Elisabeth Reisinger

Beiträge zum Thema Elisabeth Reisinger

Sport
4 Bilder

Ja zu OÖ
Schiunion Böhmerwald setzt auf heimischen Nachwuchs

BEZIRK ROHRBACH. Die Schiunion Böhmerwald ist mit knapp 700 Mitgliedern einer der größten ÖSV-Vereine in Oberösterreich. "Wir sind ein 'rennsportorientierter' Verein, wobei die Förderung der talentierten, einheimischen Skisportler absolut im Mittelpunkt steht. Einfach gesagt: Wir betreiben Leistungssport im Nachwuchsbereich", erklärt Manfred Patrasso, Obmann der Schiunion Böhmerwald. Es ist ihm wichtig, dass den Kindern aus der Region die Möglichkeit geboten wird, leistungsorientierten...

  • 03.03.20
Lokales
Zusammen mit Vitaminen und einem Blumenstrauß überbrachte Sport-Landesrat Markus Achleitner der Mühlviertler Skirennfahrerin Elisabeth Reisinger beste Genesungswünsche.

Skirennläuferin aus Peilstein
Achleitner überbrachte Elisabeth Reisinger herzliche Genesungswünsche

PEILSTEIN. Kurz vor dem großen Weltcup-Wochenende in Hinterstoder nahm sich Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner Zeit für einen Besuch bei der Skirennfahrerin Elisabeth Reisinger, die sich derzeit zu Hause im Mühlviertel von ihrer Verletzung erholt. Als Europacup-Gesamtsiegerin und beste ÖSV-Abfahrerin in Garmisch und Bansko konnte Elisabeth Reisinger in der Vergangenheit punkten, umso bitterer ihre nunmehrige Verletzung. „Bevor jetzt die ganze Skiwelt auf Hinterstoder blickt, war...

  • 27.02.20
Sport
Elisabeth Reisinger stammt aus Peilstein.

Sportverletzung
Elisabeth Reisinger muss Saison vorzeitig beenden

SCHWEIZ, BEZIRK ROHRBACH. Mit dem Hubschrauber musste die Skirennläuferin Elisabeth Reisinger aus Peilstein am Freitag, 21. Februar, abtransportiert werden. Bei der Abfahrt in Crans Montana stürzte sie und flog ins Netz. Eine genau Diagnose ist noch ausständig, laut ÖSV-Abfahrtschef Roland Assinger „sah es aber nicht gut aus“. Der Schmerzschrei war über die TV-Mikros deutlich zu hören. Ein Betreuerteam war schnell zur Stelle. Es wird vermutet, dass sie sich am linken Knie verletzt hat. Im Jahr...

  • 21.02.20
Sport
Die Peilsteinerin Elisabeth Reisinger

Ski Alpin
Elisabeth Reisinger weiter auf Erfolgskurs

Der Erfolgslauf der SU Böhmerwald-Athletin nimmt kein Ende: Bei der 2. Weltcupabfahrt am vergangenen Samstag im bulgarischen Bansko wurde die Peilsteinerin siebente. PEILSTEIN, BANSKO. Ihr Rückstand auf Siegerin Elena Curtoni (ITA) betrug 65 Hundertstel. Nach den Rängen 13 und 10 in Zauchensee nunmehr Reisingers bestes Ergebnis . Mit dieser Fahrt war sie auch die beste Österreicherin an diesem Tag. Beim SuperG am Sonntag schied sie mit Torfehler aus.

  • 28.01.20
Sport

Peilstein - Bansko, Ski Alpin
Elisabeth Reisinger fährt nächstes Top-Ten-Ergebnis ein!

Nach dem zehnten Platz in der Super-Kombination von Altenmarkt-Zauchensee zeigte die Peilsteinerin Elisabeth Reisinger von der Skiunion Böhmerwald erneut mit einem großartigen Ergebnis auf.  Trotz des gestrigen Ausfalls in der ersten Abfahrt von Bansko brachte Reisinger am heutigen Samstag genug Speed und Engagement mit, um eine starke Leistung ins Ziel zu bringen.  Mit der hohen Startnummer 33 fuhr die 23-jährige Mühlviertlerin als beste Österreicherin auf Rang Sieben und erreichte damit...

