Eistanz

Beiträge zum Thema Eistanz

Bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften in Linz schraubten Corinna und Patrik ihre Bestleistung auf 115 Punkte und holten sich den Meistertitel.
2

Staatsmeisterschaft im Eiskunstlauf
Österreichischer Juniorenmeistertitel für den EKA

AUSSERFERN/LINZ (eha). Vor kurzem nahmen die Huber-Geschwister Corinna und Patrik vom EKA bei den österreichischen Staatsmeisterschaften in Linz teil und schnitten dabei sehr gut in der Kategorie Junioren ab. Trotz der durch Corona erschwerten Zeit konnte dieser Wettbewerb unter verschärften Hygienemaßnahmen und einer COVID-19 Schnelltestung durchgeführt werden. Corinna erreichte trotz kleinerer Fehler im Kurzprogramm den vierten Platz, was österreichweit gesehen eine großartige Leistung...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Im Junior-Eistanz belegten Corinna und Patrik den vierten Rang.

Jégvirág Cup 2020
Außerferner Eistanzpaar international erfolgreich

REUTTE/UNGARN (eha). Vergangenes Wochenende zog es die Huber-Geschwister wieder einmal ins Ausland um sich im Eistanzen international zu messen. Fündig wurden sie in Ungarn beim ISU Jégvirág Cup. Veranstaltet wurde dieser Wettbewerb von der International Skating Union in Miskolc und Corinna und Patrik Huber konnten sich gut in Szene setzen. Sie verpassten das Treppchen ganz knapp und landeten am Ende auf dem vierten Platz. Mehr Beiträge zur Rubrik Sport finden Sie auf meinbezirk

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Patrik, Corinna und Dominik mit dem kanadischen Trainer Igor Tchiniaev.

Eiskunstlauf
Training mit Weltstar Igor Tchiniaev

AUSSERFERN/FÜSSEN. Die Huber-Drillinge Corinna, Patrik und Dominik vom Eiskunstlaufverein Außerfern nutzten die Chance, um bei dem kanadischen Trainer Igor Tchiniaev mit Lauftraining neue Eistanzkenntnisse zu erwerben. Igor zählt zu den weltbesten Trainern und wird jährlich mehrmals von der ISU (International Skating Union) als leitender Trainer eingeladen. Bei einem Internationalen Trainingslager im Bundesleistungszentrum Füssen wurde fleißig trainiert, um vorbereitet in die neue Saison zu...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Auf dem Foto: Die Tiroler Eistänzer Patrik und Corinna Huber vertraten Österreich bei diesem besonderen Workshop und lernten den neuen Spurenbildtanz "Tea Time Foxtrott" von den Erfindern Natalia Kaliszek & Maksym Spodyriev und ihrer Trainerin Sylwia Nowak Trębacka! Sowie unsere Trainerin Barbora Silna aus Prag
3

ISU Eistanz Development Trainingslager in Oberstdorf

Zum wiederholten Male wurden Patrik und Corinna Huber vom Österreichischen Eiskunstlaufverband nach Oberstdorf entsendet. Acht Tage lang wurde von den Weltklasse Trainern wie zB. mit dem Olympiamedaillen Gewinner und Haupttrainer Maurizio Margaglio , dem ehem. Juniorweltmeister Juris Razgulajevs, Elena Novak ehem. Junioren-Weltmeisterin , sowie dem Trainer aus Oberstdorf Sinicyn Rostislav gelernt. Das diesjährige Hauptthema war der neu entwickelte Pflichttanz Tea Time Foxtrot der erstmals für...

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta
Patrik und Corinna Huber 
Foto: Luca Tonegutti
4

Der Tiroler Eislauf schreibt neue Geschichte

Im Andenken an eine herausragende Eiskunstläuferin und Trainerin der österreichischen Eislauf-Geschichte, Inge Lind-Solar, veranstaltete die Union Eislaufschule Innsbruck die 1.ISU CS Inge Solar Memorial Alpen Trophy 2018 in Innsbruck mit Teilnehmer aus über 30 Nationen. Die Aushängeschilder des Tiroler Eislaufverbandes in der Junioren Kategorie, das Eistanzpaar Corinna und Patrik Huber setzten sich in Szene. Die zwei jungen Ausserferner von Eiskunstlaufverein Ausserfern erreichten den...

