Eislaufen

Beiträge zum Thema Eislaufen

Lebensgefahr: Bitte das Eis des Sees nicht betreten!

Es ist zu warm
Silbersee ab sofort gesperrt!

Kein Eislaufen mehr: Der Silbersee ist vorläufig gesperrt. Es soll aber wieder kälter werden. VILLACH. Aufgrund der Witterung ist der Silbersee für das Eislaufen ab sofort gesperrt. Aus Sicherheitsgründen darf niemand auf das Eis, ein Betreten der Eisschicht ist lebensgefährlich und daher verboten. Wird aber wieder kälter Nachdem es laut Wetterbericht ab kommender Woche wieder kälter werden soll, ist eine erneute Freigabe für das Eislaufen wahrscheinlich. Aktuelle Informationen dazu werden...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Das Bild zeigt den zugefrorenen Silbersee und Eisläuferinnen und Eisläufer.

Silbersee
Stadt appelliert an Bürger, die Abstände einzuhalten

Großer Andrang am Silbersee. Stadt ersucht um Einhaltung der Abstandsregeln beim Eislaufen sowie Vorsicht und Rücksichtnahme. VILLACH. Um den Villachern die Möglichkeit zu geben, sich kostenlos an der frischen Luft bewegen zu können, hat die Stadt Villach neben gespurten Loipen auch die Eisfläche am Silbersee präpariert. „Gestern hat sich aber gezeigt, dass einige Eisläufer offensichtlich die Abstände nicht eingehalten haben“, sagt Stadtrat Harald Sobe. „Um die Eisfläche weiterhin zur Verfügung...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Eislaufen am Platz in Fürnitz
4

Eislaufen
Die Eislaufsaison ist eröffnet

VILLACH. Die Kälte der letzten Tage hat es möglich gemacht: Der Aichwaldsee konnte beispielsweise zum Eislaufen freigegeben werden. Neben dem Fahrvergnügen auf Natureis gibt es in vielen Gemeinden auch künstlich angelegte Eislaufplätze – die WOCHE hat sich umgesehen. Eislaufen am RathausplatzDer Eislaufplatz vor dem Rathaus kann täglich von 9 bis 19 Uhr befahren werden. Es dürfen maximal 45 Personen auf den Platz, ein eigenes Ampel-System zeigt an, wann die Höchstzahl erreicht ist. Das...

  • Kärnten
  • Villach
  • Martina Winkler
Der Silbersee auf einem Archivbild

Villach
Silbersee ab Dienstag zum Eislaufen freigegeben

Ab Dienstag 19. Jänner, steht ein rund 700 Meter langer Rundkurs im südöstlichen Bereich des Sees den Eisläufern zur Verfügung. Benützung auf eigene Gefahr. VILLACH. Die Fläche ist ausschließlich zum Eislaufen vorgesehen. Aufgrund der Eisstärkenmessungen bleibt die nordwestliche Seehälfte jedoch gesperrt! Der Zugang zur Eisfläche ist ausschließlich über die Südseite bei der Silbersee-Ranch erlaubt. Das Eislaufen ist bis auf Weiteres nur im Bereich der vom Schnee befreiten Bahnen gestattet!...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
2

Vorsicht auf Natureisflächen
Wasserrettung warnt – "nur freigegebene Eisflächen betreten!"

Die kalten Temperaturen lassen aktuell die heimischen Seen zufrieren. Heute werden der Hörzendorfer See und der Rauschelesee zum Eislaufen freigegeben, morgen voraussichtlich der Aichwaldsee. Die Wasserrettung Kärnten warnt vor dem Betreten nicht freigegebener Natureisflächen. VILLACH LAND. Allmählich frieren unsere heimischen Seen zu. Das lockt so manchen schon aufs Eis. Nun mahnt die Wasserretung: Bitte geht nur auf freigegebene Flächen. Bereits heute freigegeben zum Eislaufen wurden der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Ein Bild aus vergangenen Zeiten, der Eislaufplatz am Rathausplatz.

