Alles zum Thema Emil Zangerl

Beiträge zum Thema Emil Zangerl

Lokales
Gesamtsiegerin und Gesamteutersiegerin (Erstlingskühe) von Andrä Ganahl.
129 Bilder

Jubiläumsausstellung
100 Jahre Braunviehzuchtverein Galtür

GALTÜR (jota). Vor 100 Jahren wurde der Viehzuchtverein Galtür gegründet. Die heurige Braunviehausstellung im Paznaun stand im Zeichen dieses Jubiläums. 11 Vereine mit 52 Ausstellern und 173 ausgestellten Tieren zeigten in Galtür die hohe Qualität, die seit  Jahren im Paznaun gehalten wird. Stärkster Aussteller war Andrä Ganahl aus Ischgl, er zeigte 16 Tiere, davon 14 Ia und 2 Ib. Ganahl stellte die Eutersiegerin und Gesamtsiegerin in der Gruppe "Ältere Kühe", die Eutersiegerin und...

  • 11.05.19
  •  1
Lokales
Pflegeverein-Obmann Dr. Artur Prem übernahm den Scheck aus den Händen der Theatergruppe See.

Don Camillo & Peppone
Bischöfliches Gastspiel: HeimatBühne See übergibt Spende an Pflegeverein

SEE. Das Gastspiel von Bischof Hermann Glettler bei der HeimatBühne See sorgte für ein ausverkauftes Haus. 1.670 Euro wurden an den Pflegeverein See gespendet. HeimatBühne See spendet Reinerlös Groß war die Aufregung rund um das Bischof-Gastspiel beim "Don Camillo & Peppone“ Theater in See. Im ausverkauften Trisanna-Saal entschied sich nach der Vorstellung die HeimatBühne See spontan, einen namhaften Betrag an einem karitativen Zweck zu spenden. Der Reinerlös in Höhe von 1.670 Euro...

  • 23.02.19
Lokales
Gelungenes Gastspiel in See: Jesus – der Herr (Stefan Narr), Pfarrer Don Camillo (Markus Narr), Bischof Viktor Haid und Bürgermeister Peppone (Emil Zangerl) (v.l.).

Don Camillo & Peppone
"Herr Reindl": Viktor Haid spielte den Bischof in See

SEE (otko). Mit ihrem Stück "Don Camillo und Peppone“ sorgt die HeimatBühne See derzeit für Furore. Kabarettist Viktor Haid, besser bekannt als "Herr Reindl", glänzte als der nächste Gastspieler. Gastspieler bei der Heimatbühne See Nach einem umjubelten Gastauftritt von Bischof Hermann Glettler konnten sich die Fans von "Don Camillo und Peppone“ bei der Aufführung vergangenen Sonntag auf den nächsten prominenten Darsteller freuen. Viktor Haid, alias "Herr Reindl", schlüpfte in die...

  • 18.02.19
Lokales
Beim Theaterstück "Don Camillo & Peppone" der HeimatBühne See schlüpfte "Herr Reindl" Viktor Haid am Sonntag in die Gastrolle des Bischofs.
2 Bilder

Don Camillo & Peppone
"Herr Reindl" als Gastspieler bei der HeimatBühne See

SEE. Mit ihrem Stück "Don Camillo und Peppone“ sorgt die HeimatBühne See derzeit für Furore. Nach einem umjubelten Gastauftritt von Bischof Hermann Glettler hat sich mit Kabarettist Viktor Haid, besser bekannt als "Herr Reindl", der nächste Gastspieler. TV-Klassiker "Don Camillo & Peppone" Nach dem weltberühmten Roman von Giovannino Guareschi! Diese Komödie war und ist seit 60 Jahren der TV-Klassiker schlechthin. Das kleine Dorf Brescello in der Poebene ist Schauplatz für die ständigen...

