Neustift im Stubaital

Beiträge zum Thema Neustift im Stubaital

Die Bedingungen sind nach wie vor perfekt.
2

Stubaier Gletscher
Skibetrieb verlängert!

NEUSTIFT. Für all jene, die noch nicht genug kriegen können: Der Stubaier Gletscher verlängert seinen Skibetrieb bis inklusive 16. Mai! Die Anlagen sind jeweils an den Wochenenden, also von Freitag bis Sonntag geöffnet. www.meinbezirk.at

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Vizerektorin Irmgard Plattner, Absolventin Viktoria Schlaucher, Institutsleiterin Claudia Haas, Vizerektorin Elfriede Alber, Masterarbeits-Betreuer Norbert Waldner, Rektor Thomas Schöpf (v.l.)
2

Master der Primarpädagogik
Viktoria Schlaucher und Chiara Gatt unter Absolventinnen

Volksschullehrerinnen absolvierten Masterstudium der Primarpädagogik – Akademische Feier an der PHT. NEUSTIFT/STEINACH. Rund zehn Masterstudierende des Studiums Primarpädagogik wurden vor kurzem feierlich und mit Gelöbnis an der Pädagogischen Hochschule Tirol (PHT) zum „Master of Education“ graduiert. Unter ihnen waren auch Viktoria Schlaucher aus Neustift und Chiara Gatt aus Steinach. Die Akademische Feier fand mit Rücksicht auf die Sicherheitsvorkehrungen durch die Pandemie in dual-hybrider...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
2 6

Uferreinigung des Ruetzbachs durch den Fischereiverein Neustift

#tirolklaubtauf2021 findet derzeit landesweit statt. Der Fischereiverein Neustift wollte dazu einen Beitrag für das Stubaital leisten und beteiligte sich am 17.04.2021 an der Aktion mit seinen motivierten Petrijünger! Ganze 8 ! Säcke Müll (darunter Plastikmüll, Ski, Metalstangen, Glasflaschen, Textilien, Mundschutz Masken, uvm.) konnten aus dem Ruetzbach heraus „gefischt“ werden. Eine kleine Anerkennung der Umwelt zuliebe konnte damit geleistet werden. PS: Die Aktion geht noch bis zum 24. April...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Christian Zus
Werden weiter kämpfen: Karin Fröhlich, Anita Schlierenzauer und Conny Tanzer (v.r.)
Aktion 3

Neustift
Im Einsatz für die Maiferien

Lange gab es sie, dann wurden die speziell in Tourismusgemeinden beliebten Sonderferien abgeschafft. Der Aufschrei ist groß. NEUSTIFT. Früher konnten die Schulen wählen, ob sie Herbstferien oder Frühjahrsferien beantragen oder keine Sonderferien wollen. Die freien Tage mussten dadurch hereingebracht werden, dass an anderen Tagen, an denen sonst schulfrei wäre, unterrichtet wurde. In Neustift entschieden sich die Eltern in den vergangenen Jahren regelmäßig für Sonderferien im Mai. Jetzt gibt es...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Christoph Pedevilla bildet nicht nur sich selbst ständig weiter, sondern vermittelt sein Wissen auch an Massageschüler.
3

Neustift
Masseur auf innovativen Wegen

Was klassisch begann entwickeln Christoph und Gudrun Pedevilla ständig weiter. Sie betreiben die erste hybride Massageschule Tirols und arbeiten jetzt an einer weiteren Neuheit. NEUSTIFT. Die Affinität zum Massieren hat Christoph Pedevilla von seinem Vater Helmut mitbekommen. Der tingelte schon Ende der 1960er-Jahre in Neustift von Hotel zu Hotel und bot als mobiler Masseur seine Dienste an. Seinen Sohn bildete er selbst aus. Vor gut 30 Jahren stieg dieser in das Geschäft ein, nachdem er die...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Zwei Brüder - vier WM-Medaillen: Nico und David Gleirscher
7