Endlich
Villach öffnet Eislaufplatz am Rathausplatz

Nicht nur für Schulklassen: Nun dürfen alle auf den Eislaufplatz am Rathausplatz. VILLACH. Im heurigen Winter war der Eislaufplatz der Stadt Villach am Rathausplatz nur für Schulklassen mit Voranmeldung geöffnet. Ab morgen, Samstag, ändert sich das: Dann wird die Eisfläche für alle Kinder und Jugendliche zugänglich sein. Das hat Villachs Stadtregierung heute, Freitag, einstimmig beschlossen. „Die aktuellen Verordnungen des Bundes lassen den Betrieb zu. Daher wollen wir dem Nachwuchs, wie beim...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Der Weißensee bildet bereits eine Eisdecke.
2

Villach
Die Zeichen stehen gut fürs Eis(laufen) am See

Ein kalter, schneereicher Winter steht bevor, meint Rene Riepan, Obmann vom Eislaufverein Wörthersee. Gut wäre das für das Eis auf den Seen – und damit für alle Eislauffans. Zumindest solange Corona dem Eislaufspaß nicht zuvorkommt.  VILLACH. Es sieht gut aus, sagt Eislaufverband Wörthersee-Obmann Rene Riepan auf die Frage, wie das denn heuer mit dem Eislaufen am See vonstatten gehen wird. Laut aktuellen Corona-Verordnungsentwürfen dürfte dem Eislaufspaß auf unseren Seen nichts im Wege stehen....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Anzeige
Die Kärntner Eislauf-Vereine fördern viele verschiedene Sportarten, wie Eiskunstlauf oder Eisschnelllauf.

Carinthian Speed Skating
Der Kärntner Eislaufverband fördert den Eissport

Der Kärntner Eislaufverband hat seinen Sitz in Klagenfurt, erstreckt seine Tätigkeit auf das Gebiet des Bundeslandes Kärnten und hat sich zum Ziel gesetzt: alle Arten des Eissportes und die nachstehenden Punkte zu pflegen und zu verbreiteneissportliche Veranstaltungen durchzuführenzur sportlichen Ertüchtigung der Allgemeinheit beizutragenden Eislaufsport der Jugend näher zu bringen und begeisterte Jugendliche zu fördern

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Hier wird der Fiat aus dem See geborgen
7

Aktualisiert – Aichwaldsee
Eismeister brach mitsamt Fahrzeug ein

Tragischer Unfall am Aichwaldsee. Eismeister brach mitsamt seines Fahrzeuges ein. Der Mann wurde aus mehreren Metern Tiefe geboren. Das Fahrzeug, ein kleiner Fiat, wurde mithilfe von Hebeballons geborgen.  AICHWALDSEE. In den Nachmittagsstunden des 35. Jänner kam es zu einem tragischen Unfall am Aichwaldsee, in der Gemeinde Finkenstein. Der hiesige Eismeister (Eislaufverein Wörthersee) brach mitsamt seines Räumfahrzeuges, einem kleinen Fiat, am See ein, er konnte sich aus seinem Fahrzeug nicht...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Eislaufen am Rathausplatz in Villach

Villacher Rathausplatz
Geänderte Öffnungszeiten am Eislaufplatz

Von 22. bis 28. Jänner finden n Villach die Special Olympics statt. Einschränkungen im Publikumslauf und der Alpen Arena sind zu erwarten. VILLACH. In der kommenden Woche, am 22. Jänner, beginnen die Special Olympics Winterspiele in und um Villach. Rund 900 Sportler aus Österreich, Slowenien, Serbien und Liechtenstein werden sich bis zum 28. Jänner in neun Sportarten messen. Ein Detailplan findet sich auf www.herzschlag-kaernten.at. Die Großveranstaltung erfordert vorübergehend einige...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
2

Länger eislaufen
Eisarena verlängert die Zeiten

Eisarena in Villacher Innenstadt nun länger geöffnet. VILLACH. Die Eisarena unter dem Lichterbaldachin steht Freitag und Samstag nun bis 20 Uhr zur Verfügung. Bis zum Weihnachstfest kann man den Eislaufplatz freitags und samstags länger nutzen. Sollten sich besonders viele Menschen auf dem Eisparkett tummeln, kann die Zeit auch bis 21 Uhr verlängert werden. Die gratis zu benützende Villacher Eisarena zählt zu den beliebtesten Attraktionen in der Adventstadt.

