Covid-19

Beiträge zum Thema Covid-19

3

Corona-Schnelltests
Apotheken arbeiten auf Hochtouren

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Apotheken in unserem Bezirk sind durch Schnelltestungen vor Ort und die Vergabe der gratis Wohnzimmer-Tests seit Montag sehr gefordert. Vielerlorts sind diese Wohnzimmertests bereits vergriffen. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Gerade in Zeiten der Corona-Krise sind die Teams in den örtlichen Apotheken besonders gefordert, um auf die sich ständig ändernden Umstände entsprechend zu reagieren, sei es bei der Beschaffung von Desinfektionsmitteln, FFP2-Masken...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Hoffnungsträger aus Glas: Der Stainzer Wichtel von Glaskünstlerin Brigitte Wagner Senemann verspricht Glück und Zufriedenheit.
2

Stainzer Wichtel
Ein kleiner Lausbub stillt die Sehnsucht der großen Welt

Stainz hat seit kurzem ein "Wichtelatelier": Mit ihrem Stainzer Wichtel beweist Glaskünstlerin Brigitte Wagner Senemann nicht nur Mut und Innovationsgeist, sondern sie trifft die Menschen damit auch mitten ins Herz.  STAINZ. Der Umgang mit Glas, Farben und Licht ist für die Stainzerin Brigitte Wagner Senemann nicht nur ein Beruf, sondern Berufung. "Da wir es in Covid-Zeiten nicht leicht haben, habe ich etwas gesucht, das dazu führt, dass sich das Rad trotz allem weiter dreht", verweist Wagner...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Das Team der WOCHE Deutschlandsberg macht sich Gedanken zur Corona-Krise.
1 Aktion 7

Umfrage
Die Corona-Krise ist nicht nur ein Jammertal

Gerade diese Zeit des Zurücksteckens während der Corona-Krise kann auch den einen oder anderen positiven Aspekte mit sich bringen, lesen Sie selbst! Sorgen um Arbeitsplatz, Finanzen, Kinderbetreuung und vor allem um die Gesundheit machen die Corona-Krise zu einem Jammertal. Nicht zu vergessen die Einsamkeit, die für viele eine hohe Belastung ist. Dabei erlebt jeder seine ganz persönliche Krise, vielleicht sogar mit positiven Erkenntnissen.  Wir haben uns gleich selbst an der Nase genommen und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Marktgemeinde Preding mit Bgm. Adolf Meixner bietet ihren Einwohnern die Möglichkeit einer kostenlosen Covid-Testung. Die Testungen werden im neuen Sporthaus  vorgenommen.

Preding
Gratis Covid-Testungen für alle Einwohner

Ab Montag, dem 15. Februar bis voraussichtlich 17. März gibt es für alle Predinger Bürger sowie für alle Mitarbeiter von in Preding ansässigen Betrieben die Möglichkeit von gratis Covid 19-Testungen. PREDING. Das kostenlose Angebot der Marktgemeinde Preding kann ohne Terminvereinbarung wahrgenommen werden. Die Testungen finden immer montags und mittwochs in der Zeit von 18 bis 20 Uhr im Sporthaus Preding (Schlossbergstraße 48) statt. Diese Apotheken im Bezirk Deutschlandsberg bieten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Beim Rüsthaus der FF Hollenegg ist die Grundausbildung für die angehenden Florianijünger unter strengen Sicherheitsauflagen durchgeführt worden.
6

Freiwillige Feuerwehr
Grundausbildung in Hollenegg absolviert

"Der Start wäre gelungen!", so könnte man den Abschluss der Grundausbildung für insgesamt 20 angehende Florianijünger in Hollenegg betiteln. HOLLENBEGG/BAD SCHWANBERG. Um den Anforderungen des Feuerwehrdienstes gerecht zu werden, bedarf es einer fundierten Ausbildung aller Wehrmitglieder. Diese Ausbildung ist in mehrere Abschnitte geteilt. Beginnend mit der Grundausbildung (GAB), die in sechs Module unterteilt ist und jedes Mitglied absolvieren muss, können danach weitere Spezialkurse an der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Im Bezirk Deutschlandsberg wurden 2020 so viele Sterbefälle gezählt wie zuletzt 1981.
2

