Alles zum Thema Neustift im Stubaital

Beiträge zum Thema Neustift im Stubaital

Lokales
Im Kampf gegen die Naturgewalten bekam Neustift Unterstützung aus der Luft. Es war eine der größten Aktionen dieser Art im Stubai.
3 Bilder

Aus Liechtenstein eingeflogen
Klein aber oho: Spezial-Heli für Holztransport

Ein ganz besonderes Gerät flog vergangene Woche von Liechtenstein nach Neustift, um bei den Aufräumarbeiten nach den Windwürfen im hinteren Stubai Unterstützung zu leisten. NEUSTIFT (tk). Dass der Spezial-Heli der Firma Rotex aus Liechtenstein angefordert werden musste, hat leider keinen erfreulichen Grund: Neustift wurde von den Windwürfen im Herbst schwer getroffen. Insgesamt ist man mit ca. 20.000 fm Schadholz konfrontiert, was einem finanziellen Schaden von hunderttausenden Euro...

  • 17.06.19
  •  1
Lokales
An der Angel: Laura Siller
4 Bilder

Neustift
Um die Wette gefischt

Auf Einladung des Fischereivereins Neustift rund um Obmann Markus Müller fand am Samstag wieder ein Wettfischen am Teich in Neder/Gemoch statt. NEUSTIFT (tk). Fast 40 Mädchen und Jungs konnten dabei teilweise recht kapitale Forellen aus dem Wasser ziehen. Selbtsverständlich erhielt am Ende jeder Teilnehmer einen schönen Preis – die ersten Fünf wurden zusätzlich mit einem eigens kreierten Pokal ausgezeichnet. Nach den Kindern forderten die Erwachsenen in Dreierteams ihr Fangglück heraus....

  • 17.06.19
Sport
Verdienter Meisterjubel der SPG Matrei/Neustift nach einem fulminanten 1:7-Sieg gegen die Haiminger Damen am Sonntag.
18 Bilder

Fussball Wipptal/Stubai
Meisterjubel nach Cup-Tränen

HAIMINIG (lg). Tränen nach verlorenem Elferkrimi im Cupfinale, jetzt der Meistertitel: SPG Matrei/Neustift jubelt! Nach dem hart umkämpften und schlussendlich für die Titelverteidigerinnen der Region tränenreich endenden Cupfinalspiel der vergangenen Woche (Bezirksblätter-Sportchef Manni Hassl hat berichtet) gibt es jetzt dafür umso mehr Grund zu feiern! 7 auf einen Streich: Meister!Wirkungsvollen Trost verschafften sich die Damen mit einem 1:7-Durchschlagserfolg gegen Haiming am Sonntag...

  • 17.06.19
Lokales
Der erste Aufschwung führt relativ steil und über hunderte Stufen bzw. rund 400 hm durch den Wald. Ideal, um sich mit sich selber zu beschäftigen und Abstand zu gewinnen. Dann eröffnet sich der imposante Blick in das Pinnistal und man passiert die Wegestationen in leichtem Auf und Ab.
16 Bilder

Reportage
Besinnungsweg: Wegewerk mit Mehrwert

Der Besinnungsweg im Pinnistal bei Neustift ist nicht nur ob seiner künstlerischen Gestaltung eine Besonderheit. NEUSTIFT (tk). 1997, als Themenwege im Stubai sonst noch kein Thema waren, reifte im Arbeitskreis "Kirche und Tourismus" die Idee für einen Besinnungsweg. Der erfreut sich seither größter Beliebtheit. Leitfigur: Friedl SternDas Vorhaben wurde unter der Federführung von Mentor Friedl Stern umgesetzt. Ohne öffentliche Gelder und ausschließlich unter Einsatz freiwilliger...

  • 14.06.19
Lokales
"Nicht nur konsumieren, sondern auch was beitragen", möchte Barbara Egg aus Innsbruck.
10 Bilder

Bergwaldprojekt
Ein Stück Heimat pflegen und erhalten

Die beliebten Bergwaldprojekte des ÖAV bekommen im heurigen Sommer ein kleineres Pendant im Wipptal. NEUSTIFT/GSCHNITZTAL (tk). Sie sind fast immer ausgebucht, obwohl es für die Teilnehmer ein echter Knochenjob ist. Alljährlich engagieren sich Hunderte im Rahmen der Bergwaldprojekte des ÖAV, von denen einige regelmäßig im Wipp- und Stubaital stattfinden. So auch vergangene Woche, als acht Freiwillige aus Österreich und Deutschland auf der Ranalt Alpe eine Woche lang tatkräftig mithalfen zu...

