demo

Beiträge zum Thema demo

1

Aktion „Demokratie und Mitbestimmung“ in Braunau
Was Arbeitnehmer jetzt verändern möchten

Arbeitszeit und mehr Mitbestimmung stehen laut ÖGB auf der Wunschliste ganz oben. BRAUNAU. Ängste vor einem Jobverlust, neue Herausforderungen durch Homeoffice, Sicherheitsmaßnahmen oder Urlaubsabbau: An kaum einem Arbeitsplatz in Oberösterreich ist Corona spurlos vorübergegangen. Wie sich die Lage für einzelne Arbeitnehmer verändert hat, hängt auch an ihren Mitbestimmungsmöglichkeiten – etwa über einen Betriebsrat – zusammen. Welche Veränderungen sich die Beschäftigten im Bezirk Braunau jetzt...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
2 4

Klares Bekenntnis
Gegen Neutralisierung der Geschichte und das Vergessen

Am 4. Juli fand eine friedliche Kundgebung für den Verbleib des Mahnsteins vor dem Hitler-Geburtshaus in Braunau statt. BRAUNAU. Zur Kundgebung vor dem Hitler-Haus in der Salzburger Vorstadt in Braunau waren rund 300 Menschen gekommen. Ein klares Bekenntnis zum Mahnstein an seinem jetzigen Standort, wurde dabei von allen Rednern und Unterstützer bekundet. Die Kundgebung verlief äußerst ruhig und wurde vom „Demokratischen Chor Braunau“ umrahmt.   „Wir wehren uns gegen das Neutralisieren der...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
22

Protestaktion für faire Preise
200 Bauern verschafften sich mit 80 Traktoren Aufmerksamkeit

MATTIGHOFEN (ebba). Heute Vormittag demonstrierten 200 Bauern, die auf 80 Traktoren durch die Stadt zogen, vor der Europar-Filiale in Mattighofen. Die Forderungen des Bauernbundes richten sich aber nicht nur an Spar, sondern an alle Handelsriesen. So beinhaltet die Liste an Forderungen faire Preise für die landwirtschaftlichen Produkte, einen Stopp der „überbordenden Aktionitis“ auf Kosten der Verarbeiter und Produzenten, einen Regionalbonus auf heimische, nach höchsten Standards produzierte...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
1

Richtig gestellt
Stellungnahme der HLW Braunau zum Leserbrief "Wehrlose Bäume" von Gabriele M. Kobler

Richtigstellung zum Leserbrief in der BezirksRundschau Nr. 02 vom 9./10.01.2020: "Wir, die HLW Braunau, möchten hiermit Folgendes richtigstellen: Im Rahmen des „Earth Strikes“ am 27. September 2019 nahmen unsere Schülerinnen und Schüler in Form einer schulbezogenen Veranstaltung mit ihren Lehrkräften an der als Klimaschutzdemonstration angekündigten Kundgebung im Brunnerpark teil. Wie sich im Lauf der Kundgebung herausstellte, wurde diese jedoch von Parkhaus-Gegnern für ihre Zwecke benutzt....

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Autobahnbau
Demo für eine vollständige Untertunnelung der A94 in Simbach

SIMBACH (ebba). Am Montag, 7. Oktober 2019, versammelten sich Simbacher und Braunauer vor dem Rathaus in Simbach, um gemeinsam eine Demo für eine vollständige Untertunnelung der Autobahn A94 im Stadtgebiet von Simbach abzuhalten. Anlass war der Besuch von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, der sich im Rathaus Fragen zur Planung der Autobahn stellte. Mit einem großen Banner mit der Aufschrift „Keine offene Autobahn in Simbach! Simbach am Inn vollständig untertunneln!“ wurde der Bürgerwillen...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Demo gegen Armut

Die Volkshilfe ist Montagvormittag, 17. Oktober, am internationalen Tag zur Beseitigung der Armut, auf die Straße gegangen, um gegen die anhaltend hohe Armut im Land zu demonstrieren. BRAUNAU. Unter dem Motto "Ziehen Sie sich warm an" hat die Volkshilfe Montagvormittag, 17. Oktober, zum Thema Armut demonstriert und informiert. "Im Bezirk Braunau sind rund 13.000 Menschen von Armut betroffen, das ist eine Schande für ein reiches Land wie Österreich", kritisiert Günter Pointner, Vorsitzender der...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Die Teilnehmer der Aktion "Schärding macht den Mund auf" demonstrierten am Unteren Stadtplatz. Für die Heimattour der FPÖ wurde am Oberen Stadtplatz aufgebaut.
45

UPDATE: Demo verlief ruhig – HC Strache von 3500 Fans bejubelt

SCHÄRDING (ska). Die BezirksRundschau hat sich gestern selbst ein Bild von der Stimmung in Schärding gemacht. Die Demonstration am Unteren Stadtplatz verlief ruhig und ohne Ausschreitungen. Das bestätigte auch der stellvertretende Bezirkspolizeikommandant und gestriger Einsatzleiter Erwin Eillmannsberger: "Der Veranstalter der Demo hat sich in allen Belangen an die Vereinbarungen gehalten", sagt er zur BezirksRundschau. Trotzdem sei der Einsatz der Fremdkräfte, die wie berichtet zusätzlich...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
4

Sexismus ist (k)ein Witz!

Eine anzügliche Bemerkung im KollegInnenkreis, ein sexistischer Witz in der Freundesrunde, Spott darüber, dass man „keinen Spaß versteht“. Alltagssexismus und sexuelle Belästigung. Kennt jede Frau. Mit der Aktion „Sexismus ist kein Witz – Sexismus ist kein Spaß“ wollen die SPÖ Frauen OÖ und Linz-Stadt auch im öffentlichen Raum auf die Problematik aufmerksam machen. Mit einer Teelichtaktion in der Landstraße in Linz sollten die PassantInnen anlässlich der ‚16 Tage gegen Gewalt‘ mit dem Thema...

  • Linz
  • Oliver Koch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.