Anzahl der Todesfälle im Bezirk Deutschlandsberg 2020 stark gestiegen

Höchste Anzahl an Sterbefällen seit 1981. Grund dafür ist vor allem eine Übersterblichkeit in den letzten Wochen des Jahres. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die Corona-Pandemie führte im vergangenen Jahr führte zu einer erhöhten Sterblichkeit, wie die Statistik Austria belegt. Nach aktualisierten Zahlen (Anfang Februar) verstarben 2020 in Österreich 91.527 Menschen, um 12,6 Prozent mehr als im Durchschnitt der fünf vorangegangenen Jahre. Im Bezirk Deutschlandsberg stieg die Sterblichkeit um 14,8...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die FSME-Impfaktion an der Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg geht noch bis 30. Juli 2021.

Deutschlandsberg
FSME-Impfaktion an Bezirkshauptmannschaft ist angelaufen

Zeckenschutzimpfungen sind bis 30. Juli 2021 nach Voranmeldung in der Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg möglich, Corona-bedingt gibt es derzeit keine Impfungen in Schulen.  DEUTSCHLANDSBERG. Mit der herannahenden Zeckensaison lohnt sich auch ein Blick in den Impfpass, um zu kontrollieren, ob eine Auffrischung der FSME-Impfung nötig ist. Die diesjährige Impfaktion an der Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg hat bereits mit 1. Februar begonnen und läuft noch bis zum 30. Juli 2021....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
"Rainbows" widmet sich der Aufrechterhaltung der psychischen Gesundheit und begleitet Kinder und Eltern in "stürmischen" Zeiten. Rainbows-Gruppen für Kinder und Jugendliche starten im Bezirk Deutschlandsberg demnächst.
3

Sicherheit in stürmischen Zeiten
Rainbows-Gruppen starten in Deutschlandsberg

Die Auswirkungen der Pandemie setzen Familien und insbesondere Kindern auf vielen Ebenen zu. Kommt es dann auch noch zu einer Trennung oder Scheidung der Eltern, dann ist es besonders wichtig, sie bei der Bewältigung dieser Lebenssituation zu unterstützen . Für Kinder von 4 bis 12 Jahren und für Jugendliche ab 13 Jahren starten im März bzw. April 2021 wieder RAINBOWS-Gruppen im Bezirk Deutschlandsberg. DEUTSCHLANDSBERG. In Verbindung mit Covid-19 gehen Anwälte von einer signifikanten Steigerung...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Gerald und Sabine Still stehen den Schülern seit fünf Jahren mit Rat und Tat zur Seite.

Schülerhilfe Leibnitz und Deutschlandsberg feiert fünfjähriges Bestehen

Die Schülerhilfe Leibnitz und Deutschlandsberg feiert fünfjähriges Jubiläum. Wir sprechen mit Gerald Still über die Anfänge und die wohl gerade herausfordernste Zeit in der Pandemie. WOCHE:  Die Schülerhilfe in Deutschlandsberg und Leibnitz ist fünf Jahre jung. Wie sieht Ihr Resümee aus? GERALD STILL: "Die Eröffnung meiner ersten Schülerhilfe am 8.2.2016 war einerseits ein Sprung ins kalte Wasser aber andererseits musste ich durch den Einstieg in ein seit mehr als 40 Jahren erprobtes...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Bis 31. Mai ist die Koralmhalle dauerhaft für Schnell-Testungen auf das Corona-Virus eingerichtet.
2

