Covid-19

Beiträge zum Thema Covid-19

Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März des vergangenen Jahres.
59 3 13

Corona-Fälle in Oberösterreich
1.355 Corona-Infizierte, 94 Neuinfektionen, 1.736 Verstorbene

Die Corona-Zahlen heute: Mit Stand Dienstag, 18. Mai 2021, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 1.355 "aktive" Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 94 neue Infektionen gemeldet worden. Bisher sind 1.736  Menschen in unserem Bundesland mit einer Corona-Erkrankung verstorben. 117 (-9/24 Stunden) Corona-Kranke werden derzeit in den oö. Spitälern behandelt. 43 (-2) davon befinden sich auf einer Intensivstation. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Zusätzliche Impfdosen für den Bezirk Braunau
Anmeldung für 1.000 freie Impftermine ab sofort möglich

1.000 zusätzliche Impfungen sollen dazu beitragen, dass der Bezirk Braunau nicht länger Schlusslicht beim Impfen ist. BEZIRK BRAUNAU (ebba). Um weiteren Bürgern eine Covid-19-Impfung zu ermöglichen, hat das Land Oberösterreich dem Bezirk Braunau weitere Impfdosen zur Verfügung gestellt. Somit sind im Bezirk 1.000 Impftermine frei, die gebucht werden können. „Die Corona-Impfung ist die wohl wichtigste Maßnahme im Kampf gegen die Krankheit und wird umso wirkungsvoller, je höher der Anteil jener...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Maßnahmen für Bezirk Braunau zeigten Wirkung
7-Tages-Inzidenz von 436 auf 292 deutlich gesunken

Durch rechtzeitig gesetzte Maßnahmen konnten voraussichtlich wochenlange Ausreisekontrollen verhindert werden.   BEZIRK BRAUNAU (ebba). Die seit 5. April geltenden Ausreisekontrollen im Bezirk Braunau sind, wie geplant, am 11. April ausgelaufen. In den vergangenen Tagen hat sich die 7-Tages-Inzidenz gut entwickelt und liegt derzeit bei 292,74 (Stand: 12. April, 15 Uhr). Parallel liegen nur mehr acht von 46 Gemeinden über einer Inzidenz von 400. „36.105 Tests wurden in der gesamten vergangenen...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die sonst energiegeladene Oberösterreicherin Lisa Stallinger erkrankte im September 2020 an Corona. Long Covid hat ihr Leben komplett verändert.
1

Long-Covid-Patientin
"Das ist einfach keine Lebensqualität"

Die 28-jährige Linzerin Lisa Stallinger erkrankte im September des Vorjahres an Corona. Nach einer vermeintlichen Genesung bekam sie Erschöpfungszustände und immer wiederkehrendes Kopfweh und Fieber. Diagnose: Long Covid.  Die BezirksRundschau hat nachgefragt, wie sich das Leben der jungen Frau seit ihrer Erkrankung verändert hat. Sie sind ja noch sehr jung und leiden trotzdem an den Folgen ihrer Covid-Erkrankung? Wie macht sich das bemerkbar? Stallinger: Ich überanstrenge mich schnell, als...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder

Bezirkshauptmann Gerald Kronberger
„Bitte helfen wir alle zusammen!“

Der Testbus des Landes OÖ unterstützt Gemeinden mit hohen 7-Tages-Inzidenzen im Bezirk Braunau. BEZIRK BRAUNAU (ebba). Der Bezirk Braunau befindet sich derzeit in einer kritischen Phase, da sich die 7-Tages-Inzidenz auf 361 und die absoluten Infektionszahlen mit 497 (Stand: 29. März) auf einem absoluten Höchstwert befinden. „Wir sind damit Nummer zwei in Oberösterreich. Eine derart hohe Inzidenz hatten wir bislang noch nicht“, erklärt Bezirkshauptmann (BH) Gerald Kronberger. Die meisten...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
1