Telfes/Neustift
Besuch bei unseren Rodelassen

Sie sind alle beide an der absoluten Weltspitze angekommen. Nico und David Gleirscher gewährten uns bei einem Treffen sportliche und private Einblicke. TELFES/NEUSTIFT. Wir treffen Stubais Kunstbahnrodel-Aushängeschilder Nico und David Gleirscher in ihrem Elternhaus in Telfes. Nico wohnt offiziell noch hier, verbringt aber auch viel Zeit bei seiner Freundin Carina. Dem 23-Jährigen wurden gerade 1.000 neue Autogrammkarten geliefert. "Sprint-Weltmeister 2021" ist darauf als größter Erfolg...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
8

Franz de Paula Penz
Rund um die Pfarrkirche zum hl. Georg in Neustift

PFARRKIRCHE NEUSTIFT Stifter des ersten Gotteshauses in Neustift war Kaiser MaximilianI. . Eine Kapelle wurde am 24. April 1516 zu Ehren des hl. Georg geweiht und erhielt im Stiftungsbrief, da es die neueste Gründung im Tal war, die Bezeichnung "Neustift". Diese Kapelle wurde im Laufe der Jahre erweitert und bestand noch, als 1768 unter der Bauleitung des Pfarrers Franz de Paula Penz mit dem Bau einer neuen Kirche begonnen wurde. Diese wurde aber noch während der Bauzeit ein Raub der Flammen....

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Gottfried Kapferer
Die Lehrlinge Pascal Jenewein (li.), Christoph Schmid (re.) und ihr Chef Herbert Steger (mi.)
3

Lehrlingsschwerpunkt 2021
Lehre bei Spar: "Abwechslung und selbstständiges Arbeiten!"

Beim Spar-Markt Steger in Kampl (Neustift) absolvieren die Fulpmer Burschen Christoph Schmid und Pascal Jenewein derzeit die Lehre zum Einzelhandelskaufmann.  NEUSTIFT. Nach der Pflichtschule stellt sich für viele Jugendliche die Frage, welche Lehre angetreten werden soll. Christoph Schmid und Pascal Jenewein aus Fulpmes haben sich für die Lehre zum Einzelhandelskaufmann entschieden. Christoph: "Ich habe gehört, dass der Spar-Markt in der Kampl Lehrlinge sucht. Da habe ich gleich die Chance...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)
Bei keinem der drei Lawinenabgänge wurden Personen verschüttet.
4

Stubai
Drei Lawinenabgänge und große Sucheinsätze

STUBAI. Drei Lawinenabgänge lösten am Samstag in Telfes und Neustift Suchaktionen aus, wie sich herausstellte, gab es aber keine Verschütteten. Kurz vor Mittag ging im freien Skiraum nahe der Bergstation des Skigebietes Schlick 2000 eine Lawine ab. Der Lawinenkegel wurde durch die Bergrettung Vorderes Stubaital mittels LVS, mit einem Lawinenhund sowie mit dem Recco-Suchgerät abgesucht. Nach etwa zwei Stunden wurde die Suche eingestellt. Insgesamt standen 37 Einsatzkräfte der Bergrettungen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Haubenkoch David Kostner vom Restaurant Schaufelspitz am Stubaier Gletscher

Neustift/Trins
Gault&Millau: Haubenniveau gehalten

NEUSTIFT/TRINS. Im renommierten Restaurantguide Gault&Millau Österreich sind drei Restaurants aus dem Stubai- und Wipptal vertreten, ein weiteres wird empfohlen! Die Herausgeber des Gault&Millau Österreich, Martina und Karl Hohenlohe, waren bei ihren Testungen diesmal pandemiebedingt eingeschränkt. Sie konnten im Frühjahr nicht mehr alle Restaurants besuchen. Auf die haubenverdächtigen Adressen im Stubai- und Wipptal traf das aber nicht zu. Umso erstaunlicher ist es, dass in allen drei...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Lokalmatadorin Laura Wallner aus Neustift will nach ihrer verletzungsbedingten Zwangspause heuer wieder so richtig durchstarten!
5