Dauertestung
2.515 Antigen-Tests in der Koralmhalle, davon 15 positive

Die dauerhaft eingerichtete Teststraße in der Deutschlandsberger Korralmhalle wird vielfach genutzt. DEUTSCHLANDSBERG. Seit Montag, dem 25.Jänner 2021, sind in der Steiermark alle 22 Standorte für die dauerhaften landesweiten Bevölkerungstestungen in den regelmäßigen Dauerbetrieb übergegangen. Insgesamt haben steiermarkweit in den letzten sechs Tagen 54.233 Personen das Angebot eines Antigen-Schnelltests genutzt. 199 Testergebnisse waren positiv, das entspricht 0,37 Prozent aller getesteten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Otto Jaus (l.) und Paul Pizzera werden von 4. bis 6. November 2021 in der Koralmhalle Deutschlandsberg zu erleben sein.
1

Schule Äthiopien
Konzerte mit Paul Pizzera und Otto Jaus abermals verschoben

Die Karten für die Konzerte von Paul Pizzera und Otto Jaus in der Deutschlandsberger Koralmhalle zugunsten von Schule Äthiopien waren längst ausverkauft, doch dann kam Corona. Seither folgt eine Verschiebung auf die nächste. Inzwischen sollen die drei Konzertabende im November 2021 stattfinden ... DEUTSCHLANDSBERG. "Wie sich inzwischen ja wohl jeder denken kann, wird es auch im April 2021 keine Konzertabende mit Paul Pizzera und Otto Jaus in der Koralmhalle Deutschlandsberg geben", bedauert...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Wie schon im Dezember dürfte wieder in der Koralmhalle in Deutschlandsberg getestet werden.
3

UPDATE: Regelmäßige Antigen-Tests in Deutschlandsberg ab 22. Jänner

Kein Freitesten, stattdessen steiermarkweit regelmäßige Bevölkerungstests. In Deutschlandsberg ab 22. Jänner von Montag bis Samstag. Auch 21 Ärzte im Bezirk bieten Covid-19-Tests an. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Eigentlich hätten am Montag, dem 4. Jänner bereits die Anmeldungen für die steirischen Bevölkerungstests starten sollen. Den Plänen der Bundesregierung, sich von 15. bis 17. Jänner aus dem aktuellen Lockdown "freitesten" zu lassen, wurde am Montagmorgen allerdings ein Strich durch die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

BUCH TIPP: Pandemische Welt-Schau in Karikaturen
Corona-Virus in über 400 Karikaturen

So etwas gab es noch nie – die COVID-19 Pandemie hat die ganze Welt lahmgelegt. Werden wir diese Zerreißprobe schaffen? Sind die Reaktionen der Regierungen angemessen? Karikaturisten und Künstler kommentieren in Zeichnungen und Bildern das Zeitgeschehen, alles sehr unterhaltsam. Benevento Verlag, 298 Seiten, 28 € ISBN-13 9783710901294

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
In der Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg herrscht derzeit Hochbetrieb im Kampf gegen die Corona-Pandemie.
2

Bezirkshauptmannschaft
Verwaltung im Dauereinsatz für die Bürger und gegen die Pandemie

Still war es in der Vorweihnachtszeit im Anlagenreferat der Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg auch in den vergangenen Jahren nicht. Aber jetzt – inmitten der COVID-19-Pandemie – ist der Arbeitseinsatz so groß wie nie zuvor, weil sich das Sanitätswesen als Teil des Anlagenreferates seit rund neun Monaten intensiv mit dem Thema Corona beschäftigen muss. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geraten dabei an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. DEUTSCHLANDSBERG. Die Bezirkshauptmannschaft ist mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Krebsexperten: "Wir sind für Sie da."

