Seengebiet

Beiträge zum Thema Seengebiet

Das Gewitter zerstörte dutzende Häuserdächer.
12

Feuerwehr im Einsatz
Hagelunwetter sorgt für enorme Schäden

Ein Hagelunwetter verwüstete teils ganz Ortschaften und führte zu hunderten Feuerwehreinsätzen. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein schweres Unwetter zog am Abend des 22. Juni eine Spur der Verwüstung durch unser Bundesland. "Innerhalb von 24 Stunden entstand in der Landwirtschaft in Oberösterreich durch schwere Hagelunwetter ein Gesamtschaden von 22 Millionen Euro“, so der Vorstandsvorsitzende der Österreichischen Hagelversicherung, Kurt Weinberger. Im Bezirk Vöcklabruck waren die Schäden in einigen...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Schwerpunktkontrolle Drogen im Straßenverkehr führte zu zahlreichen Anzeigen

Drogen im Straßenverkehr
Mehrere Lenker bei Schwerpunktkontrolle aus Verkehr gezogen

Vier Suchtgift-Lenker, vier Alko-Lenker und zwei Pkw-Lenker, die jahrelang ohne Führerschein unterwegs waren, wurden bei einer Schwerpunktkontrolle aus dem Verkehr gezogen. SALZKAMMERGUT. Von 18. Juni auf 19. Juni 2021 wurde in der Zeit von 16 bis 1 Uhr von fünf Zivilstreifen der Landesverkehrsabteilung OÖ eine Schwerpunktkontrolle "Drogen im Straßenverkehr" im Seengebiet durchgeführt. Bei dieser Kontrolle wurden laut Polizeibericht vier Lenker angehalten, welche ihre Fahrzeuge unter...

  • Salzkammergut
  • Martina Weymayer
Landesrat Markus Achleitner.

Urlaubsziel Oberösterreich
Buchungslage „besser als erwartet“

Aktivurlaub in der Natur ist heuer beliebt – und das vor allem bei einheimischen Gästen. OÖ. „Die allgemeine Buchungslage in den Freizeit- und Urlaubsbetrieben in dieser Sommer-Saison ist bis jetzt deutlich besser als erwartet“, sagt Tourismus-Landesrat Markus Achleitner. So gebe es derzeit in vielen Bereichen vermehrt kurzfristige Buchungen. Besonders gefragt sei die Seenregion: „Eine beliebte Alternative für Urlaub am Meer“, wie Achleitner meint.  Lieber aufs Rad als in die StadtDass heuer...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
2

Geselliger Tag
Ausflug der Ortsbauernschaft Gmunden zum Erlebnisbauernhof

SALZKAMMERGUT. Die Bauern aus Gmunden brachen am Zwickeltag nach Christi Himmelfahrt mit dem Bus auf, um einen geselligen Tag im Seengebiet des Salzkammergutes zu verbringen. Als erstes Ziel der Tagesfahrt wurde der Erlebnisbauernhof Oberhinteregg in der schönen Faistenau besucht. Mit einem köstlichen Topfenstrudel konnten wir uns gleich von der guten Qualität der selbstverarbeiteten Milchprodukte überzeugen. Die Führung durch den Biobetrieb, den Kräutergarten, das Kräuterstüberl und den...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Landesveterinär Josef Schöchl hat das Ende der Stallpflicht bekannt gegeben.

Stallpflicht für Geflügel wird aufgehoben

FLACHGAU (buk). Aufgrund der positiven Entwicklung wird nun die Geflügelpest-Verordnung abgeändert und die Stallpflicht ab Samstag, 25.03., aufgehoben. Das hat nun Landesveterinär Josef Schöchl bekannt gegeben. Dennoch bleiben besondere Maßnahmen für die Biosicherheit – etwa die Fütterung nur im Stall und die verschärfte Anzeigenpflicht – weiter in Kraft. Auch die Wildvögel werden weiter genau beobachtet. Österreichweit hat es bislang insgesamt 153 Fälle tot aufgefundener Wildvögel gegeben, in...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

Anrainern muss gedankt werden

Meinung von Bezirksblatt-Redakteur Manuel Bukovics 1969 erstmals eröffnet, ist der Salzburgring nicht mehr aus der Region wegzudenken. Zahlreiche Rennfahrer – etwa Walter Lechner senior – haben dort ihre Karriere gestartet und auch der legendäre Jochen Rindt hat im Nesselgraben seine Runden gedreht. Was viele dabei vergessen: Ohne eine gute Kooperation mit den Anrainern und Gemeinden wären unzählige Veranstaltungen am Ring niemals möglich gewesen. Positives Beispiel ist das junge Musikfestival...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.