einsatz

Beiträge zum Thema einsatz

Lokales
Polizei und Rettung waren im Einsatz.

Unfall in Halbturn
Frau von Pkw überrollt

Eine 86-jährige Frau wurde beim Versuch im Ortsgebiet von Halbturn die Fahrbahn zu überqueren noch am Gehsteig von einem PKW erfasst und verletzt. HALBTURN. Donnerstag Abend wollte ein 60-jähriger Fahrzeuglenker aus dem Bezirk Neusiedl am See im Ortsgebiet von Halbturn von einem Parkplatz in die Landesstraße 211 einfahren. Im Zuge der Ausfahrt übersah er die am Gehsteig stehende 86-jährige Frau die vom Fahrzeug niedergestoßen und überrollt wurde. Lenker fuhr weg Der Lenker hielt nach...

  • 08.11.19
Lokales
Die beiden Personen mussten aus dem Fahrzeug befreit werden.

Einsatz der Feuerwehr Frauenkirchen
Zwei Verletzte bei Unfall in Frauenkirchen

In Frauenkirchen kam es heute zu einem schweren Verkehrsunfall. Feuerwehr, Polizei und Rettung waren im Einsatz.  FRAUENKIRCHEN. Die Stadtfeuerwehr Frauenkirchen wurde heute um 11:33 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Zwei Verletzte Im Fahrzeug, welches auf der Seite lag, wurden zwei Personen, eine anfangs bewusstlos, vorgefunden. Die beiden Personen konnten rasch, mittels hydraulischen Rettungssatz, aus dem Unfallfahrzeug gerettet werden, und wurden mit...

  • 28.09.19
Lokales
Montag Morgen krachte es auf der A4 wieder einmal.

Auffahrunfall bei Bruckneudorf
Unfall mit drei Fahrzeugen auf der A4

Bei einer Kollision zwischen drei Kraftfahrzeugen am frühen Morgen des 29. Juli 2019 wurden zwei Personen verletzt. BRUCKNEUDORF. Früh morgens kam es auf der A 4 (Ostautobahn) im Gemeindegebiet von Bruckneudorf in Fahrtrichtung Wien zu einem Zusammenstoß dreier PKW. Nach einem Abbremsmanöver eines 22-jährigen Lenkers fuhr ein 34-jähriger Mann auf den PKW des 22-jährigen und in weiterer Folge ein 39-jähriger Fahrzeuglenker auf das Fahrzeug des 34-jährigen Fahrers auf. Schwerer...

  • 29.07.19
Lokales
Bei dem Unfall auf der A4 wurden drei Personen verletzt.

Unfall auf der A4
Drei Verletzte bei Gols

Bei einem Unfall bei der A4-Abfahrt Gols (wir berichteten) wurden drei Personen verletzt.  So kam es dazu: GOLS. Eine 27-jährige Rumänin war auf der A4 der Ostautobahn von Wien kommend in Fahrtrichtung Ungarn unterwegs. Mit ihr im Auto befanden sich weiters ein 26-jähriger und 29-jähriger Mann. Reifenplatzer Der PKW kam vermutlich infolge eines Reifenplatzers rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam im Straßengraben auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Beifahrer wurde...

  • 26.07.19
Lokales
Derzeit ist die A4 Richtung Ungarn komplett gesperrt.

Totalsperre der A4
Unfall auf der A4 Abfahrt Gols

GOLS. Vor kurzem kam die Meldung, dass auf der A4 Richtung Budapest bei der Abfahrt Gols ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen passiert ist. Laut Meldung ist eine Person eingeklemmt, Notarzt, zwei Rettungswagen, die Freiwillige Feuerwehr und die Polizei sind im Einsatz. Derzeit ist die A4 gesperrt, der Verkehr wird bei Neusiedl abgeleitet.

  • 25.07.19
Lokales
Drei Feuerwehren waren in Bruckneudorf im Einsatz.

Wohnungsbrand in Bruckneudorf
Feuerwehr rettete Bewohner

BRUCKNEUDORF. Am 20.7.2019 um 01.39 standen drei Feuerwehren in Bruckneudorf bei einen Brand im Einsatz. Ein aufmerksamer Nachbar alarmierte die Feuerwehr als er Rauch und Brandgeruch im Stiegenhaus bemerkte. Da Licht in der Wohnung brannte, Rauch ersichtlich war und auf lautes Klopfen und Läuten keiner öffnete wurde die Türe vom Atemschutztrupp gewaltsam geöffnet. Der Brandgut konnte vom Atemschutztrupp rasch vom Herd entfernt werden und das Fenster geöffnet werden. Personenrettung Die...