LESERBRIEF
Eine wahre Wohltat

Reaktion auf den Leserbrief "Dank an die Tester" von Karin Wandas in Ausgabe 12 "Solche positiven Dank-Leserbriefe rund um Covid 19 sind eine wahre Wohltat und Balsam für die Augen. Besonders in Zeiten der primitiven, oft untergriffigen, hetzerischen Kommentare in den sozialen und auch anderen Medien. Dem Dank von Frau Wandas möchte ich mich ganz herzlich anschließen. Wir können allen systemrelevanten Helfern, die das öffentliche Leben am Laufen halten, gar nicht genug Anerkennung aussprechen."...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Impfungen sind für die Gesellschaft nahezu unverzichtbar.

MINI MED Webinar
Wie funktionieren Impfungen?

Impfungen sind einer der wichtigsten medizinischen Schutzmechanismen. Darüber referierte Daniel Tiefengruber in einem MINI MED Webinar. ÖSTERREICH. Durch Impfungen können wir unseren Körper vor gefährlichen Krankheiten schützen. Im Grunde steckt ein Trick dahinter, mit dem das Immungedächtnis unseres Körpers aktiviert wird, unser Immunsystem dadurch Krankheitserreger erkennt und darauf gezielt reagieren kann. In seinem MINI MED-Webinar gab Daniel Tiefengraber vom Institut für spezifische...

  • Wien
  • Michael Leitner
Carina Primus ist die verantwortliche Oberärztin der Corona-Intensivstation im Braunauer Krankenhaus.

Oberärztin Carina Primus
"Corona-Intensiv im Braunauer Krankenhaus ist ausgelastet"

"Corona 3" schlägt noch aggressiver zu. Mehr Junge sind betroffen. Die "Intensiv" in Braunau ist ausgelastet. BRAUNAU. Braunau kommt aus den OÖ-Top-3 der Covid-19-Fälle nicht heraus. Seit einer Woche spitzt sich auch die Lage im Braunauer Krankenhaus zu: "Die Corona-Intensiv ist ausgelastet. Wir müssen Patienten in andere Zentren abverlegen", erklärt Carina Primus, die verantwortliche Oberärztin der Corona-Intensiv. Auf ihrer Station landen Patienten mit schwersten Verläufen der Krankheit. ...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Studienergebnisse machen Hoffnung darauf, dass mit dem vom Innviertler Genetiker Josef Penninger entwickelten APN01 demnächst ein wirksames Medikament zur Behandlung von Corona-Kranken zur Verfügung stehen könnte.
2

Corona
Gute Studienergebnisse für Anti-Corona-Medikament von Genetiker Penninger

Das auch an der Johannes Kepler Uniklinik erprobte Medikament APN01, entwickelt vom Innviertler Genetiker Josef Penninger, zeigt laut ersten offiziellem Studienergebnis die gewünschte Wirksamkeit bei Corona-Infektionen und eine gute Verträglichkeit. Während bislang nur die Impfungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie entscheidende Ergebnisse zeigten, gibt es bislang kein Medikament, das bei der Behandlung von Corona-Kranken überzeugen konnte. Viel Hoffnung wurde in das von Penninger im...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Bezirksgeschäftsleiter des Roten Kreuzes in Braunau, Herbert Markler, beim Antigen-Test.
4

Ein Jahr CoV-Einsatz
22.000 Tests in der Braunauer Bezirkssporthalle

Seit einem Jahr ist das Rote Kreuz im Bezirk Braunau im Covid-Dauereinsatz: Im Drive-In, an Dauerteststationen und mit mobilen Teams.  BEZIRK BRAUNAU. Die Corona-Krise hält das Land seit einem Jahr in Atem – und stellt unser Leben auf den Kopf. Seit 26. Februar befindet sich deshalb auch das Rote Kreuz im Bezirk Braunau im Dauereinsatz. Neue Hygienestandards, die Entwicklung hocheffizienter Teststationen oder leicht zu desinfizierender Transportfahrzeuge sind nur wenige Herausforderungen auf...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
8