  • 25.01.20
Sport
Elisabeth Reisinger wurde zweitbeste Österreicherin.

Schiunion Böhmerwald
Elisabeth Reisinger fuhr das beste Ergebnis ihrer Karriere ein

BEZIRK ROHRBACH. „Ich glaube ich war noch nie so nervös bei einem Rennen“, sagte Elisabeth Reisinger, nachdem sie am Samstag mit dem 13. Rang auf der Abfahrt in Zauchensee das beste Ergebnis ihrer Karriere eingefahren hatte. Sie rechnete an diese Tag mit etwa 30 Fans aus ihrer Heimat. Dass es dann gleich mehr als 150 geworden sind, haben ihr die Teamkolleginnen noch vor dem Start erzählt. Die Peilsteiner Fußballer hatten ihren Vereinsausflug als Fanfahrt mit zwei großen Bussen organisiert. Auch...

  • 13.01.20
  •  1
Sport
Die beiden Athletinnen sind die Aushängeschilder der Schi-Union Böhmerwald.

SU Böhmerwald
Elisabeth Reisinger feiert zwei wichtige Europacup-Siege

PEILSTEIN, ALTENFELDEN. Während am Wochenende die ganze Welt den Fokus nach Schweden zur Ski-WM gerichtet hatte, feierte klammheimlich Elisabeth Reisinger in Crans Montana im schweizerischen Wallis zwei wichtige Europacup-Siege in der Abfahrt. Dabei ließ sie sogar die frischgebackene Weltmeisterin Ilka Stuhec aus Slowenien hinter sich, die sich mit den Rängen vier und zehn zufrieden geben musste. Reisinger führt nun bereits um 301 Punkte in der Europacupgesamtwertung. Bei nur noch sechs...

  • 18.02.19
Sport
Die Peilsteinerin Elisabeth Reisinger

Ski Alpin
Zwei Siege und ein fixer Weltcup-Startplatz für Elisabeth Reisinger

PEILSTEIN. Elisabeth Reisinger aus Peilstein hat am Dienstag beide Europa-Super-G in Les Diablerets (Schweiz) gewonnen. Im ersten am Vormittag gab es mit Nina Ortlieb, Ariane Rädler, Christina Ager und Michaela Heider auf den Plätzen zwei bis fünf einen Fünffachtriumph der ÖSV-Damen. Im zweiten siegte Reisinger erneut vor Ortlieb. Dazu wurde sie  hinter der Schweizerin Nicole Good auch noch Kombinationszweite. Fix im Super-G WeltcupIn der Gesamtwertung hält die 22-jährige Speed-Spezialistin...

  • 29.01.19
Sport
"Böhmerwaldmädel" Elisabeth Reisinger führt im Gesamt-Europacup.

Ski Alpin
Elisabeth Reisinger erobert Gesamtführung im Europacup

PEILSTEIN. Mit einem Sieg bei der heutigen Europacup-Abfahrt am Passo San Pellegrino eroberte die Peilsteinerin Elisabeth Reisinger die Gesamtführung im Europacup. Nach einem achten und einem dritten Platz im Training zählte sie im Vorfeld bereits zum Favoritenkreis. Reisinger gewann mit 0,68 Sekunden Vorsprung auf Nadia Delago aus Italien und 0,88 Sekunden vor der Schweizerin Juliane Suter. Im Europacup liegt sie nun in der Abfahrtswertung auf Rang zwei hinter Delago. Im SuperG ist sie...