  • 20.07.19
Lokales
Die Polizei war in Winden am See im Einsatz

Zugs-Unfall in Winden am See
Traktor gegen Triebwagen

WINDEN AM SEE. Ein Traktorlenker stieß während Weingartenarbeiten mit einem vorbeifahrenden Personenzug zusammen – keine Verletzten. Zu nah am Zug Im Zuge von Arbeiten in einem Weingarten im Gemeindegebiet von Winden am See kam es am Nachmittag des 11. Juli 2019 zu einem Zusammenstoß zwischen einem Traktor und einem Triebwagen der ÖBB. Der 47-jährige Lenker des Traktors blickte eigenen Angaben zufolge nach hinten, um die durchgeführte Arbeit zu kontrollieren, kam dadurch mit seinem...

  • 12.07.19
Lokales
Die Feuerwehr Jois rückte zu einem Traktorunfall aus.
3 Bilder

Feuerwehr im Einsatz
Traktorunfall in Jois

JOIS. In den Morgenstunden des 12. Juni 2019 wurde die Feuerwehr Jois mittels Sirene und Blaulicht SMS zu einer Traktorbergung alarmiert. Nachdem der Alarmierungstext "Traktor droht umzustürzen" lautete, machten sich unverzüglich wenige Augenblicke nach der Alarmierung das TLFA-B auf den Weg zum Einsatzort. Dort angekommen bot sich den Einsatzkräften folgendes Bild: Der Traktor befand sich bereits in Seitenlage und die Person konnte bereits von Ersthelfern aus dem Traktor gerettet werden....

  • 12.06.19
Lokales
Der Verunfallte wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Unfall in Mönchhof
Arbeiter stürzte aus zwei Metern Höhe

Am 18.05.2019, gegen 17.30 Uhr ereignete sich in Mönchhof einArbeitsunfall. Ein 63-jähriger Mann stürzte aus ungeklärter Ursache von einem Zusatzgewicht eines Kranes aus ca. zwei Metern Höhe. Dabei schlug er mit dem Hinterkopf auf einen Eisenträger auf. Der Mann wurde mit schweren Kopfverletzungen, mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

  • 19.05.19
Lokales
Der Unfall forderte einen Toten und zwei Schwerverletzte.
3 Bilder

Unfall zwischen Nickelsdorf und Zurndorf
Traurige Bilanz: Ein Toter, zwei Schwerverletzte

NICKELSDORF/ZURNDORF. Heute Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Zurndorf zur Unterstützung der Feuerwehr Nickelsdorf zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B10 zwischen Zurndorf und Nickelsdorf alarmiert. Ein PKW und ein Kleintransporter waren frontal zusammen gestoßen. In Gegenverkehr gekracht Der Richtung Zurndorf fahrende Pkw-Lenker aus dem Bezirk Bruck an der Leitha war aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal gegen einen Abschleppwagen mit...

  • 17.05.19
Lokales
Die Feuerwehrleute konnten durch ein geöffnetes Fenster in die Wohnung.

Feuerwehreinsatz
Bruckneudorfer Feuerwehr zur Türöffnung gerufen

BRUCKNEUDORF. Die Freiwillige Feuerwehr Bruckneudorf rückte am Samstag Nachmittag zu einer Türöffnung in der Lindenbreite aus. Eine Person war in der Wohnung in einer Notlage. Nach kurzer Erkundung wurde der Zugang über ein gekipptes Fenster gewählt. Somit entstand kein Schaden. Die Person wurde der Rettung übergeben.

  • 13.05.19
Lokales
Drei Feuerwehren mit 13 Fahrzeugen kämpften gegen den Brand in Deutsch Jahrndorf.

Feuerwehr-Einsatz
Brand in Deutsch Jahrndorf

DEUTSCH JAHRNDORF. Einen Großeinsatz der Feuerwehr hat es in der Nacht von Montag auf Dienstag in Deutsch Jahrndorf gegeben. In einem Einfamilienhaus brach im Dachstuhl ein Brand aus. Gegen zwei Uhr wurden die Feuerwehren Deutsch Jahrndorf, Pama und Neusiedl am See zu dem Brand gerufen. Zuerst wurde eine Person in dem Haus vermutet, dieser Verdacht bestätigte sich zum Glück nicht. In den Morgenstunden konnte Brand aus gegeben werden.