Stubai
"Heimspiel" für Wallner und Bacher

STUBAI. Freeskier fiebern dem Weltcup-Auftakt im Stubai entgegen – mit Laura Wallner aus Neustift und Daniel Bacher aus Fulpmes sind zwei heimische Vertreter mit dabei! Wenn die besten Freeskier der Welt einen der hochklassigsten Snowparks rocken, kann das nur eines bedeuten: Das Stubaital lädt erneut zum Weltcupauftakt der Freeskier ein. Von 18. bis 21. November gastiert der FIS Freeski World Cup zum bereits vierten Mal im Snowpark DC Stubai Zoo und präsentiert spektakuläre Ski-Action vom...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
"Mädels gemma kicken": Das Projekt des Tiroler Fußballverbandes fand auch im Stubai großen Anklang und lockte zahlreiche interessierte Sportlerinnen zum Training.
1

Stubai
TFV-Initiative lockt Mädels auf den Rasen

STUBAI (lg). Aktuell rollt ja bekanntlich kein einziger Ball über den grünen Rasen. Große Vorfreude auf einen hoffentlich "normalen" Start in die Frühjahrssaison herrscht nicht nur bei den Teams quer durch die Tiroler Fußballligen. Nicht erwarten können es auch die jungen Fußballerinnen im Stubai, die an der Aktion "Mädels gemma kicken" des Tiroler Fußballverbandes mitmachen. Der FC Stubai bietet im Zuge des Projektes kostenlose und unverbindliche Schnuppertrainings für interessierte Mädels  im...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir
Eine der insgesamt nur drei Auszeichnungen vergab die Fachjury für den neuen Schulcampus in Neustift!

Neustift
Bestnote für Schulcampus-Architektur!

STUBAI/PATSCH. Die Auszeichnungen des Landes Tirol für "Neues Bauen" 2020 sind vergeben! Wie im Vorfeld berichtet waren aus 75 eingereichten Projekten 18 nominiert worden. Dazu gehörten auch das neue Dorfzentrum in Patsch, der Zubau bei der Regensburger Hütte in Neustift, das "Office P." in Fulpmes und der neue Schulcampus in Neustift. Letzterer konnte bei der kürzlich erfolgten Preisverleihung (im digitalen Raum) nun auf ganzer Linie punkten – der Entwurf der "fasch&fuchs.architekten" wurde...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die Gastgeberfamilie Pfurtscheller durfte sich bereits in den vergangenen Jahren über mehrere hochkarätige Auszeichnungen für ihr Hotel Jaghof freuen – so auch heuer!
5

Neustift
Jagdhof ist weltbestes Luxury Wellness Hotel!

NEUSTIFT. Das 5-Sterne-Spa-Hotel Jagdhof im Stubaital wurde bei den World Luxury Hotel & Spa Awards 2020 gleich zweimal ausgezeichnet! Die World Luxury Awards gelten als die Oscars der Reisebranche und wurden kürzlich vergeben. Da die auf Mauritius geplante Gala aufgrund der Pandemie abgesagt werden musste, wurden die Gewinner in einer persönlichen Videobotschaft verständigt. Mit den prestigeträchtigen Trophäen werden die besten Reise-, Spa,- Gourmet- & Gesundheitsdestinationen weltweit...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die gesamte Kegelmannschaft Seniorenbund Neustift – nicht im Bild: Walli Gumpold

Neustift
Neues vom Seniorenbund

NEUSTIFT. Mit über 300 Mitgliedern zählt der Seniorenbund zu den größten Vereinen in Neustift. Wie so Vieles im heurigen Jahr wurden auch die Aktivitäten des Seniorenbundes Neustift stark eingeschränkt. Trotzdem konnten einige schöne Ausflüge wie z.B. zur Krippenherberge in Wildermieming, zur Kronburg bei Landeck, dem Hechtsee bei Kufstein sowie eine Wanderung am „Wilde-Wasser-Weg“ und zur Kreither-Alm durchgeführt werden. Und anstelle der geplanten Flugreise nach Andalusien ging die Reise mit...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Das schöne Wetter hat am Sonntag rund 20 Skitourengeher zum Zuckerhütl gelockt. Die Lawine erfasste glücklicherweise aber keinen von ihnen.