Gesundheit
Vorsorge und Betreuung in puncto Krebs wahrnehmen

Die COVID-19-Krise zieht Kollateralschäden nach sich, „nicht zuletzt bei Menschen mit einer Krebserkrankung“, bekundet Paul Sevelda, Präsident der Österreichischen Krebshilfe. Beispielsweise wurde eine drastische Abnahme von onkologischen Neudiagnosen verzeichnet. Dies bedeutet jedoch keinen echten Rückgang, sondern dass Fälle nicht erkannt wurden. ÖSTERREICH. Daher appellieren acht österreichische onkologische Fachgesellschaften in einer gemeinsamen Initiative: Untersuchungen zur Früherkennung...

  • Wien
  • Anna Schuster
Das Führungsteam bei Kompetenz Weststeiermark in Pölfing-Brunn ist in diesen herausfordernden Zeiten besonders gefordert.
5

Kompetenz in Pölfing-Brunn
Mehr Nähe in Zeiten des Abstand Haltens

Seit Juni des Jahres 2020 leitet Arthur Krieger nach einer längeren Phase der Vorbereitung und Einschulung das Berufliche und Soziale Kompetenzzentrum Weststeiermark in Pölfing-Brunn und hat somit gleich in einem besonders schwierigen Jahr die Leitung von Manuela Kral übernommen, die inzwischen in Pension gegangen ist. Wir haben nachgefragt, worin die besondern Herausforderungen für den systemerhaltenen Betrieb in Zeiten von Corona liegen. Herr Krieger, wie viele Klientinnen und Klienten sind...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Ffeuerwehr in der Steinhalle Lannach
9

Antigen-Massentestung
Starker Einsatz bei den Teststationen im Bezirk

996 positiv getestete Steirerinnen und Steirer bei den landesweiten Corona-Testungen am dritten Adventwochenende. Dank gilt allen, die diese Möglichkeit zur gratis Testung ermöglicht haben sowie all jenen, die die freiwilliges Testangebot in Anspruch genommen haben. STEIERMARK/DEUTSCHLANDSBERG. Das vorläufige Endergebnis der an diesem Wochenende in der Steiermark erfolgten flächendeckenden Corona-Testungen steht fest: Am 12. und 13. Dezember 2020 wurden im Rahmen der landesweiten Testung...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Freundlich, aber bestimmt: die Feuerwehrkameraden am Eingang zur Festhalle

Beispiel Festhalle Stallhof
Corona-Massentests in Stainz

Andere Bundesländer machten den Auftakt, am vergangenen Samstag und Sonntag folgte die Steiermark mit den Covid 19-Massentestungen nach. Unter den insgesamt 186 steirischen Standorten fanden sich mit Rassach und Stallhof auch zwei aus Stainz. Dieser Bericht handelt von der Abstrichnahme in der Festhalle Stallhof. „Viel Platz war die Voraussetzung“, erklärte Bürgermeister Walter Eichmann, warum diese beiden Locations ausgesucht worden sind. Beauftragt mit der Durchführung war die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Bezirkshauptmann Helmut-Theobald Müller appelliert, an den kostenlosen Corona-Testungen am kommenden Wochenende teilzunehmen.
1 2

Apell des Bezirkshauptmannes
"Kommen Sie zur kostenlosen Corona-Testung"

Am 12. und 13. Dezember finden in allen steirischen Bezirken flächendeckende COVID-19-Testungen statt. Alle Steirerinnen und Steirer sind dazu aufgerufen, die Möglichkeit der kostenlosen Corona-Testung zu nutzen. Jede Einzelne und jeder Einzelne kann dazu beizutragen, Infektionen in der Steiermark zu entdecken und so das Virus rascher einzudämmen. DEUTSCHLANDSBERG/STEIERMARK. Je mehr Menschen an den Tests teilnehmen, umso eher können Personen ausfindig gemacht werden, die keine Symptome...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
In der Koralmhalle Deutschlandberg haben bereits am Wochenende die Zielgruppen-Testungen stattgefunden. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Deutschlandsberg haben dabei wertvollen Assistenzeinsatz geleistet
7