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta
Patrik Huber, Dimitri Sildoja, Corinna Huber
5

Nachwuchs von heute, Stars von morgen

Unter diesem Motto fand vom 29.8 bis 1.9 der Junior Grand Prix „Cup of Austria 2018“ in Linz statt, an dem auch die Huber-Geschwister teilnehmen durften, da der Österreichische Eiskunstlaufverband (Skate Austria) diese entsendete. Corinna und Patrik Huber, vom Eiskunstlaufverein Ausserfern, fuhren mit ihrem Trainer Dimitri Sildoja, der auch die beiden Programme, sowohl den Rhythm Dance, als auch die Kür, choreographiert hatte, nach Linz und hatten dort ihr Debüt beim Junior Grand Prix und...

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta
mit Carol Lane
5

Die Zwei Leistungssportler des EKA 10 Tage in Oberstdorf.

Das Ausserferner Junioren Eistanzpaar Patrik und Corinna Huber vom Eiskunstlaufverein Ausserfern wurden vom Österreichischen Eiskunstlaufverband zum dritten Mal nach Oberstdorf entsendet. Sie durften beim10th ISU Ice Dance Development Seminar in Oberstdorf teilnehmen und mit den besten ISU (International Skatings Union, Weltverbandes) Trainern , wie Mrs. Carol Lane (CAN),Dr. Rostislav Sinitsyn (CZE),Mr. mit (ITA),Mr. Olivier Schoenfelder (FRA) und Mr. Juris Razgulajevs (CAN), zusammen mit 26...

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta
2

ISU Egna Dance Trophy

Tolle Erfahrungen sammelten das Österreichische Eistanzpaar Corinna HUBER / Patrik HUBER bei der International Skating Union (ISU) Dance Trophy 2018 in Egna (Neumarkt Südtirol) . Bei den Advanced Novice belegten Sie mit 46.23 Punkten den 14. Platz. In der Kür belegten Sie den 12. Platz. Es war der Erste internationale Auftritt des heimischen Eistanzpaares

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta

Drittes Jugendlaufen des Skate Austria die Feldkirch Trophy

Die Läufer des EKA präsentierten sich wieder stark bei der Feldkirch Trophy In der Advanced Novice Gruppe siegte Patrik Huber mit seiner bisherigen Höchstpunkteanzahl von 71,96 In der Advanced Novice Mädchen Gruppe belegte Corinna Huber nach einem nicht ganz fehlerfreien Kurzprogramm den sechsten Platz aber am nächsten Tag startete sie neu durch und verbesserte sich mit der zweitbesten Kür des Tages noch auf den sehr guten fünften Rang. Am Ende des anstrengenden Wochenendes stand das...

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta
1 2

Gold für Hubers beim Österreichischen Jugendlaufen

Die Gewinner des Eistanz-Wettkampfes beim33. Kasermandl Laufen 2018 in Innsbruck . In der Kategorie Advanced Novice gewannen Corinna und Patrik Huber vom Eiskunstlaufverein Ausserfern mit der neuen Bestleistung von 63,56 Punkten. Das war eine erfolgreiche Vorbereitung auf den kommenden internationalen ISU Eistanzbewerb in Egna in Südtirol im Februar auf den sich die jungen Sportler schon sehr freuen.

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta
13

Hubers holten Jugendmeistertitel nach Tirol

Bei den Österreichischen Meisterschaften traten die Huber Geschwister, Sportler vom Eiskunstlaufverein Ausserfern in 2 Kategorien an. 5 Tage in Wien haben sich gelohnt Corinna Huber lief am ersten Tag ein fehlerfreies Kurzprogramm und kam beim Zwischenergebnis auf den 3. Platz. Jedoch am nächsten T ag aufgeregt um den Podestplatz zuhalten oder sich noch verbessern, machte sie leider 2 Fehler in der Kür und musste sich mit den 4 Platz zufrieden geben. Patrik Huber stand nach dem Kurzprogramm...

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta
3

ISU Eistanz Seminar 2017

Oberstdorf ist eigentlich immer eine Reise wert , wenn Ende April das ISU Seminar für Nachwuchs und Junioren Eistanz Paare stattfindet. Der Lehrgang streckt sich jeweils über 10 Trainingstage, zuerst für die Junioren und im Anschluss für die Nachwuchs Paare. In diesem Jahr konnten wiederum Corinna und Patrik Huber vom EKA an dem ISU Seminar teilnehmen und von den vielen hilfreichen Tipps der international etablierten und sehr erfolgreichen Trainer profitieren. Wie bereits im Vorjahr setzte sich...