  • 13.06.19
  •  2
Lokales
"Nicht nur Kompromisse" macht Bgm. Peter Schönherr.

Halbzeitinterview
Bgm. Peter Schönherr wird nicht mehr kandidieren

Seit 15 Jahren ist Bgm. Peter Schönherr als Ortschef von Neustift im Amt. Nach der laufenden Periode soll Schluss sein. Eine Zwischenbilanz. NEUSTIFT (tk). Bgm. Peter Schönherr lenkt die Geschicke einer der politisch "schwierigeren" Gemeinden. Wir trafen den Neustifter zum "Halbzeitinterview". BEZIRKSBLATT: Herr Schönherr, 27 Jahre im Gemeinderat, 15 davon als Bürgermeister. Stimmt es, dass Sie bei der Gemeinderatswahl 2022 nicht mehr als solcher kandidieren werden? Schönherr: Ja....

  • 04.06.19
Lokales
Gut gelaunt, wie man ihn kennt: Pfarrer Josef Scheiring verabschiedet sich mit Ende August "aus freiem Willen" in Richtung Oberland.

Pfarrerwechsel
Scheiring: "Ich muss nicht gehen, ich darf"

Pfarrer Josef Scheiring sagt "Servus" zum Stubai. Ab 1. September wird Augustinus Kouanvih den Seelsorgeraum leiten. STUBAI (tk). Der Leiter des Seelsorgeraums Stubai und Pfarrer der fünf dazugehörigen Gemeinden, Josef Scheiring, verlässt das Stubaital. Auf eigenen Wunsch, wie er betont: "Es war meine eigene freie Entscheidung, zu der ich mich nach langer Überlegung entschlossen habe. Ich muss nicht gehen, ich darf." Scheiring wird ab September die Geschicke des Seelsorgeraums...

  • 31.05.19
  •  1
Lokales
Katja (Lisa Vötter) wird von Irene (Maria Knoflach) und Benno (Martin Margreiter) umsorgt.
6 Bilder

Volksschauspielverein Neustift
Babygeschrei im verrückten Seniorenhaus!

Der Volksschauspielverein Neustift spielt wieder: Der Dreiakter "Ein verrücktes Seniorenhaus" feiert am Sonntag, den 9. Juni Premiere. NEUSTIFT (tk). Einstudiert wurde das Lustspiel aus der Feder von Walter G. Pfaus unter der bewährten Regie von Bettina Vötter. Und eines kann dazu gleich vorweggenommen werden: Die Lachmuskeln der Besucher werden wieder einmal ordentlich strapaziert! Zum InhaltMartha, Elli, Irene (Annelies Hofer, Margit Pedevilla und Maria Knoflach) und  Norbert (Helmut...

  • 30.05.19
Lokales
Bei Fragen ist Frau Irene Stemberger unter der Nummer 0650/4105270 erreichbar.

Stubaital
Fusion der Pensionistenverbände

Fünf Ortsgruppen des Pensionistenverbandes fusionieren zu einer. STUBAI (tk). Im Bezirk Innsbruck-Land wurden mehrere Ortsgruppen des Pensionistenverbandes Tirol zusammengeführt. So werden u. a. auch die Ortsgruppen der Gemeinden Fulpmes, Schönberg, Mieders, Telfes und Neustift künftig unter einer gemeinsamen Ortsgruppe Stubaital geführt. "Dieser Zusammenschluss war notwendig, um im Rahmen der neuen Organisation die Mitglieder noch intensiver betreuen zu können. Die einzelnen Aktivitäten...

  • 29.05.19
Lokales
Die Sprechstelle wird primär durch den aus Neustift stammenden Rechtsanwalt Dr. Simon Gleirscher betreut.

Neustift
Anwaltliche Beratung vor Ort

Mit Rechtsfragen aller Art kann man seit Kurzem im Haus der Berge in Neustift vorstellig werden. NEUSTIFT. Dr. Simon Gleirscher ist als Rechtsanwalt in der Rechtsanwaltskanzlei König/Ermacora/Klotz & Partner tätig und betreut seit Februar auch die neue Sprechstelle im Neustifter "Haus der Berge". "Ob Dienstbarkeits- oder Übergabeverträge, Bau-, Raumordnungs- oder Gemeinderecht oder bei Fragen zum Erbrecht u. v. a. m. – ich bin jeden Mittwoch in der Zeit von 14 bis 18 Uhr vor Ort....