  • 13.02.19
Leute
Gelungenes Gastspiel in See: Bischof Hermann Glettler, Jesus – der Herr (Stefan Narr), Pfarrer Don Camillo (Markus Narr), Bürgermeister Peppone (Emil Zangerl) und Spielleiter Albert Tschallener (v.l.).
65 Bilder

Don Camillo & Peppone
Bischöfliches Gastspiel bei der Heimatbühne See – mit VIDEO

SEE (otko). Beim Theaterstück "Don Camillo & Peppone" der HeimatBühne See schlüpfte Bischof Hermann Glettler in eine Gastrolle. TV-Klassiker "Don Camillo & Peppone" Die HeimatBühne See unter Obmann Emil Zangerl und Spielleiter Albert Tschallener inszeniert heuer zum 30-jährigen Jubiläum "Don Camillo & Peppone" als Theaterversion von Gerold Theobalt. Die Komödie nach dem weltberühmten Roman von Giovannino Guareschi ist seit 60 Jahren der TV-Klassiker schlechthin. Das kleine...

  • 01.02.19
  •  1
Lokales
Arina (Kordula Wolf), Jesus (Stefan Narr), Peppone (Emil Zangerl) und Don Camillo (Markus Narr).
137 Bilder

Heimatbühne See
"Don Camillo und Peppone" begeistert

Bei der neuen Komödie "Don Camillo und Peppone" der Heimatbühne See sind zahlreiche Lacher garantiert. 30-Jahr-Jubiläum SEE (otko). Zum 30-jährigen Jubiläum hat sich die die Heimatbühne See unter Obmann Emil Zangerl einer richtig großen Herausforderung gestellt. Unter der Regie von Albert Tschallener mit Unterstützung von Lukas Leiter (Obmann Theaterverband Imst) inszeniert die Heimatbühne den TV-Klassiker "Don Camillo und Peppone" als Theaterversion von Gerold Theobalt. Die Komödie nach...

  • 08.01.19
Lokales
Feierten die TVB-Büro-Eröffnung: Michael Zangerl, GF Andreas Steibl, Obmann Alfons Parth, Alexander von der Thannen und Geschäftsführer Dietmar Walser (v.l.).
42 Bilder

Zwei Millionen Euro wurden in die neue Zentrale des Tourismusvrbandes investiert
Modernes TVB-Büro in Ischgl eröffnet

ISCHGL (otko). Mit einer Feier wurden am 12. November in Ischgl die neuen Büroräumlichkeiten des TVB Paznaun – Ischgl offiziell eingeweiht. „Es ist alles viel größer und moderner geworden. Die ganzen Umbauarbeiten sind unkompliziert verlaufen und nun haben wir ein perfektes Büro. Jetzt hoffen wir noch auf viele Gäste und auf Schnee“, sagte TVB-Obmann Alfons Parth bei der Eröffnung. Die Segnung der neuen Räumlichkeiten nahm Pfarrer Michael Stieber vor. Begeistert zeigten sich neben zahlreichen...

  • 15.11.18
Leute
Gelungene Messweinverkostung: Don Camillo (Markus Narr), Peppone (Emil Zangerl), Peter Auer (Getränke Grün) und Spielleiter Albert Tschallener (v.l.).
40 Bilder

Messwein für Don Camillo gefunden

Die HeimatBühne See spielt heuer die Komödie "Don Camillo und Peppone". Im Vorfeld wurde zur Messweinverkostung geladen. SEE (otko). Zu einer nicht alltäglichen Aufgabe lud vergangenen Mittwoch die HeimatBühne See unter Obmann Emil Zangerl und Spielleiter Albert Tschallener ein. Bei der Firma Getränke Grün in See verkosteten die Sponsoren und die Mitglieder Messwein. Heuer spielt die HeimatBühne See die durchaus aufwendige Komödie "Don Camillo und Peppone" mit insgesamt 20 Darstellern im...