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Erwartet werden kunterbunte Faschingskostüme der großen und kleinen Narren
1 2

Villach
Faschingseislaufen in der Villacher Stadthalle

Morgen, Freitag, findet in der Stadthalle Villach eine kunterbunte Eisparty statt.  VILLACH. Gerade richtig zum Aufwärmen für den Faschingshöhepunkt am Samstag findet die Eisparty in der Villacher Stadthalle statt. Es werden die kreativsten Faschingskostüme der großen und kleinen Narren erwartet. UnterstützungWährend dem Faschingseislaufen sorgt die Antenne Kärnten mit einer XXL Version der „Verrückten Stunde“ für die musikalische Unterstützung. Für eine kleine Stärkung der Eisläuferinnen und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Lara Piery
Akrobatik auf zwei Kufen in der Luft und am Boden bot die Circus on Ice Show in der Stadthalle
9

Akrobatik
Perfektion auf zwei Kufen bei "Circus on Ice" Show

VILLACH (ak). Eine Zirkusshow für Groß und Klein mit Glamour und bunten Kostümen bot die neue "Circus on Ice" Show in der ausverkauften Villacher Stadthalle. Artisten, die mit Eisschuhen Fahrrad fahren oder hoch über dem Eis im Seil oder am Trapez hängend Kunststücke vollbringen, ließen das Publikum staunen. Bei der Show "Triumph" zeigen 28 Artisten in 100 prachtvollen Kostümen ihr Können und fliegen als Jongleur oder Clown in Perfektion über das Eis. Ein traditioneller Zirkus in Verbindung mit...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Alle Jahre wieder sehr beliebt, der Eislaufplatz. Nun ist bald Schluss

Am 18. Februar ist Schluss
Eiszeit am Villacher Rathausplatz geht ins Finale

Eislaufplatz vorm Rathaus wird demnächst abgebaut. noch einige Tage kann man fahren. VILLACH. Alles hat ein Ende, so auch die Eiszeit am Villacher Rathausplatz. Der Eislaufplatz wird am 18. Februar abgebaut.  Eisdisco und Showtraining Äußerst gut besucht waren auch heuer wieder die Eisdisco und das Showtraining des EC Panaceo VSV, sowie die Eröffnung des Villacher Advents. Noch eine Woche Rund eine Woche können Sportfreunde noch das gratis Angebot am Rathausplatz nutzen. Die Abbauarbeiten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Erwartet die nächste Lieferung bei Eislaufschuhen: Hervis Atrio Filialleiter Alexander Fuchsberger
3

Wintersport
Eislaufen als Wirtschaftsfaktor

Eislaufschuhe werden stark nachgefragt. Das freut den Handel. VILLACH (ak). Während der Rest von Österreich unter dem schneereichen Winter stöhnt, fehlt in unseren Breiten die weiße Pracht. Dafür erfreut sich der Eislaufsport immer größerer Beliebtheit. Das freut natürlich auch den Sporthandel. Neue Lieferungen Die Nachfrage bei Eislaufschuhen ist schon in den letzten Jahren stetig gestiegen. Durch den fehlenden Schnee und die tiefen Temperaturen ist das Eislaufen besonders bei Familien sehr...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
<f>Obwohl der </f>Vassacher See von der Stadt Villach noch nicht freigegeben worden ist, tummeln sich dort einige "Wagemutige" zum Eislaufen und Hockey-Spielen
33

Eislaufen am See
Mancherorts ist das Eis nach wie vor zu dünn!

Der Weißensee ist schon seit Ende Dezember freigegeben, auch der Aichwaldsee wird schon fleißig befahren. Bei anderen Natureisflächen dauert es hingegen noch. Aber: es gibt auch Warnungen! BEZIRK VILLACH (bm). Winterzeit ist Eislaufzeit. Kärnten sollte aufgrund seiner Seenvielfalt prädestiniert dafür sein. Doch Vorsicht ist geboten: Nicht jeder See ist momentan zum Eislaufen geeignet, auch wenn er zugefroren ist. Die Stadt Villach und der Eislaufverein Wörthersee (EVW) kontrollieren regelmäßig...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Mairitsch
Bitte nur auf freigegebenen Natureisflächen eislaufen!
2

Eislaufen bei Villach
Keine Freigabe für Silbersee und Vassacher See!

VILLACH. Vielerorts tummeln sich schon allerhand Menschen auf den zugefrorenen Seen in Kärnten. Doch nicht überall ist der Eislauf-Spaß bedenkenlos möglich. Für den Silbersee und den Vassacher See gibt es nun eine Warnung der Stadt Villach: "Aktuelle Messungen zeigen: Die Eisdecke ist noch nicht tragfähig, es herrscht Lebensgefahr." Wo geht´ s schon? Die Stadt Villach kontrolliert das Eis der beiden Seen regelmäßig. Sobald die Decke dick genug ist, werden die Seen für den Wintersport...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
2 1 11

Aichwaldsee - eisiger Spaß - Spaß am Eis

Seit ein paar Tagen ist der Aichwaldsee offiziell für den Eislauf freigegeben. Mangels Schnee pilgern die Wintersportler zu diesem kleinen Fleckchen Natur hin wie die Ameisen. Der See hat "gewuselt". Ob man das Baby am Schlitten zieht, selbst eine Runde am Eis fährt, manchmal mit mehr Bodenkontakt als gewünscht, ob der Hund am Eis Gassi geführt wird oder das Kind an der Hand oder obs rund geht bei einem rasanten Eishockeymatch mit einem "Kärntner Tor" (zwa Tscherfl ;-)) - dem Vergnügen sind...