  • 17.05.19
Sport
Mit Hund Loui auf der Starkenburger Hütte
4 Bilder

„Huat o! – Oa Hax geat scho.“
Einbeinig auf die Seven Summits Stubai

Die Sportlerin Jacqueline Fritz aus der Südpfalz hat die Seven Summits Stubai im Sommer 2018 auf nur einem Bein und mit zwei Krücken bewältigt. STUBAI. Begleitet wurde sie von professionell ausgebildeten Bergführern, ihrem treuen Bergbegleithund Loui und der Kamerafrau Leila Tkotz, die eine Dokumentation über das Projekt gedreht hat. Am 25. Mai 2019 wird Jacqueline Fritz diese Dokumentation im Franz Senn Saal des Freizeitzentrum Neustifts zeigen und erzählen, wie es ihr bei der Besteigung...

  • 15.05.19
Lokales
Rund drei Viertel der normalerweise gut 300 vorhandenen Parkmöglichkeiten waren die gesamte Wintersaison über abgesperrt.
2 Bilder

Elferbahnen
Parkplätze wieder verfügbar

Ab morgen ist der eigentliche Elfer-Parkplatz endlich wieder benützbar. NEUSTIFT (tk). Rechtzeitig vor der Aufnahme des Sommerbetriebs am morgigen Samstag konnte das Parkplatzproblem bei den Elferbahnen gelöst werden. Wenigstens vorübergehend, denn wie es im Herbst weitergeht, ist derzeit noch unklar. Sperre blieb ganze Saison aufrecht Wie vor Weihnachten berichtet, hatte ein Neustifter Hotelier mit mannshohen Gittern seinen Grundbesitz und damit immerhin gut drei Viertel der...

  • 10.05.19
Lokales
Im Rahmen der Braunvieh-Talausstellung Stubai Ende April in Fulpmes übergaben Alexander Woertz (l.) und Karl Pfurtscheller (2.v.l.) die Petition an NR Hermann Gahr (Mitte). LK-Präsident Josef Hechenberger (2.v.r.) und Bauernbundobmannstellvertreter Thomas Schweigl (r.) unterstützen das Anliegen der heimischen Bauern ebenfalls.

Petition für Schutz von Nutz- und Haustieren
Heimische Bauern fürchten den Wolf

Die Wipptaler und Stubaier Bauernschaft befindet sich in großer Sorge: Im benachbarten Südtirol gibt es aktuell zahlreiche Wolfsrisse. WIPPTAL/STUBAI (tk). Angrenzende Gebiete wie eben das Wipp- und Stubaital sind von der beunruhigenden Entwicklung in erster Linie betroffen. Die Gebietsbauernobmänner des Wipptals, Alexander Woertz, und des Stubaitals, Karl Pfurtscheller, überreichten NR Hermann Gahr daher vor Kurzem die Petition „Schutz für Nutz- und Haustiere“. Gahr übergab diese in Wien an...

  • 08.05.19
Lokales
Der 82-jährige Neustifter und sein "I – Du – Mir", das quartalsmäßig in alle Haushalte im Dorf flattert.
2 Bilder

Reportage
Kein Blatt vor dem Mund

Er ist Bergführer, gläubig und seit über 40 Jahren Herausgeber von "I – Du – Mir": Pepi Gleirscher aus Neustift. NEUSTIFT (tk). Der heute 82-Jährige ist ein Mann offener Worte: "Ich brauche keine Publicity. Aber ich habe nichts dagegen, mich Menschen zu öffnen", stellt er gleich eingangs klar, als wir ihn in seinem Zuhause in Neustift besuchen. Am Tisch liegen die jüngsten Ausgaben seiner Zeitung "I – Du – Mir". Wobei mit "mir" natürlich das tirolerische "wir" gemeint ist. Es sind ein paar...

  • 08.05.19
Lokales
Das Literaturcafé in der öffentlichen Bücherei Neustift wurde von Jugendlichen für Jugendliche gestaltet.
3 Bilder

Welttag des Buches
Literaturcafé trifft Nerv der Zeit

Ein Beispiel aus der öffentlichen Bücherei Neustift zeigt, wie Jugendliche vermehrt zum Lesen animiert werden können. NEUSTIFT. Am 23. April ist Welttag des Buches. "Es freut uns, dass das gedruckte Buch bei unseren jungen Besuchern nach wie vor einen hohen Stellenwert genießt“, betont Markus Feigl, Geschäftsführer des Büchereiverbandes Österreichs. Denn: „Lesen ist ein Schlüsselelement für einen erfolgreichen, lebenslangen Bildungserwerb – die Kompetenz dazu, aber auch die Freude daran zu...