  • 24.08.18
Lokales
Feierliche Weinbergübergabe: Octavie Modert, Alt-Bgm. Ben Homan, Staatssekretärin Francine Closener, Bgm. Werner Kurz, Vize Emil Zangerl, Botschafter Gregor Schusterschitz und Alt-Bgm. Roger Weber.
3 Bilder

Europa-Partnerschaft wird gelebt

Das luxemburgische Winzerdorf Schengen und der Tourismusort Ischgl pflegen eine grenzüberschreitende Gemeindepartnerschaft. ISCHGL (otko). Seit der Flüchtlingskrise und der teilweise Wiedereinführung der Grenzkontrollen in einigen EU-Ländern ist der Bergriff Schengen in aller Munde. Vor über 30 Jahren wurde in dem luxemburgischen Dorf an der Mosel das berühmte Abkommen unterzeichnet, das grenzenloses Reisen im so genannten "Schengen-Raum" ermöglicht. Das ca. 4.800 Einwohner zählende Winzerdorf...

  • 13.07.18
Lokales
Spielen die beiden streitbaren Figuren: Markus Narr (Don Camillo) und Obmann Emil Zangerl als Peppone.

"Don Camillo und Peppone" zum Jubiläum in See

In der kommenden Saison wagt sich die HeimatBühne See mit 20 Darstellern an die aufwendige Inszenierung. SEE. Bei der Jahreshauptversammlung der HeimatBühne See berichtete Obmann Emil Zangerl über ein durchaus aktives Vereinsjahr. Neben 19 Proben, 14 Theatervorstellungen „Kleine Gauner und große Politik“ und diversen Besuchen verschiedener Theaterbühnen im Bezirk wurde auch das kommende Programm vorgestellt. Zum 30-jährigen Bühnenjubiläum präsentiert man im kommenden Winter die Komödie »Don...

  • 28.04.18
Lokales
Die neue Komödie der Heimatbühne See beleuchtet die Wahlen von der heiteren Seite.
55 Bilder

Wahlen von der heiteren Seite in See

Bei der neuen Komödie "Die kleinen Gauner & die große Politik" der Heimatbühne See sind zahlreiche Lacher garantiert. SEE (otko). Nach dem großen Erfolg mit der "Pfieke-Saga" von Felix Mitterer im vergangenen Jahr hat die Heimatbühne See unter Obmann Emil Zangerl und Regisseur Albert Tschallener wieder ein tolles Stück eingespielt. Passend zum Wahljahr 2018 wird heuer die turbulente Komödie "Die kleinen Gauner & die große Politik" in vier Akten von Andreas Holzmann (Bieler Verlag) aufgeführt....

  • 11.01.18
Lokales
Partnerschaftsweinberg wurde übergeben: Bgm. Ben Homan (Schengen, Mi.) mit Bgm. Werner Kurz (re.) und Vizebgm. Emil Zangerl.
112 Bilder

Ischgl macht selber Wein – mit VIDEO

Unter Beisein hoher politischer Prominenz wurde in Schengen (Luxemburg) der Partnerschaftsweinberg übergeben. Ischgl wurde zudem Ehrenmitglied der Genossenschaftskellerei "Domaines Vinsmoselle". SCHENGEN/ISCHGL (otko). Der Begriff Schengen ist mittlerweile international bekannt und steht für ein grenzenloses Reisen im so genannten "Schengen-Raum". Vor über 30 Jahren wurde in dem luxemburgischen Dorf an der Mosel das berühmte Abkommen unterzeichnet. Seit 2006 verbindet auch eine...

  • 26.09.17
Leute
Die Ehrenringträger Herbert Aloys, Erich Wechner, Herbert Jehle und Elmar Kurz (v.l.). BH Markus Maaß, Bgm. Werner Kurz und LT-Vizepräs. Toni Mattle gratulierten.
41 Bilder

Ischgl ehrte vier verdiente Bürger

Der Ehrenring der Gemeinde wurde am Alt-Bgm. Herbert Aloys, FF-Kdt. Herbert Jehle, Bäcker- und Konditormeister Elmar Kurz und an Schulrat Erich Wechner verliehen. ISCHGL (otko). Mit einem Festakt ehrte die Gemeinde Ischgl vergangenen Sonntag vier Männer für ihr ehrenamtliche Engagement. Ausgezeichnet mit dem Ehrenring wurden Alt-Bgm. Herbert Aloys, Feuerwehrkommandant Herbert Jehle, Bäcker- und Konditormeister Elmar Kurz und Schulrat Erich Wechner. Nach einem Festgottesdienst und...

