Drogen im Straßenverkehr

Beiträge zum Thema Drogen im Straßenverkehr

Lokales
Der Lenker aus Kirchdorf/Krems zeigte deutliche Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung, verweigerte aber sämtliche Vortests und die Vorführung zum Amtsarzt.

Suchtgiftbeeinträchtigung
Kirchdorfer in Wels aus dem Verkehr gezogen

Am 11. Dezember 2019 wurden von der Landesverkehrsabteilung Schwerpunktkontrollen "Drogen im Straßenverkehr" durchgeführt. Dabei wurde ein Pkw-Lenker aus dem Bezirk Kirchdorf in Wels angehalten. WELS, TRAUN, KIRCHDORF/KREMS. Wie die Polizei berichtet, war dem Lenker die Lenkberechtigung bereits vor zwei Jahren wegen Suchtgift am Steuer entzogen und noch nicht wieder ausgefolgt worden. Der Lenkr zeigte auch dieses Mal offenbar deutliche Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung, verweigerte...

  • 12.12.19
Lokales

Bezirk Perg
Weihnachtszeit: Polizei fasst Alkohol- und Drogenlenker ins Visier

Zur Weihnachtszeit kontrolliert die Polizei auch im Bezirk Perg wieder strenger auf den Straßen. BEZIRK PERG. In den Wochen vor Weihnachten und rund um die Festtage bieten sich etwa bei Adventmärkten und Weihnachtsfeiern zahlreiche Gelegenheiten, um Alkohol zu konsumieren. Manche können auch dann die Finger nicht vom Lenkrad lassen, wenn sie zu tief ins Glas geschaut haben. Erst am Montag dieser Woche verursachte ein Autofahrer auf der B3 mit 1,96 Promille einen Unfall – zum Glück nur mit...

  • 26.11.19
Lokales
19 Lenker mussten ihren Führerschein vorläufig abgeben.

Drogen-Schwerpunktkontrolle
19 Pkw-Lenker sind ihren Führerschein vorläufig los

In der Nacht von 23. auf 24. November 2019 führten Polizisten des Bezirks Braunau am Inn mit Unterstützung der Landesverkehrsabteilung OÖ Schwerpunktkontrollen hinsichtlich "Drogen im Straßenverkehr" durch. BEZIRK BRAUNAU. Laut Polizeibericht wurde im Zuge dieser umfassenden Kontrollen bei 20 Personen eine Beeinträchtigung durch Suchtmittel festgestellt. 19 Lenkern wurde der Führerschein an Ort und Stelle vorläufig abgenommen. Einem Fahrzeuglenker konnte der Führerschein nicht abgenommen...

  • 24.11.19
Lokales

Drogen im Straßenverkehr
Mehrere Führerscheinabnahmen am Osterwochenende

Am Osterwochenende führte eine Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung OÖ mit Schwerpunkt "Drogen im Straßenverkehr" gezielte Kontrollen auf Oberösterreichs Straßen durch. Dabei konnten sie Drogen- und Temposünder in Mauthausen, Hörsching und Wels aus dem Verkehr ziehen. OBERÖSTERREICH. Bei der Schwerpunkt-Atkion der Landesverkehrsabteilung von Karsamstag bis Ostermontag wurde ein 20-jähriger Drogenlenker auf der B3 in Mauthausen mit 140 km/h statt der erlaubten 70 km/h erwischt. Der junge...

  • 22.04.19
Lokales
Schwerpunktaktion "Drogen im Straßenverkehr" im oö. Zentralraum

"Drogen im Straßenverkehr"
Schwerpunktaktion im oö. Zentralraum führt zu mehreren Anzeigen

Am 23. und 24. Februar 2019 wurde durch eine Streife der Landesverkehrsabteilung eine Schwerpunktaktion namens "Drogen im Straßenverkehr" im OÖ Zentralraum durchgeführt. OÖ. Laut Meldung der Polizei wurden im Zuge dieses Schwerpunktes vier Drogenlenker angehalten. Bei drei von ihnen ergaben Vortests ein positives Ergebnis auf Kokain, zwei wurden zusätzlich auf THC getestet. Sämtliche Drogenlenker wurden einem Amtsarzt vorgeführt und für nicht fahrfähig befunden. Alle vier Führerscheine...

  • 24.02.19
Lokales
Schwerpunktkontrollen "Drogen im Straßenverkehr"

Drogen-Schwerpunktkontrollen: Mehrere Lenker aus dem Verkehr gezogen

In den Nächten von 9. auf 10., 11. auf 12. und 12. auf 13. Mai 2018 führten Zivilstreifen der Landesverkehrsabteilung OÖ im Zentralraum Kontrollen mit Schwerpunkt "Drogen im Straßenverkehr" durch. OÖ. Dabei wurden sieben Drogen- und zwei Alkolenker aus dem Verkehr gezogen. Von den sieben Drogenlenkern – fünf Männer und zwei Frauen - im Alter von 18 bis 26 Jahren waren fünf noch im Besitz eines Probeführerscheins. Laut Polizei wurden sie einem Amtsarzt vorgeführt und für nicht fahrtauglich...

  • 13.05.18
Lokales

Fünf Drogenlenker gestoppt: Schwerpunktkontrollen der Polizei in ganz Oberösterreich

In den Nächten von 3. auf 4. November 2017 und 4. auf 5. November 2017 wurde durch eine Streife der Landesverkehrsabteilung Oberösterreich ein Zivilstreifendienst mit Schwerpunkt "Drogen im Straßenverkehr" im Oberösterreichischen Zentralraum durchgeführt. OÖ. Im Zuge dieses Schwerpunktes wurden fünf Drogenlenker und eine Alkolenkerin angehalten. Von den fünf Drogenlenkern im Alter von 19 bis 33 Jahren war einer im Besitz eines Probeführerscheins. Dieser Probeführerscheinbesitzer war schwer...

  • 05.11.17
Lokales

Schwerpunktnacht "Drogen im Straßenverkehr"

LINZ. Am 1. Juli und am 2. Juli, wurde jeweils ab den frühen Morgenstunden im Stadtgebiet von Linz durch eine Streife der Landesverkehrsabteilung OÖ Zivilstreifendienst mit Schwerpunkt "Drogen im Straßenverkehr" durchgeführt. Im Zuge dieses Schwerpunktes wurden an den beiden Tagen sechs Drogen- und ein Alkolenker angehalten. Ein Lenker war außerdem noch nie im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung. Von den sechs Drogenlenkern im Alter von 24 bis 41 Jahren waren zwei weiblich. Es wurden bei...

  • 02.07.17
Lokales

Alkoholkontrollen negativ, Drogenkontrollen positiv

BEZIRK. Eine Schwerpunktaktion zu Drogen im Straßenverkehr setzte die Polizei am Osterwochenende im Bezirk. Gemeinsam mit Beamten der EG Nord stellten die Rohrbacher Polizisten bei zwei Fahrzeuglenkern eine Beeinträchtigung durch Suchtgift fest. Einen Führerschein nahmen sie ab. Bei weiteren fünf Personen wurde bei den Kontrollen Suchtmittelkonsum bzw. Suchtmittelbesitz festgestellt. Ein Autofahrer war ohne Lenkerberechtigung unterwegs. Sie wurden angezeigt. Die von der Polizei durchgeführten...

  • 22.04.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.