  • 23.04.19
Sport
Gernot Schwaiger, Thomas Stank, Andreas Fuchs, Wolfgang Schipflinger und Michael Schwaiger nach dem Tischtennis-Hobbyturnier in Neustift.

Tischtennisverein Kirchdorf
Im Stubaital erfolgreich an der Tischtennisplatte

KIRCHDORF/NEUSTIFT (gs). Unter 55 Teilnehmern eroberte Wolfgang Schipflinger vom Tischtennisverein Raika Kirchdorf beim Tischtennis-Hobbyturnier in Neustift den ausgezeichneten 3. Platz. Im Doppel landete er mit Michael Schwaiger an der 9. Stelle und seine Kirchdorfer Teamkameraden Thomas Stank und Gernot Schwaiger sicherten sich den 5. Platz. Der 2. Rang von Andreas Fuchs aus Hopfgarten im B-Bewerb rundete das gute Abschneiden der fünf Bezirksvertreter ab.

  • 18.04.19
Sport
Stehend von links: FC Stubai Arbeitsgruppen-Leiter Hubert Siller, TVB-Stubai-Obmann Sepp Rettenbacher, design. Obmann-Stv. Florian Kindl, design. Obmann Ramon Ram, der Miederer Bgm. Daniel Stern und TFV-Bezirksobmann Siegfried Klausner, kniend v.l.: Marketingvorstand Martin Krösbacher, sein Stv. Stefan Pertl und Dirk Kuhlewind, Vorstand Organisation

FC Stubai
Stubaier Fußball wird auf eine völlig neue Basis gestellt

"Ein Tal, ein Fußballverein – gemeinsam stärker mit dem FC Stubai", unter diesem Motto wurde das Pilotprojekt nun offiziell präsentiert. STUBAI (tk). Wir haben bereits mehrmals über das Vorhaben berichtet, an dem seit gut acht Monaten intensiv gearbeitet wird. Am Freitag erfolgte nun die offizielle Präsentation des FC Stubai in Schönberg. Sowohl bei der Pressekonferenz als auch bei der Abendveranstaltung ließen die Verantwortlichen keinen Zweifel daran aufkommen, dass sie mit dem FC Stubai...

  • 15.04.19
  •  1
Lokales
Dass sich das Angebot der Skimittelschule Neustift auch an externe Trainingsgruppen und Vereine richten soll, war laut Florian Riedl von Anfang an klar.

Skimittelschule Neustift
Riedl: „Ja zu voller Transparenz, Nein zu Skandalisierung!“

VP-Regionsabgeordneter Florian Riedl verteidigt Skimittelschule gegen Angriffe und hält fest: „NEOS-Attacken treffen vor allem heimischen Sportnachwuchs“. NEUSTIFT. „Die Skimittelschule Neustift ist ein absolutes Vorzeigeprojekt und eines der wichtigsten Zentren des heimischen Nachwuchssports. Bereits bei der Projektentwicklung hat man sich deshalb bewusst dafür ausgesprochen, dass das bestens ausgestattete Areal als Talenteschmiede auch ÖSV-Vereinen, Kaderläufern des Tiroler Skiverbandes...

  • 12.04.19
  •  1
Lokales

Schulcampus Neustift
NEOS orten „Zweckentfremdung“

Der 2015 genehmigte Neubau des Schulcampus Neustift steht nach Bauverzögerung unmittelbar vor der Eröffnung. Insgesamt investierte die öffentliche Hand über 33 Millionen Euro in den Neubau. Nun sorgt die Nutzung des Schulcampus bei den Tiroler NEOS für große Verwunderung. NEUSTIFT/TELFES. „Bisher ging ich davon aus, dass es sich bei dem Bau um einen Schulcampus handle. Wir NEOS haben im Landtag sogar der Indexanpassung zugestimmt, weil wir dieses zukunftsorientierte Projekt unterstützen. Es...