  • 30.04.19
Lokales
Der Wagen wurde schwer beschädigt.
2 Bilder

Einsatz
Schwerer Unfall in Gattendorf

GATTENDORF. Die Feuerwehr Gattendorf wurde in der Vorwoche zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Bundesstraße 10 in Richtung Neudorf alarmiert. Der PKW lag schwerstbeschädigt im Grünstreifen neben der Bundesstraße. Der einzige Insasse wurde unbekannten Grades verletzt und zusammen mit Ersthelfern erstversorgt. In Folge waren Rettung und Polizei ebenfalls vor Ort, zur weiteren Versorgung des Lenkers wurde der Rettungshubschrauber C9 angefordert Nach Abschluss der...

  • 18.03.19
Lokales
Die Feuerwehr Mönchhof ist schon wieder im Einsatz.

Sperre
LKW erwischte Stromleitung

MÖNCHHOF (cht). Kaum ist der Einsatz in Frauenkirchen beendet, hat die Feuerwehr Mönchhof eine neue Aufgabe. Derzeit ist die Straße von der Tankstelle Mönchhof bis Frauenkirchen gesperrt. Der Grund: Ein LKW hat die Stromleitung erwischt. Das hat auch Auswirkungen auf den Bahnverkehr. Diese Meldung kommt von der Raaberbahn: ***Achtung***Achtung*** Achtung*** Zwischen Pamhagen und Neusiedl am See wurde ab sofort bis Donnerstag, 14.03.2018, 08:00 Uhr ein Schienenersatzverkehr auf Grund eines...

  • 13.03.19
  •  1
Lokales
Der Traktor brannte komplett aus.
2 Bilder

Feuerwehreinsatz
Traktor in Mönchhof brannte komplett aus

MÖNCHHOF. Montag Nachmittag arbeitete ein 22-jähriger Landwirt auf seinem Feld in Mönchhof. Sein Acker befindet sich unmittelbar neben einem Güterweg, welcher durch das Wenden des Traktors zum Teil mit Erdreich verschmutzt wurde. Deshalb stieg der Landwirt vom Traktor und reinigte die Fahrbahn. Als er wieder aufsteigen wollte bemerkte er, dass die Führerkabine voll Rauch war. Sofort versuchte er mit dem mitgeführten Feuerlöscher den Brand zu bekämpfen. Durch den starken Wind geriet die...

  • 12.03.19
Lokales
Die Kameraden in zehn Gemeinden waren in der Nacht auf Montag im Einsatz.

Neusiedl am See: Zahlreiche Unwetter-Einsätze

BEZIRK NEUSIEDL AM SEE. In der Nacht von Sonntag auf Montag ging über dem Bezirk Neusiedl am See ein heftiges Unwetter nieder. Regenmassen und Sturmböen hielten die Feuerwehren im Bezirk auf Trab. Aufgrund der heftigen Regenfälle standen etliche Keller unter Wasser, umgestürzte Bäume mussten von den Straßen entfernt werden. Alleine in Neusiedl am See gab es mehr als 20 Einsatzadressen abzuarbeiten. Auch in Andau war die Feuerwehr gefordert. Laut Feuerwehr gab es dort 23 Einsätze im gesamten...

  • 03.09.18
Lokales
Feuerwehr und Rotes Kreuz waren bei dem Unfall im Einsatz.
9 Bilder

Jois: Schwerer Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen

Am Freitag Nachmittag heulten in Jois die Sirenen. Der Grund: Ein Verkehrsunfall Richtung Winden am See. JOIS.  Die Kameraden der Feuerwehr Jois wurden am Freitag zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Nur wenige Augenblicke nach der Alarmierung konnte bereits das erste Fahrzeug zum Unfallort auf die B50 Richtung Winden/See ausrücken. Drei Fahrzeuge Am Einsatzort angekommen wurde festgestellt, dass insgesamt drei Fahrzeuge in den Unfall involviert waren, wobei ein...

  • 07.07.18
  •  1
Lokales
Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht.

Unfall bei Nickelsdorf: Bremsen an PKW blockierten

NICKELSDORF. Der 37-jährige Mann aus Ungarn fuhr mit seinem Pkw auf der A4 in Richtung Ungarn. Er benutzte dabei den rechten Fahrstreifen bei angemessener Geschwindigkeit, als laut seinen Angaben in Höhe Nickelsdorf plötzlich die Vorderreifen ohne sein Zutun plötzlich blockierten. LKW fuhr auf Ein 38-jähriger Ungar, der mit einem Sattelzug hinter dem Pkw fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zu einem Auffahrunfall. Dadurch wurde der Pkw in weiterer Folge gegen die...

  • 26.06.18
Lokales
Die Halbturner und die Mönchhofer Feuerwehren waren im Einsatz.