Rainbows hilft Trennungskindern
Neue Gruppen starten in Helpfau-Uttendorf

Covid-19 treibt die Trennungsrate hoch: Darunter leiden auch viele Kinder und Jugendliche. Rainbows hilft den Kids bei der Bewältigung dieser neuen Lebenssituation. In Helpfau-Uttendorf starten derzeit neue Gruppen.  UTTENDORF. Die Pandemie greift in alle Lebensbereiche ein – auch in Beziehungen. Anwälte gehen von einer Steigerung der Scheidungsraten aus. Die Auswirkungen der Isolation, der Angst und der sich ständig ändernden "Spielregeln" setzt Kindern ohnehin schon auf vielen Ebenen zu....

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
In eine besorgniserregende Richtung geht es dann, wenn durch die Wut Maßnahmen boykottiert werden.
3

Coronabedingte Alltagswut
Ergebnis einer Überforderung

Mit den zahlreichen Einschränkungen steigt bei vielen Menschen nicht nur die Unsicherheit und Nervosität – und die daraus resultierende Angst – sondern auch Wut. BEZIRK BRAUNAU (ebba). „Steckt euch die Tests sonst wo hin!“, „Ihr seids zum Kotzen!“, „Einsperren, das kranke Gesindel!“ … nur ein Auszug der Kommentare, mit denen man dieser Tage in sozialen Netzwerken konfrontiert wird. Man spürt, die Leute sind zunehmend wütend. „Hate“-Postings gab es freilich schon vor Corona. Aber auch in...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
In privaten Labors kann sich gegen Bezahlung jeder testen lassen.
1

PCR- und Antigentests
Wie man zu einem Corona-Test kommt

Mittlerweile gibt es mehrere Möglichkeiten sich auf eine Corona-Infektion Testen zu lassen. OÖ. Das flächendeckende, kostenlose Testangebot des Landes OÖ soll planmäßig ab 25. Jänner verfügbar sein. Es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten, sich Gewissheit bezüglich einer eventuellen Corona-Infektion zu verschaffen. Privat testen lassenFür PCR-Tests stehen private Labore zur Verfügung. Ein PCR-Test mittels Rachenabstrich kostet zwischen 100 und 170 Euro, die Auswertung dauert 12 bis 48...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Fragen können beim Webinar schriftlich über die Zoom-Chat-Funktion gestellt werden.
Video 3

Mit Ansgar Weltermann
Update: Zusatztermin für Webinar über Corona-Impfung bei Krebs

UPDATE: Aufgrund der großen Nachfrage wird die Veranstaltung nochmals angeboten.  OÖ. Am Donnerstag, 21. Jänner, um 16 Uhr lädt die Krebshilfe OÖ erneut zum Webinar mit Krebsspezialist Ansgar Weltermann.  In diesem Online-Vortrag präsentiert der Arzt, Krebshilfe-Vorstand & Leiter des Tumorzentrums OÖ das Wichtigste rund um das Thema „Krebs & Corona-Schutzimpfung“. Allgemeine Fragen können schriftlich über die Zoom-Chat-Funktion gestellt werden. Auf diese wird am Ende der Präsentation...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Auch Oberärztin Birgitt Freitag, stellvertretende ärztliche Leiterin des Krankenhauses Braunau, ließ sich am ersten Impftag von Primar Uwe Wintergerst, der am Krankenhaus Braunau die Covid-19-Impfungen koordiniert, impfen.
3

Kampf gegen Covid-19
Impfstart am Krankenhaus Braunau

Die ersten etwas mehr als 100 Mitarbeiter des Krankenhauses Braunau ließen sich heute mit dem Covid-19-Impfstoff von BioNTech-Pfizer impfen. Weitere rund 100 Dosen sind in der kommenden Woche eingeplant. BRAUNAU. Zuerst werden am Krankenhaus Braunau jene Ärzte und Pflegemitarbeiter geimpft, die Covid-19-Patienten behandeln. Im weiteren Verlauf alle übrigen Mitarbeiter, die sich impfen lassen wollen. „Die Impfung ist die beste Möglichkeit, um die Pandemie dauerhaft eingrenzen zu können“, betont...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Gemeindearzt Oliver Zagler impft den ersten Heimbewohner im Bezirk Braunau Franz Stempfer.