Neustift
Lawinenabgang endete glimpflich

NEUSTIFT. Auf der Nordseite des Zuckerhütls ging am Sonntagnachmittag eine große Lawine ab. Ein abfahrender Skitourengeher hatte die Lawine auf einer Seehöhe von ca. 3400 Metern ausgelöst. Die Ausläufer der Lawine erreichten folglich zwei im Aufstieg befindliche Skitourengeher, welche aber nicht verschüttet wurden. GroßeinsatzDa sich im Bereich des Zuckerhütls am Sonntag ca. 20 Wintersportler aufgehalten hatten und nicht ausgeschlossen werden konnte, dass Personen verschüttet worden sind, wurde...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Dieser Ball landete wie acht weitere im Tor der Landecker. Der FC Stubai jubelte über einen 9:0-Sieg!
22

Neustift
FC Stubai im Torrausch

Mit einem wahrlich beeindruckenden Ergebnis von 9:0 schickte der FC Stubai in der Landesliga West seine Gegner aus Landeck nach Hause.  NEUSTIFT (lg). "Wir haben heute alles richtig gemacht", bilanzierte ein sichtlich entspannter Stubai-Coach nach dem Spiel am Samstag. Spielfreude, Konzentration und effektive Chancenverwertung waren für Sascha Frass und seine Mannschaft an diesem Tag nicht nur leere Schlagwörter. Schon nach wenigen Minuten startete Erkut Öcal den Torreigen der Stubaier. Seinem...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir
Die Kabinen der 3S-Eisgratbahn dienten am Freitag als Schauplatz für einen Testbetrieb der neuen Technologie.
4

Neustift
Desinfektionskanone am Gletscher vorgestellt

NEUSTIFT. „Zum Schutz vor COVID-19 wird es auch bei den Seilbahnen eine Reihe an Maßnahmen geben. Der Schneeerzeuger-Hersteller Demaclenko hat zudem eine Technologie entwickelt, um die Innenräume der Kabinen laufend zu desinfizieren und damit absolut sicher zu machen“, so Franz Hörl, Obmann des Fachverbandes der Seilbahnen Österreichs bei der Präsentation am Stubaier Gletscher. Klier: "(Noch) Keine im Einsatz"„Wir sind als Skigebiet immer auf der Suche nach praktikablen Lösungen, die uns in...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Kendra (l.) und Hannes Schirmer (r.) mit Nichte Theresa und den Töchtern Louisa und Lena am SB-Wagen in Fulpmes.
9

Stubai/Rum
Hochsaison für Kürbisklauber

STUBAI/RUM. Herbstzeit ist Kürbiszeit. Familie Schirmer aus Rum hat jetzt wahrlich alle Hände voll zu tun. Sie sind Ihnen bestimmt schon aufgefallen, die bunten Wägen voller Kürbisse, die in Neustift, Fulpmes und Schönberg sowie Rum zum unkomplizierten Einkauf am Wegesrand einladen. Gegen kleines Geld gibt es Zierkürbisse, Halloweenkürbisse zum Schnitzen oder auch Speisekürbisse wie Hokkaido und Butternuss zum Mitnehmen. Vom Versuchsfeld auf fünf HektarHinter der Idee steckt Familie Schirmer...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Der Schnee am Wochenende kam gelegen!

