dorfpub

Beiträge zum Thema dorfpub

Sport
Mischt sich dieser Tage unter die Weltelite: Daniel Bacher aus Fulpmes
8 Bilder

FIS Freeski Weltcup Stubai
Ein Lokalmatador ist mit von der Partie!

UPDATE: Der Freeski-Weltcup am Stubaier Gletscher wurde witterungsbedingt abgesagt! STUBAI. Auf die Premiere 2017 und die erfolgreiche Neuauflage 2018 folgt vom 21. bis zum 23. November die dritte Auflage des FIS Freeski World Cup Stubai am Stubaier Gletscher! Unmengen an Neuschnee – die Shaper im Snowpark Stubai Zoo am Stubaier Gletscher hatten in den vergangenen Tagen wahrlich alle Hände voll zu tun! Immerhin soll alles perfekt sein, wenn sich hier  von Donnerstag bis Samstag die besten...

  • 20.11.19
Leute
Bürgermeister Bernhard Weiß (hi.) mit Michael Schindl, Sarah Meißnitzer, Alex Schmölzer und TVB-GF Sabrina Müller (vorne v.li.)
26 Bilder

Neueröffnung Dorfpub
Dorfpub in Pfarrwerfen wurde neu eröffnet

PFARRWERFEN (ma). Mit Freibier, cooler Musik und vielen gut gelaunten Besuchern wurde das neue Dorfpub im Zentrum von Pfarrwerfen eröffnet.  Die beiden Pfarrwerfener Alex Schmölzer und Michael Schindl sind mit vollem Einsatz für ihre Gäste da. Sie sind die neuen Gastgeber des Dorfpubs. Auf zwei Etagen können die Besucher feiern. Mit einer extra Bar und gemütlichen Tischen ist die Kellerbar auch bestens für Geburtstagsfeiern geeignet.  "Ein beliebter Treff für Jung und Alt. Das Lokal wirkt...

  • 21.10.18
Lokales
Pfarrwerfens Bürgermeister Bernhard Weiß möchte eine Genossenschaft zur Ortskernbelebung Gründen, die auch das "Dorfpub" pachtet und betreibt.

Genossenschaft soll Pub im Zentrum betreiben

Das Dorfpub soll die Jugend vernetzen, die Zugehörigkeit stärken und so die Jungen in der Gemeinde halten. PFARRWERFEN. "Wir hatten immer zumindest eines, meistens sogar zwei Pubs im Zentrum. Aktuell haben wir aber keine Bar mehr, in der sich die Einheimischen treffen können und es schaut auch nicht danach aus, als würden wir bald neue Pächter finden", sagt Pfarrwerfens Bürgermeister Bernhard Weiß. Pub soll Ortskern beleben Seit das "Pub Stoin" Ende Juli geschlossen wurde, weiche vor allem...

  • 24.08.18
Lokales
Der Däne Martin Holme und der Niederländer Tamar Messellek betreiben erfolgreiche Gastronomiebetriebe in Neustift.

Gastronomen mit Leib und Seele

Anlässlich des EU-Ratsvorsitzes, den Österreich ab Juli übernehmen wird, schreiben die BEZIRKSBLÄTTER jede Woche über ein EU-Thema im Bezirk. In der zweiten Woche stehen erfolgreiche EU-Auswanderer im Fokus. NEUSTIFT (kr). Martin Holme und Tamar Messellek sind erfolgreiche Gastronomen, die in Neustift das Dorfpub und die Restaurants "Herr Klaus" und "Bottega no. 13" betreiben. Beide kommen aus dem EU-Ausland – Martin aus Dänemark und Tamar aus den Niederlanden – und sind nun im Stubaital sehr...

  • 29.06.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.