Schwerer Unfall am Autobahnzubringer Mönchhof

Gestern ereignete sich um die Mittagszeit am Autobahnzubringer Mönchhof ein Verkehrsunfall. MÖNCHHOF. Ein 71-jähriger Wiener war mit seiner 55-jährigen Gattin auf der L303, von der A4 kommend in Richtung Mönchhof unterwegs. Zur selben Zeit lenkte eine 70-jährige ungarische Staatsbürgerin ihren PKW in die entgegengesetzt Fahrtrichtung. Der Mann überholte laut eigenen Angaben ein Fahrzeug. Als er den Gegenverkehr bemerkte versuchte er sich wieder einzuordnen, was jedoch nicht gelang. Es kam zu...

  • 23.05.18
Lokales
In Parndorf drohten Gasflaschen zu explodieren, die Feuerwehr Parndorf war stundenlang im Einsatz.

Parndorf: Cobra musste Gasflasche "aufschießen"

Während Schweißarbeiten auf einer Baustelle in Parndorf gerieten die dazu benötigten Gasflaschen in Brand. Zur Verhinderung einer möglichen Explosion und zur Druckentlastung wurden diese mit Sturmgewehren beschossen! PARNDORF. Bei Brückenerneuerungsarbeiten im Gemeindegebiet von Parndorf war ein Arbeiter gegen 15.40 Uhr mit Schweißarbeiten beschäftigt. Plötzlich platzte ein Schlauch des Schweißgerätes und die beiden Gasflaschen, gefüllt mit Sauerstoff und Acetylengas, haben sich sofort...

  • 10.05.18
Lokales
Dienstag Nachmittag kam es zu einem tödlichen Unfall zwischen Halbturn und Andau (Symbolbild)

Tödlicher Motorradunfall bei Andau

Die Motorradsaison ist gestartet und schon ist ein Todesopfer zu beklagen. ANDAU/HALBTURN. Der 66-jährige Golser fuhr Dienstag Nachmittag mit seinem Motorrad die L307 aus Andau kommend in Richtung Halbturn. Der Mann war alleine unterwegs. Er trug Schutzkleidung und einen Sturzhelm. Aus bislang unbekannter Ursache geriet er auf den zwischen der Fahrbahn und dem Windschutzgürtel befindlichen Grünstreifen. Nach ca. 150 m stieß der Mann mit dem Motorrad im Windschutzgürtel gegen einen Baum, wodurch...

  • 04.04.18
Lokales
Die Feuerwehr Parndorf war im Einsatz.

Verkehrsunfall zwischen Parndorf und Bruckneudorf

Am Nachmittag des 22. März 2018 ereignete sich zwischen Bruckneudorf und Parndorf, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. PARNDORF. In der Vorwoche uhr ein 35-jähriger Serbe mit seinem PKW auf der B10 von Bruckneudorf kommend in Richtung Parndorf. Am Beifahrersitz befand sich seine 31-jährige Schwester. Zur gleichen Zeit fuhr ein 32-jähriger Rumäne in die entgegengesetzte Richtung. Am Beifahrersitz befand sich seine 22-jährige Gattin. In Gegenverkehr gefahren Der Serbe kam aus bisher...

  • 26.03.18
Lokales
Die Feuerwehrmänner holten den Mann vom Eis.
2 Bilder

Podersdorfer und Neusiedler Feuerwehr rettete Mann von Eis

Am Samstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Podersdorf zu einem Einsatz am Eis gerufen. PODERSDORF AM SEE. Am Samstag wurde die Feuerwehr Podersdorf am See telefonisch zur einer Personenrettung am Neusiedlersee alarmiert, die Meldung lautete:  Person im Eis eingebrochen. Übung  Da sich zur selben Zeit mehrere Mitglieder wegen einer Übung  im Feuerwehrhaus befanden, konnten zwei Fahrzeuge binnen einer Minute ausrücken. Beim Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr konnte Entwarnung gegeben...

  • 05.03.18
  •  2
Lokales
Die Feuerwehr Mönchhof sichert den verunfallten LKW ab.

Vorsicht auf den Straßen! LKW-Bergung in Mönchhof

MÖNCHHOF/ BEZIRK. Heute ist - dank des Schneefalls - auf der Straße absolute Vorsicht angesagt. Etliche Feuerwehren des Bezirkes, wie zum Beispiel in Frauenkirchen oder Zurndorf waren schon im Einsatz. Derzeit läuft eine LKW-Bergung in Mönchhof. Der LKW lehnt an einer Leitschiene im Ortsgebiet, die Feuerwehr sichert den Lastkraftwagen ab, damit er nicht die Böschung hinunter stürzt. Hier der Artikel

  • 07.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.