Freiwillige Feuerwehr
Assistenzeinsatz bei Corona Massentestungen

Diesen Samstag und Sonntag fanden im Bezirk Deutschlandsberg die angekündigten Covid-19 Massentestungen statt. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren leisten dabei unterstützenden Assistenzeinsatz im Rahmen der Logistik und Lenkung. DEUTSCHLANDSBERG. War am 5. Dezember der internationale Tag des Ehrenamtes, so ist gerade bei den Massen-Testungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie der Einsatz freiwilliger Helfer von unschätzbarem Wert. Neben dem Österreichischen Bundesheer, dem Roten Kreuz  und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Für den Assistenzeinsatz bei den Massentets unterziehen sich Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr bereits vorab einem Antigen-Schnelltest, so wie hier in der Deutschlandsberger Koralmhalle vor der Zielgruppentestung am vergangenen Wochenende.
5

Elf Standorte in Deutschlandsberg
Vorbereitungen zu den Massentestungen laufen auf Hochtouren

Die Corona-Testung für die steirische Bevölkerung findet am 12. und 13. Dezember statt. Rund 185 Teststationen stehen in der Steiermark zur Verfügung, elf davon im Bezirk Deutschlandsberg mit insgesamt 39 Teststraßen. DEUTSCHLANDSBERG/STEIERMARK. Am vergangenen Wochenende haben bereits die freiwilligen Antigen-Schnelltests für das Personal im gesamten steirischen Bildungsbereich stattgefunden also für Pädagogen sowie für alle, die in diesen Einrichtungen ihren Arbeitsplatz haben (also auch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Nebst Mund-Nasen-Schutz ist der Ellenbogengruß zum Symbol der Pandemie geworden.

Mini Med Webinar
Zukunftsstrategien für COVID-19 & Co

Wie geht es weiter? Was werden wir aus dieser Pandemie mitnehmen? Wie werden sich unsere Gesundheit und vielleicht sogar unser Gesundheitssystem längerfristig entwickeln? Wo liegen die Chancen, wo gibt es Gefahren? Antworten auf diese und andere Fragen gab der Gesundheitswissenschaftler und Public-Health Experte von der Medizinischen Universität Graz, Martin Sprenger in seinem Mini Med-Webinar Anfang Dezember. ÖSTERREICH. Es gibt drei Strategien im Umgang mit einer Pandemie: Die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Das "Weihnachtshaus Hollenegg" ist auch heuer wieder täglich ab 17 Uhr beleuchtet.
1 1 28

Weihnachtshaus Hollenegg
Wo Santa Claus im Lichtermeer schnarcht (+ Bildergalerie)

Seit dem ersten Adventwochenende ist das Haus von Familie Klemen in Aichegg 21 wieder täglich ab 17 Uhr beleuchtet: Zehntausende Lichter trotzen hier der Corona-Zeit und bringen damit auch in diesem Jahr wieder Kinderaugen zum Strahlen.  BAD SCHWANBERG. "Erst haben wir überlegt, ob wir heuer, in der Zeit, die von Covid19 beherrscht wird, unser Haus überhaupt beleuchten. Ja, gerade deswegen!", wollen Manfred und Bettina Klemen mit ihrem Lichtermeer an der B76 ein wenig Freude in diese besondere...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Coronavirus: Für behinderte Menschen eine besonders schwierige Zeit.

Zusätzliches Handicap
Mit einer Behinderung durch die Pandemie

Für Menschen mit körperlichen Behinderungen ist die Coronavirus-Pandemie ein ungleich größere Herausforderung. (ÖSTERREICH). Am 3. Dezember ist der internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Obwohl das neuartige Coronavirus und die Veränderungen, die es in den Alltag gebracht hat, prinzipiell für alle Menschen eine Belastung darstellen, sind körperlich behinderte Menschen teils noch stärker betroffen. Das oft geforderte Einhalten eines Sicherheitsabstandes ist vielen Betroffenen...

  • Wien
  • Michael Leitner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.