  • 17.01.19
Sport
Skirennläuferin Elisabeth Reisinger

Ski Alpin
Elisabeth Reisinger gewinnt Super G in Zauchensee

PEILSTEIN. Die Peilsteinerin Elisabeth Reisinger hat heute Donnerstag, 20. Dezember, den Europacup Damen Super G in Zauchensee gewonnen.  Sie setzte sich 0,61 Sekunden vor ihrer österreichischen Teamkollegin Michael Heider und 0,66 Sekunden vor der Schweizerin Luana Flütsch durch. Alle Ergebnisse finden Sie HIER. Reisinger führt derzeit im Super G Europacup und ist im Gesamteuropacup zweite mit 31 Punkten Rückstand.

  • 20.12.18
Sport
Skirennläuferin Elisabeth Reisinger.

Ski Alpin
Elisabeth Reisinger gewinnt Europacup Super-G

PEILSTEIN. Nachdem Elisabeth Reisinger beim ersten Europacup-Super-G der Saison in Kvitfjell noch den sechsten Platz belegt hatte, schlug die Peilsteinerin am darauffolgenden Tag zurück und fuhr zeitgleich mit Teamkollegin Christine Ager auf den ersten Platz. Die Altenfeldnerin Elisa Mörzinger wurde mit 1,21 Sekunden Rückstand 27. Dieses Super-G-Ergebnis wurde auch für die Alpine Kombination herangezogen. Mörzinger konnte mit der achtbesten Slalomzeit noch auf den 12. Rang nach vorne...

  • 10.12.18
Wirtschaft
Julian Brandl ist ausgebildeter Masseur.

"Den Leuten Gutes tun": Julian Brandl macht sich mit Massagestudio selbstständig

Der gebürtige Haslacher empfängt Gäste ab 9. Juli im "Vitalwerk" in Rohrbach-Berg. ROHRBACH-BERG (anh). "Das schönste an dieser Arbeit ist, wenn die Leute danach sagen, sie fühlen sich besser, entspannter, einfach wohler", sagt Julian Brandl. Damit bezieht sich der 23-Jährige auf seinen Beruf als Masseur. "Das ist zu 100 Prozent das, was ich machen will", ergänzt der Haslacher. Kein Wunder also, dass für ihn nach der Lehre beim Massagefachinstitut Hofstätter in Kleinzell und einer einjährigen...

  • 26.06.18
Sport
Elisabeth Reisinger fuhr auf Platz drei.
2 Bilder

Reisinger fährt aufs Europacup-Stockerl

PEILSTEIN. Mit einem dritten Rang konnte Elisabeth Reisinger (SU Böhmerwald) bei den Europacup-Rennen in Innerkrems zeigen, dass sie nach ihrer Verletzung immer besser in Fahrt kommt. Im ersten von zwei Super-Gs platzierte sich die Peilsteinerin auf Rang elf. Der zweite Super-G glückte noch besser und brachte der 21-Jährigen Platz drei ein. Damit landet sie erstmals im Europacup auf dem Stockerl. Comeback nach Verletzung Nach verletzungsbedingter Pause über die gesamte letzte Saison...

  • 12.01.18
Sport
Elisabeth Reisinger wird nach ihrer Verletzung als Vorläuferin am Start sein.
2 Bilder

Vereinslauf der Schiunion Böhmerwald mit Saisonabschluss

HOCHFICHT. Die Saison war lange und die Füße sind müde, aber ein Highlight der Schiunion Böhmerwald wartet am Sonntag, 26. März, um 11 Uhr noch auf der Wenzlwiese: Der Vereinslauf. Damit nicht nur die Läufer ihren Spaß haben, wird auch bei den Zuschauern für Spannung gesorgt. Der Bewerb wird in einem Parallelriesentorlauf ausgetragen und die Qualifizierten fahren im direkten Duell um den Titel bei den Damen und Herren und natürlich auch bei den Kindern. Das Trainer- und Brüderduell zwischen...