Impfstart in Altenheimen
Impfbereitschaft bei Braunauer Senioren sehr hoch

Maria Rast ist das erste Pflegeheim im Bezirk Braunau, dass die Corona-Impfung hinter sich gebracht hat. Bis 21. Jänner sollen alle Heime mit Impfstoff versorgt sein. BEZIRK BRAUNAU. 90 Prozent der Bewohner des Pflegeheims "Maria Rast" in Maria Schmolln sind in der ersten Jännerwoche gegen Covid-19 geimpft worden. In zwei Wochen wird hier die zweite Dosis verimpft. "Ich bin der Impfung gegenüber sehr positiv eingestellt und bin froh, dass fast alle der 80 Bewohner der Impfung zugestimmt haben",...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

UPDATE zu Corona-Tests im Bezirk Braunau
Bevölkerungstests im Jänner abgesagt – OÖ geht über zu permanentem Testangebot

UPDATE vom 17. Jänner 2021: Aufgrund der heutigen Ankündigungen der österreichischen Bundesregierung hat sich das Land Oberösterreich dazu entschlossen, die für 22. bis 24. Jänner geplanten Bevölkerungstests abzusagen. Um für die oberösterreichischen Bürger trotzdem flächendeckend die Möglichkeit zu bieten, sich freiwillig testen zu lassen, geht das Land dazu über, die ursprünglich bis 21. Jänner geplanten kostenlosen Antigen-Teststationen auch darüber hinaus bestehen zu lassen. Schrittweise...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Krebsexperten: "Wir sind für Sie da."

Gesundheit
Vorsorge und Betreuung in puncto Krebs wahrnehmen

Die COVID-19-Krise zieht Kollateralschäden nach sich, „nicht zuletzt bei Menschen mit einer Krebserkrankung“, bekundet Paul Sevelda, Präsident der Österreichischen Krebshilfe. Beispielsweise wurde eine drastische Abnahme von onkologischen Neudiagnosen verzeichnet. Dies bedeutet jedoch keinen echten Rückgang, sondern dass Fälle nicht erkannt wurden. ÖSTERREICH. Daher appellieren acht österreichische onkologische Fachgesellschaften in einer gemeinsamen Initiative: Untersuchungen zur Früherkennung...

  • Wien
  • Anna Schuster
3 4 5

Coronabedingte Absage
Absage des beliebten Braunauer Weihnachtscircus Hans Peter Althoff 2020 /21

Absage des beliebten Braunauer Weihnachtscircus Hans Peter Althoff 2020 /21 LIEBE CIRCUS ALTHOFF FANS Mit grossen Bedauern und Tränen müssen wir leider unseren geliebten Weihnachtscircus in Brunau absagen ! Wir hoffen diese schwere Zeit zu überbrücken! Vielen Herzlichen Dank an Alle die uns bisher so geholfen haben ! Eure Familie Hans Peter Althoff Infos über Tourdaten für 2021 sofern Coronabedingt möglich unter 06767012319 Archiv: Robert Rieger Fotos 2019/20: Robert Rieger Photography © Circus...