  • Kärnten
  • Villach
  • Eva Unterweger
Eisbetrieb am Wörthersee: Im Februar 2006 war der Wörthersee von Klagenfurt bis nach Velden zugefroren

Bezirk Villach
Eislaufen: "Infrastruktur müsste mehr forciert werden"

Volle Eishallen und wenig Natureis erschweren das Eislaufvergnügen auch für Profisportler. BEZIRK VILLACH (aju). Weihnachten steht zwar schon vor der Türe, das Wetter will davon allerdings nichts wissen. Eislaufvereine wie der am Wörthersee stellt das immer wieder vor Herausforderungen. Mit ihrem Nachwuchs im Eisschnelllauf fahren die Trainer deshalb bis nach Bayern um dort zu trainieren. Aber nicht nur das Fehlen von passenden künstlichen Eisflächen und wenig Natureis sind dabei das Problem,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
Als Überraschung durften die Schüler beim Training zusehen
4

Schüler gewannen Eislauf-Tag in der Stadthalle

TREFFEN. "eislaufregeln", das war das Motto des Zeichenwettbewerbs, an dem SchülerInnen der Volksschule Treffen teilnahmen. Zum Gewinnen gab es einen Uniqa-Helm und Eintrittskarten für ein VSV-Spiel, außerdem auch zwei Stunden gratis eislaufen.  Barbara und Vivien Schönett bekamen je einen Helm und Ronny Taschner gewann eine Eintrittskarte für ein Spiel der Adler. Die Überreichung der Preise fand am Rathausplatz in Villach statt.  Der gratis Eislauf fand im Februar statt. Als kleine...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Auch die Verlängerung hat bald ein Ende

Eiszeit: Nach 100 Tagen ist am Sonntag Schluss

Noch bis Sonntag können Runden gedreht werden. Dann ist Ende. VILLACH. Noch bis Sonntag, 25. Februar, können in der Eislaufarena auf dem Rathausplatz flotte Runden gedreht werden, dann wird abgebaut. Exakt 100 Tage haben rund 26.000 große und kleine Kufenflitzer auf dem Eislaufplatz unter dem zauberhaften Lichterbaldachin ihre Runden gedreht. Ab 26. Februar wird mit den rund zweiwöchigen Abbauarbeiten begonnen. Die Eislaufsaison 2018/19 startet am 24. November. Frühlingsbote  Ab 23. März...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Jede Menge los am Eislaufplatz
2

Eisdisco mit Kinderschminken und Animation

Im vergangenen Jahr war die Neuauflage der legendären Eisdisco ein voller Erfolg auf dem Eislaufplatz am Rathausplatz. „Zahlreiche Villacher waren dabei und haben am Rathausplatz ihre Schwünge gezogen“, so Bürgermeister Günther Albel. 2018 am 16. Februar Heuer wird die Eisdisco, die am 16. Februar bei freiem Eintritt ab 16 Uhr stattfindet, ganz auf Kinder und Jugendliche ausgerichtet sein. Ein DJ mit der angesagtesten Musik, Kinderanimation und Kinderschminken sorgen für lässige Stimmung am...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Augenschein der WOCHE Villach, Familien mit Kleinkindern am gesperrten Vassacher See.
1 3

Eisdecke zu dünn: Lebensgefahr!

Auch dieses Jahr treibt es wieder viele sportbegeisterte Eisläufer viel zu früh auf die noch gesperrten Seen rund um Villach. Bis auf den Aichwaldsee, ist jedoch kein See in der Umgebung freigegeben.  VILLACH (steini). Die Seen rund um Villach, welche für das Eislaufen normalerweise geeignet sind, werden heuer erstmals von Mitarbeiter des Sportreferates der Stadt Villach überprüft. Darunter zählen u.a. der Vassacher See und Silbersee. Keiner der genannten Seen, ist bisher offiziell freigegeben...

  • Kärnten
  • Villach
  • Dominik Steinwender
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.