  • 17.03.17
Lokales
Ein Bild aus früheren Tagen: Der Liftbetrieb in Afiesel wurde mit der Saison 2015/16 eingestellt.
2 Bilder

Aus für die Skilifte in Afiesl und Lembach

Schneearme Winter setzen auch den übrigen Skiliften ohne Beschneiungsanlagen im Bezirk zu. BEZIRK (hed). Mit Ende der Skisaison 2015/16 wurde der Skibetrieb in Afiesl eingestellt. Die gesamte Liftanlage wurde bereits abgebaut. „In der vorigen Saison konnten wir nur sieben Betriebstage verzeichnen. Da wie in jedem Betrieb gewisse Fixkosten anfallen, war eine Rentabilität schon lange nicht mehr gegeben“, begründet Betreiber Hugo Hauser die Entscheidung. 43 Jahre Skilift Dreiundvierzig Jahre...

  • 22.12.16
  •  1
  •  1
Sport
Für Elisabeth Reisinger ist die Skisaison vorbei, ehe sie begonnen hat.

Kreuzbandriss stoppt Reisinger

Eine Hiobsbotschaft gibt es vor Start der Skisaison: Elisabeth Reisinger fällt aus, sie hat sich erneut schwer verletzt. PEILSTEIN. Schlechte Nachricht kommt aus der Schweiz: Am Gletscher in Saas Fee sind die ÖSV-Skidamen derzeit auf Trainingslager. Mit von der Partie war die Peilsteinerin Elisabeth Reisinger. Sie hat sich am Sonntag bei der ersten Trainingsfahrt das linke vordere Kreuzband gerissen. Der Meniskus wurde ebenfalls etwas in Mitleidenschaft gezogen. Sie wurde am Montagvormittag von...

  • 24.08.16
Sport
Die Sportler freuen sich über die neuen Dressen
46 Bilder

Die Schi-Union ist eine Talenteschmiede

Erfolgreiche Wintersportler wurden vom Landesschiverband OÖ geehrt. AIGEN/SCHLÄGL. Nicht umsonst verlegte der Landesschiverband seine heurige Hauptversammlung nach Aigen-Schlägl. Sind doch viele erfolgreiche Nachwuchssportler aus dem Kader der Schi-Union Böhmerwald hervorgegangen. Zu den erfolgreichsten zählt sicherlich das „Böhmerwald-Mädel“ Elisabeth Reisinger: Von Peilstein aus über das Trainingslager in Chile feierte die Speedfahrerin vergangene Saison schließlich bei den Rennen in Lake...

  • 23.05.16
Sport

Schiunion Böhmerwald Haderer blickt auf erfolgreiche Saison zurück

AIGEN-SCHLÄGL. Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung der Schiunion Böhmerwald Haderer im Familien- und Sporthotel Aigo in Aigen-Schlägl statt. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, um sich ein Bild vom neuen Hotel zu machen. In den Berichten der Sportwarte, Edith Gabriel nordisch und Horst Filz alpin, verwiesen beide auf eine überaus erfolgreiche Saison. Die Langläufer konnten mit einem großen Team zahlreiche Spitzenplätze im Landescup erreichen und waren somit eine überzeugende Macht...

  • 09.05.16
Sport
Die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte erlebte die Skiunion Böhmerwald heuer.

Böhmerwäldler holen alle Cupsiege

Erfolgreichste Saison der Skiunion Böhmerwald geht zu Ende. BEZIRK. Beim Landescupfinale am Wochenende in Hinterstoder bzw Spital/Pyhrn konnten die Hochfichtler alle landesweiten Cupserien endgültig für sich entscheiden. Mit dem Gesamtsieg in der OÖ-Kinder-Ski-Challenge (U8 bis U12), im Energie AG Nachwuchscup (U13 bis U16) und im Energie AG-Landescup konnte das ersehnte „Triple“ auf den Hochficht geholt werden. Training daheim nicht möglich "Umso bemerkenswerter ist diese Leistung, weil...

  • 21.03.16
Sport
Elisabeth Reisinger fuhr bei der Junioren WM in Sotschi auf den fünften Platz.