  • Braunau
  • Robert Rieger
Die "Lehrertests" in der Bezirkssporthalle in Braunau waren gut besucht. 1.493 Menschen kamen zum Schnelltest.
2

0,4 Prozent positiv
"Lehrertests": 70 Prozent Beteiligung in Braunau

1.493 Personen kamen zu den "Lehrertests" am Wochenende in die Bezirkssporthalle nach Braunau – sechs davon wurden positiv auf Covid-19 getestet.  BRAUNAU. Am Wochenende wurden Mitarbeiter von Schulen, Kindergärten und anderen Bildungseinrichtungen zum Corona-Schnelltest in die Bezirkssporthalle nach Braunau gebeten. "Wir haben mit rund 2.000 Testpersonen gerechnet. Gekommen sind 1.493. Damit sind wir sehr zufrieden", berichtet Bezirkshauptmann Gerald Kronberger am Montag.  "Von diesen 1.493...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Die Teststraßen in der Bezirkssporthalle Braunau sind im Aufbau. Am Wochenende werden zuerst Mitarbeiter von Schulen, Kindergärten und Krabbelstuben getestet. Am 11. Dezember starten die Massentests.
11

Massentests im Bezirk Braunau
Wo muss ich zum Testen hin?

Testlokale in Altheim, Braunau, Eggelsberg, Lochen, Mattighofen und Ostermiething: Von 11. bis 14. Dezember werden bis zu 60.000 Menschen aus dem Bezirk Braunau erwartet, die sich testen lassen wollen.  BEZIRK BRAUNAU. BEZIRK. Von 11. bis 14. Dezember können sich die Oberösterreicher kostenlos auf Covid-19 testen lassen. Die Massentests sollen helfen, Infizierte rasch zu erkennen sowie die Infektionszahlen bis Weihnachten weiter zu senken, heißt es von Landeshauptmann Thomas Stelzer. An den...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Nebst Mund-Nasen-Schutz ist der Ellenbogengruß zum Symbol der Pandemie geworden.

Mini Med Webinar
Zukunftsstrategien für COVID-19 & Co

Wie geht es weiter? Was werden wir aus dieser Pandemie mitnehmen? Wie werden sich unsere Gesundheit und vielleicht sogar unser Gesundheitssystem längerfristig entwickeln? Wo liegen die Chancen, wo gibt es Gefahren? Antworten auf diese und andere Fragen gab der Gesundheitswissenschaftler und Public-Health Experte von der Medizinischen Universität Graz, Martin Sprenger in seinem Mini Med-Webinar Anfang Dezember. ÖSTERREICH. Es gibt drei Strategien im Umgang mit einer Pandemie: Die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Klaus Berer und Klemens Steidl von der WKO Braunau.

Initiative der WKO
Corona-Schnelltests für Unternehmen im Bezirk Braunau

Die WKO erleichtert den Zugang zu Schnelltests für Unternehmer und Mitarbeiter. Ein Netzwerk von Hausärzten im Bezirk führt die Tests durch. BEZIRK BRAUNAU. Personelle Ausfälle aufgrund von Corona-Verdachtsfällen bereiten Unternehmen im Bezirk Braunau seit Wochen große Schwierigkeiten. Durch die Initiative der WKO Braunau sollen gewerbliche Betriebe nun rasch und niederschwellig dahingehend unterstützt werden, dass betriebliche Abläufe gesichert und Produktionsprozesse möglichst nicht...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Antigen-Tests im Bezirk Braunau starten am Wochenende und finden in der Bezirkssporthalle statt.

Corona-Massentests starten
Antigen-Tests für Lehrer in der Braunauer Bezirkssporthalle

20 Teststationen für Pädagogen werden bis zum Wochenende eingerichtet. Im Bezirk Braunau finden die Massentests in der Bezirkssporthalle Braunau statt.  BEZIRK BRAUNAU. Am kommenden Wochenende – also am 5. und 6. Dezember – starten die Corona-Massentests in Oberösterreich. 20 Standorte wurden für die Durchführung der Antigen-Tests ausgewählt. Den Anfang machen die Pädagogen und Mitarbeiter der Schulen und Kinderbildungs- und betreuungseinrichtungen.  Bezirkssporthalle als Teststandort Im Bezirk...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.