Stubaier Gletscher
Skibetrieb startet – Klier informiert

NEUSTIFT. Am Stubaier Gletscher wird am Freitag, 2. Oktober der Skibetrieb aufgenommen. Das coronabedingt heuer freilich unter geänderten Voraussetzungen. Wir haben dem Vorstand der Wintersport Tirol AG, Reinhard Klier, dazu ein paar Fragen gestellt. BEZIRKSBLATT: Welche Maßnahmen werden im Hinblick auf den Coronavirus ergriffen? Reinhard Klier: Wir haben ein umfangreiches Maßnahmenpaket definiert, das sich im Wesentlichen an den Vorgaben des Bundes orientiert. Das Wichtigste ist wohl das...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Gastgeberin Manuela Pfurtscheller, Künstler Franz Georg Gruber und Initiator Christof Hölzl
6

Kunst
Internationales Aquarellsymposium führte zu den schönsten Plätzen im Stubaital

Rund 100 Bilder entstanden in einer Woche.  NEUSTIFT (suit). "Die Königsdisziplin der Malerei" wird Aquarell gerne genannt. Unter der Führung von Christof Hölzl gibt es seit 2016 einen österreichischen Verein der International Watercolor Society, der es sich zum Ziel gesetzt hat, die Aquarellmalerei zu fördern. Heuer organisierte dieser die zweite "Alpine Watercolor Challenge". Dabei kamen 21 Künstler aus verschiedenen Nationen ins Stubaital, um unterschiedliche Sehenswürdigkeiten von den...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Thomas Suitner
Sport-Stubai-Chef Florian Span (Mitte) mit Christoph Roggenhofer und Lukas Pfurtscheller

Neustift/Telfes
Ausbildung im Sportartikelhandel

NEUSTIFT/TELFES. Lukas Pfurtscheller (2. Lehrjahr) und Christoph Roggenhofer (1. Lehrjahr) erlernen bei Sport Stubai den Beruf des Einzelhandelskaufmanns. In den Geschäften in Neustift und dem Ortsteil Neder – dieser Standort wird nur während der Wintermonate betrieben – werden die Burschen in allen erdenklichen Bereichen eingesetzt. Vom Verkauf bis hin zum Skiservice haben sie vor allem viel mit Kunden zu tun, was beiden sehr gefällt. Auch Chef Florian Span aus Telfes ist zufrieden, wenngleich...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die Mander v.l.: Vorarbeiter und Ausbildner Hannes Haas, Lehrling David Pfurtscheller und Firmenchef Philipp Marth
5

Schönberg/Neustift
David taugt's voll bei Holzbau Marth

SCHÖNBERG/NEUSTIFT. Die Lehrlingsausbildung hat bei Holzbau Marth schon eine fast so lange Tradition, wie das Unternehmen selbst. "Die Lehre ist spürbar im Aufwind", bestätigen Ramona und Philipp Marth. Sie führen Holzbau Marth in Schönberg heute in der vierten Generation. Im Unternehmen werden seit jeher auch Lehrlinge ausgebildet. Nur vor 2014 gab es eine Durststrecke: "Einige Jahre lang haben wir keine Lehrlinge bekommen", schildert Ramona Marth. "Alles war auf den Besuch weiterführender...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Gemeinsame Freude über den zweiten Platz beim GEKO 2020: Bgm. Robert Denifl (Fulpmes), Bgm. Peter Schönherr (Neustift), Bgm. Georg Viertler (Telfes), Bgm. Hermann Steixner (Schönberg), Talmanager Roland Zankl und Bgm. Daniel Stern (Mieders).
7

Schönberg
Stubaier Gemeinschaftsweg ausgezeichnet

Über den zweiten Platz beim Gemeindekooperationspreis (GEKO) 2020 durften sich die fünf Stubaier Gemeinden mit ihrem Projekt "Stubai United" freuen. SCHÖNBERG/STUBAI (lg). Vor rund drei Jahren startete man im Stubai mit einem Regionalentwicklungsprozess, der die Gemeinden näher zusammen bringen sollte. Unzählige gemeinsame Sitzungen, Projektentwicklungen und auch Herausforderungen später scheint die Idee geglückt. "Stubai United" erreichte beim diesjährigen Gemeidekoopertionspreis (GEKO) von...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.