Reisinger durfte zweimal zur Siegerehrung

UPDATE: Auch im Super G stark Beim Super G am Montag konnte Reisinger erneut ins Spitzenfeld fahren. Als zweitbeste ÖSV-Läuferin landete sie – wie schon in der Abfahrt auf Rang fünf. Im Ziel hatte sie eine Sekunden Rückstand auf die neue Junioren-Weltmeisterin und Teamkollegin Nina Ortlieb aus Lech (Vorarlberg). PEILSTEIN. Bei der Junioren-WM in Sotschi erreichte Skifahrerin Elisabeth Reisinger aus Peilstein den fünften Platz in der Abfahrt. Damit war sie bei der Siegerehrung – wo die...

  • 29.02.16
  •  1
Sport
Elisabeth Reisinger geht bei der Junioren-WM an den Start.

Reisinger fährt zur Junioren-WM

PEILSTEIN. Zwei alpine Wintersportler aus Oberösterreich haben mit besonders guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht und wurden vom ÖSV in den WM-Kader berufen. Nachdem die Peilsteinerin Elisabeth Reisinger (SU Böhmerwald) zu Saisonbeginn in Kanada ihre Premiere im Ski-Weltcup feiern konnte und beim Rennen in Val d'Isere ihre ersten Weltcup-Punkte holte, darf sich die Stams-Schülerin über die Nominierung in den Kader für die Alpine Junioren WM 2016 in Sotschi freuen. Ebenso wie Slalom-Ass...

  • 19.02.16
Sport
Elisabeth Reisinger hat beim der Super-Kombination in Val d'Isere ihre ersten Weltcup-Punkte geholt.
2 Bilder

Erste-Weltcup-Punkte für Elisabeth Reisinger, Markus Schiffner springt in Engelberg-Quali stark

PEILSTEIN, OBERKAPPEL. Nachdem die Peilsteinerin Elisabeth Reisinger in Kanada ihre Premiere im Ski-Weltcup feierte hat sie beim Rennen in Val d'Isere bereit ihre ersten Weltcup-Punkte geholt. Bei der Super-Kombi (Super G und ein Slalomdurchgang) fuhr sie auf Rang 26. Das sind ihre ersten fünf Weltcup-Punkte fr das Mädel aus dem Böhmerwald. "Yeaaa Platz 26 in der heutigen Super Kombination –  die ersten Weltcuppunkte", freut sich Reisinger auf ihrer Facebook-Seite. Wir gratulieren und drücken...

  • 18.12.15
Sport
2 Bilder

Elisabeth Reisinger feierte Weltcup-Debüt

BEZIRK, PEILSTEIN. Elisabeth Reisinger (19) feierte am Wochenende bei der Weltcup-Abfahrt in Lake Louise (Kanada) ihr Debüt im Weltcup. Sie trat bei beiden Damenabfahrten an. "Das ist für mich ein Meilenstein in unserer Vereinsgeschichte. Die erste ,Böhmerwäldlerin' im Skiweltcup", freut sich ihr Clubtrainer Horst Filz. Aus diesem Grund hat er für den ersten Auftritt von Reisinger ein Public-Viewing in Klaffer organisiert. Reisinger landete auf der sehr schwierigen Strecke auf Platz 48, ihr...

  • 07.12.15
Sport

Peilsteinerin startet im Ski-Weltcup

PEILSTEIN. Elisabeth Reisinger feiert am Freitag, 4. Dezember, in Lake Louise (Kanada) ihr Weltcup-Debüt. "Das ist für mich ein Meilenstein in unserer Vereinsgeschichte. Die erste „Böhmerwäldlerin“ im Skiweltcup", freut sich ihr Clubtrainer Horst Filz. Aus diesem Grund hat er gleich für morgen Abend eine Videowall für die Böhmerwald Fangemeinde organisiert. "Und zwar in der Hochfichtgemeinde Klaffer beim „Rosenthaler“ (Gasthaus Hochficht)", erklärt er und lädt ein: "Wer irgendwie Zeit hat,...

  • 03.12.15
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.