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta
5

Hubers holten die Silbermedaille nach Tirol

Österreichischer Vizejugendmeister im Eistanzen Bei den diesjährigen Österreichischen Staatsmeisterschaften im Eiskunstlaufen konnte man die besten Eiskunstläufer/innen Österreichs in verschiedenen Alterskategorien in den Disziplinen Einzel, Eistanzen, Paarlaufen und Synchron-Eiskunstlaufen auf dem glatten Eisparkett sehen, die ihr Können den strengen Augen der Preisrichter präsentierten. Austragungsort war das Merkur Eisstadion in Graz-Liebenau. Insgesamt kämpften von 15. bis 17. Dezember 2016...

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta
Der Russian Circus on Ice verbindet eleganten Eistanzen mit spektakulärer Zirkus-Artistik.
5 17 4

3x2 Karten für "Russian Circus on Ice" gewinnen

Der erste Eiszirkus der Welt präsentiert sein neuestes Spektakel am 23. Dezember ab 19.30 Uhr im Linzer Brucknerhaus. Der "Russian Circus on Ice" nimmt das Publikum mit auf eine zauberhafte Reise in eine magische Märchenwelt. Die eindrucksvoll inszenierte Show "Ein Wintermärchen" verbindet Eistanz mit atemberaubender Zirkusartistik. Erzählt wird die Geschichte der bezaubernden Winterfee, die ihren Geburtstag mit einem großen Ball feiert. Gäste aus der ganzen Märchenwelt haben sich dazu...

  • Linz
  • Nina Meißl
1 13

International Development Programm der ISU mit zwei Ausserferner

Unsere beiden Eistanzsportler Corinna und Patrik Huber vom EKA erhielten vom Österreichischen Eislaufverband eine Einladung zum 10 tägigen Development Seminar nach Oberstdorf. Vom 27.April bis 8.Mai wurden sie gemeinsam mit 29 weiteren Eistanzpaaren aus aller Welt von Weltklasse Trainern bis zu 7 Stunden täglich unterrichtet. Das Training bestand aus Eistanz, Ballett, Tanzunterricht .und Theaterunterricht auf Eis und im Ballettraum. Die erlernten Tänze Tango, Walzer, Foxtrott und Hipphopp...

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta
1 6

Doppelter Erfolg bei den Staatsmeisterschaften im Eiskunstlaufen

Bei den österreichischen Meisterschaften 2016 im Eiskunstlaufen in Innsbruck beeindruckten einmal mehr die Ausserferner Geschwister Corinna und Patrik Huber vom Eiskunstlaufverein Ausserfern. Sie standen diesmal gleich in zwei Kategorien auf dem Eis. Einmal im Einzellaufen bei der Schülermeisterschaft Jungen und Mädchen . Da siegte Patrik Huber und wurde Schülermeister 2016 Corinna verpasste hauchdünn das Podest und wurde hervorragende 5. bei 24 Starterinnen. Dann gab es ein Tiroler Depüt im...

  • Tirol
  • Reutte
  • Huber Brigitta
10

Eislaufshow beim Olympia

Am Eislaufplatz Olympia in Seefeld konnte man die Show des Eiskunstlaufverein Mittenwald bewundern - Mitwirkende waren Kinder aus Mittenwald-Leutasch und Scharnitz!

  • Tirol
  • Telfs
  • Heinz Holzknecht
34

Tanzeinlagen auf Glatteis in der Eisarena

Weltelite der Synchroneiskunstläufer traten in der Salzburger Eisarena beim Mozartcup an. SALZBURG. Jubeln konnten dabei auch die jungen Eiskunstläuferinnen der Gruppe "Sweet Mozart". Die Lokalmatadorinnen aus Salzburg – unter ihnen mit Sophie, Almassy, Kathi und Alexandra Weber auch drei Flachgauerinnen – holten zum zweiten Mal den österreichischen Juniorenstaatsmeistertitel. "Wir waren selbst vom Ergebnis überrascht. Es hat einfach alles geklappt und wir belohnten uns mit einer persönlichen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • David Egger
Musicalstar Maya Hakvoort, Thomas Schäfer-Elmayer und Eislegende Claudia Kristofics-Binder (vl)
52

1. „Wiener Eisball“ am Wiener Eislaufverein

Der geschichtsträchtige Platz im Herzen von Wien verwandelte sich für einen Abend in Wiens schönsten Ballsaal! Beim 1. Wiener Eisball tanzten Gäste aus Politik, Sport,Wirtschaft, Kultur und Society am Eis, und viele Besucher und Besucherinnen die mit ihren Eislaufschuhen die Wiener Ballsaison eröffneten! Mit diesem Event wurde ein Bogen zwischen Eistradition und Gegenwart, Kultur und Sport, Tanz auf dem Eis sowie Musik und Unterhaltung für Alt und Jung gespannt und für diesen einen besonderen...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.