter Einhaltung der gesetzlichen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Die easylife-Methode bewährt sich auch in Corona-Zeiten. Denn die Teilnehmer werden in Einzelberatungen begleitet. Es gibt keine Gruppen und die Räumlichkeiten bieten Platz für covid-sichere Betreuung....

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
In einer Supermarktfiliale in März 2020
3

HAMSTERKÄUFE NICHT NOTWENDIG
Ein Häuselpapier-Rechner gibt Auskunft !

In einer Supermarktfiliale in Klosterneuburg einer großen Kette wird eine 3. Kassa freigeräumt. Die Mitarbeiter informieren, dass beim letzten CORONA-Lockdown die Tage davor "echt die Hölle waren" und der Konzern sich auf den Ansturm vorbereitet.  Aber wozu hamstern ? Es gibt KEINE Anzeichen, dass der kommende Lockdown uns vom Handel trennt. Der Handel bleibt offen - also wird es auch am Montag, Dienstag und die ganzen nächsten Werktage Klopapier, Mineralwasser, Bier und Mehl, Nudeln etc....

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Husten ist typisch für COVID-19.
6 1

Symptome richtig deuten
Corona, Grippe oder Erkältung?

Die kalte Jahreszeit geht häufig mit Schnupfen, Husten oder erhöhter Temperatur einher. Doch welche Erkrankung steckt dahinter? ÖSTERREICH. Die Symptome von COVID-19, der Grippe und einer Erkältung sind teilweise sehr ähnlich, und die Unterscheidung kann selbst für Ärzte schwierig sein. Fieber, Abgeschlagenheit, trockener Husten, Kopf- und Gliederschmerzen sind typische Beschwerden bei der Grippe. Zudem können Schnupfensymptome und Halsschmerzen auftreten. Bei einer Erkältung werden die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Die festliche Verleihung der Auszeichnungen für besondere Verdienste um die Stadt, ihre Gesellschaft, Kultur oder Umwelt, wird auf das nächste Jahr verschoben – in der Hoffnung, dann die geeigneten Rahmenbedingungen bieten zu können.

Covid-19
Klosterneuburg sagt Festsitzung ab

Die Festsitzung des Gemeinderates muss aufgrund von Covid-19-Einschränkungen entfallen KLOSTERNEUBURG. Die für November geplante Festsitzung und damit die Ehrung verdienter Gemeindebürger wird für dieses Jahr ausgesetzt. Begründet ist dies einerseits mit den Vorgaben rund um Covid-19, welche die Durchführung der öffentlichen Sitzung mit geladenen Gästen sehr einschränken würden. Andererseits ist die Stadtgemeinde aufgrund der budgetären Lage, bedingt durch Steuerausfälle in Millionenhöhe, zu...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Der Vater des kleinen Moritz König wurde mitaufgenommen und verbringt die ersten Lebenstage seines Sohnes mit der Familie in der BabyVilla.

Landesklinikum Klosterneuburg
Väter bei Geburt erlaubt

Patienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für die NÖ Landesgesundheitsagentur nach wie vor an erster Stelle. Deshalb gelten in den NÖ Landes- und Universitätskliniken weiterhin eingeschränkte Besuchsmöglichkeiten für Angehörige. KLOSTERNEUBURG. Im Landesklinikum Klosterneuburg werden auch weiterhin alle notwendigen Maßnahmen gesetzt, um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten. Gleichzeitig versucht man durch organisatorische Anpassung dennoch das soziale Miteinander zu...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Polymun-Mitarbeiter forschen an HIV-Impfstoff.
4

Corona-Pandemie
Klosterneuburger Firma an Covid-19 Impfstoff-Entwicklung beteiligt

Polymun forscht mit Pharma-Riesen Pfizer und BioNTech an einer Impfung gegen "Corona". KLOSTERNEUBURG/MAINZ. „Der Beginn der Phase 2/3-Studie ist ein bedeutender Schritt vorwärts auf dem Weg, einen potenziellen Impfstoff zur Bekämpfung der andauernden COVID-19-Pandemie bereitzustellen", verkündet Kathrin U. Jansen, Senior Vice President und Leiterin der Impfstoffforschung und -entwicklung bei Pfizer. Verläuft die Studie erfolgreich, könnte bereits im Oktober 2020 eine behördliche Genehmigung...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Lehrerin Martina Totzenberger und Direktorin Sylvia Graser von der VS Anton Bruckner-Gasse, Bildungsstadträtin Maria-Theresia Eder, Lehrerin Cornelia Kunter und Direktorin Hemma Poledna vom Gymnasium Klosterneuburg mit den Sommerschülern Jonas, Clara, Gabriel und Kilian.

Die Sommerschule macht viel Spaß

In der Volksschule Anton Bruckner-Gasse wurde eine Sommerschule der Bundesregierung eingerichtet. 52 Schüler mit Förderungsbedarf werden hier seit 24. August betreut. KLOSTERNEUBRG. Die Volksschule Anton Bruckner-Gasse ist im Rahmen der Sommerschule, Teil der Maßnahmen der Bundesregierung in Folge der Coronakrise, für eine Einzugsgebiet von 30 Kilometern zuständig. Seit 24. August und noch bis 4. September, jeweils 08.00 bis 12.00 Uhr, verbringen 52 Kinder hier ihren Sommer mit Förderangeboten,...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
SWV-Bezirksvorsitzender Robert Unger fordert direkte Unterstützung für Klosterneuburgs Betriebe.

Covid-19 in der Wirtschaft
Robert Unger: Unternehmen müssen mehr und direkter unterstützt werden

„Die Corona-Krise trifft auch die Betriebe im Bezirk und mit ihnen viele Arbeitsplätze.“ KLOSTERNEUBURG/NÖ. „Vielen Unternehmen im Bezirk machen die Folgen der Corona-Krise schwer zu schaffen. Sie müssen große Umsatzrückgänge hinnehmen. Die Hilfsmaßnahmen der Regierung können diese Einnahmenausfälle bei weitem nicht ausgleichen. Die Unternehmen müssen mehr und direkter unterstützt werden“, verlangt der Bezirksvorsitzende des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes (SWV) Klosterneuburg, Ing....

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner präsentierte gemeinsam mit Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl die landesweite PCR-Test-Aktion für Pädagogen und Gemeindebedienstete.

CORONAVIRUS
Land NÖ bietet freiwillige PCR-Tests für Pädagogen und Gemeindebedienstete an

KLOSTERNEUBURG, GANZ NÖ (ph): Am 7. September startet das neue Schuljahr. Daher hat sich das Land NÖ entschlossen in Summe für 52.000 Personen, an kostenlosen, freiwilligen PCR-Testungen bis in die 2. Septemberhälfte teilzunehmen. Damit soll ein sicherer Schulstart gewährleistet werden. Die Kosten für die Tests für Landesbedienstete trägt das Land, für alle anderen Testungen werden die Kosten zu je 50 Prozent von Landes-und Gemeindeseite getragen.  Quelle: Amt der Niederösterreichischen...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.