  • 08.04.19
Lokales
Marie-Christin Schöpf freut sich auf Ihren Besuch.
2 Bilder

Eröffnung
Neues Dekoladele in Neustift

Deko, Schönes und Kinderwaren führt Marie-Christin Schöpf in ihrem kleinen aber feinen Geschäft in Neustift. NEUSTIFT (tk). "Mei allerliebstes Dekoladele" hat Ende Februar in der Neustifter Schulgasse eröffnet. Das Sortiment von Inhaberin Marie-Christin Schöpf umfasst (saisonale) Dekogegenstände, hochwertige Babybekleidung sowie Windeltorten, nette Accessoires, Glückwunschkarten, Blumen und auch sonst noch allerlei Schönes. "Zum Schritt in die Selbstständigkeit habe ich mich eigentlich wegen...

  • 08.04.19
Lokales
Klaus Rainer ist verheiratet, zweifacher Familienvater und seit kurzem neuer Vizepräsident der AK Tirol.

AK-Wahl
Neuer AK-Vizepräsident ist Klaus Rainer aus Neustift

Der derzeit in Fulpmes wohnhafte Klaus Rainer aus Neustift ist einer der zwei neuen Vizepräsidenten der AK Tirol. Wir trafen den 38-Jährigen zum Interview. BEZIRKSBLATT: Gratulation zur Wahl zum Vize-Präsidenten der AK Tirol. Wie war die Gefühlslage kurz nach dem Ergebnis? Klaus Rainer: Vielen Dank! Eine unglaubliche Geschichte. Im ersten Moment war ich total überrascht, als Präsident Erwin Zangerl auf mich zugekommen ist und mich gefragt hat, ob ich bereit wäre, das Amt als AK Vize...

  • 05.04.19
  •  1
Lokales
Neben den baulichen Planungen spielte auch der Naturschutz eine große Rolle: Die Sektion berücksichtigte bei allen Überlegungen stets den besonders schützenswerten Bereich des Hohen Mooses, das sich direkt an die Hütte anschließt.
6 Bilder

Zubau Regensburger Hütte
Bis in den letzten Winkel aus Holz

"Langsam aber sicher gehen die Arbeiten ins Finale", schnauft die Wirtin der Regensburger Hütte, Martina Ofer, durch. NEUSTIFT (tk). Spätestens seit der Grundsteinlegung im Juni vergangenen Jahres sorgt der neue Zubau bei der denkmalgeschützten Regensburger Hütte auf 2.286 m im hinteren Stubai für Gesprächsstoff. Etwas futuristisch mutet er wirklich an, der schon von weitem sichtbare Holzbau, der neben dem Hauptgebäude entstanden ist. Fix ist aber, dass er den Pächtern das Leben leichter und...

  • 29.03.19
Lokales
Landesobmann Andreas Gleirscher aus Neustift (3.v.l.) mit seinen zwei Stellvertretern Martin Ennemoser und Pepi Stock sowie Ehrengästen.
3 Bilder

73. Vollversammlung des Tiroler Land- und Forstarbeiterbundes
Wiederwahl von Andreas Gleirscher zum Landesobmann

Der Neustifter Vizebürgermeister wird dem TLFAB auch weiterhin als Präsident vorstehen. INNSBRUCK/NEUSTIFT. Landesobmann Präsident Andreas Gleirscher konnte zu der, am 25. März 2019 im Canisianum in Innsbruck, stattgefundenen 73. Vollversammlung des Tiroler Land- und Forstarbeiterbundes neben einer Reihe hochrangiger Ehrengäste – darunter LH-Stv. Josef Geisler, LR Johannes Tratter, ÖAAB-Obmann NR August Wöginger und LK-Präs. Josef Hechenberger – mehr als 200 Ortsvertrauensleute, Kammerräte,...

  • 27.03.19
Leute
Auf weiterhin gute Zusammenarbeit: Francis Castle (Mitte) mit Bgm. Peter Schönherr (l.) und Gebhard Schöpf (r.)
10 Bilder

Get-together
British Army lud zum Empfang

Bei Drinks und Häppchen begrüßten die Verantwortlichen der British Army am Donnerstag im Hotel Sonnhof in Neustift wieder ihre Stubaier Kooperationspartner. NEUSTIFT (tk). Das Verhältnis zwischen den Verantwortlichen der British Army und den Vertretern diverser Stubaier Einrichtungen ist nach Jahren der guten Zusammenarbeit ein sehr freundschaftliches geworden. Dementsprechend leger ging es auch beim heurigen Empfang zu, zu dem die British Army rund um Francis Castle am Donnerstag in das...

  • 21.03.19