  • 05.09.17
Lokales
Käsekönigin Julia Zangerl mit Genussregions-Obmann Hermann Huber, Stellvertreter Markus Knoll und MK-Obmann Dietmar Walser (v.l.).
146 Bilder

Ischgl: 9. Markttag bot Gaumenfreuden

Der Paznauner Almkäse fand beim bereits 9. Markttag am Florianplatz wiederum reißenden Absatz. ISCHGL (otko). Die Genussregion "Paznauner Almkäse" lud vergangenen Samstag zum bereits 9. Markttag. Die Musikkapelle Ischgl unter Obmann Dietmar Walser veranstaltete als Kooperationspartner zugleich ihr Oktoberfest. Hermann Huber, Obmann der Genussregion Paznauner Almkäse und Stv. Markus Knoll nahmen den Käseanschnitt mit TVB-Obmann Alfons Parth, Haubenkoch Martin Sieberer und MK-Obmann Walser vor....

  • 28.08.17
Lokales
"H.E.L.P"-Gebäude: Offizielle Grundsteinlegung durch die Bauherren und Ehrengäste.
47 Bilder

'"H.E.L.P.": Ischgl baut neues Blaulichtzentrum

Ab Winter 2017 sind alle Helfer unter einem Dach vereint. 8 Millionen Euro werden investiert. ISCHGL (otko). Mit einer feierlichen Grundsteinlegung wurde vergangenen Donnertag der offizielle Startschuss für das neue Blaulichtzentrum "H.E.L.P." in Ischgl gegeben. Die Arbeiten haben aber bereits Anfang Mai mit dem Abbruch der bestehenden Feuerwehrhalle begonnen. Auch die Baugrube wurde bereits ausgehoben und gesichert. Bauherr des neuen Gebäudes ist die Gemeinde Ischgl. Bgm. Werner Kurz und...

  • 09.06.17
Lokales
Die Geehrten mit BFI Thomas Greuter, Kdt. Stv. Werner Kleinhans, Bgm. Werner Kurz und Kdt. Herbert Jehle.
10 Bilder

Neues Heim für die Ischgler Florianijünger

FF Ischgl leistete 2016 2.761 Stunden für die Allgemeinheit. 2017 wird neues Blaulichtzentrum gebaut. ISCHGL (otko). Die Freiwillige Feuerwehr Ischgl hielt vergangenen Donnerstag ihre Jahreshauptversammlung im Silvretta Center ab. Kommandant Herbert Jehle, der zugleich Abschnittskommandant ist, konnte unter anderem Vikar Michael Stieber, Bgm. Werner Kurz, Vizebgm. Emil Zangerl und Bezirksfeuerwehrinspektor Thomas Greuter als Ehrengäste begrüßen. Derzeit umfasst die FF Ischgl 183 Mitglieder...

  • 23.01.17
Lokales
Gelungene Premiere: Klischees und Vorurteile prallen in der "Piefke-Saga" heftig aneinander.
66 Bilder

"Die Piefke Saga" begeistert in See

Die Heimtabühne See feierte mit der legendäre Fernseh-Satire von Felix Mitterer eine gelungene Premiere. SEE (otko). Genau 25 Jahre nach der TV-Satire "Die Piefke Saga" von Felix Mitterer wagte sich die Heimatbühne See an dieses Projekt heran. Auf satirische und tragischkomische Weise wird dort das Verhältnis zwischen deutschen Touristen und einheimischen Tirolern beleuchtet. Hauptfiguren der Serie sind die Mitglieder der Berliner Unternehmerfamilie Sattmann sowie die Lahnenberger...

  • 11.01.17
Lokales
Alt-Bgm. Erwin Cimarolli, Bgm. Helmut Mall (St. Anton am Arlberg), Alt-Bgm. Roger Weber (Schengen), Bgm. Werner Kurz, Bgm. Ben Homan (Schengen) und Vizebgm. Emil Zangerl. (v.l.).
4 Bilder

Ischgl und Schengen feierten grenzüberschreitende Freundschaft

Vor zehn Jahren wurde die Gemeindepartnerschaft zwischen dem weltberühmten luxemburgischen Winzerdorf Schengen und der Tourismusgemeinde Ischgl besiegelt. Diese grenzüberschreitende Freundschaft wurde in den vergangenen Jahren gefestigt – Grund genug, das Jubiläum unter Beisein einer Delegation aus Schengen am 8. Dezember in Ischgl zu feiern. ISCHGL. Schengen – das Luxemburger Dorf mit seinen ca. 4.600 Einwohnern ist durch das Schengener Abkommen international bekannt. International bekannt als...

  • 10.12.16
Leute
Jubilar Emil Zangerl (3.v.l.) mit Gattin Olga (3. von rechts), ihren Kindern, Schwieger- und Enkelkindern.
3 Bilder

Ischgl: Vizebürgermeister Emil Zangerl feierte 60iger

Am Nationalfeiertag gab es in Ischgl besonderen Grund zum Feiern: Ökonomierat und Vizebürgermeister Emil Zangerl feierte seinen 60. Geburtstag unter Beisein seiner Familie, Freunden und Wegbeleitern als auch zahlreichen Ehrengästen, Vereinen und Abordnungen. ISCHGL. „Wichtige Persönlichkeiten haben am Nationalfeiertag Geburtstag“ – mit dieser These gratulierte Bürgermeister Werner Kurz Ökonomierat Emil Zangerl zum 60. Geburtstag am 26. Oktober. Denn, so merkte der Ischgler Dorfchef an, auch...

  • 27.10.16
Leute
Jubilarin Fina mit Gatten Franz Walser, mit Familie und der Ischgler Gemeindeführung.

90. Geburtstag in Ischgl gefeiert

ISCHGL. Ihren 90. Geburtstag konnte Frau Serafine Walser aus Ischgl am 17. Oktober 2016 im Kreise ihrer Familie feiern. Die Ischgler Gemeindeführung mit Bgm. Werner Kurz und Vizebgm. ÖkR Emil Zangerl stellten sich als Gratulanten ein.

  • 19.10.16
Leute
Gattin Heidi mit Jubilar Fritz Treidl und Vizebgm. ÖkR Emil Zangerl aus Ischgl.

Sprengelarzt feierte 60. Geburtstag

GALTÜR/ISCHGL. Am September 2016 feierte Medizinalrat Dr. med. univ. Treidl Friedrich aus Galtür seinen 60. Geburtstag. Er ist seit dem Jahre 2000 Sprengelarzt und ist auch für die medizinische Versorgung der Ischgler Bevölkerun“ zuständig. Im Namen der Gemeinde Ischgl überbrachte Vzbgm. ÖkR Emil Zangerl die besten Glückwünsche zum runden Geburtstag.

  • 14.09.16
Lokales
Die geschmückten Tiere – im Bild von der Gampertun-/Grübelealm – wurden durchs Dorf getrieben
168 Bilder

Almabtrieb lockte Zuschauer an

Seer Almen luden zum zweiten gemeinsamen Almabtrieb samt Markttag SEE (otko). Die Jungbauernschaft/Landjugend See unter Obmann Marco Achenrainer lud vergangenen Sonntag zum Almabtrieb und 2. Seaber Markttag auf den Festplatz beim Sonnenhof. Die geschmückten Tiere der Versing-, Gampertun-, Grübele- und Stielalm wurden durch das Dorf auf die Lahnganger Wiesen getrieben. Zahlreiche Zuschauer – Einheimische und Gäste – verfolgten den Almabtrieb mit 140 Kühen und Rindern sowie 62 Rössern. Am...

  • 13.09.16
Leute
Schwager Helmut, Bruder Seppl, Jubilarin Rosa Kathrein, Schwester Anni und Vizebgm. ÖkR Emil Zangerl (v.l.).

80. Geburtstag in Ischgl gefeiert

ISCHGL/MATHON. Rosa Kathrein aus Mathon konnte am 12. September 2016 ihren 80. Geburtstag feiern. Vizebgm. ÖkR Emil Zangerl überbrachte im Namen der Gemeinde Ischgl die besten Wünsche.

  • 13.09.16